. .
Français
France
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 10,99 €, prix le plus élevé: 12,17 €, prix moyen: 11,26 €
Weiblichkeit Anfang der zwanziger und dreiBiger Jahre am Bespiel des Romans 'Das kunstseidene Mädchen' von Irmgard Keun - Katharina Plottke
Livre non disponible
(*)
Katharina Plottke:

Weiblichkeit Anfang der zwanziger und dreiBiger Jahre am Bespiel des Romans 'Das kunstseidene Mädchen' von Irmgard Keun - nouveau livre

7, ISBN: 9783638829120

ID: 166819783638829120

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2,0, Bergische Universität Wuppertal, Veranstaltung: Kästner, Keun und Co. Kunst und Literatur der zwanziger und dreiBiger Jahre, 11 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit dem Thema Weiblichkeit Anfang der zwanziger und dreiBiger Jahre. Dieser Themenkomplex soll anhand des Romans 'Das kunstseidene Mädchen' von Irmgard Keun untersucht werd Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2,0, Bergische Universität Wuppertal, Veranstaltung: Kästner, Keun und Co. Kunst und Literatur der zwanziger und dreiBiger Jahre, 11 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit dem Thema Weiblichkeit Anfang der zwanziger und dreiBiger Jahre. Dieser Themenkomplex soll anhand des Romans 'Das kunstseidene Mädchen' von Irmgard Keun untersucht werden. Zu Beginn der Arbeit werde ich die historische Entwicklung der Frau in der Gesell-schaft des Kaiserreichs und der Weimarer Republik betrachten. In der Weimarer Zeit entstand durch die veränderte gesellschaftliche Rolle der Frau ein neues Frauenleitbild der zwanziger Jahre. Dieses neue Frauenbild sowie die gesellschaftliche Stellung der Schauspielerinnen sollen anhand der Protagonistin in Keuns Roman, die dem Glanz der Schauspielerei verfallen ist, charakterisiert werden. Im folgenden Kapitel werde ich die ausgewählten weiblichen Figuren aus dem 'kunstseidene Mädchen' im Hinblick auf die traditionelle Rolle der Frau und dem neuen Frauenleitbild der Zwanziger untersuchen. Kann man die weiblichen Figuren aus dem Roman von der traditionellen Frauen-rolle des Kaiserreichs abgrenzen? Und in wieweit entsprechen die Protagonistin Doris und andere weibliche Figuren aus Keuns Roman 'Das kunstseidene Mädchen' der neuen Frauenrolle? Diese Fragestellungen sollen anhand der Darstellung der historisch entwickelten Frauenrolle und der Charakterisierung der weiblichen Figuren aus dem Roman geklärt werden. In einem abschlieBenden Resümee werde ich die Erkenntnisse meiner Arbeit zusammenfassen und reflektieren. German, European, Weiblichkeit Anfang der zwanziger und dreiBiger Jahre am Bespiel des Romans 'Das kunstseidene Mädchen' von Irmgard Keun~~ Katharina Plottke~~German~~European~~9783638829120, de, Weiblichkeit Anfang der zwanziger und dreiBiger Jahre am Bespiel des Romans 'Das kunstseidene Mädchen' von Irmgard Keun, Katharina Plottke, 9783638829120, GRIN Verlag, 07/24/2007, , , , GRIN Verlag, 07/24/2007

Nouveaux livres Kobo
E-Book zum download Frais d'envoi EUR 0.00
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Weiblichkeit Anfang der zwanziger und dreißiger Jahre am Bespiel des Romans „Das kunstseidene Mädchen´´ von Irmgard Keun - Katharina Plottke
Livre non disponible
(*)

Katharina Plottke:

Weiblichkeit Anfang der zwanziger und dreißiger Jahre am Bespiel des Romans „Das kunstseidene Mädchen´´ von Irmgard Keun - nouveau livre

