. .
Français
France
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 13,99 €, prix le plus élevé: 22,35 €, prix moyen: 15,72 €
Das Sozio Konomische Panel (Soep) - Thomas Schroder
Livre non disponible
(*)
Thomas Schroder:

Das Sozio Konomische Panel (Soep) - Livres de poche

2001, ISBN: 9783638760164

ID: 585690287

Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 44 pages. Dimensions: 8.2in. x 5.9in. x 0.2in.Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Soziologie - Methodologie und Methoden, einseitig bedruckt, Note: 1, 5, Georg-August-Universitt Gttingen (Soziologisches Institut), Veranstaltung: Statistik 1, 7 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Lange Zeit war die Wirschafts- und Sozialforschung in der Bundesrepublik Deutschland bezglich der Mirkodaten grtenteils auf Querschnittserhebungen angewiesen, deren Daten fr Personen und Haushalte die amtliche Statistik sowie auch die Umfrageforschung zur Verfgung stellten. Fr die Analyse einer Reihe von gesellschaftspolitischen und methodischen Fragestellungen haben sich Querschnittdaten allein jedoch als unzulnglich erwiesen (vlg. Hanefeld 1987: 13). Zur Erhebung von individuellen Entwicklungen und Verhaltensweisen, zum Nachvollziehen von Einkommensverlufen wie auch zur Bestimmung von Uraschen und Konsequenzen von Arbeitsmarkt- und Einkommensvernderungen sind Lngsschnittdaten von groem Nutzen. Das Soziokonomische Panel ist die erste Lngsschnittstudie fr die Bundesrepublik Deutschland, die reprsentative Haushalts- und Personendaten bereitstellt. Es wird von der Projektgruppe Sozio-konisches Panel am Deutschen Institut fr Wirtschaftsforschung durchgefhrt. Diese Arbeit soll sich vor allem der Aufgabe widmen, Grundkonzeption und Realisierung des Soziokonomischen Panels in anschaulicher Weise darzustellen sowie seine Vorteile und Schwchen gegenber anderen Erhebungsverfahren zu erlutern. Ferner soll die Entwicklung des Panels als auch seine Bedeutung fr die empirische Sozialforschung verstndlich gemacht werden. Es ist daher zum Verstndnis des Panel-Verfahrens ntig einen Einblick in Fragen der Erhebungstechnick und der allgemeinen Stichprobentheorie zu gewhren. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag

livre d'occasion Biblio.com
BuySomeBooks
Frais d'envoi EUR 10.70
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Das Sozioökonomische Panel (SOEP) - Schröder, Thomas
Livre non disponible
(*)

Schröder, Thomas:

Das Sozioökonomische Panel (SOEP) - Livres de poche

2001, ISBN: 9783638760164

[ED: Softcover], [PU: GRIN Verlag], Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Soziologie - Methodologie und Methoden, einseitig bedruckt, Note: 1,5, Georg-August-Universität Göttingen (Soziologisches Institut), Veranstaltung: Statistik 1, 7 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Lange Zeit war die Wirschafts- und Sozialforschung in der Bundesrepublik Deutschland bezüglich der Mirkodaten größtenteils auf Querschnittserhebungen angewiesen, deren Daten für Personen und Haushalte die amtliche Statistik sowie auch die Umfrageforschung zur Verfügung stellten. Für die Analyse einer Reihe von gesellschaftspolitischen und methodischen Fragestellungen haben sich Querschnittdaten allein jedoch als unzulänglich erwiesen (vlg. Hanefeld 1987: 13). Zur Erhebung von individuellen Entwicklungen und Verhaltensweisen, zum Nachvollziehen von Einkommensverläufen wie auch zur Bestimmung von Uraschen und Konsequenzen von Arbeitsmarkt- und Einkommensveränderungen sind Längsschnittdaten von großem Nutzen. Das Sozioökonomische Panel ist die erste Längsschnittstudie für die Bundesrepublik Deutschland, die repräsentative Haushalts- und Personendaten bereitstellt. Es wird von der Projektgruppe Sozio-ökonisches Panel am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung durchgeführt.Diese Arbeit soll sich vor allem der Aufgabe widmen, Grundkonzeption und Realisierung des Sozioökonomischen Panels in anschaulicher Weise darzustellen sowie seine Vorteile und Schwächen gegenüber anderen Erhebungsverfahren zu erläutern. Ferner soll die Entwicklung des Panels als auch seine Bedeutung für die empirische Sozialforschung verständlich gemacht werden. Es ist daher zum Verständnis des Panel-Verfahrens nötig einen Einblick in Fragen der Erhebungstechnick und der allgemeinen Stichprobentheorie zu gewähren. Versandfertig in 3-5 Tagen, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot

