. .
Français
France
Livres similaires
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 0,86 €, prix le plus élevé: 30,25 €, prix moyen: 9,91 €
Schloss aus Glas - Jeannette Walls, Ulrike Wasel, Klaus Timmermann
Livre non disponible
(*)
Jeannette Walls, Ulrike Wasel, Klaus Timmermann:
Schloss aus Glas - Livres de poche

ISBN: 3453351355

[SR: 4492], Taschenbuch, [EAN: 9783453351356], Diana Taschenbuch, Diana Taschenbuch, Book, [PU: Diana Taschenbuch], Diana Taschenbuch, Schloss aus Glas, Der innere Konflikt der Autorin, der sie jahrelang schweigen ließ, wird bereits in der Einleitung deutlich. An einem stürmischen Märzabend befindet sich die bekannte Kolumnistin Jeanette Walls auf dem Weg zu einer Party. Ihre Vorfreude weicht schlagartig, als sie vom Taxi aus die zerlumpte alte Frau mit dem verfilzten Haar erblickt, die gerade einen Müllcontainer durchwühlt. Sie erkennt die vertrauten Bewegungen, die Art, wie sie den Kopf schieflegt, um ihren Fund zu begutachten. Schockiert und beschämt kehrt Jeanette Walls in ihr nobles Appartment auf der Park Avenue zurück. „The Party is over!“ -- Die Vergangenheit war zurückgekehrt. Die Pennerin auf der Straße war Jeanette Walls eigene Mutter. Eine Kindheit der etwas anderen Art zieht noch einmal vorüber. „Wir türmten ständig, meistens mitten in der Nacht!“ -- Ob solche Eltern für Jeanette und ihre beiden Geschwister (ein viertes kam später hinzu), eher Segen oder Fluch darstellten, mag der Leser entscheiden. Mit einer Art Hippie-Philosophie und einem nonkonformistischen Besserwissertum, das zuweilen nervt, ausgestattet, hatten Rex und Rose Mary Walls beschlossen, allem Konsum den Kampf anzusagen. Ein naturhaftes Leben „on the road“ sollte den Kinder „echte Werte“ vermitteln. Ein zwiespältiges Unterfangen bei einem Vater, der in lichten Momenten seinen Kindern die Welt erklärte, Sterne vom Himmel holte und ihnen ein „Schloß aus Glas“ versprach, dann wieder klaute wie ein Rabe, und sich in den finstersten Phasen seiner Trunksucht gar in einen regelrechten Berserker verwandeln konnte. Auch die Mutter, eine vor jeder Arbeit zurückscheuende verhinderte Künstlerin, bot kein rechtes Gegenmodell. Jeanette Walls indes beschloss rückblickend, die positiven Aspekte ihrer „Erziehung“ herauszustellen. Die ständige Flucht vor „den Handlangern, Blutsaugern, der Gestapo“, wie der Vater seine Verfolger verwünschte, die Nahrungsaufnahme aus Müllcontainern, die zerschlissene Kleidung -- das gewählte Außenseitertum gerät bei ihr nicht zum Mangel sondern zum Lebensgewinn. Wie das elterliche Fantasiegebäude erste Risse bekam und die allmähliche Abspaltung erfolgte, wird mit leisem Humor, großer erzählerischer Kraft und (nicht immer nachvollziehbarer) Liebe abgehandelt. Nach Nick Flynns literarisch schrofferen Bullshit Nights das zweite große Buch dieses Frühlings zum Thema Kindheitsbewältigu, 419914031, Gegenwartsliteratur, 117, Belletristik, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 13626891, Amerika, 187288, Nach Ländern & Kontinenten, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 498472, Erinnerungen, 498466, Literatur, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 498536, Soziales, 13626761, Behinderung, 498540, Flucht & Emigration, 498538, Homosexualität, 13626771, Krankheit, 498542, Missbrauch & sexuelle Gewalt, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

livre d'occasion Amazon.de
wundervollesachen
Sammlerstück Frais d'envoiInnerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Schloss aus Glas - Jeannette Walls, Ulrike Wasel, Klaus Timmermann
Livre non disponible
(*)
Jeannette Walls, Ulrike Wasel, Klaus Timmermann:
Schloss aus Glas - Livres de poche

