. .
Français
France
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 11,99 €, prix le plus élevé: 58,26 €, prix moyen: 26,86 €
Die Geburt ist nicht der Anfang - Die ersten Kapitel unseres Lebens, neu erzählt
Livre non disponible
(*)

Die Geburt ist nicht der Anfang - Die ersten Kapitel unseres Lebens, neu erzählt - edition reliée, livre de poche

2009, ISBN: 9783608945560

[ED: Buch, gebundene Ausgabe], [PU: Klett-Cotta], KURZE BESCHREIBUNG/ANMERKUNGEN: Vom ersten Moment unseres embryonalen Daseins an stehen wir im Austausch mit unserer Umgebung. Wie entscheidend unser gesamtes Leben von unseren vorgeburtlichen und vorsprachlichen Erfahrungen geprägt wird, führt uns die Autorin eindrücklich vor Augen: Ein überzeugendes Plädoyer für eine bewusste Rückbesinnung auf unsere früheste Erlebniswelt. AUSFÜHRLICHERE BESCHREIBUNG: Anschaulich beschreibt das Buch, wie unser vorgeburtliches Leben, die Geburt und die ersten nachgeburtlichen Monate die Grundlage für unseren Zugang zur Welt bilden. Es zeigt die faszinierenden Erkenntnisse auf, die durch moderne Forschungs- und Diagnostikmethoden (Ultraschalltechnik, prä- und perinatale Psychologie, Gehirnforschung) gewonnen werden können. Kritisch setzt sich Marianne Krüll mit den Entwicklungen der modernen High-Tech-Geburtshilfe und der künstlichen Befruchtung auseinander und bezieht Stellung zu ethischen Fragen wie Genmanipulation und Stammzellgewinnung. Das macht ihr Buch zu einem leidenschaftlichen Plädoyer für ein ganzheitliches Menschenbild, das Mensch-Werden von Anfang an als einen unablässigen Prozess des Austauschs zwischen inneren Zuständen und äußeren, gesellschaftlichen Bedingungen begreift. INHALT: Einleitung Dank KAPITEL 1 Vom Anfang bis zum Embryo - die ersten acht Lebenswochen Die ersten sensomotorischen Verbindungen Das "Urgehirn" und die übrigen Teile des embryonalen Zentralnervensystems Schlussfolgerungen: Die Welt des Embryos DIALOG I Die Gentechnologie und wir KAPITEL 2 MenschSein als Fötus - von der achten Woche bis zur Geburt Die motorischen und sensorischen Fähigkeiten des Fötus Das Zentralnervensystem des Fötus - Die Kortex-Entwicklung "Tiefenkommunikation" zwischen Mutter und Fötus - das vorgeburtliche Bonding Schlussfolgerungen: Die Welt des Fötus DIALOG II Was ist "Vererbung"? DIALOG III Zur Abtreibung KAPITEL 3 Die Geburt "Tiefenkommunikation" - Das Bonding Das Zentralnervensystem während und kurz nach der Geburt Geburt auf Bali Schlussfolgerungen: Die neue Welt nach der Geburt - Die Bedeutung der Geburtskultur für das Individuum und die Gesellschaft DIALOG IV Ein Brief an meine Kinder KAPITEL 4 Mensch-Sein vor der Sprache Das erste Lebensjahr in unserer Kultur Die frühe Säuglingszeit Die Anfänge der selbständigen Erkundung der Welt Die selbständige Fortbewegung Neurophysiologische Veränderungen in der vorsprachlichen Phase Misshandlung und Vernachlässigung Das erste Lebensjahr auf Bali Schlussfolgerungen: Sozialisation in der vorsprachlichen Zeit und ihre Bedeutung für das Individuum und die Gesellschaft DIALOG V Über den Trieb-Begriff KAPITEL 5 Mensch-Sein in der Sprache Anatomische und neurophysiologische Voraussetzungen der Sprachfähigkeit Der Spracherwerb Die durch Sprache entstehenden Welten Gehörlosigkeit 302 Schlussfolgerungen: Sozialisation durch Sprache und ihre Bedeutung für das Individuum und die Gesellschaft DIALOG VI Von Müttermythen und Männermacht KAPITEL 6 Schluss: Ein neues Menschenbild DIALOG VII Gibt es Hoffnung? Anmerkungen Glossar Nachweis der Abbildungen Literatur AUSZUG AUS DEM BUCH: Einleitung "Alles, was lebt, kann nie so bleiben wie es ist. Dies gilt für jede einzelne Zelle, das gilt für jeden von uns, und das gilt natürlich auch für jede Gesellschaft. Eine Zelle kann sich nur verändern, indem sie die Art des Zusammenwirkens