. .
Français
France
s'inscrire
Conseils d'eurolivre.fr
Livres similaires
Outils de recherche
Livre conseillé
Actualités
Publicité
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 14,99 €, prix le plus élevé: 22,49 €, prix moyen: 18,08 €
Der Fragebogen - Siegfried Schlawin#Peter Lipp#Sonja Kuhnt#Sabine Kirchhoff
Livre non disponible
(*)
Siegfried Schlawin#Peter Lipp#Sonja Kuhnt#Sabine Kirchhoff:
Der Fragebogen - nouveau livre

2010, ISBN: 9783531167886

ID: 117170813

Es gibt Dinge, die muss man nicht lernen, die kann man eben: Sehen, hören, sprechen, einen Fragebogen formulieren . . . Weil wir beim mündlichen Befragen glauben der Wahrheit früher oder später auf den Grund zu kommen, meinen viele, das müsste auch für Fragebogen g- ten. Das stimmt aber nicht. Denn anders als bei einer unstrukturierten - fragung etwa eines Zeugen vor Gericht oder eines Prüflings in der Prüfung erlauben Fragebogen in der Regel kein Nachhaken bei Unklarheiten, keine Klarstellungen missverständlicher Formulierungen, keine Rückfragen bei off- sichtlichen Versprechern; anders als offene mündliche Befragungen erfordern sie viel Nachdenken, bevor man mit der Fragerei beginnt. Die Reihenfolge der Fragen, die Wahl der Worte, selbst die Farbe des Fragebogens haben Einfluss auf die Antwort, und die Frage: Sind Sie glücklich unglücklich weder/noch wird einen anderen Prozentsatz glücklicher Menschen liefern als die Frage: Sind Sie glücklich zufrieden eher zufrieden eher unzufrieden unzufrieden unglücklich. Als amerikanische Meinungsforscher einmal fragten: Stimmen Sie der Beha- tung zu: Für die zunehmende Kriminalität in unserem Land sind in erster Linie die Menschen mit ihrem individuellen Fehlverhalten und nicht die gesellscha- lichen Verhältnisse verantwortlich? sagten zwei Drittel der Befragten ja. Als sie statt dessen fragten: Stimmen Sie der Behauptung zu: Für die zunehmende Kriminalität in unserem Land sind in erster Linie die gesellschaftlichen Verhä- nisse und nicht die Menschen mit ihrem individuellen Fehlverhalten vera- wortlich? sagten wieder zwei Drittel der Befragten ja. Datenbasis, Konstruktion und Auswertung Bücher > Fachbücher > Sozialwissenschaft Taschenbuch 12.05.2010 Buch (dtsch.), VS Verlag für Sozialwissenschaften, .201

Nouveaux livres Buch.ch
No. 19880974 Frais d'envoizzgl. Versandkosten, Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Der Fragebogen: Datenbasis, Konstruktion Und Auswertung (Paperback) - Sabine Kirchhoff
Livre non disponible
(*)
Sabine Kirchhoff:
Der Fragebogen: Datenbasis, Konstruktion Und Auswertung (Paperback) - Livres de poche

2010, ISBN: 353116788X

ID: 22414877714

[EAN: 9783531167886], Neubuch, [PU: Springer Fachmedien Wiesbaden, Germany], Language: German . Brand New Book. Es gibt Dinge, die muss man nicht lernen, die kann man eben: Sehen, horen, sprechen, einen Fragebogen formulieren . . . Weil wir beim mundlichen Befragen glauben der Wahrheit fruher oder spater auf den Grund zu kommen, meinen viele, das musste auch fur Fragebogen g- ten. Das stimmt aber nicht. Denn anders als bei einer unstrukturierten - fragung etwa eines Zeugen vor Gericht oder eines Pruflings in der Prufung erlauben Fragebogen in der Regel kein Nachhaken bei Unklarheiten, keine Klarstellungen missverstandlicher Formulierungen, keine Ruckfragen bei off- sichtlichen Versprechern; anders als offene mundliche Befragungen erfordern sie viel Nachdenken, bevor man mit der Fragerei beginnt. Die Reihenfolge der Fragen, die Wahl der Worte, selbst die Farbe des Fragebogens haben Einfluss auf die Antwort, und die Frage: Sind Sie - glucklich - unglucklich - weder/noch wird einen anderen Prozentsatz glucklicher Menschen liefern als die Frage: Sind Sie - glucklich - zufrieden - eher zufrieden - eher unzufrieden - unzufrieden - unglucklich. Als amerikanische Meinungsforscher einmal fragten: Stimmen Sie der Beha- tung zu: Fur die zunehmende Kriminalitat in unserem Land sind in erster Linie die Menschen mit ihrem individuellen Fehlverhalten und nicht die gesellscha- lichen Verhaltnisse verantwortlich? sagten zwei Drittel der Befragten ja. Als sie statt dessen fragten: Stimmen Sie der Behauptung zu: Fur die zunehmende Kriminalitat in unserem Land sind in erster Linie die gesellschaftlichen Verha- nisse und nicht die Menschen mit ihrem individuellen Fehlverhalten vera- wortlich? sagten wieder zwei Drittel der Befragten ja.

