. .
Français
France
s'inscrire
Conseils d'eurolivre.fr
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
Livre conseillé
Actualités
Publicité
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 22,00 €, prix le plus élevé: 26,11 €, prix moyen: 23,64 €
Willehalm - Wolfram Eschenbach
Livre non disponible
(*)
Wolfram Eschenbach:
Willehalm - nouveau livre

2009, ISBN: 9783618680390

ID: 762312511

Wolfram von Eschenbach gilt als der bedeutendste Dichter der mittelhochdeutschen Klassik. Im Zentrum des Versromans Willehalm steht der Kampf eines christlichen Markgrafen um sein Land und seine Gemahlin gegen die Sarazenen. Mit einer revolutionären Technik der Doppelschau, die das Recht und das Leid beider Seiten, der Christen und der Heiden, im Blick hält, steht dieses sprachgewaltige und reich imaginierte Epos in scharfem Kontrast zur aggressiven Kreuzzugsideologie des Mittelalters und ist damit eines der grossen Dokumente von Aufklärung und Menschlichkeit. Text und Kommentar Bücher > Romane & Erzählungen > Romane & Erzählungen Taschenbuch 17.08.2009 Buch (dtsch.), Deutscher Klassikerverlag, .200

Nouveaux livres Buch.ch
No. 17594793 Frais d'envoizzgl. Versandkosten, Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Willehalm - Wolfram Eschenbach
Livre non disponible
(*)
Wolfram Eschenbach:
Willehalm - nouveau livre

2009, ISBN: 9783618680390

ID: 739471840

Wolfram von Eschenbach gilt als der bedeutendste Dichter der mittelhochdeutschen Klassik. Im Zentrum des Versromans Willehalm steht der Kampf eines christlichen Markgrafen um sein Land und seine Gemahlin gegen die Sarazenen. Mit einer revolutionären Technik der Doppelschau, die das Recht und das Leid beider Seiten, der Christen und der Heiden, im Blick hält, steht dieses sprachgewaltige und reich imaginierte Epos in scharfem Kontrast zur aggressiven Kreuzzugsideologie des Mittelalters und ist damit eines der grossen Dokumente von Aufklärung und Menschlichkeit. Text und Kommentar Buch (dtsch.) Taschenbuch 17.08.2009 Bücher>Romane & Erzählungen>Romane & Erzählungen, Deutscher Klassikerverlag, .200

Nouveaux livres Orellfuessli.ch
No. 17594793 Frais d'envoizzgl. Versandkosten, Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Willehalm - Wolfram Eschenbach
Livre non disponible
(*)
Wolfram Eschenbach:
Willehalm - nouveau livre

ISBN: 9783618680390

ID: 622629210

Wolfram von Eschenbach gilt als der bedeutendste Dichter der mittelhochdeutschen Klassik. Im Zentrum des Versromans Willehalm steht der Kampf eines christlichen Markgrafen um sein Land und seine Gemahlin gegen die Sarazenen. Mit einer revolutionären Technik der Doppelschau, die das Recht und das Leid beider Seiten, der Christen und der Heiden, im Blick hält, steht dieses sprachgewaltige und reich imaginierte Epos in scharfem Kontrast zur aggressiven Kreuzzugsideologie des Mittelalters und ist damit eines der großen Dokumente von Aufklärung und Menschlichkeit. Text und Kommentar Buch (dtsch.) Bücher>Romane & Erzählungen>Romane & Erzählungen, Deutscher Klassikerverlag

Nouveaux livres Thalia.de
No. 17594793 Frais d'envoi, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Willehalm - Wolfram von Eschenbach
Livre non disponible
(*)
Wolfram von Eschenbach:
Willehalm - nouveau livre

ISBN: 9783618680390

ID: 481c0c820a7a16f8eacac6c4b97b3568

Wolfram von Eschenbach gilt als der bedeutendste Dichter der mittelhochdeutschen Klassik. Im Zentrum des Versromans Willehalm steht der Kampf eines christlichen Markgrafen um sein Land und seine Gemahlin gegen die Sarazenen. Mit einer revolutionären Technik der 'Doppelschau', die das Recht und das Leid beider Seiten, der Christen und der Heiden, im Blick hält, steht dieses sprachgewaltige und reich imaginierte Epos in scharfem Kontrast zur aggressiven Kreuzzugsideologie des Mittelalters und ist damit eines der großen Dokumente von Aufklärung und Menschlichkeit. Bücher / Belletristik / Romane & Erzählungen / Hauptwerk vor 1945

Nouveaux livres Dodax.de
Nr. 53f5ea9be4b0a3d13bed5ca5 Frais d'envoiVersandkosten: 0.0 EUR, Lieferzeit: 7 Tage, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Willehalm als Taschenbuch von Wolfram von Eschenbach - 3618680392
Livre non disponible
(*)
3618680392:
Willehalm als Taschenbuch von Wolfram von Eschenbach - Livres de poche

ISBN: 9783618680390

ID: 351429

Willehalm: Wolfram von Eschenbach Willehalm: Wolfram von Eschenbach Bücher > Taschenbücher > Romane & Erzählungen, in stock

Nouveaux livres Hugendubel.de
No. 8488426 Frais d'envoi, DE, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

Détails sur le livre
Willehalm

Wolfram von Eschenbach gilt als der bedeutendste Dichter der mittelhochdeutschen Klassik. Im Zentrum des Versromans Willehalm steht der Kampf eines christlichen Markgrafen um sein Land und seine Gemahlin gegen die Sarazenen. Mit einer revolutionären Technik der ,Doppelschau', die das Recht und das Leid beider Seiten, der Christen und der Heiden, im Blick hält, steht dieses sprachgewaltige und reich imaginierte Epos in scharfem Kontrast zur aggressiven Kreuzzugsideologie des Mittelalters und ist damit eines der großen Dokumente von Aufklärung und Menschlichkeit.

Informations détaillées sur le livre - Willehalm


EAN (ISBN-13): 9783618680390
ISBN (ISBN-10): 3618680392
Version reliée
Livre de poche
Date de parution: 2009
Editeur: Deutscher Klassikerverlag
1287 Pages
Poids: 0,642 kg
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 29.07.2008 18:48:55
Livre trouvé récemment le 12.08.2017 12:55:22
ISBN/EAN: 3618680392

ISBN - Autres types d'écriture:
3-618-68039-2, 978-3-618-68039-0


< pour archiver...
Livres en relation