Français
France
s'inscrire
Conseils d'eurolivre.fr
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
Livre conseillé
Actualités
Publicité
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 29,99 €, prix le plus élevé: 30,91 €, prix moyen: 30,45 €
Finanzierungseffekte im Konzern - Malykhina, Elena
Livre non disponible
(*)
Malykhina, Elena:
Finanzierungseffekte im Konzern - Livres de poche

2007, ISBN: 3638736059, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Frais d'envoiVersandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9783638736053

Internationaler Buchtitel. Verlag: GRIN Verlag, Paperback, 52 Seiten, L=210mm, B=148mm, H=3mm, [GR: 17870 - HC/Wirtschaft/Einzelne Wirtschaftszweige], Kartoniert/Broschiert, Klappentext: Hauptseminararbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Wirtschaft - Bank, Börse, Versicherung, Note: 2,0, Universität Hohenheim (Lehrstuhl für Bankwirtschaft und Finanzdienstleistungen), Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Der Verkaufspreis ist 19,99 EUR. , Abstract: Konzerne sind in vielfacher Hinsicht Gegenstand betriebswirtschaftlicher Forschung. Renta-bilitäts- und Risikoeffekte laufen in anderen Formen und damit mit anderer Wirkung ab, als dies im Einzelunternehmen der Fall ist. Vor allem ist es die Struktur des Unternehmensver-bundes, die den Komplexitätsgrad der finanzwirtschaftlichen Wirkungsbeziehungen determi-niert. Hierbei steht zunächst die Frage der finanzwirtschaftlichen Hebelwirkung und des hiermit in engem Zusammenhang stehenden Kapitalstrukturrisikos im Mittelpunkt der Be-trachtungen. Da bestimmten Konzernstrukturen regelmäßig gewählte und somit zweckmäßige Organisationsformen zugrunde liegen, stellt denen das finanzwirtschaftliche Spezifikum zu-gleich ein bedeutendes Handlungspotential zielgerichteter Unternehmenspolitik dar. Diese Fragen werden auf der Grundlage des finanzwirtschaftlichen Leverage-Effekts untersucht. Dieses Gestaltungspotential zu erfassen, analytisch aufzubereiten und damit transparent zu machen, ist die Aufgabe und Ziel der Arbeit. Hauptseminararbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Wirtschaft - Bank, Börse, Versicherung, Note: 2,0, Universität Hohenheim (Lehrstuhl für Bankwirtschaft und Finanzdienstleistungen), Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Der Verkaufspreis ist 19,99 EUR. , Abstract: Konzerne sind in vielfacher Hinsicht Gegenstand betriebswirtschaftlicher Forschung. Renta-bilitäts- und Risikoeffekte laufen in anderen Formen und damit mit anderer Wirkung ab, als dies im Einzelunternehmen der Fall ist. Vor allem ist es die Struktur des Unternehmensver-bundes, die den Komplexitätsgrad der finanzwirtschaftlichen Wirkungsbeziehungen determi-niert. Hierbei steht zunächst die Frage der finanzwirtschaftlichen Hebelwirkung und des hiermit in engem Zusammenhang stehenden Kapitalstrukturrisikos im Mittelpunkt der Be-trachtungen. Da bestimmten Konzernstrukturen regelmäßig gewählte und somit zweckmäßige Organisationsformen zugrunde liegen, stellt denen das finanzwirtschaftliche Spezifikum zu-gleich ein bedeutendes Handlungspotential zielgerichteter Unternehmenspolitik dar. Diese Fragen werden auf der Grundlage des finanzwirtschaftlichen Leverage-Effekts untersucht. Dieses Gestaltungspotential zu erfassen, analytisch aufzubereiten und damit transparent zu machen, ist die Aufgabe und Ziel der Arbeit.

