. .
Français
France
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 18,95 €, prix le plus élevé: 26,13 €, prix moyen: 20,39 €
Lob - Daniel Kehlmann
Livre non disponible
(*)
Daniel Kehlmann:

Lob - nouveau livre

2010, ISBN: 9783498035488

ID: 724660831

Daniel Kehlmann schreibt mit Verve und Hingabe nicht nur Romane, sondern auch über sie. Lob versammelt seine jüngsten Texte Reden, Essays, Rezensionen , die von Literatur erzählen und, mal mit Bewunderung, mal mit Humor, von ihren jungen und alten Meistern. Doch klug und kenntnisreich von Shakespeare, Kleist und Thomas Mann, von Beckett, Hamsun und Thomas Bernhard, von Imre Kertész, Max Goldt und Stephen King zu reden ist das eine. Das andere sind die «sehr ernsten Scherze» über alltägliche wie ästhetische Fragen: Soll man von der wohlgepolsterten Demütigung der ersten Lesereisen berichten? Und zugeben, dass alles, was in Büchern steht, einem sowohl wirklicher als auch wahrer erscheint als die aufdringliche, laute und auch ein wenig Angst einflössende Welt? Man soll und muss auch das zeigt dieses Buch. Daniel Kehlmann schreibt mit Verve und Hingabe nicht nur Romane, sondern auch über sie. Lob versammelt seine jüngsten Texte - Reden, Essays, Rezensionen -, die von Literatur erzählen und, mal mit Bewunderung, mal mit Humor, von ihren jungen und alten Meistern. Doch klug und kenntnisreich von Shakespeare, Kleist und Thomas Mann, von Beckett, Hamsun und Thomas Bernhard, von Imre Kertész, Max Goldt und Stephen King zu reden ist das eine. Das andere sind die ´´sehr ernsten Scherze´´ über alltägl Bücher > Romane & Erzählungen gebundene Ausgabe 16.07.2010 Buch (dtsch.), Rowohlt Verlag, .201

Nouveaux livres Buch.ch
No. 18686450 Frais d'envoizzgl. Versandkosten, Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Lob - Daniel Kehlmann
Livre non disponible
(*)

Daniel Kehlmann:

Lob - nouveau livre

ISBN: 9783498035488

ID: 234b77b6df85f5f955335dc79e2caaa1

Daniel Kehlmann schreibt mit Verve und Hingabe nicht nur Romane, sondern auch über sie. Lob versammelt seine jüngsten Texte - Reden, Essays, Rezensionen -, die von Literatur erzählen und, mal mit Bewunderung, mal mit Humor, von ihren jungen und alten Meistern. Doch klug und kenntnisreich von Shakespeare, Kleist und Thomas Mann, von Beckett, Hamsun und Thomas Bernhard, von Imre Kertész, Max Goldt und Stephen King zu reden ist das eine. Das andere sind die "sehr ernsten Scherze" über alltägl Daniel Kehlmann schreibt mit Verve und Hingabe nicht nur Romane, sondern auch über sie. Lob versammelt seine jüngsten Texte Reden, Essays, Rezensionen , die von Literatur erzählen und, mal mit Bewunderung, mal mit Humor, von ihren jungen und alten Meistern. Doch klug und kenntnisreich von Shakespeare, Kleist und Thomas Mann, von Beckett, Hamsun und Thomas Bernhard, von Imre Kertész, Max Goldt und Stephen King zu reden ist das eine. Das andere sind die «sehr ernsten Scherze» über alltägliche wie ästhetische Fragen: Soll man von der wohlgepolsterten Demütigung der ersten Lesereisen berichten? Und zugeben, daß alles, was in Büchern steht, einem sowohl wirklicher als auch wahrer erscheint als die aufdringliche, laute und auch ein wenig Angst einflößende Welt? Man soll und muß auch das zeigt dieses Buch. Bücher / Romane & Erzählungen 978-3-498-03548-8, Rowohlt Verlag

Nouveaux livres Buch.de
Nr. 18686450 Frais d'envoiBücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Lob - Daniel Kehlmann
Livre non disponible
(*)
Daniel Kehlmann:
Lob - nouveau livre

ISBN: 9783498035488

ID: 6fed611013f8ae68579705cc68b7fd13

Daniel Kehlmann schreibt mit Verve und Hingabe nicht nur Romane, sondern auch über sie. Lob versammelt seine jüngsten Texte - Reden, Essays, Rezensionen -, die von Literatur erzählen und, mal mit Bewunderung, mal mit Humor, von ihren jungen und alten Meistern., [PU: Rowohlt, Reinbek bei Hamburg]

Nouveaux livres Dodax.de
Frais d'envoiVersandkosten: 0.0 EUR, Lieferzeit: 6 Tage, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Lob - Daniel Kehlmann
Livre non disponible
(*)
Daniel Kehlmann:
Lob - edition reliée, livre de poche

2010, ISBN: 9783498035488

ID: 11931203

Über Literatur, [ED: 2], Hardcover, Buch, [PU: Rowohlt]

Nouveaux livres Lehmanns.de
Frais d'envoisofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Lob - Kehlmann, Daniel
Livre non disponible
(*)
Kehlmann, Daniel:
Lob - nouveau livre

ISBN: 9783498035488

[SC: 0, [PU: Rowohlt, Reinbek bei Hamburg]

Nouveaux livres Buchmarie.de
Buchmarie.de
Neu Frais d'envoiVersandkostenfrei, sofort (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

< Retour aux résultats de recherche...
Détails sur le livre
Lob
Auteur:

Kehlmann, Daniel

Titre:

Lob

ISBN:

3498035487

Daniel Kehlmann schreibt mit Verve und Hingabe nicht nur Romane, sondern auch über sie. Lob versammelt seine jüngsten Texte - Reden, Essays, Rezensionen -, die von Literatur erzählen und, mal mit Bewunderung, mal mit Humor, von ihren jungen und alten Meistern. Doch klug und kenntnisreich von Shakespeare, Kleist und Thomas Mann, von Beckett, Hamsun und Thomas Bernhard, von Imre Kertész, Max Goldt und Stephen King zu reden ist das eine. Das andere sind die «sehr ernsten Scherze» über alltägliche wie ästhetische Fragen: Soll man von der wohlgepolsterten Demütigung der ersten Lesereisen berichten? Und zugeben, daß alles, was in Büchern steht, einem sowohl wirklicher als auch wahrer erscheint als die aufdringliche, laute und auch ein wenig Angst einflößende Welt? Man soll und muß - auch das zeigt dieses Buch.

Informations détaillées sur le livre - Lob


EAN (ISBN-13): 9783498035488
ISBN (ISBN-10): 3498035487
Version reliée
Livre de poche
Date de parution: 2010
Editeur: Rowohlt Verlag GmbH
190 Pages
Poids: 0,305 kg
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 26.06.2008 10:38:04
Livre trouvé récemment le 10.02.2017 18:25:15
ISBN/EAN: 3498035487

ISBN - Autres types d'écriture:
3-498-03548-7, 978-3-498-03548-8

< Retour aux résultats de recherche...
< pour archiver...
Adjacent Livres