2007, ISBN: 9783638829120

ID: 23697258

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2,0, Bergische Universität Wuppertal, Veranstaltung: Kästner, Keun und Co. Kunst und Literatur der zwanziger und dreissiger Jahre, 11 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit dem Thema Weiblichkeit Anfang der zwanziger und dreissiger Jahre. Dieser Themenkomplex soll anhand des Romans Das kunstseidene Mädchen von Irmgard Keun untersucht werden. Zu Beginn der Arbeit werde ich die historische Entwicklung der Frau in der Gesell-schaft des Kaiserreichs und der Weimarer Republik betrachten. In der Weimarer Zeit entstand durch die veränderte gesellschaftliche Rolle der Frau ein neues Frauenleitbild der zwanziger Jahre. Dieses neue Frauenbild sowie die gesellschaftliche Stellung der Schauspielerinnen sollen anhand der Protagonistin in Keuns Roman, die dem Glanz der Schauspielerei verfallen ist, charakterisiert werden. Im folgenden Kapitel werde ich die ausgewählten weiblichen Figuren aus dem kunstseidene Mädchen im Hinblick auf die traditionelle Rolle der Frau und dem neuen Frauenleitbild der Zwanziger untersuchen. Kann man die weiblichen Figuren aus dem Roman von der traditionellen Frauen-rolle des Kaiserreichs abgrenzen? Und in wieweit entsprechen die Protagonistin Doris und andere weibliche Figuren aus Keuns Roman Das kunstseidene Mädchen der neuen Frauenrolle? Diese Fragestellungen sollen anhand der Darstellung der historisch entwickelten Frauenrolle und der Charakterisierung der weiblichen Figuren aus dem Roman geklärt werden. In einem abschliessenden Resümee werde ich die Erkenntnisse meiner Arbeit zusammenfassen und reflektieren. Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2,0, Bergische Universität Wuppertal, Veranstaltung: Kästner, Keun und Co. Kunst und Literatur der zwanziger und dreissiger Jahre, 11 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit dem Thema ... eBooks > Fachbücher > Sprach- & Literaturwissenschaft PDF 24.07.2007 eBook, GRIN, .200

Nouveaux livres Buch.ch
No. 26356137 Frais d'envoizzgl. Versandkosten, Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Weiblichkeit Anfang der zwanziger und dreißiger Jahre am Bespiel des Romans „Das kunstseidene Mädchen“ von Irmgard Keun - Katharina Plottke
Livre non disponible
(*)
Katharina Plottke:
Weiblichkeit Anfang der zwanziger und dreißiger Jahre am Bespiel des Romans „Das kunstseidene Mädchen“ von Irmgard Keun - nouveau livre

2007

ISBN: 9783638829120

ID: 0c7e33a46aab4f74cf3b9c3bcca831be

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2,0, Bergische Universität Wuppertal, Veranstaltung: Kästner, Keun und Co. Kunst und Literatur der zwanziger und dreißiger Jahre, 11 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit dem Thema ... Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2,0, Bergische Universität Wuppertal, Veranstaltung: Kästner, Keun und Co. Kunst und Literatur der zwanziger und dreißiger Jahre, 11 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit dem Thema Weiblichkeit Anfang der zwanziger und dreißiger Jahre. Dieser Themenkomplex soll anhand des Romans Das kunstseidene Mädchen von Irmgard Keun untersucht werden. Zu Beginn der Arbeit werde ich die historische Entwicklung der Frau in der Gesell-schaft des Kaiserreichs und der Weimarer Republik betrachten. In der Weimarer Zeit entstand durch die veränderte gesellschaftliche Rolle der Frau ein neues Frauenleitbild der zwanziger Jahre. Dieses neue Frauenbild sowie die gesellschaftliche Stellung der Schauspielerinnen sollen anhand der Protagonistin in Keuns Roman, die dem Glanz der Schauspielerei verfallen ist, charakterisiert werden. Im folgenden Kapitel werde ich die ausgewählten weiblichen Figuren aus dem kunstseidene Mädchen im Hinblick auf die traditionelle Rolle der Frau und dem neuen Frauenleitbild der Zwanziger untersuchen. Kann man die weiblichen Figuren aus dem Roman von der traditionellen Frauen-rolle des Kaiserreichs abgrenzen? Und in wieweit entsprechen die Protagonistin Doris und andere weibliche Figuren aus Keuns Roman Das kunstseidene Mädchen der neuen Frauenrolle? Diese Fragestellungen sollen anhand der Darstellung der historisch entwickelten Frauenrolle und der Charakterisierung der weiblichen Figuren aus dem Roman geklärt werden. In einem abschließenden Resümee werde ich die Erkenntnisse meiner Arbeit zusammenfassen und reflektieren. eBooks / Fachbücher / Sprach- & Literaturwissenschaft, GRIN