Nouveaux livres Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Frais d'envoiVersandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Das Sozioökonomische Panel (SOEP) - Schröder, Thomas
Livre non disponible
(*)
Schröder, Thomas:
Das Sozioökonomische Panel (SOEP) - Livres de poche

2001

ISBN: 9783638760164

[ED: Softcover], [PU: GRIN Verlag], Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Soziologie - Methodologie und Methoden, einseitig bedruckt, Note: 1,5, Georg-August-Universität Göttingen (Soziologisches Institut), Veranstaltung: Statistik 1, 7 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Lange Zeit war die Wirschafts- und Sozialforschung in der Bundesrepublik Deutschland bezüglich der Mirkodaten größtenteils auf Querschnittserhebungen angewiesen, deren Daten für Personen und Haushalte die amtliche Statistik sowie auch die Umfrageforschung zur Verfügung stellten. Für die Analyse einer Reihe von gesellschaftspolitischen und methodischen Fragestellungen haben sich Querschnittdaten allein jedoch als unzulänglich erwiesen (vlg. Hanefeld 1987: 13). Zur Erhebung von individuellen Entwicklungen und Verhaltensweisen, zum Nachvollziehen von Einkommensverläufen wie auch zur Bestimmung von Uraschen und Konsequenzen von Arbeitsmarkt- und Einkommensveränderungen sind Längsschnittdaten von großem Nutzen. Das Sozioökonomische Panel ist die erste Längsschnittstudie für die Bundesrepublik Deutschland, die repräsentative Haushalts- und Personendaten bereitstellt. Es wird von der Projektgruppe Sozio-ökonisches Panel am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung durchgeführt.Diese Arbeit soll sich vor allem der Aufgabe widmen, Grundkonzeption und Realisierung des Sozioökonomischen Panels in anschaulicher Weise darzustellen sowie seine Vorteile und Schwächen gegenüber anderen Erhebungsverfahren zu erläutern. Ferner soll die Entwicklung des Panels als auch seine Bedeutung für die empirische Sozialforschung verständlich gemacht werden. Es ist daher zum Verständnis des Panel-Verfahrens nötig einen Einblick in Fragen der Erhebungstechnick und der allgemeinen Stichprobentheorie zu gewähren.Versandfertig in 3-5 Tagen, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot

Nouveaux livres Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Frais d'envoiVersandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Das Sozioökonomische Panel (SOEP) - Schröder, Thomas
Livre non disponible
(*)
Schröder, Thomas:
Das Sozioökonomische Panel (SOEP) - Livres de poche

2001, ISBN: 9783638760164

[ED: Softcover], [PU: GRIN Verlag], Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Soziologie - Methodologie und Methoden, einseitig bedruckt, Note: 1,5, Georg-August-Universität Göttingen (Soziologisches Institut), Veranstaltung: Statistik 1, 7 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Lange Zeit war die Wirschafts- und Sozialforschung in der Bundesrepublik Deutschland bezüglich der Mirkodaten größtenteils auf Querschnittserhebungen angewiesen, deren Daten für Personen und Haushalte die amtliche Statistik sowie auch die Umfrageforschung zur Verfügung stellten. Für die Analyse einer Reihe von gesellschaftspolitischen und methodischen Fragestellungen haben sich Querschnittdaten allein jedoch als unzulänglich erwiesen (vlg. Hanefeld 1987: 13). Zur Erhebung von individuellen Entwicklungen und Verhaltensweisen, zum Nachvollziehen von Einkommensverläufen wie auch zur Bestimmung von Uraschen und Konsequenzen von Arbeitsmarkt- und Einkommensveränderungen sind Längsschnittdaten von großem Nutzen. Das Sozioökonomische Panel ist die erste Längsschnittstudie für die Bundesrepublik Deutschland, die repräsentative Haushalts- und Personendaten bereitstellt. Es wird von der Projektgruppe Sozio-ökonisches Panel am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung durchgeführt.Diese Arbeit soll sich vor allem der Aufgabe widmen, Grundkonzeption und Realisierung des Sozioökonomischen Panels in anschaulicher Weise darzustellen sowie seine Vorteile und Schwächen gegenüber anderen Erhebungsverfahren zu erläutern. Ferner soll die Entwicklung des Panels als auch seine Bedeutung für die empirische Sozialforschung verständlich gemacht werden. Es ist daher zum Verständnis des Panel-Verfahrens nötig einen Einblick in Fragen der Erhebungstechnick und der allgemeinen Stichprobentheorie zu gewähren.Versandfertig in 3-5 Tagen, Neuware, gewerbliches Angebot

