. .
Français
France
s'inscrire
Conseils d'eurolivre.fr
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
Livre conseillé
Actualités
Publicité
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 7,95 €, prix le plus élevé: 14,00 €, prix moyen: 9,16 €
Familien und Generationen - Frank Lettke
Livre non disponible
(*)
Frank Lettke:
Familien und Generationen - Livres de poche

ISBN: 9783518294116

ID: 9783518294116

Analysen - Konzepte - gesellschaftliche Spannungsfelder Von der Krise der Familie und dem demographischen Ende des Generationenvertrags ist allenthalben die Rede. Dieser Band unternimmt die längst fällige Bestandsaufnahme der Forschung und ergänzt dabei den Diskurs über Familien und Generationen in der Gegenwartsgesellschaft in theoretischer und empirisch- konzeptueller Hinsicht. Die Beiträge zielen dabei nicht nur auf die Soziologie und angrenzende Disziplinen, sondern explizit auch auf die Politik und auf öffentlich geführte Debatten, etwa zur Kinderbetreuung oder zu Generationenbeziehungen in späten Familienphasen. Der Band bietet eine umfassende und offene, zugleich aber auch unaufgeregtnüchterne Analyse der heutigen Familienund Generationenbeziehungen. Andreas Lange ist Privatdozent für Soziologie und arbeitet als wissenschaftlicher Referent am Deutschen Jugendinstitut e.V. Frank Lettke lehrt Soziologie an der Universität Konstanz und ist Leiter des Forschungsbereichs `Gesellschaft und Familie`. Familien und Generationen: Von der Krise der Familie und dem demographischen Ende des Generationenvertrags ist allenthalben die Rede. Dieser Band unternimmt die längst fällige Bestandsaufnahme der Forschung und ergänzt dabei den Diskurs über Familien und Generationen in der Gegenwartsgesellschaft in theoretischer und empirisch- konzeptueller Hinsicht. Die Beiträge zielen dabei nicht nur auf die Soziologie und angrenzende Disziplinen, sondern explizit auch auf die Politik und auf öffentlich geführte Debatten, etwa zur Kinderbetreuung oder zu Generationenbeziehungen in späten Familienphasen. Der Band bietet eine umfassende und offene, zugleich aber auch unaufgeregtnüchterne Analyse der heutigen Familienund Generationenbeziehungen. Andreas Lange ist Privatdozent für Soziologie und arbeitet als wissenschaftlicher Referent am Deutschen Jugendinstitut e.V. Frank Lettke lehrt Soziologie an der Universität Konstanz und ist Leiter des Forschungsbereichs `Gesellschaft und Familie`. Familiensoziologie, Suhrkamp

Nouveaux livres Rheinberg-Buch.de
Taschenbuch, Deutsch, Neuware Frais d'envoiAb 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Generationen und Familien. Analysen - Konzepte - gesellschaftliche Spannungsfelder. Suhrkamp-Taschenbuch Wissenschaft, 1811. - Lettke, Frank [Hrsg.] und Kurt [gefeierte Person] Lüscher
Livre non disponible
(*)
Lettke, Frank [Hrsg.] und Kurt [gefeierte Person] Lüscher:
Generationen und Familien. Analysen - Konzepte - gesellschaftliche Spannungsfelder. Suhrkamp-Taschenbuch Wissenschaft, 1811. - Livres de poche

2007, ISBN: 3518294113

ID: 12258116045

[EAN: 9783518294116], Gebraucht, guter Zustand, [SC: 3.0], [PU: Frankfurt am Main: Suhrkamp.,], SOZIOLOGIE. SOZIALWISSENSCHAFTEN. SOZIALER WANDEL. SOZIALTHEORIE. GESELLSCHAFTSWISSENSCHAFT. KULTURSOZIOLOGIE. KULTURANTHROPOLOGIE. SOZIALARBEIT. SOZIALE PROBLEME. SOZIALDIENSTE., 399 Seiten. Originalkartonband in nahezu neuwertigem Zustand. Remissionsstempel im Unterschnitt. - Von der Krise der Familie und dem demographischen Ende des Generationenvertrags ist allenthalben die Rede. Dieser Band unternimmt die längst fällige Bestandsaufnahme der Forschung und ergänzt dabei den Diskurs über Familien und Generationen in der Gegenwartsgesellschaft in theoretischer und empirisch- konzeptueller Hinsicht. Die Beiträge zielen dabei nicht nur auf die Soziologie und angrenzende Disziplinen, sondern explizit auch auf die Politik und auf öffentlich geführte Debatten, etwa zur Kinderbetreuung oder zu Generationenbeziehungen in späten Familienphasen. Der Band bietet eine umfassende und offene, zugleich aber auch unaufgeregtnüchterne Analyse der heutigen Familienund Generationenbeziehungen. Andreas Lange ist Privatdozent für Soziologie und arbeitet als wissenschaftlicher Referent am Deutschen Jugendinstitut e.V. Frank Lettke lehrt Soziologie an der Universität Konstanz und ist Leiter des Forschungsbereichs »Gesellschaft und Familie«. (Verlagsnazeige) Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 340