ihrer Teile verändert. Wir können uns nur verändern, indem wir die Art des Zusammenwirkens derjenigen Zellen verändern, die unser Verhalten bestimmen. Und eine Gesellschaft kann sich nur verändern, wenn sich diejenigen verändern, die diese Gesellschaft so machen, wie sie ist." (Gerald Hüther: Biologie der Angst, S. 110) Als ich im Jahre 1982 begann, Material für dieses Buch zusammenzutragen, ahnte ich nicht, wie sehr es für mich eine Art eigener Neugeburt sein würde. Es hat mich durch schwierige Jahre begleitet, musste viele Male umgeschrieben werden, weil ich immer wieder auf neues Material, auf neue Sichtweisen zum Thema stieß, aber auch, weil ich - nicht zuletzt durch die Beschäftigung mit dem Thema - ein anderes Verhältnis zu mir selbst bekam. Das ist jetzt, nach mehr als 25 Jahren wieder geschehen: Wieder wurde ich aufgerüttelt durch das, was ich neu entdeckte. Einerseits fand ich mich bestätigt, denn in den letzten Jahren haben sehr viele Menschen erkannt, wie bedeutsam die ersten Jahre unseres Lebens vor und nach der Geburt für unser ganzes Leben sind. Ich fühle mich mit meinen Ideen nicht mehr in dem Maße als Außenseiterin wie noch vor 25 Jahren. Andererseits bin ich entsetzt über viele Entwicklungen, die ich zwar schon damals befürchtete oder sogar voraussah. Doch nun erleben zu müssen, wie das Geburtsgeschehen immer mehr zu einem Krankheitsbild deformiert wird, erschreckt mich sehr. Die medizinischtechnischen "Fortschritte" der chirurgischen und medikamentösen Geburtshilfe, der pränatalen Diagnostik, der künstlichen Befruchtung bis hin zur "therapeutischen" Stammzellengewinnung und Genmanipulation lassen ein Klima entstehen, in dem all das gefährdet ist, was ein neues Menschenwesen für sein Wachsen und Gedeihen im Mutterleib und danach braucht - nämlich Geborgenheit, Sicherheit und vor allem Liebe. Ich hatte damals gehofft, dass sich die in unseren Gesellschaften dominierende Geburts-"Un"-Kultur, wie ich die High-Technology in der Geburtshilfe nannte, allmählich zurückbilden würde, weil immer mehr Frauen ihre Würde als Gebärende einfordern würden. Das Gegenteil scheint der Fall zu sein. Gynäkologie und Geburtshilfe sind fest in Männerhand. 98 Prozent aller Entbindungen in Deutschland finden in Kliniken statt, die Kaiserschnittrate beträgt über 30 Prozent, mit steigender Tendenz. Auch durch die Vorsorgeuntersuchungen wurden Schwangerschaft und Geburt zu einer gefährlichen Krankheit gemacht, die klinischärztlich kontrolliert werden muss. Angst ist die treibende Kraft, die Schwangere motiviert, sich in die vermeintlich sichere Obhut der Klinikärzte und ihrer Apparatemedizin zu begeben, ohne zu bemerken, dass Angst auch die Ärzte treibt. Sie befürchten, Fehler zu machen und ihre Kontrolle zu verlieren. Doch Angst ist die denkbar schlechteste Geburtshelferin! Die Angst vor möglichen Problemsituationen und Komplikationen kann diese als selbsterfüllende Prophezeiung hervorrufen, und angsterfüllte Ärzte greifen schneller zum Skalpell als nötig. Ich bedaure auch sehr, dass wir zwar im Ultraschall die erstaunlichen Lebensäußerungen von Föten bewundern können und uns die wachen, großen Augen von Neugeborenen auf den Hochglanzfotos in den Schwangeren-Ratgebern begeistern, dass aber in der breiten Öffentlichkeit wenig Bewusstsein darüber besteht, was diese Kinder im Mutterleib und in der neuen Welt brauchen, um die begonnene Entwicklung ihrer Sinne im Positiven fortzuführen. Ein buntes Mobile, regelmäßige Mahlzeiten und frische Luft sind auf keinen Fall genug. Menschenkinder brauchen vielfältigste Anregungen für alle ihre Sinne, damit sich ihr Gehirn strukturieren und aufbauen kann. Werden bestimmte Sinnesreize nic, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, H: 219mm, B: 143mm, T: 26mm, [GW: 547g]

