. .
Français
France
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 9,95 €, prix le plus élevé: 14,00 €, prix moyen: 11,56 €
Meine Mamme - Viola Roggenkamp
Livre non disponible
(*)
Viola Roggenkamp:

Meine Mamme - nouveau livre

2005, ISBN: 9783596167401

ID: 1816773

Meine Mamme. Tu mir eine Liebe und iss noch etwas, sei vorsichtig, ruf mich an, wenn du wieder zu Hause bist, egal wie spät es ist, nein, ruf mich nicht an, erschreck mich nicht zu Tode, oder, ruf mich lieber doch an, erschrickst du mich eben zu Tode. Die jüdische Mamme ist kein Klischee. Eindrücklich beweisen dies 26 Gespräche, die Viola Roggenkamp mit Männern und Frauen geführt hat. Sie alle leben als Juden in Deutschland und erzählen aufrichtig, trauernd, gefühlvoll, ironisch von ihren Müttern. Und, wie das historische Trauma der Eltern zum Tabu der Kinder wird, davon berichten: Stefan Heym, Wladimir Kaminer, Arno Lustiger, Peggy Parnass, Ilja Richter, Rachel Salamander, Rafael Seligmann, Stefanie Zweig und andere. Meine Mamme. Tu mir eine Liebe und iss noch etwas, sei vorsichtig, ruf mich an, wenn du wieder zu Hause bist, egal wie spät es ist, nein, ruf mich nicht an, erschreck mich nicht zu Tode, oder, ruf mich lieber doch an, erschrickst du mich eben zu Tode. Die jüdische Mamme ist kein Klischee. Eindrücklich beweisen dies 26 Gespräche, die Viola Roggenkamp mit Männern und Frauen geführt hat. Sie alle leben als Juden in Deutschland und erzählen aufrichtig, trauernd, gefühlvoll, ironisch von ihre Bücher > Sachbücher > Biografien & Erinnerungen > Geschichte > Drittes Reich & 2. Weltkrieg Taschenbuch 01.12.2005 Buch (dtsch.), Fischer Taschenbuch Verlag, .200

Nouveaux livres Buch.ch
No. 6394171 Frais d'envoizzgl. Versandkosten, Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Meine Mamme - Viola Roggenkamp
Livre non disponible
(*)

Viola Roggenkamp:

Meine Mamme - nouveau livre

2005, ISBN: 9783596167401

ID: 132679933

Meine Mamme. Tu mir eine Liebe und iss noch etwas, sei vorsichtig, ruf mich an, wenn du wieder zu Hause bist, egal wie spät es ist, nein, ruf mich nicht an, erschreck mich nicht zu Tode, oder, ruf mich lieber doch an, erschrickst du mich eben zu Tode. Die jüdische Mamme ist kein Klischee. Eindrücklich beweisen dies 26 Gespräche, die Viola Roggenkamp mit Männern und Frauen geführt hat. Sie alle leben als Juden in Deutschland und erzählen aufrichtig, trauernd, gefühlvoll, ironisch von ihren Müttern. Und, wie das historische Trauma der Eltern zum Tabu der Kinder wird, davon berichten: Stefan Heym, Wladimir Kaminer, Arno Lustiger, Peggy Parnass, Ilja Richter, Rachel Salamander, Rafael Seligmann, Stefanie Zweig und andere. Meine Mamme. Tu mir eine Liebe und iss noch etwas, sei vorsichtig, ruf mich an, wenn du wieder zu Hause bist, egal wie spät es ist, nein, ruf mich nicht an, erschreck mich nicht zu Tode, oder, ruf mich lieber doch an, erschrickst du mich eben zu Tode. Die jüdische Mamme ist kein Klischee. Eindrücklich beweisen dies 26 Gespräche, die Viola Roggenkamp mit Männern und Frauen geführt hat. Sie alle leben als Juden in Deutschland und erzählen aufrichtig, trauernd, gefühlvoll, ironisch von ihre Buch (dtsch.) Taschenbuch 01.12.2005 Bücher>Sachbücher>Biografien & Erinnerungen>Geschichte>Drittes Reich & 2. Weltkrieg, Fischer Taschenbuch Verlag, .200

Nouveaux livres Orellfuessli.ch
No. 6394171 Frais d'envoi, , CH, Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen (EUR 3.09)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Meine Mamme - Viola Roggenkamp
Livre non disponible
(*)
Viola Roggenkamp:
Meine Mamme - nouveau livre

ISBN: 9783596167401

ID: 7670d2f920a2f4d4f408fe1b3c0a70fe

Meine Mamme. Tu mir eine Liebe und iss noch etwas, sei vorsichtig, ruf mich an, wenn du wieder zu Hause bist, egal wie spät es ist, nein, ruf mich nicht an, erschreck mich nicht zu Tode, oder, ruf mich lieber doch an, erschrickst du mich eben zu Tode. Die jüdische Mamme ist kein Klischee. Eindrücklich beweisen dies 26 Gespräche, die Viola Roggenkamp mit Männern und Frauen geführt hat. Sie alle leben als Juden in Deutschland und erzählen aufrichtig, trauernd, gefühlvoll, ironisch von ihre Meine Mamme. Tu mir eine Liebe und iss noch etwas, sei vorsichtig, ruf mich an, wenn du wieder zu Hause bist, egal wie spät es ist, nein, ruf mich nicht an, erschreck mich nicht zu Tode, oder, ruf mich lieber doch an, erschrickst du mich eben zu Tode. Die jüdische Mamme ist kein Klischee. Eindrücklich beweisen dies 26 Gespräche, die Viola Roggenkamp mit Männern und Frauen geführt hat. Sie alle leben als Juden in Deutschland und erzählen aufrichtig, trauernd, gefühlvoll, ironisch von ihren Müttern. Und, wie das historische Trauma der Eltern zum Tabu der Kinder wird, davon berichten: Stefan Heym, Wladimir Kaminer, Arno Lustiger, Peggy Parnaß, Ilja Richter, Rachel Salamander, Rafael Seligmann, Stefanie Zweig und andere. Bücher / Sachbücher / Biografien & Erinnerungen / Geschichte / Drittes Reich & 2. Weltkrieg 978-3-596-16740-1, Fischer Taschenbuch Verlag

