. .
Français
France
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 46,00 €, prix le plus élevé: 53,10 €, prix moyen: 47,42 €
Livonia est omnis divisa in partes tres - Dennis Hormuth
Livre non disponible
(*)
Dennis Hormuth:

Livonia est omnis divisa in partes tres - nouveau livre

2012, ISBN: 9783515100977

ID: 151825846

Die historische Region Livland, ungefähr das Gebiet der heutigen Staaten Estland und Lettland, erlebte in der Frühen Neuzeit mehrere Herrschaftswechsel, bei denen das Land unter verschiedene auswärtige Herrscher aufgeteilt, aber auch wieder zusammengeführt wurde. Solche Herrschaftswechsel hatten immer auch Einfluss auf das Selbstverständnis der betroffenen Menschen. Worauf bezog sich das Selbstverständnis der Livländer fortan: die neuen Herrscher, das eigene Teilgebiet Livlands oder blieb ein auf ganz Livland bezogenes Selbstverständnis bestehen?Als Grundlage seiner Untersuchung dienen Dennis Hormuth die Chroniken Livlands als erzählende Quellen, die reichhaltige Einblicke in die Vorstellungen ihrer Autoren ermöglichen. Die mental maps der einzelnen Autoren werden jeweils in vier unterschiedlichen Massstabsebenen analysiert und schliesslich gemeinsam in einer umfassenden Synthese zusammengebracht. Dieses Buch leistet damit einen Beitrag zur frühneuzeitlichen Mentalitätsgeschichte sowie zur politischen und Kulturgeschichte des Ostseeraums. Studien zum mental mapping der livländischen Chronistik in der Frühen Neuzeit (1558-1721). Dissertationsschrift Bücher > Sachbücher > Politik & Geschichte > Allgemeines & Lexika Taschenbuch 12.01.2012 Buch (dtsch.), Franz Steiner Verlag, .201

Nouveaux livres Buch.ch
No. 30650790 Frais d'envoizzgl. Versandkosten, Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Livonia est omnis divisa in partes tres - Dennis Hormuth
Livre non disponible
(*)

Dennis Hormuth:

Livonia est omnis divisa in partes tres - Livres de poche

ISBN: 9783515100977

ID: 9783515100977

Studien zum mental mapping der livländischen Chronistik in der Frühen Neuzeit (1558-1721) Die historische Region Livland, ungefähr das Gebiet der heutigen Staaten Estland und Lettland, erlebte in der Frühen Neuzeit mehrere Herrschaftswechsel, bei denen das Land unter verschiedene auswärtige Herrscher aufgeteilt, aber auch wieder zusammengeführt wurde. Solche Herrschaftswechsel hatten immer auch Einfluss auf das Selbstverständnis der betroffenen Menschen. Worauf bezog sich das Selbstverständnis der Livländer fortan: die neuen Herrscher, das eigene Teilgebiet Livlands oder blieb ein auf ganz Livland bezogenes Selbstverständnis bestehen Livonia est omnis divisa in partes tres: Die historische Region Livland, ungefähr das Gebiet der heutigen Staaten Estland und Lettland, erlebte in der Frühen Neuzeit mehrere Herrschaftswechsel, bei denen das Land unter verschiedene auswärtige Herrscher aufgeteilt, aber auch wieder zusammengeführt wurde. Solche Herrschaftswechsel hatten immer auch Einfluss auf das Selbstverständnis der betroffenen Menschen. Worauf bezog sich das Selbstverständnis der Livländer fortan: die neuen Herrscher, das eigene Teilgebiet Livlands oder blieb ein auf ganz Livland bezogenes Selbstverständnis bestehen, Steiner Franz Verlag

Nouveaux livres Rheinberg-Buch.de
Taschenbuch, Deutsch, Neuware Frais d'envoiAb 20€ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Livonia est omnis divisa in partes tres Studien zum mental mapping der livländischen Chronistik in der Frühen Neuzeit (1558-1721) - Hormuth, Dennis
Livre non disponible
(*)
Hormuth, Dennis:
Livonia est omnis divisa in partes tres Studien zum mental mapping der livländischen Chronistik in der Frühen Neuzeit (1558-1721) - Livres de poche

