Français
France
s'inscrire
Conseils d'eurolivre.fr
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
Livre conseillé
Actualités
Publicité
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 42,00 €, prix le plus élevé: 42,00 €, prix moyen: 42,00 €
Konflikte zwischen der Notenbank und der Regierung in der Bundesrepublik Deutschland 1956-1961 - Christian N. Wolz
Livre non disponible
(*)
Christian N. Wolz:
Konflikte zwischen der Notenbank und der Regierung in der Bundesrepublik Deutschland 1956-1961 - nouveau livre

ISBN: 9783515100120

ID: 9783515100120

Die wirtschaftswissenschaftliche Literatur betont die Bedeutung einer unabhängigen Notenbank und führt häufig die Deutsche Bundesbank als Paradebeispiel an. Zu deren Interaktion mit der Bundesregierung liefert sie zahlreiche Hypothesen, die jedoch selten überprüft wurden.Daher wertet der Autor das Aktenmaterial der Notenbank und der Regierung zu drei Konflikten aus, die diese beiden Akteure in den Jahren 1956 bis 1961 sowohl in als auch abseits der Öffentlichkeit mit unterschiedlichem Ergebnis austrugen: die Auseinandersetzung um die Refinanzierung von Vorratsstellenwechseln, um die Modalitäten der währungsmäßigen Eingliederung des Saarlandes und um die Neufassung des Kreditwesengesetzes 1961. Auf dieser Basis liefert die Studie neue Erkenntnisse zum Verhalten von Notenbank und Regierung sowie zu deren Verhältnis zueinander. Konflikte zwischen der Notenbank und der Regierung in der Bundesrepublik Deutschland 1956-1961: Die wirtschaftswissenschaftliche Literatur betont die Bedeutung einer unabhängigen Notenbank und führt häufig die Deutsche Bundesbank als Paradebeispiel an. Zu deren Interaktion mit der Bundesregierung liefert sie zahlreiche Hypothesen, die jedoch selten überprüft wurden.Daher wertet der Autor das Aktenmaterial der Notenbank und der Regierung zu drei Konflikten aus, die diese beiden Akteure in den Jahren 1956 bis 1961 sowohl in als auch abseits der Öffentlichkeit mit unterschiedlichem Ergebnis austrugen: die Auseinandersetzung um die Refinanzierung von Vorratsstellenwechseln, um die Modalitäten der währungsmäßigen Eingliederung des Saarlandes und um die Neufassung des Kreditwesengesetzes 1961. Auf dieser Basis liefert die Studie neue Erkenntnisse zum Verhalten von Notenbank und Regierung sowie zu deren Verhältnis zueinander. Wirtschafts- und Sozialgeschichte Notenbank Bundesrepublik Regierung Geschichte, Franz Steiner Verlag

Nouveaux livres Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Frais d'envoiAb 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Konflikte zwischen der Notenbank und der Regierung in der Bundesrepublik Deutschland 19561961 - Christian N. Wolz
Livre non disponible
(*)
Christian N. Wolz:
Konflikte zwischen der Notenbank und der Regierung in der Bundesrepublik Deutschland 19561961 - nouveau livre