Nouveaux livres DEU
Buchgeier.com
Lieferbar binnen 4-6 Wochen (Besorgungstitel) Frais d'envoiVersandkostenfrei innerhalb der BRD
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Finanzierungseffekte Im Konzern - Elena Malykhina
Livre non disponible
(*)
Elena Malykhina:
Finanzierungseffekte Im Konzern - nouveau livre

2002, ISBN: 9783638736053

ID: 9783638736053

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 2,0, Universität Hohenheim (Lehrstuhl für Bankwirtschaft und Finanzdienstleistungen), Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Der Verkaufspreis ist 19,99 EUR. , Abstract: Konzerne sind in vielfacher Hinsicht Gegenstand betriebswirtschaftlicher Forschung. Renta-bilitäts- und Risikoeffekte laufen in anderen Formen und damit mit anderer Wirkung ab, als dies im Einzelunternehmen der Fall Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 2,0, Universität Hohenheim (Lehrstuhl für Bankwirtschaft und Finanzdienstleistungen), Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Der Verkaufspreis ist 19,99 EUR. , Abstract: Konzerne sind in vielfacher Hinsicht Gegenstand betriebswirtschaftlicher Forschung. Renta-bilitäts- und Risikoeffekte laufen in anderen Formen und damit mit anderer Wirkung ab, als dies im Einzelunternehmen der Fall ist. Vor allem ist es die Struktur des Unternehmensver-bundes, die den Komplexitätsgrad der finanzwirtschaftlichen Wirkungsbeziehungen determi-niert. Hierbei steht zunächst die Frage der finanzwirtschaftlichen Hebelwirkung und des hiermit in engem Zusammenhang stehenden Kapitalstrukturrisikos im Mittelpunkt der Be-trachtungen. Da bestimmten Konzernstrukturen regelmäßig gewählte und somit zweckmäßige Organisationsformen zugrunde liegen, stellt denen das finanzwirtschaftliche Spezifikum zu-gleich ein bedeutendes Handlungspotential zielgerichteter Unternehmenspolitik dar. Diese Fragen werden auf der Grundlage des finanzwirtschaftlichen Leverage-Effekts untersucht. Dieses Gestaltungspotential zu erfassen, analytisch aufzubereiten und damit transparent zu machen, ist die Aufgabe und Ziel der Arbeit. Books, Business & Economics~~Industries~~General, Finanzierungseffekte-im-Konzern~~Elena-Malykhina, 999999999, Finanzierungseffekte Im Konzern, Elena Malykhina, 3638736059, GRIN Verlag, , , , , GRIN Verlag

Nouveaux livres Barnesandnoble.com
MPN: , SKU 9783638736053 Frais d'envoiFree Shipping on eligible orders over $25 (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

Détails sur le livre
Finanzierungseffekte im Konzern

Hauptseminararbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Wirtschaft - Bank, Börse, Versicherung, Note: 2,0, Universität Hohenheim (Lehrstuhl für Bankwirtschaft und Finanzdienstleistungen), Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Der Verkaufspreis ist 19,99 EUR. , Abstract: Konzerne sind in vielfacher Hinsicht Gegenstand betriebswirtschaftlicher Forschung. Renta-bilitäts- und Risikoeffekte laufen in anderen Formen und damit mit anderer Wirkung ab, als dies im Einzelunternehmen der Fall ist. Vor allem ist es die Struktur des Unternehmensver-bundes, die den Komplexitätsgrad der finanzwirtschaftlichen Wirkungsbeziehungen determi-niert. Hierbei steht zunächst die Frage der finanzwirtschaftlichen Hebelwirkung und des hiermit in engem Zusammenhang stehenden Kapitalstrukturrisikos im Mittelpunkt der Be-trachtungen. Da bestimmten Konzernstrukturen regelmäßig gewählte und somit zweckmäßige Organisationsformen zugrunde liegen, stellt denen das finanzwirtschaftliche Spezifikum zu-gleich ein bedeutendes Handlungspotential zielgerichteter Unternehmenspolitik dar. Diese Fragen werden auf der Grundlage des finanzwirtschaftlichen Leverage-Effekts untersucht. Dieses Gestaltungspotential zu erfassen, analytisch aufzubereiten und damit transparent zu machen, ist die Aufgabe und Ziel der Arbeit.

Informations détaillées sur le livre - Finanzierungseffekte im Konzern


EAN (ISBN-13): 9783638736053
ISBN (ISBN-10): 3638736059
Livre de poche
Date de parution: 2007
Editeur: GRIN Verlag
52 Pages
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 01.06.2008 09:15:30
Livre trouvé récemment le 02.03.2015 02:28:16
ISBN/EAN: 3638736059

ISBN - Autres types d'écriture:
3-638-73605-9, 978-3-638-73605-3


< pour archiver...
Livres en relation