12

ISBN: 3515100970

ID: 148848

Paperback 248 S. Broschiert Die historische Region Livland, ungefähr das Gebiet der heutigen Staaten Estland und Lettland, erlebte in der Frühen Neuzeit mehrere Herrschaftswechsel, bei denen das Land unter verschiedene auswärtige Herrscher aufgeteilt, aber auch wieder zusammengeführt wurde. Solche Herrschaftswechsel hatten immer auch Einfluss auf das Selbstverständnis der betroffenen Menschen. Worauf bezog sich das Selbstverständnis der Livländer fortan: die neuen Herrscher, das eigene Teilgebiet Livlands oder blieb ein auf ganz Livland bezogenes Selbstverständnis bestehen?Als Grundlage seiner Untersuchung dienen Dennis Hormuth die Chroniken Livlands als erzählende Quellen, die reichhaltige Einblicke in die Vorstellungen ihrer Autoren ermöglichen. Die mental maps der einzelnen Autoren werden jeweils in vier unterschiedlichen Maßstabsebenen analysiert und schließlich gemeinsam in einer umfassenden Synthese zusammengebracht. Dieses Buch leistet damit einen Beitrag zur frühneuzeitlichen Mentalitätsgeschichte sowie zur politischen und Kulturgeschichte des Ostseeraums. ISBN 9783515100977 Chronistik, Geschichte, Osteuropa, Neuzeit, mit Schutzumschlag neu, [PU:Franz Steiner Verlag,]

Nouveaux livres Achtung-Buecher.de
Speyer & Peters GmbH, 12165 Berlin
Frais d'envoiVersandkosten innerhalb der BRD (EUR 2.30)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Livonia est omnis divisa in partes tres als Buch von Dennis Hormuth - Dennis Hormuth
Livre non disponible
(*)
Dennis Hormuth:
Livonia est omnis divisa in partes tres als Buch von Dennis Hormuth - edition reliée, livre de poche

ISBN: 9783515100977

ID: 778760924

Livonia est omnis divisa in partes tres:Studien zum mental mapping der livländischen Chronistik in der Frühen Neuzeit (1558-1721) Quellen und Studien zur Geschichte des östlichen Europa Dennis Hormuth Livonia est omnis divisa in partes tres:Studien zum mental mapping der livländischen Chronistik in der Frühen Neuzeit (1558-1721) Quellen und Studien zur Geschichte des östlichen Europa Dennis Hormuth Bücher > Wissenschaft > Geschichte, Steiner Franz Verlag

Nouveaux livres Hugendubel.de
No. 18378662 Frais d'envoizzgl. Versandkosten, Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Hormuth, Dennis: Livonia est omnis divisa in partes tres
Livre non disponible
(*)
Hormuth, Dennis: Livonia est omnis divisa in partes tres - nouveau livre

ISBN: 9783515100977

ID: 738637723

Studien zum mental mapping der livländischen Chronistik in der Frühen Neuzeit (1558-1721) Quellen und Studien zur Geschichte des östlichen Europa Studien zum mental mapping der livländischen Chronistik in der Frühen Neuzeit (1558-1721) Quellen und Studien zur Geschichte des östlichen Europa Bücher > Wissenschaft > Geschichte, [PU: Steiner, Stuttgart]

Nouveaux livres eBook.de
No. 18378662 Frais d'envoizzgl. Versandkosten, Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

< Retour aux résultats de recherche...
Détails sur le livre
Livonia est omnis divisa in partes tres. Studien zum mental mapping der livländischen Chronistik in der Frühen Neuzeit (1558-1721) (Quellen Und Studien Zur Geschichte Des Ostlichen Europa)
Auteur:

Hormuth, Dennis

Titre:

Livonia est omnis divisa in partes tres. Studien zum mental mapping der livländischen Chronistik in der Frühen Neuzeit (1558-1721) (Quellen Und Studien Zur Geschichte Des Ostlichen Europa)

ISBN:

3515100970

Informations détaillées sur le livre - Livonia est omnis divisa in partes tres. Studien zum mental mapping der livländischen Chronistik in der Frühen Neuzeit (1558-1721) (Quellen Und Studien Zur Geschichte Des Ostlichen Europa)


EAN (ISBN-13): 9783515100977
ISBN (ISBN-10): 3515100970
Version reliée
Livre de poche
Date de parution: 2012
Editeur: Steiner (Franz)
248 Pages
Poids: 0,425 kg
Langue: deu

Livre dans la base de données depuis 02.09.2008 20:04:32
Livre trouvé récemment le 04.03.2017 19:53:52
ISBN/EAN: 3515100970

ISBN - Autres types d'écriture:
3-515-10097-0, 978-3-515-10097-7

< Retour aux résultats de recherche...
< pour archiver...
Livres en relation