Nouveaux livres Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Frais d'envoizzgl. Versandkosten, Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Das Soziookonomische Panel (Soep) - Thomas Schröder
Livre non disponible
(*)
Thomas Schröder:
Das Soziookonomische Panel (Soep) - Livres de poche

ISBN: 9783638760164

Paperback, [PU: GRIN Verlag], Society & Culture: General

Nouveaux livres Bookdepository.com
Frais d'envoiVersandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

< Retour aux résultats de recherche...
Détails sur le livre
Das Sozioökonomische Panel (SOEP)
Auteur:

Schröder, Thomas

Titre:

Das Sozioökonomische Panel (SOEP)

ISBN:

3638760162

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Soziologie - Methodologie und Methoden, einseitig bedruckt, Note: 1,5, Georg-August-Universität Göttingen (Soziologisches Institut), Veranstaltung: Statistik 1, 7 Eintragungen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Lange Zeit war die Wirschafts- und Sozialforschung in der Bundesrepublik Deutschland bezüglich der Mirkodaten größtenteils auf Querschnittserhebungen angewiesen, deren Daten für Personen und Haushalte die amtliche Statistik sowie auch die Umfrageforschung zur Verfügung stellten. Für die Analyse einer Reihe von gesellschaftspolitischen und methodischen Fragestellungen haben sich Querschnittdaten allein jedoch als unzulänglich erwiesen (vlg. Hanefeld 1987: 13). Zur Erhebung von individuellen Entwicklungen und Verhaltensweisen, zum Nachvollziehen von Einkommensverläufen wie auch zur Bestimmung von Uraschen und Konsequenzen von Arbeitsmarkt- und Einkommensveränderungen sind Längsschnittdaten von großem Nutzen. Das Sozioökonomische Panel ist die erste Längsschnittstudie für die Bundesrepublik Deutschland, die repräsentative Haushalts- und Personendaten bereitstellt. Es wird von der ,Projektgruppe Sozio-ökonisches Panel' am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung durchgeführt. Diese Arbeit soll sich vor allem der Aufgabe widmen, Grundkonzeption und Realisierung des Sozioökonomischen Panels in anschaulicher Weise darzustellen sowie seine Vorteile und Schwächen gegenüber anderen Erhebungsverfahren zu erläutern. Ferner soll die Entwicklung des Panels als auch seine Bedeutung für die empirische Sozialforschung verständlich gemacht werden. Es ist daher zum Verständnis des Panel-Verfahrens nötig einen Einblick in Fragen der Erhebungstechnick und der allgemeinen Stichprobentheorie zu gewähren.

Informations détaillées sur le livre - Das Sozioökonomische Panel (SOEP)


EAN (ISBN-13): 9783638760164
ISBN (ISBN-10): 3638760162
Livre de poche
Date de parution: 2007
Editeur: GRIN Verlag
44 Pages
Poids: 0,077 kg
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 22.11.2007 15:51:48
Livre trouvé récemment le 02.08.2016 14:19:00
ISBN/EAN: 3638760162

ISBN - Autres types d'écriture:
3-638-76016-2, 978-3-638-76016-4

< Retour aux résultats de recherche...
< pour archiver...
Livres en relation