Français
France
s'inscrire
Conseils d'eurolivre.fr
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
Livre conseillé
Actualités
Publicité
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 49,00 €, prix le plus élevé: 60,57 €, prix moyen: 51,31 €
Ökonomie und Religion - Zur Bedeutung sozio-ökonomischer Einflüsse auf Religiosität und Spendenverhalten
Livre non disponible
(*)
Ökonomie und Religion - Zur Bedeutung sozio-ökonomischer Einflüsse auf Religiosität und Spendenverhalten - Livres de poche

2008, ISBN: 9783639031188

[ED: Taschenbuch / Paperback], [PU: VDM Verlag Dr. Müller], Drei von vier Österreichern spenden laut einer Umfrage des österreichischen Instituts für Spendenwesen ein Mal jährlich Geld an Behinderte, Kinder, Katastrophenopfer ua. Das Spendenvolumen ist ein durchaus bedeutender wirtschaftlicher Faktor. Die Untersuchung der Spendendeterminanten, also die Frage, welche sozio-ökonomischen Faktoren die Spendenfreudigkeit eines Menschen bestimmen, wurde im deutsprachigen Raum bisher kaum thematisiert. Dieses Buch identifiziert auf breiter empirischer Basis einen typischen Spender bzw. eine typische Spenderpfarrei. Zunächst geht es darum, einen historischen Abriss über das Spenden zu geben und entsprechende theoretische Modelle vorzustellen. Nach der deskriptiven Darstellung der verwendeten empirischen Daten wird ein Schätzmodell aufgestellt. Die Ergebnisse dieser Modellschätzung identifizieren die typische Spendergemeinde. Dieses Buch richtet sich an Entscheidungsträger in Non-Profit-Organisationen, aber auch an Wirtschaftswissenschaftler und kirchlich Verantwortliche., [SC: 3.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 22 cm, [GW: 160g]

Nouveaux livres Booklooker.de
Syndikat Buchdienst
Frais d'envoiVersand nach Österreich (EUR 3.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Ökonomie und Religion - Anita Schett
Livre non disponible
(*)
Anita Schett:
Ökonomie und Religion - nouveau livre

2013, ISBN: 9783639031188

ID: 223494422

Drei von vier Österreichern spenden laut einer Umfrage des österreichischen Instituts für Spendenwesen ein Mal jährlich Geld an Behinderte, Kinder, Katastrophenopfer ua. Das Spendenvolumen ist ein durchaus bedeutender wirtschaftlicher Faktor. Die Untersuchung der Spendendeterminanten, also die Frage, welche sozio-ökonomischen Faktoren die Spendenfreudigkeit eines Menschen bestimmen, wurde im deutsprachigen Raum bisher kaum thematisiert. Dieses Buch identifiziert auf breiter empirischer Basis einen typischen Spender bzw. eine typische Spenderpfarrei. Zunächst geht es darum, einen historischen Abriss über das Spenden zu geben und entsprechende theoretische Modelle vorzustellen. Nach der deskriptiven Darstellung der verwendeten empirischen Daten wird ein Schätzmodell aufgestellt. Die Ergebnisse dieser Modellschätzung identifizieren die typische Spendergemeinde. Dieses Buch richtet sich an Entscheidungsträger in Non-Profit-Organisationen, aber auch an Wirtschaftswissenschaftler und kirchlich Verantwortliche. Zur Bedeutung sozio-ökonomischer Einflüsse auf Religiosität und Spendenverhalten Bücher > Sachbücher > Business & Karriere > Wirtschaft Taschenbuch 18.10.2013 Buch (dtsch.), VDM, .201

Nouveaux livres Buch.ch
No. 15590608 Frais d'envoizzgl. Versandkosten, Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Ökonomie und Religion - Anita Schett
Livre non disponible
(*)
Anita Schett:
Ökonomie und Religion - nouveau livre

ISBN: 9783639031188

ID: 2e23032e4f6a13d6d2b1f126b0ba3418

Zur Bedeutung sozio-ökonomischer Einflüsse auf Religiosität und Spendenverhalten Drei von vier Österreichern spenden laut einer Umfrage des österreichischen Instituts für Spendenwesen ein Mal jährlich Geld an Behinderte, Kinder, Katastrophenopfer ua. Das Spendenvolumen ist ein durchaus bedeutender wirtschaftlicher Faktor. Die Untersuchung der Spendendeterminanten, also die Frage, welche sozio-ökonomischen Faktoren die Spendenfreudigkeit eines Menschen bestimmen, wurde im deutsprachigen Raum bisher kaum thematisiert. Dieses Buch identifiziert auf breiter empirischer Basis einen typischen Spender bzw. eine typische Spenderpfarrei. Zunächst geht es darum, einen historischen Abriss über das Spenden zu geben und entsprechende theoretische Modelle vorzustellen. Nach der deskriptiven Darstellung der verwendeten empirischen Daten wird ein Schätzmodell aufgestellt. Die Ergebnisse dieser Modellschätzung identifizieren die typische Spendergemeinde. Dieses Buch richtet sich an Entscheidungsträger in Non-Profit-Organisationen, aber auch an Wirtschaftswissenschaftler und kirchlich Verantwortliche. Bücher / Sachbücher / Business & Karriere / Wirtschaft 978-3-639-03118-8, VDM