Nouveaux livres Buch.de
Nr. 6394171 Frais d'envoiBücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Meine Mamme - Viola Roggenkamp
Livre non disponible
(*)
Viola Roggenkamp:
Meine Mamme - nouveau livre

ISBN: 9783596167401

ID: 117577939

Meine Mamme. Tu mir eine Liebe und iss noch etwas, sei vorsichtig, ruf mich an, wenn du wieder zu Hause bist, egal wie spät es ist, nein, ruf mich nicht an, erschreck mich nicht zu Tode, oder, ruf mich lieber doch an, erschrickst du mich eben zu Tode. Die jüdische Mamme ist kein Klischee. Eindrücklich beweisen dies 26 Gespräche, die Viola Roggenkamp mit Männern und Frauen geführt hat. Sie alle leben als Juden in Deutschland und erzählen aufrichtig, trauernd, gefühlvoll, ironisch von ihren Müttern. Und, wie das historische Trauma der Eltern zum Tabu der Kinder wird, davon berichten: Stefan Heym, Wladimir Kaminer, Arno Lustiger, Peggy Parnaß, Ilja Richter, Rachel Salamander, Rafael Seligmann, Stefanie Zweig und andere. Meine Mamme. Tu mir eine Liebe und iss noch etwas, sei vorsichtig, ruf mich an, wenn du wieder zu Hause bist, egal wie spät es ist, nein, ruf mich nicht an, erschreck mich nicht zu Tode, oder, ruf mich lieber doch an, erschrickst du mich eben zu Tode. Die jüdische Mamme ist kein Klischee. Eindrücklich beweisen dies 26 Gespräche, die Viola Roggenkamp mit Männern und Frauen geführt hat. Sie alle leben als Juden in Deutschland und erzählen aufrichtig, trauernd, gefühlvoll, ironisch von ihre Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Biografien & Erinnerungen>Geschichte>Drittes Reich & 2. Weltkrieg, Fischer Taschenbuch Verlag

Nouveaux livres Thalia.de
No. 6394171 Frais d'envoi, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Meine Mamme - Viola Roggenkamp
Livre non disponible
(*)
Viola Roggenkamp:
Meine Mamme - Livres de poche

ISBN: 9783596167401

ID: 9783596167401

Die jüdische Mamme ist kein Klischee. Eindrücklich beweisen dies 26 Gespräche, die Viola Roggenkamp mit Männern und Frauen geführt hat. Sie alle leben als Juden in Deutschland. Und wie das historische Trauma der Eltern zum Tabu der Kinder wird, davon berichten: Stefan Heym, Wladimir Kaminer, Arno Lustiger, Peggy Parnaß, Ilja Richter, Rafael Seligmann, Stefanie Zweig und andere. Meine Mamme: Die jüdische Mamme ist kein Klischee. Eindrücklich beweisen dies 26 Gespräche, die Viola Roggenkamp mit Männern und Frauen geführt hat. Sie alle leben als Juden in Deutschland. Und wie das historische Trauma der Eltern zum Tabu der Kinder wird, davon berichten: Stefan Heym, Wladimir Kaminer, Arno Lustiger, Peggy Parnaß, Ilja Richter, Rafael Seligmann, Stefanie Zweig und andere. Judentum / Erinnerung, Brief, Tagebuch Mutter-Kind-Beziehung, FISCHER Taschenbuch

Nouveaux livres Rheinberg-Buch.de
Taschenbuch, Deutsch, Neuware Frais d'envoiAb 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

< Retour aux résultats de recherche...
Détails sur le livre
Meine Mamme
Auteur:

Roggenkamp, Viola

Titre:

Meine Mamme

ISBN:

359616740X

Tu mir eine Liebe - und iss noch etwas, sei vorsichtig, ruf mich an, wenn du wieder zu Hause bist, egal wie spät es ist, nein, ruf mich nicht an, ich erschreck mich sonst zu Tode, oder, ruf mich lieber doch an, erschrickst du mich eben zu Tode. Die jüdische Mamme ist kein Klischee. Eindrücklich beweisen dies 27 Gespräche, die Viola Roggenkamp mit Frauen und Männern geführt hat. Sie alle leben als Juden in Deutschland und erzählen freimütig, empfindsam oder komisch von ihren Müttern. Und wie das historische Trauma der Eltern zum Tabu der Kinder wird, davon berichten: Stefan Heym, Wladimir Kaminer, Arno Lustiger, Peggy Parnass, Ilja Richter, Rachel Salamander, Rafael Seligmann, Stefanie Zweig und andere.

Informations détaillées sur le livre - Meine Mamme


EAN (ISBN-13): 9783596167401
ISBN (ISBN-10): 359616740X
Version reliée
Livre de poche
Date de parution: 2005
Editeur: Fischer Taschenbuch Vlg.
288 Pages
Poids: 0,221 kg
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 30.05.2007 17:53:02
Livre trouvé récemment le 14.02.2017 23:35:32
ISBN/EAN: 359616740X

ISBN - Autres types d'écriture:
3-596-16740-X, 978-3-596-16740-1

< Retour aux résultats de recherche...
< pour archiver...
Adjacent Livres