Nouveaux livres Booklooker.de
Syndikat Buchdienst
Frais d'envoiVersandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Die Geburt ist nicht der Anfang: Die ersten Kapitel unseres Lebens - neu erzählt
Livre non disponible
(*)
Die Geburt ist nicht der Anfang: Die ersten Kapitel unseres Lebens - neu erzählt - livre d'occasion

ISBN: 9783608945560

ID: d81c70b16ee123250f03a3e5bfa90614

Anschaulich beschreibt das Buch, wie unser vorgeburtliches Leben, die Geburt und die ersten nachgeburtlichen Monate die Grundlage für unseren Zugang zur Welt bilden.Es zeigt die faszinierenden Erkenntnisse auf, die durch moderne Forschungs- und Diagnostikmethoden (Ultraschalltechnik, prä- und perinatale Psychologie, Gehirnforschung) gewonnen werden können. Kritisch setzt sich Marianne Krüll mit den Entwicklungen der modernen High-Tech-Geburtshilfe und der künstlichen Befruchtung auseinander und bezieht Anschaulich beschreibt das Buch, wie unser vorgeburtliches Leben, die Geburt und die ersten nachgeburtlichen Monate die Grundlage für unseren Zugang zur Welt bilden.Es zeigt die faszinierenden Erkenntnisse auf, die durch moderne Forschungs- und Diagnostikmethoden (Ultraschalltechnik, prä- und perinatale Psychologie, Gehirnforschung) gewonnen werden können. Kritisch setzt sich Marianne Krüll mit den Entwicklungen der modernen High-Tech-Geburtshilfe und der künstlichen Befruchtung auseinander und bezieht Stellung zu ethischen Fragen wie Genmanipulation und Stammzellgewinnung. Das macht ihr Buch zu einem leidenschaftlichen Plädoyer für ein ganzheitliches Menschenbild, das Mensch-Werden von Anfang an als einen unablässigen Prozess des Austauschs zwischen inneren Zuständen und äußeren, gesellschaftlichen Bedingungen begreift., [PU: Klett-Cotta, Stuttgart]

livre d'occasion Medimops.de
Nr. M03608945563 Frais d'envoi, 3, zzgl. Versandkosten, Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Die Geburt ist nicht der Anfang: Die ersten Kapitel unseres Lebens - neu erzählt - Marianne Krüll
Livre non disponible
(*)
Marianne Krüll:
Die Geburt ist nicht der Anfang: Die ersten Kapitel unseres Lebens - neu erzählt - edition reliée, livre de poche

2009

ISBN: 3608945563

Hardcover, [EAN: 9783608945560], Klett-Cotta Verlag, Klett-Cotta Verlag, Book, [PU: Klett-Cotta Verlag], 2009-08-01, Klett-Cotta Verlag, 1025612, Subjects, 349777011, Antiquarian, Rare & Collectable, 91, Art, Architecture & Photography, 67, Biography, 68, Business, Finance & Law, 507848, Calendars, Diaries & Annuals, 69, Children's Books, 274081, Comics & Graphic Novels, 71, Computing & Internet, 72, Crime, Thrillers & Mystery, 496792, Education Studies & Teaching, 62, Fiction, 66, Food & Drink, 275835, Gay & Lesbian, 74, Health, Family & Lifestyle, 65, History, 64, Home & Garden, 63, Horror, 89, Humour, 275738, Languages, 61, Mind, Body & Spirit, 73, Music, Stage & Screen, 275389, Poetry, Drama & Criticism, 59, Reference, 58, Religion & Spirituality, 88, Romance, 5106747031, School Books, 57, Science & Nature, 4034595031, Science Fiction & Fantasy, 564334, Scientific, Technical & Medical, 60, Society, Politics & Philosophy, 55, Sports, Hobbies & Games, 83, Travel & Holiday, 52, Young Adult, 266239, Books