ISBN: 9783515100120

ID: 9783515100120

Die wirtschaftswissenschaftliche Literatur betont die Bedeutung einer unabhängigen Notenbank und führt häufig die Deutsche Bundesbank als Paradebeispiel an. Zu deren Interaktion mit der Bundesregierung liefert sie zahlreiche Hypothesen, die jedoch selten überprüft wurden.Daher wertet der Autor das Aktenmaterial der Notenbank und der Regierung zu drei Konflikten aus, die diese beiden Akteure in den Jahren 1956 bis 1961 sowohl in als auch abseits der Öffentlichkeit mit unterschiedlichem Ergebnis austrugen: die Auseinandersetzung um die Refinanzierung von Vorratsstellenwechseln, um die Modalitäten der währungsmäßigen Eingliederung des Saarlandes und um die Neufassung des Kreditwesengesetzes 1961. Auf dieser Basis liefert die Studie neue Erkenntnisse zum Verhalten von Notenbank und Regierung sowie zu deren Verhältnis zueinander. Konflikte zwischen der Notenbank und der Regierung in der Bundesrepublik Deutschland 19561961: Die wirtschaftswissenschaftliche Literatur betont die Bedeutung einer unabhängigen Notenbank und führt häufig die Deutsche Bundesbank als Paradebeispiel an. Zu deren Interaktion mit der Bundesregierung liefert sie zahlreiche Hypothesen, die jedoch selten überprüft wurden.Daher wertet der Autor das Aktenmaterial der Notenbank und der Regierung zu drei Konflikten aus, die diese beiden Akteure in den Jahren 1956 bis 1961 sowohl in als auch abseits der Öffentlichkeit mit unterschiedlichem Ergebnis austrugen: die Auseinandersetzung um die Refinanzierung von Vorratsstellenwechseln, um die Modalitäten der währungsmäßigen Eingliederung des Saarlandes und um die Neufassung des Kreditwesengesetzes 1961. Auf dieser Basis liefert die Studie neue Erkenntnisse zum Verhalten von Notenbank und Regierung sowie zu deren Verhältnis zueinander. Geschichte Bundesrepublik Wirtschafts- und Sozialgeschichte Regierung Notenbank, Franz Steiner Verlag

Nouveaux livres Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Frais d'envoiAb 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Konflikte zwischen der Notenbank und der Regierung in der Bundesrepublik Deutschland 1956-1961 als eBook Download von Christian N. Wolz - Christian N. Wolz
Livre non disponible
(*)
Christian N. Wolz:
Konflikte zwischen der Notenbank und der Regierung in der Bundesrepublik Deutschland 1956-1961 als eBook Download von Christian N. Wolz - nouveau livre

ISBN: 9783515100120

ID: 775588367

Konflikte zwischen der Notenbank und der Regierung in der Bundesrepublik Deutschland 1956-1961: Christian N. Wolz Konflikte zwischen der Notenbank und der Regierung in der Bundesrepublik Deutschland 1956-1961: Christian N. Wolz eBooks > Geschichte & Dokus, Franz Steiner Verlag

Nouveaux livres Hugendubel.de
No. 20642041 Frais d'envoi, , DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Konflikte zwischen der Notenbank und der Regierung in der Bundesrepublik Deutschland 1956-1961 als eBook von Christian N. Wolz - Franz Steiner Verlag
Livre non disponible
(*)
Franz Steiner Verlag:
Konflikte zwischen der Notenbank und der Regierung in der Bundesrepublik Deutschland 1956-1961 als eBook von Christian N. Wolz - nouveau livre

ISBN: 9783515100120

ID: 154246603

Konflikte zwischen der Notenbank und der Regierung in der Bundesrepublik Deutschland 1956-1961 ab 42 EURO Konflikte zwischen der Notenbank und der Regierung in der Bundesrepublik Deutschland 1956-1961 ab 42 EURO eBooks > Geschichte & Dokus, [PU: Steiner, Stuttgart]

Nouveaux livres eBook.de
No. 20642041. Frais d'envoi, , DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Konflikte zwischen der Notenbank und der Regierung in der Bundesrepublik Deutschland 1956-1961 - Christian N. Wolz
Livre non disponible
(*)
Christian N. Wolz:
Konflikte zwischen der Notenbank und der Regierung in der Bundesrepublik Deutschland 1956-1961 - Première édition

2012, ISBN: 9783515100120

ID: 25068693

[ED: 1], Auflage, eBook Download (PDF), eBooks, [PU: Franz Steiner Verlag]

Nouveaux livres Lehmanns.de
Frais d'envoiDownload sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

Détails sur le livre

Informations détaillées sur le livre - Konflikte zwischen der Notenbank und der Regierung in der Bundesrepublik Deutschland 1956-1961


EAN (ISBN-13): 9783515100120
ISBN (ISBN-10): 3515100121
Date de parution: 2012
Editeur: Steiner, Franz
252 Pages
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 23.02.2012 16:24:43
Livre trouvé récemment le 03.11.2017 12:40:26
ISBN/EAN: 3515100121

ISBN - Autres types d'écriture:
3-515-10012-1, 978-3-515-10012-0


< pour archiver...
Livres en relation