. .
Français
France
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 49,00 €, prix le plus élevé: 49,00 €, prix moyen: 49,00 €
Das Identitätsproblem in den Melodramen von Rainer Werner Fassbinder - Aus der Sicht interaktionistischer Sozialisationstheorien - Pulster, Stefan H.
Livre non disponible
(*)
Pulster, Stefan H.:
Das Identitätsproblem in den Melodramen von Rainer Werner Fassbinder - Aus der Sicht interaktionistischer Sozialisationstheorien - Livres de poche

2008, ISBN: 9783639031324

[ED: Taschenbuch / Paperback], [PU: VDM Verlag Dr. Müller], Im Neuen Deutschen Film is das Thema Identität von zentralerBedeutung. So auch im filmischen Werk von Rainer Werner Fassbinder.Jeder seiner Filme ist immer auch ein Film mit Identität, wie essein großes Vorbild der Filmemacher Douglas Sirk sagen würde.Dieses Buch zeigt, welchen Identitätsbegriff sich Fassbinder zueigen gemacht hat und wie er ihn filmisch umsetzt. Ferner wird dieIdentität von Fassbinders Protagonisten aus vier verschiedenenMelodramen anhand gängiger soziologischer Identitätstheorienuntersucht. So richtet sich die Arbeit auf der einen Seite anFilmbegeisterte und Fassbinder-Interessierte, auf der anderen Seitean Medienwissenschaftler und Interaktionstheoretiker., DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, H: 220mm, B: 150mm, T: 6mm, 108, [GW: 155g], Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, offene Rechnung, Banküberweisung, Interntationaler Versand

Nouveaux livres Booklooker.de
Syndikat Buchdienst
Frais d'envoiVersandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Das Identitätsproblem in den Melodramen von Rainer Werner Fassbinder - Aus der Sicht interaktionistischer Sozialisationstheorien
Livre non disponible
(*)
Das Identitätsproblem in den Melodramen von Rainer Werner Fassbinder - Aus der Sicht interaktionistischer Sozialisationstheorien - Livres de poche

2008, ISBN: 9783639031324

[ED: Taschenbuch / Paperback], [PU: VDM Verlag Dr. Müller], Im Neuen Deutschen Film is das Thema Identität von zentralerBedeutung. So auch im filmischen Werk von Rainer Werner Fassbinder.Jeder seiner Filme ist immer auch ein Film mit Identität, wie essein großes Vorbild der Filmemacher Douglas Sirk sagen würde.Dieses Buch zeigt, welchen Identitätsbegriff sich Fassbinder zueigen gemacht hat und wie er ihn filmisch umsetzt. Ferner wird dieIdentität von Fassbinders Protagonisten aus vier verschiedenenMelodramen anhand gängiger soziologischer Identitätstheorienuntersucht. So richtet sich die Arbeit auf der einen Seite anFilmbegeisterte und Fassbinder-Interessierte, auf der anderen Seitean Medienwissenschaftler und Interaktionstheoretiker., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, H: 220mm, B: 150mm, T: 6mm, [GW: 155g]

Nouveaux livres Booklooker.de
Syndikat Buchdienst
Frais d'envoiVersandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Das Identitätsproblem in den Melodramen von Rainer Werner Fassbinder - Stefan Hans-Ludwig Pulster
Livre non disponible
(*)
Stefan Hans-Ludwig Pulster:
Das Identitätsproblem in den Melodramen von Rainer Werner Fassbinder - Livres de poche

ISBN: 9783639031324

[ED: Taschenbuch], [PU: VDM Verlag Dr. Müller e.K.], Neuware - Im Neuen Deutschen Film is das Thema Identität von zentralerBedeutung. So auch im filmischen Werk von Rainer Werner Fassbinder.Jeder seiner Filme ist immer auch ein Film mit Identität, wie essein großes Vorbild der Filmemacher Douglas Sirk sagen würde.Dieses Buch zeigt, welchen Identitätsbegriff sich Fassbinder zueigen gemacht hat und wie er ihn filmisch umsetzt. Ferner wird dieIdentität von Fassbinders Protagonisten aus vier verschiedenenMelodramen anhand gängiger soziologischer Identitätstheorienuntersucht. So richtet sich die Arbeit auf der einen Seite anFilmbegeisterte und Fassbinder-Interessierte, auf der anderen Seitean Medienwissenschaftler und Interaktionstheoretiker., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 220x150x6 mm, [GW: 177g]