livre d'occasion Amazon.co.uk
momox co uk
Gebraucht Frais d'envoiEuropa Zone 1: GBP 5,48 pro Produkt.. Usually dispatched within 1-2 business days (EUR 4.80)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Die Geburt ist nicht der Anfang. Die ersten Kapitel unseres Lebens - neu erzählt. - Marianne Krüll
Livre non disponible
(*)
Marianne Krüll:
Die Geburt ist nicht der Anfang. Die ersten Kapitel unseres Lebens - neu erzählt. - Livres de poche

ISBN: 3608945563

Paperback, [EAN: 9783608945560], Klett-Cotta, Klett-Cotta, Book, [PU: Klett-Cotta], Klett-Cotta, 1000, Subjects, 1, Arts & Photography, 2, Biographies & Memoirs, 3, Business & Money, 3248857011, Calendars, 4, Children's Books, 12290, Christian Books & Bibles, 4366, Comics & Graphic Novels, 5, Computers & Technology, 6, Cookbooks, Food & Wine, 48, Crafts, Hobbies & Home, 8975347011, Education & Teaching, 173507, Engineering & Transportation, 301889, Gay & Lesbian, 10, Health, Fitness & Dieting, 9, History, 86, Humor & Entertainment, 10777, Law, 17, Literature & Fiction, 173514, Medical Books, 18, Mystery, Thriller & Suspense, 20, Parenting & Relationships, 3377866011, Politics & Social Sciences, 21, Reference, 22, Religion & Spirituality, 23, Romance, 75, Science & Math, 25, Science Fiction & Fantasy, 4736, Self-Help, 26, Sports & Outdoors, 28, Teen & Young Adult, 5267710011, Test Preparation, 27, Travel, 283155, Books

Nouveaux livres Amazon.com
Wordery USA
, Neuware Frais d'envoiUsually ships in 1-2 business days, Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Die Geburt ist nicht der Anfang: Die ersten Kapitel unseres Lebens - neu erzählt - Krüll, Marianne
Livre non disponible
(*)
Krüll, Marianne:
Die Geburt ist nicht der Anfang: Die ersten Kapitel unseres Lebens - neu erzählt - livre d'occasion

ISBN: 9783608945560

ID: 898631969

1 volume, please be aware of language, air mail shipment from Germany within 2-6 weeks, we deliver to any country - please ask us to enable delivery to your country!

livre d'occasion Biblio.com
buxbox
Frais d'envoi EUR 101.37
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

< Retour aux résultats de recherche...
Détails sur le livre
Die Geburt ist nicht der Anfang. Die ersten Kapitel unseres Lebens - neu erzählt
Auteur:

Krüll, Marianne

Titre:

Die Geburt ist nicht der Anfang. Die ersten Kapitel unseres Lebens - neu erzählt

ISBN:

3608945563

Anschaulich beschreibt das Buch, wie unser vorgeburtliches Leben, die Geburt und die ersten nachgeburtlichen Monate die Grundlage für unseren Zugang zur Welt bilden. Es zeigt die faszinierenden Erkenntnisse auf, die durch moderne Forschungs- und Diagno

Informations détaillées sur le livre - Die Geburt ist nicht der Anfang. Die ersten Kapitel unseres Lebens - neu erzählt


EAN (ISBN-13): 9783608945560
ISBN (ISBN-10): 3608945563
Version reliée
Livre de poche
Date de parution: 2009
Editeur: Klett-Cotta Verlag
394 Pages
Poids: 0,548 kg
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 23.03.2008 07:26:36
Livre trouvé récemment le 11.03.2017 13:27:23
ISBN/EAN: 3608945563

ISBN - Autres types d'écriture:
3-608-94556-3, 978-3-608-94556-0

< Retour aux résultats de recherche...
< pour archiver...
Livres en relation