. .
Français
France
s'inscrire
Conseils d'eurolivre.fr
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
Livre conseillé
Actualités
Publicité
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 1,40 €, prix le plus élevé: 17,91 €, prix moyen: 5,78 €
Geschriebenes Leben: Ironische Halbporträts - Javier Marías, Carina von Enzenberg
Livre non disponible
(*)
Javier Marías, Carina von Enzenberg:
Geschriebenes Leben: Ironische Halbporträts - edition reliée, livre de poche

ISBN: 360893555X

[SR: 663999], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783608935554], Klett-Cotta, Klett-Cotta, Book, [PU: Klett-Cotta], Klett-Cotta, Heutzutage werden einfach zu viele Romane geschrieben. In seiner Essaysammlung Das Leben der Gespenster hat Javier Marías deshalb dargelegt, warum man heute keine Romane mehr schreiben sollte: Schließlich ist es keine besondere Leistung -- wo doch jeder schreiben kann. Geld bringt es auch keins, Ruhm noch weniger. Und außerdem werden heute einfach zu viele Romane geschrieben. In Geschriebenes Leben hat sich Marías all jenen Heroen zugewandt, die damals, als Schreiben noch eine Leistung war, große Literatur verfassten: Laurence Sterne etwa, oder Iwan Turgenjew, Djuna Barnes, Oscar Wilde, William Faulkner und "dem größten Dichter des 20. Jahrhunderts" Rainer Maria Rilke. Drei Essays sind Autoren gewidmet, die Marías aufgrund ihrer Selbstverliebtheit offenbar nicht leiden kann: Da findet sich eine herrliche, bereits in Leben der Gespenster abgedruckte Schmährede auf James Joyce, die der Stilisierung des Autors durch sich selbst und seine Verehrer gewidmet ist, sowie Aufsätze zu Thomas Manns Humorlosigkeit und zum Tod des Harakiri-Dichters Yukino Mishima, der so spektakulär gewesen sei, "dass er beinahe alle Albernheiten vergessen macht, zu denen sich Mishima sich im Lauf seines Lebens hat hinreißen lassen". Solch brillante Sätze entschuldigen für gelegentliche Plattheiten wie die zu den Versen auf Rilkes Grabstein: "Vielleicht waren es nur diese Zeilen, auf die er so lange gewartet hatte". So enden eigentlich nur bemühte Nekrologe im Feuilleton. Ansonsten aber hat Marías einmal mehr bewiesen, dass er wie kein Zweiter schreiben kann. Denn seine 26 "ironischen Halbporträts" mit ihrem Hang zur anekdotischen Ausschmückung sind nicht zuletzt auch große Literatur. Und so wird man nach der Lektüre mit noch größerer Spannung auf seinen nächsten Roman warten. --Thomas Köster, 419914031, Gegenwartsliteratur, 117, Belletristik, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 187296, Europa, 187288, Nach Ländern & Kontinenten, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 498472, Erinnerungen, 498466, Literatur, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

livre d'occasion Amazon.de
jonnywonni
, Gebraucht Frais d'envoiInnerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Geschriebenes Leben: Ironische Halbporträts - Javier Marías, Carina von Enzenberg
Livre non disponible
(*)
Javier Marías, Carina von Enzenberg:
Geschriebenes Leben: Ironische Halbporträts - edition reliée, livre de poche