livre d'occasion ZVAB.com
Brungs und Hönicke Medienversand GbR, Berlin, Germany [53814954] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Frais d'envoi EUR 3.00
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Generationen und Familien. Analysen - Konzepte - gesellschaftliche Spannungsfelder. Suhrkamp-Taschenbuch Wissenschaft, 1811. - Lettke, Frank [Hrsg.] und Kurt [gefeierte Person] Lüscher
Livre non disponible
(*)
Lettke, Frank [Hrsg.] und Kurt [gefeierte Person] Lüscher:
Generationen und Familien. Analysen - Konzepte - gesellschaftliche Spannungsfelder. Suhrkamp-Taschenbuch Wissenschaft, 1811. - Livres de poche

2007, ISBN: 3518294113

ID: 12258116045

[EAN: 9783518294116], Gebraucht, guter Zustand, [PU: Frankfurt am Main: Suhrkamp.,], SOZIOLOGIE. SOZIALWISSENSCHAFTEN. SOZIALER WANDEL. SOZIALTHEORIE. GESELLSCHAFTSWISSENSCHAFT. KULTURSOZIOLOGIE. KULTURANTHROPOLOGIE. SOZIALARBEIT. SOZIALE PROBLEME. SOZIALDIENSTE., 399 Seiten. Originalkartonband in nahezu neuwertigem Zustand. Remissionsstempel im Unterschnitt. - Von der Krise der Familie und dem demographischen Ende des Generationenvertrags ist allenthalben die Rede. Dieser Band unternimmt die längst fällige Bestandsaufnahme der Forschung und ergänzt dabei den Diskurs über Familien und Generationen in der Gegenwartsgesellschaft in theoretischer und empirisch- konzeptueller Hinsicht. Die Beiträge zielen dabei nicht nur auf die Soziologie und angrenzende Disziplinen, sondern explizit auch auf die Politik und auf öffentlich geführte Debatten, etwa zur Kinderbetreuung oder zu Generationenbeziehungen in späten Familienphasen. Der Band bietet eine umfassende und offene, zugleich aber auch unaufgeregtnüchterne Analyse der heutigen Familienund Generationenbeziehungen. Andreas Lange ist Privatdozent für Soziologie und arbeitet als wissenschaftlicher Referent am Deutschen Jugendinstitut e.V. Frank Lettke lehrt Soziologie an der Universität Konstanz und ist Leiter des Forschungsbereichs »Gesellschaft und Familie«. (Verlagsnazeige) Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 340

livre d'occasion Abebooks.de
Brungs und Hönicke Medienversand GbR, Berlin, Germany [53814954] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Frais d'envoi EUR 3.00
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Generationen und Familien. Analysen - Konzepte - gesellschaftliche Spannungsfelder. Suhrkamp-Taschenbuch Wissenschaft, 1811. - Lettke, Frank [Hrsg.] und Kurt [gefeierte Person] Lüscher
Livre non disponible
(*)
Lettke, Frank [Hrsg.] und Kurt [gefeierte Person] Lüscher:
Generationen und Familien. Analysen - Konzepte - gesellschaftliche Spannungsfelder. Suhrkamp-Taschenbuch Wissenschaft, 1811. - livre d'occasion

2007, ISBN: 9783518294116

ID: 45678

399 Seiten. Kartoniert. Remissionsstempel. Originalkartonband in nahezu neuwertigem Zustand. Remissionsstempel im Unterschnitt. - Von der Krise der Familie und dem demographischen Ende des Generationenvertrags ist allenthalben die Rede. Dieser Band unternimmt die längst fällige Bestandsaufnahme der Forschung und ergänzt dabei den Diskurs über Familien und Generationen in der Gegenwartsgesellschaft in theoretischer und empirisch- konzeptueller Hinsicht. Die Beiträge zielen dabei nicht nur auf die Soziologie und angrenzende Disziplinen, sondern explizit auch auf die Politik und auf öffentlich geführte Debatten, etwa zur Kinderbetreuung oder zu Generationenbeziehungen in späten Familienphasen. Der Band bietet eine umfassende und offene, zugleich aber auch unaufgeregtnüchterne Analyse der heutigen Familienund Generationenbeziehungen. Andreas Lange ist Privatdozent für Soziologie und arbeitet als wissenschaftlicher Referent am Deutschen Jugendinstitut e.V. Frank Lettke lehrt Soziologie an der Universität Konstanz und ist Leiter des Forschungsbereichs »Gesellschaft und Familie«. (Verlagsnazeige) Versand D: 2,60 EUR Soziologie. Sozialwissenschaften. Sozialer Wandel. Sozialtheorie. Gesellschaftswissenschaft. Kultursoziologie. Kulturanthropologie. Sozialarbeit. Soziale Probleme. Sozialdienste., [PU:Frankfurt am Main: Suhrkamp.,]