ISBN: 3453351355

[SR: 4492], Taschenbuch, [EAN: 9783453351356], Diana Taschenbuch, Diana Taschenbuch, Book, [PU: Diana Taschenbuch], Diana Taschenbuch, Schloss aus Glas, Der innere Konflikt der Autorin, der sie jahrelang schweigen ließ, wird bereits in der Einleitung deutlich. An einem stürmischen Märzabend befindet sich die bekannte Kolumnistin Jeanette Walls auf dem Weg zu einer Party. Ihre Vorfreude weicht schlagartig, als sie vom Taxi aus die zerlumpte alte Frau mit dem verfilzten Haar erblickt, die gerade einen Müllcontainer durchwühlt. Sie erkennt die vertrauten Bewegungen, die Art, wie sie den Kopf schieflegt, um ihren Fund zu begutachten. Schockiert und beschämt kehrt Jeanette Walls in ihr nobles Appartment auf der Park Avenue zurück. „The Party is over!“ -- Die Vergangenheit war zurückgekehrt. Die Pennerin auf der Straße war Jeanette Walls eigene Mutter. Eine Kindheit der etwas anderen Art zieht noch einmal vorüber. „Wir türmten ständig, meistens mitten in der Nacht!“ -- Ob solche Eltern für Jeanette und ihre beiden Geschwister (ein viertes kam später hinzu), eher Segen oder Fluch darstellten, mag der Leser entscheiden. Mit einer Art Hippie-Philosophie und einem nonkonformistischen Besserwissertum, das zuweilen nervt, ausgestattet, hatten Rex und Rose Mary Walls beschlossen, allem Konsum den Kampf anzusagen. Ein naturhaftes Leben „on the road“ sollte den Kinder „echte Werte“ vermitteln. Ein zwiespältiges Unterfangen bei einem Vater, der in lichten Momenten seinen Kindern die Welt erklärte, Sterne vom Himmel holte und ihnen ein „Schloß aus Glas“ versprach, dann wieder klaute wie ein Rabe, und sich in den finstersten Phasen seiner Trunksucht gar in einen regelrechten Berserker verwandeln konnte. Auch die Mutter, eine vor jeder Arbeit zurückscheuende verhinderte Künstlerin, bot kein rechtes Gegenmodell. Jeanette Walls indes beschloss rückblickend, die positiven Aspekte ihrer „Erziehung“ herauszustellen. Die ständige Flucht vor „den Handlangern, Blutsaugern, der Gestapo“, wie der Vater seine Verfolger verwünschte, die Nahrungsaufnahme aus Müllcontainern, die zerschlissene Kleidung -- das gewählte Außenseitertum gerät bei ihr nicht zum Mangel sondern zum Lebensgewinn. Wie das elterliche Fantasiegebäude erste Risse bekam und die allmähliche Abspaltung erfolgte, wird mit leisem Humor, großer erzählerischer Kraft und (nicht immer nachvollziehbarer) Liebe abgehandelt. Nach Nick Flynns literarisch schrofferen Bullshit Nights das zweite große Buch dieses Frühlings zum Thema Kindheitsbewältigu, 419914031, Gegenwartsliteratur, 117, Belletristik, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 13626891, Amerika, 187288, Nach Ländern & Kontinenten, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 498472, Erinnerungen, 498466, Literatur, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 498536, Soziales, 13626761, Behinderung, 498540, Flucht & Emigration, 498538, Homosexualität, 13626771, Krankheit, 498542, Missbrauch & sexuelle Gewalt, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

livre d'occasion Amazon.de
Sella-Group
Gebraucht Frais d'envoiInnerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Schloss aus Glas - Jeannette Walls, Ulrike Wasel, Klaus Timmermann
Livre non disponible
(*)
Jeannette Walls, Ulrike Wasel, Klaus Timmermann:
Schloss aus Glas - Livres de poche