Nouveaux livres Buch.de
Nr. 15590608 Frais d'envoiBücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Ökonomie und Religion - Anita Schett
Livre non disponible
(*)
Anita Schett:
Ökonomie und Religion - nouveau livre

ISBN: 9783639031188

ID: 116446903

Drei von vier Österreichern spenden laut einer Umfrage des österreichischen Instituts für Spendenwesen ein Mal jährlich Geld an Behinderte, Kinder, Katastrophenopfer ua. Das Spendenvolumen ist ein durchaus bedeutender wirtschaftlicher Faktor. Die Untersuchung der Spendendeterminanten, also die Frage, welche sozio-ökonomischen Faktoren die Spendenfreudigkeit eines Menschen bestimmen, wurde im deutsprachigen Raum bisher kaum thematisiert. Dieses Buch identifiziert auf breiter empirischer Basis einen typischen Spender bzw. eine typische Spenderpfarrei. Zunächst geht es darum, einen historischen Abriss über das Spenden zu geben und entsprechende theoretische Modelle vorzustellen. Nach der deskriptiven Darstellung der verwendeten empirischen Daten wird ein Schätzmodell aufgestellt. Die Ergebnisse dieser Modellschätzung identifizieren die typische Spendergemeinde. Dieses Buch richtet sich an Entscheidungsträger in Non-Profit-Organisationen, aber auch an Wirtschaftswissenschaftler und kirchlich Verantwortliche. Zur Bedeutung sozio-ökonomischer Einflüsse auf Religiosität und Spendenverhalten Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Business & Karriere>Wirtschaft, VDM

Nouveaux livres Thalia.de
No. 15590608 Frais d'envoi, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Ökonomie und Religion - Anita Schett
Livre non disponible
(*)
Anita Schett:
Ökonomie und Religion - nouveau livre

ISBN: 9783639031188

ID: 4e039981ab441b6e04fd2f974445c335

Drei von vier Österreichern spenden laut einer Umfrage des österreichischen Instituts für Spendenwesen ein Mal jährlich Geld an Behinderte, Kinder, Katastrophenopfer ua. Das Spendenvolumen ist ein durchaus bedeutender wirtschaftlicher Faktor. Die Untersuchung der Spendendeterminanten, also die Frage, welche sozio-ökonomischen Faktoren die Spendenfreudigkeit eines Menschen bestimmen, wurde im deutsprachigen Raum bisher kaum thematisiert. Dieses Buch identifiziert auf breiter empirischer Basis einen typischen Spender bzw. eine typische Spenderpfarrei. Zunächst geht es darum, einen historischen Abriss über das Spenden zu geben und entsprechende theoretische Modelle vorzustellen. Nach der deskriptiven Darstellung der verwendeten empirischen Daten wird ein Schätzmodell aufgestellt. Die Ergebnisse dieser Modellschätzung identifizieren die typische Spendergemeinde. Dieses Buch richtet sich an Entscheidungsträger in Non-Profit-Organisationen, aber auch an Wirtschaftswissenschaftler und kirchlich Verantwortliche. Bücher / Sozialwissenschaften, Recht & Wirtschaft / Wirtschaft / Volkswirtschaft, [PU: VDM Verlag Dr. Müller, Saarbrücken]

Nouveaux livres Dodax.de
Nr. 57b31b6077722508f71127b7 Frais d'envoiVersandkosten: 0.0 EUR, Lieferzeit: 7 Tage, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

Détails sur le livre
Ökonomie und Religion

Drei von vier Österreichern spenden laut einer Umfrage des österreichischen Instituts für Spendenwesen ein Mal jährlich Geld an Behinderte, Kinder, Katastrophenopfer ua. Das Spendenvolumen ist ein durchaus bedeutender wirtschaftlicher Faktor. Die Untersuchung der Spendendeterminanten, also die Frage, welche sozio-ökonomischen Faktoren die Spendenfreudigkeit eines Menschen bestimmen, wurde im deutsprachigen Raum bisher kaum thematisiert. Dieses Buch identifiziert auf breiter empirischer Basis einen typischen Spender bzw. eine typische Spenderpfarrei. Zunächst geht es darum, einen historischen Abriss über das Spenden zu geben und entsprechende theoretische Modelle vorzustellen. Nach der deskriptiven Darstellung der verwendeten empirischen Daten wird ein Schätzmodell aufgestellt. Die Ergebnisse dieser Modellschätzung identifizieren die typische Spendergemeinde. Dieses Buch richtet sich an Entscheidungsträger in Non-Profit-Organisationen, aber auch an Wirtschaftswissenschaftler und kirchlich Verantwortliche.

Informations détaillées sur le livre - Ökonomie und Religion


EAN (ISBN-13): 9783639031188
ISBN (ISBN-10): 3639031180
Livre de poche
Date de parution: 2008
Editeur: VDM Verlag
108 Pages
Poids: 0,177 kg
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 30.08.2008 10:36:14
Livre trouvé récemment le 12.09.2017 15:38:53
ISBN/EAN: 3639031180

ISBN - Autres types d'écriture:
3-639-03118-0, 978-3-639-03118-8


< pour archiver...
Livres en relation