Nouveaux livres Buch.de
Nr. 26356137 Frais d'envoiBücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort per Download lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Weiblichkeit Anfang der zwanziger und dreißiger Jahre am Bespiel des Romans 'Das kunstseidene Mädchen' von Irmgard Keun - Katharina Plottke
Livre non disponible
(*)
Katharina Plottke:
Weiblichkeit Anfang der zwanziger und dreißiger Jahre am Bespiel des Romans 'Das kunstseidene Mädchen' von Irmgard Keun - nouveau livre

ISBN: 9783638829120

ID: 9783638829120

Weiblichkeit Anfang der zwanziger und dreißiger Jahre am Bespiel des Romans 'Das kunstseidene Mädchen' von Irmgard Keun Weiblichkeit-Anfang-der-zwanziger-und-drei-iger-Jahre-am-Bespiel-des-Romans-Das-kunstseidene-M-dchen-von-Irmgard-Keun~~Katharina-Plottke Literature>Literature>Lit Companions NOOK Book (eBook), GRIN Verlag GmbH

Nouveaux livres Barnesandnoble.com
new Frais d'envoizzgl. Versandkosten, Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Katharina Plottke: Weiblichkeit Anfang der zwanziger und dreißiger Jahre am Bespiel des Romans ´Das kunstseidene Mädchen´ von Irmgard Keun
Livre non disponible
(*)
Katharina Plottke: Weiblichkeit Anfang der zwanziger und dreißiger Jahre am Bespiel des Romans ´Das kunstseidene Mädchen´ von Irmgard Keun - nouveau livre

ISBN: 9783638829120

ID: 48300807

eBooks > Fachthemen Wissenschaft > Literaturwissenschaft, [PU: Grin-Verlag, München ]

Nouveaux livres eBook.de
No. 16199063 Frais d'envoizzgl., Versandkosten, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

< Retour aux résultats de recherche...
Détails sur le livre
Weiblichkeit Anfang der zwanziger und dreißiger Jahre am Bespiel des Romans Das kunstseidene Mädchen von Irmgard Keun
Auteur:

Plottke, Katharina

Titre:

Weiblichkeit Anfang der zwanziger und dreißiger Jahre am Bespiel des Romans Das kunstseidene Mädchen von Irmgard Keun

ISBN:

363882912X

Informations détaillées sur le livre - Weiblichkeit Anfang der zwanziger und dreißiger Jahre am Bespiel des Romans Das kunstseidene Mädchen von Irmgard Keun


EAN (ISBN-13): 9783638829120
ISBN (ISBN-10): 363882912X
Date de parution: 2007
Editeur: GRIN Verlag

Livre dans la base de données depuis 25.09.2009 11:07:14
Livre trouvé récemment le 27.01.2017 23:02:13
ISBN/EAN: 363882912X

ISBN - Autres types d'écriture:
3-638-82912-X, 978-3-638-82912-0

< Retour aux résultats de recherche...
< pour archiver...
Adjacent Livres