livre d'occasion Buchfreund.de
Brungs & Hönicke Medienversand, 10247 Berlin
Frais d'envoiVersandkosten innerhalb der BRD (EUR 2.60)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Generationen und Familien. Analysen - Konzepte - gesellschaftliche Spannungsfelder. Suhrkamp-Taschenbuch Wissenschaft, 1811. - Lettke, Frank [Hrsg.] und Kurt [gefeierte Person] Lüscher
Livre non disponible
(*)
Lettke, Frank [Hrsg.] und Kurt [gefeierte Person] Lüscher:
Generationen und Familien. Analysen - Konzepte - gesellschaftliche Spannungsfelder. Suhrkamp-Taschenbuch Wissenschaft, 1811. - livre d'occasion

2007, ISBN: 9783518294116

[PU: Frankfurt am Main: Suhrkamp.], 399 Seiten. Kartoniert. Remissionsstempel. Originalkartonband in nahezu neuwertigem Zustand. Remissionsstempel im Unterschnitt. - Von der Krise der Familie und dem demographischen Ende des Generationenvertrags ist allenthalben die Rede. Dieser Band unternimmt die längst fällige Bestandsaufnahme der Forschung und ergänzt dabei den Diskurs über Familien und Generationen in der Gegenwartsgesellschaft in theoretischer und empirisch- konzeptueller Hinsicht. Die Beiträge zielen dabei nicht nur auf die Soziologie und angrenzende Disziplinen, sondern explizit auch auf die Politik und auf öffentlich geführte Debatten, etwa zur Kinderbetreuung oder zu Generationenbeziehungen in späten Familienphasen. Der Band bietet eine umfassende und offene, zugleich aber auch unaufgeregtnüchterne Analyse der heutigen Familienund Generationenbeziehungen. Andreas Lange ist Privatdozent für Soziologie und arbeitet als wissenschaftlicher Referent am Deutschen Jugendinstitut e.V. Frank Lettke lehrt Soziologie an der Universität Konstanz und ist Leiter des Forschungsbereichs Gesellschaft und Familie. (Verlagsnazeige), [SC: 2.60], gebraucht sehr gut, gewerbliches Angebot, [GW: 340g]

livre d'occasion Booklooker.de
Brungs und Hönicke Medienversand
Frais d'envoiVersand nach Deutschland (EUR 2.60)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

Détails sur le livre
Generationen und Familien

Von der Krise der Familie und dem demographischen Ende des Generationenvertrags ist allenthalben die Rede. Dieser Band unternimmt die längst fällige Bestandsaufnahme der Forschung und ergänzt dabei den Diskurs über Familien und Generationen in der Gegenwartsgesellschaft in theoretischer und empirisch- konzeptueller Hinsicht. Die Beiträge zielen dabei nicht nur auf die Soziologie und angrenzende Disziplinen, sondern explizit auch auf die Politik und auf öffentlich geführte Debatten, etwa zur Kinderbetreuung oder zu Generationenbeziehungen in späten Familienphasen. Der Band bietet eine umfassende und offene, zugleich aber auch unaufgeregtnüchterne Analyse der heutigen Familienund Generationenbeziehungen. Andreas Lange ist Privatdozent für Soziologie und arbeitet als wissenschaftlicher Referent am Deutschen Jugendinstitut e.V. Frank Lettke lehrt Soziologie an der Universität Konstanz und ist Leiter des Forschungsbereichs »Gesellschaft und Familie«.

Informations détaillées sur le livre - Generationen und Familien


EAN (ISBN-13): 9783518294116
ISBN (ISBN-10): 3518294113
Livre de poche
Date de parution: 2006
Editeur: Suhrkamp Verlag KG
399 Pages
Poids: 0,238 kg
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 17.04.2007 02:23:55
Livre trouvé récemment le 19.09.2017 16:52:14
ISBN/EAN: 3518294113

ISBN - Autres types d'écriture:
3-518-29411-3, 978-3-518-29411-6


< pour archiver...
Livres en relation