ISBN: 360893555X

[SR: 155513], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783608935554], Klett-Cotta, Klett-Cotta, Book, [PU: Klett-Cotta], Klett-Cotta, Heutzutage werden einfach zu viele Romane geschrieben. In seiner Essaysammlung Das Leben der Gespenster hat Javier Marías deshalb dargelegt, warum man heute keine Romane mehr schreiben sollte: Schließlich ist es keine besondere Leistung -- wo doch jeder schreiben kann. Geld bringt es auch keins, Ruhm noch weniger. Und außerdem werden heute einfach zu viele Romane geschrieben. In Geschriebenes Leben hat sich Marías all jenen Heroen zugewandt, die damals, als Schreiben noch eine Leistung war, große Literatur verfassten: Laurence Sterne etwa, oder Iwan Turgenjew, Djuna Barnes, Oscar Wilde, William Faulkner und "dem größten Dichter des 20. Jahrhunderts" Rainer Maria Rilke. Drei Essays sind Autoren gewidmet, die Marías aufgrund ihrer Selbstverliebtheit offenbar nicht leiden kann: Da findet sich eine herrliche, bereits in Leben der Gespenster abgedruckte Schmährede auf James Joyce, die der Stilisierung des Autors durch sich selbst und seine Verehrer gewidmet ist, sowie Aufsätze zu Thomas Manns Humorlosigkeit und zum Tod des Harakiri-Dichters Yukino Mishima, der so spektakulär gewesen sei, "dass er beinahe alle Albernheiten vergessen macht, zu denen sich Mishima sich im Lauf seines Lebens hat hinreißen lassen". Solch brillante Sätze entschuldigen für gelegentliche Plattheiten wie die zu den Versen auf Rilkes Grabstein: "Vielleicht waren es nur diese Zeilen, auf die er so lange gewartet hatte". So enden eigentlich nur bemühte Nekrologe im Feuilleton. Ansonsten aber hat Marías einmal mehr bewiesen, dass er wie kein Zweiter schreiben kann. Denn seine 26 "ironischen Halbporträts" mit ihrem Hang zur anekdotischen Ausschmückung sind nicht zuletzt auch große Literatur. Und so wird man nach der Lektüre mit noch größerer Spannung auf seinen nächsten Roman warten. --Thomas Köster, 419914031, Gegenwartsliteratur, 117, Belletristik, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 187296, Europa, 187288, Nach Ländern & Kontinenten, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 498472, Erinnerungen, 498466, Literatur, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

livre d'occasion Amazon.de
reBuy reCommerce GmbH
, Gebraucht Frais d'envoiInnerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Geschriebenes Leben. Ironische Halbporträts. - Javier Marias
Livre non disponible
(*)
Javier Marias:
Geschriebenes Leben. Ironische Halbporträts. - edition reliée, livre de poche

ISBN: 360893555X

Hardcover, [EAN: 9783608935554], Klett-Cotta, Klett-Cotta, Book, [PU: Klett-Cotta], Klett-Cotta, 1000, Subjects, 1, Arts & Photography, 2, Biographies & Memoirs, 3, Business & Money, 3248857011, Calendars, 4, Children's Books, 12290, Christian Books & Bibles, 4366, Comics & Graphic Novels, 5, Computers & Technology, 6, Cookbooks, Food & Wine, 48, Crafts, Hobbies & Home, 8975347011, Education & Teaching, 173507, Engineering & Transportation, 301889, Gay & Lesbian, 10, Health, Fitness & Dieting, 9, History, 86, Humor & Entertainment, 10777, Law, 17, Literature & Fiction, 173514, Medical Books, 18, Mystery, Thriller & Suspense, 20, Parenting & Relationships, 3377866011, Politics & Social Sciences, 21, Reference, 22, Religion & Spirituality, 23, Romance, 75, Science & Math, 25, Science Fiction & Fantasy, 4736, Self-Help, 26, Sports & Outdoors, 28, Teen & Young Adult, 5267710011, Test Preparation, 27, Travel, 283155, Books

livre d'occasion Amazon.com
momox com
, Gebraucht Frais d'envoiUsually ships in 1-2 business days, Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Geschriebenes Leben. - Ironische Halbporträts. Aus dem Span. übers. von Carina von Enzenberg. - Marías, Javier;
Livre non disponible
(*)
Marías, Javier;:
Geschriebenes Leben. - Ironische Halbporträts. Aus dem Span. übers. von Carina von Enzenberg. - livre d'occasion