Nouveaux livres Abebooks.de
The Book Depository EURO, London, United Kingdom [60485773] [Rating: 4 (von 5)]
NEW BOOK Frais d'envoi EUR 3.28
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Der Fragebogen - Sabine Kirchhoff#Sonja Kuhnt#Peter Lipp#Siegfried Schlawin
Livre non disponible
(*)
Sabine Kirchhoff#Sonja Kuhnt#Peter Lipp#Siegfried Schlawin:
Der Fragebogen - nouveau livre

ISBN: 9783531167886

ID: 33535482

Es gibt Dinge, die muss man nicht lernen, die kann man eben: Sehen, hören, sprechen, einen Fragebogen formulieren . . . Weil wir beim mündlichen Befragen glauben der Wahrheit früher oder später auf den Grund zu kommen, meinen viele, das müsste auch für Fragebogen g- ten. Das stimmt aber nicht. Denn anders als bei einer unstrukturierten - fragung etwa eines Zeugen vor Gericht oder eines Prüflings in der Prüfung erlauben Fragebogen in der Regel kein Nachhaken bei Unklarheiten, keine Klarstellungen missverständlicher Formulierungen, keine Rückfragen bei off- sichtlichen Versprechern; anders als offene mündliche Befragungen erfordern sie viel Nachdenken, bevor man mit der Fragerei beginnt. Die Reihenfolge der Fragen, die Wahl der Worte, selbst die Farbe des Fragebogens haben Einfluss auf die Antwort, und die Frage: Sind Sie glücklich unglücklich weder/noch wird einen anderen Prozentsatz glücklicher Menschen liefern als die Frage: Sind Sie glücklich zufrieden eher zufrieden eher unzufrieden unzufrieden unglücklich. Als amerikanische Meinungsforscher einmal fragten: Stimmen Sie der Beha- tung zu: Für die zunehmende Kriminalität in unserem Land sind in erster Linie die Menschen mit ihrem individuellen Fehlverhalten und nicht die gesellscha- lichen Verhältnisse verantwortlich? sagten zwei Drittel der Befragten ja. Als sie statt dessen fragten: Stimmen Sie der Behauptung zu: Für die zunehmende Kriminalität in unserem Land sind in erster Linie die gesellschaftlichen Verhä- nisse und nicht die Menschen mit ihrem individuellen Fehlverhalten vera- wortlich? sagten wieder zwei Drittel der Befragten ja. Datenbasis, Konstruktion und Auswertung Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Sozialwissenschaft, VS Verlag für Sozialwissenschaften

Nouveaux livres Thalia.de
No. 19880974 Frais d'envoi, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Der Fragebogen - Kirchhoff, Sabine
Livre non disponible
(*)
Kirchhoff, Sabine:
Der Fragebogen - nouveau livre

ISBN: 9783531167886

ID: e9eb6bf41893f33fbc1840cd586570e4

Es gibt Dinge, die muss man nicht lernen, die kann man eben: Sehen, horen, sprechen, einen Fragebogen formulieren . . . Weil wir beim mundlichen Befragen glauben der Wahrheit fruher oder spater auf den Grund zu kommen, meinen viele, das musste auch fur Fragebogen g- ten. Das stimmt aber nicht. Denn anders als bei einer unstrukturierten - fragung etwa eines Zeugen vor Gericht oder eines Pruflings in der Prufung erlauben Fragebogen in der Regel kein Nachhaken bei Unklarheiten, keine Klarstellungen missverstandlicher Formulierungen, keine Ruckfragen bei off- sichtlichen Versprechern; anders als offene mundliche Befragungen erfordern sie viel Nachdenken, bevor man mit der Fragerei beginnt. Die Reihenfolge der Fragen, die Wahl der Worte, selbst die Farbe des Fragebogens haben Einfluss auf die Antwort, und die Frage: Sind Sie glucklich unglucklich weder/noch wird einen anderen Prozentsatz glucklicher Menschen liefern als die Frage: Sind Sie glucklich zufrieden eher zufrieden eher unzufrieden unzufrieden unglucklich, [PU: VS-Verlag, Wiesbaden]

Nouveaux livres Studystore.nl
studystore.nl
new Frais d'envoizzgl. Versandkosten, Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Der Fragebogen - Sabine Kirchhoff; Sonja Kuhnt; Peter Lipp; Siegfried Schlawin
Livre non disponible
(*)
Sabine Kirchhoff; Sonja Kuhnt; Peter Lipp; Siegfried Schlawin:
Der Fragebogen - Livres de poche

2010, ISBN: 9783531167886

ID: 12997757

Datenbasis, Konstruktion und Auswertung, [ED: 5], 5. Aufl. 2010, Softcover, Buch, [PU: VS Verlag für Sozialwissenschaften]

Nouveaux livres Lehmanns.de
Frais d'envoisofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

Détails sur le livre
Der Fragebogen

Am Beispiel eines Einzelfalles werden in diesem Buch die Stationen einer schriftlichen Befragung von der ersten Idee über die Eingabe der Daten bis hin zur statistischen Auswertung und Berichterstattung nachgezeichnet. Das Buch zeigt konkret, worauf man beim schriftlichen Befragen achten muss, wie man Fragebogen formuliert, verteilt und auswertet, wie man Rücklaufquoten maximiert und wie man die Ergebnisse dem Publikum bestmöglich präsentiert.

Informations détaillées sur le livre - Der Fragebogen


EAN (ISBN-13): 9783531167886
ISBN (ISBN-10): 353116788X
Version reliée
Livre de poche
Date de parution: 2010
Editeur: VS Verlag für Sozialw.
133 Pages
Poids: 0,192 kg
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 02.05.2009 03:44:50
Livre trouvé récemment le 06.09.2017 09:46:14
ISBN/EAN: 353116788X

ISBN - Autres types d'écriture:
3-531-16788-X, 978-3-531-16788-6


< pour archiver...
Livres en relation