Nouveaux livres Booklooker.de
Mein Buchshop
Frais d'envoiVersandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Das Identitätsproblem in den Melodramen von Rainer Werner Fassbinder - Stefan H. Pulster
Livre non disponible
(*)
Stefan H. Pulster:
Das Identitätsproblem in den Melodramen von Rainer Werner Fassbinder - nouveau livre

ISBN: 9783639031324

ID: 72426c38d57b11999d8639a7e283af76

Im Neuen Deutschen Film is das Thema Identität von zentralerBedeutung. So auch im filmischen Werk von Rainer Werner Fassbinder.Jeder seiner Filme ist immer auch ein Film mit Identität, wie essein großes Vorbild der Filmemacher Douglas Sirk sagen würde.Dieses Buch zeigt, welchen Identitätsbegriff sich Fassbinder zueigen gemacht hat und wie er ihn filmisch umsetzt. Ferner wird dieIdentität von Fassbinders Protagonisten aus vier verschiedenenMelodramen anhand gängiger soziologischer Identitätstheorienuntersucht. So richtet sich die Arbeit auf der einen Seite anFilmbegeisterte und Fassbinder-Interessierte, auf der anderen Seitean Medienwissenschaftler und Interaktionstheoretiker. Bücher / Sozialwissenschaften, Recht & Wirtschaft / Medien & Kommunikation / Medienwissenschaft, [PU: VDM Verlag Dr. Müller, Saarbrücken]

Nouveaux livres Dodax.de
Nr. 57a0b4462c9bc808f72c324a Frais d'envoiVersandkosten: 0.0 EUR, Lieferzeit: 7 Tage, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Das Identitätsproblem in den Melodramen von Rainer Werner Fassbinder - Pulster, Stefan H.
Livre non disponible
(*)
Pulster, Stefan H.:
Das Identitätsproblem in den Melodramen von Rainer Werner Fassbinder - Livres de poche

2008, ISBN: 9783639031324

[ED: Softcover], [PU: Vdm Verlag Dr. Müller], Im Neuen Deutschen Film is das Thema Identität von zentralerBedeutung. So auch im filmischen Werk von Rainer Werner Fassbinder.Jeder seiner Filme ist immer auch ein Film mit Identität, wie essein großes Vorbild der Filmemacher Douglas Sirk sagen würde.Dieses Buch zeigt, welchen Identitätsbegriff sich Fassbinder zueigen gemacht hat und wie er ihn filmisch umsetzt. Ferner wird dieIdentität von Fassbinders Protagonisten aus vier verschiedenenMelodramen anhand gängiger soziologischer Identitätstheorienuntersucht. So richtet sich die Arbeit auf der einen Seite anFilmbegeisterte und Fassbinder-Interessierte, auf der anderen Seitean Medienwissenschaftler und Interaktionstheoretiker. 2008. 108 S. 220 mm Sofort lieferbar, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot

Nouveaux livres Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Frais d'envoiVersandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

Détails sur le livre
Das Identitätsproblem in den Melodramen von Rainer Werner Fassbinder
Auteur:

Hans-Ludwig Pulster, Stefan

Titre:

Das Identitätsproblem in den Melodramen von Rainer Werner Fassbinder

ISBN:

Im Neuen Deutschen Film is das Thema Identität von zentraler Bedeutung. So auch im filmischen Werk von Rainer Werner Fassbinder. Jeder seiner Filme ist immer auch ein Film mit Identität, wie es sein großes Vorbild der Filmemacher Douglas Sirk sagen würde. Dieses Buch zeigt, welchen Identitätsbegriff sich Fassbinder zu eigen gemacht hat und wie er ihn filmisch umsetzt. Ferner wird die Identität von Fassbinders Protagonisten aus vier verschiedenen Melodramen anhand gängiger soziologischer Identitätstheorien untersucht. So richtet sich die Arbeit auf der einen Seite an Filmbegeisterte und Fassbinder-Interessierte, auf der anderen Seite an Medienwissenschaftler und Interaktionstheoretiker.

Informations détaillées sur le livre - Das Identitätsproblem in den Melodramen von Rainer Werner Fassbinder


EAN (ISBN-13): 9783639031324
ISBN (ISBN-10): 3639031326
Version reliée
Livre de poche
Date de parution: 2008
Editeur: VDM Verlag
108 Pages
Poids: 0,177 kg
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 12.07.2008 19:37:09
Livre trouvé récemment le 21.07.2017 04:47:49
ISBN/EAN: 3639031326

ISBN - Autres types d'écriture:
3-639-03132-6, 978-3-639-03132-4


< pour archiver...
Livres en relation