2001, ISBN: 360893555X

ID: 114213

315 Seiten, Ill. ; 21 cm 8°, Original-Pappband mit Original-Schutzumschlag . Schutzumschlag minimale geknautscht. Nur geringe Lagerspuren, innen tadellos. Ein wohl kaum gelesenes Exemplar. IS: 360893555X Versand D: 3,80 EUR [Schriftsteller-Porträts] - Allgemeine und Vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft, [PU:Stuttgart, Klett-Cotta,]

livre d'occasion Buchfreund.de
Cottage Antiquariat, 2103 Langenzersdorf
Frais d'envoiVersandkosten innerhalb der BRD (EUR 3.80)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Geschriebenes Leben - Ironische Halbporträts - Marías, Javier
Livre non disponible
(*)
Marías, Javier:
Geschriebenes Leben - Ironische Halbporträts - edition reliée, livre de poche

2001, ISBN: 9783608935554

[ED: Hardcover], [PU: Klett-Cotta], Das Buch liegt etwas schief. Die obere Kante am Buch und Buchrücken ist leicht bestoßen. Der Schutzumschlag ist im oberen Bereich minimal bestoßen., DE, [SC: 2.50], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, 13,5 cm x 21 cm, 315, [GW: 550g], [PU: Stuttgart], Banküberweisung, Interntationaler Versand

livre d'occasion Booklooker.de
Aklieberg
Frais d'envoiVersand nach Deutschland (EUR 2.50)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

Détails sur le livre
Geschriebenes Leben.

Heutzutage werden einfach zu viele Romane geschrieben. In seiner Essaysammlung Das Leben der Gespenster hat Javier Marías deshalb dargelegt, warum man heute keine Romane mehr schreiben sollte: Schließlich ist es keine besondere Leistung -- wo doch jeder schreiben kann. Geld bringt es auch keins, Ruhm noch weniger. Und außerdem werden heute einfach zu viele Romane geschrieben.

In Geschriebenes Leben hat sich Marías all jenen Heroen zugewandt, die damals, als Schreiben noch eine Leistung war, große Literatur verfassten: Laurence Sterne etwa, oder Iwan Turgenjew, Djuna Barnes, Oscar Wilde, William Faulkner und "dem größten Dichter des 20. Jahrhunderts" Rainer Maria Rilke. Drei Essays sind Autoren gewidmet, die Marías aufgrund ihrer Selbstverliebtheit offenbar nicht leiden kann: Da findet sich eine herrliche, bereits in Leben der Gespenster abgedruckte Schmährede auf James Joyce, die der Stilisierung des Autors durch sich selbst und seine Verehrer gewidmet ist, sowie Aufsätze zu Thomas Manns Humorlosigkeit und zum Tod des Harakiri-Dichters Yukino Mishima, der so spektakulär gewesen sei, "dass er beinahe alle Albernheiten vergessen macht, zu denen sich Mishima sich im Lauf seines Lebens hat hinreißen lassen".

Solch brillante Sätze entschuldigen für gelegentliche Plattheiten wie die zu den Versen auf Rilkes Grabstein: "Vielleicht waren es nur diese Zeilen, auf die er so lange gewartet hatte". So enden eigentlich nur bemühte Nekrologe im Feuilleton. Ansonsten aber hat Marías einmal mehr bewiesen, dass er wie kein Zweiter schreiben kann. Denn seine 26 "ironischen Halbporträts" mit ihrem Hang zur anekdotischen Ausschmückung sind nicht zuletzt auch große Literatur. Und so wird man nach der Lektüre mit noch größerer Spannung auf seinen nächsten Roman warten. --Thomas Köster

Informations détaillées sur le livre - Geschriebenes Leben.


EAN (ISBN-13): 9783608935554
ISBN (ISBN-10): 360893555X
Version reliée
Date de parution: 2001
Editeur: Klett Cotta Verlag
315 Pages
Poids: 0,517 kg
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 12.06.2007 10:27:26
Livre trouvé récemment le 03.09.2017 15:00:56
ISBN/EAN: 360893555X

ISBN - Autres types d'écriture:
3-608-93555-X, 978-3-608-93555-4


< pour archiver...
Livres en relation