ISBN: 3453351355

[SR: 4492], Taschenbuch, [EAN: 9783453351356], Diana Taschenbuch, Diana Taschenbuch, Book, [PU: Diana Taschenbuch], Diana Taschenbuch, Schloss aus Glas, Der innere Konflikt der Autorin, der sie jahrelang schweigen ließ, wird bereits in der Einleitung deutlich. An einem stürmischen Märzabend befindet sich die bekannte Kolumnistin Jeanette Walls auf dem Weg zu einer Party. Ihre Vorfreude weicht schlagartig, als sie vom Taxi aus die zerlumpte alte Frau mit dem verfilzten Haar erblickt, die gerade einen Müllcontainer durchwühlt. Sie erkennt die vertrauten Bewegungen, die Art, wie sie den Kopf schieflegt, um ihren Fund zu begutachten. Schockiert und beschämt kehrt Jeanette Walls in ihr nobles Appartment auf der Park Avenue zurück. „The Party is over!“ -- Die Vergangenheit war zurückgekehrt. Die Pennerin auf der Straße war Jeanette Walls eigene Mutter. Eine Kindheit der etwas anderen Art zieht noch einmal vorüber. „Wir türmten ständig, meistens mitten in der Nacht!“ -- Ob solche Eltern für Jeanette und ihre beiden Geschwister (ein viertes kam später hinzu), eher Segen oder Fluch darstellten, mag der Leser entscheiden. Mit einer Art Hippie-Philosophie und einem nonkonformistischen Besserwissertum, das zuweilen nervt, ausgestattet, hatten Rex und Rose Mary Walls beschlossen, allem Konsum den Kampf anzusagen. Ein naturhaftes Leben „on the road“ sollte den Kinder „echte Werte“ vermitteln. Ein zwiespältiges Unterfangen bei einem Vater, der in lichten Momenten seinen Kindern die Welt erklärte, Sterne vom Himmel holte und ihnen ein „Schloß aus Glas“ versprach, dann wieder klaute wie ein Rabe, und sich in den finstersten Phasen seiner Trunksucht gar in einen regelrechten Berserker verwandeln konnte. Auch die Mutter, eine vor jeder Arbeit zurückscheuende verhinderte Künstlerin, bot kein rechtes Gegenmodell. Jeanette Walls indes beschloss rückblickend, die positiven Aspekte ihrer „Erziehung“ herauszustellen. Die ständige Flucht vor „den Handlangern, Blutsaugern, der Gestapo“, wie der Vater seine Verfolger verwünschte, die Nahrungsaufnahme aus Müllcontainern, die zerschlissene Kleidung -- das gewählte Außenseitertum gerät bei ihr nicht zum Mangel sondern zum Lebensgewinn. Wie das elterliche Fantasiegebäude erste Risse bekam und die allmähliche Abspaltung erfolgte, wird mit leisem Humor, großer erzählerischer Kraft und (nicht immer nachvollziehbarer) Liebe abgehandelt. Nach Nick Flynns literarisch schrofferen Bullshit Nights das zweite große Buch dieses Frühlings zum Thema Kindheitsbewältigu, 419914031, Gegenwartsliteratur, 117, Belletristik, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 13626891, Amerika, 187288, Nach Ländern & Kontinenten, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 498472, Erinnerungen, 498466, Literatur, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 498536, Soziales, 13626761, Behinderung, 498540, Flucht & Emigration, 498538, Homosexualität, 13626771, Krankheit, 498542, Missbrauch & sexuelle Gewalt, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Nouveaux livres Amazon.de
FILME, BÜCHER UND MEHR
, Neuware Frais d'envoiInnerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Schloss aus Glas - Walls, Jeannette
Livre non disponible
(*)
Walls, Jeannette:
Schloss aus Glas - Livres de poche

2006, ISBN: 9783453351356

[ED: Taschenbuch], [PU: Diana], [SC: 1.40], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, 8, [GW: 334g], [PU: München], 14.

livre d'occasion Booklooker.de
müritz-antiquariat
Frais d'envoiVersand nach Deutschland (EUR 1.40)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Schloss aus Glas - Walls, Jeannette
Livre non disponible
(*)
Walls, Jeannette:
Schloss aus Glas - Livres de poche

2006, ISBN: 3453351355

ID: 22309428041

[EAN: 9783453351356], Gebraucht, sehr guter Zustand, [PU: Heyne Verlag]

livre d'occasion Abebooks.de
Murray Media, North Miami Beach, FL, U.S.A. [59705792] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Frais d'envoi EUR 18.23
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

Détails sur le livre
Schloss aus Glas
Auteur:

Walls, Jeannette

Titre:

Schloss aus Glas

ISBN:

Jeannette Walls ist ein glückliches Kind: Ihr Vater geht mit ihr auf Dämonenjagd, holt ihr die Sterne vom Himmel und verspricht ihr ein Schloss aus Glas. Was macht es da schon, mit leerem Bauch ins Bett zu gehen oder in Nacht-und-Nebel-Aktionen den Wohnort zu wechseln. Doch irgendwann ist das Bett ein Pappkarton auf der Straße, und eine Adresse gibt es schon lange nicht mehr.<br /> <br /> <br />

Informations détaillées sur le livre - Schloss aus Glas


EAN (ISBN-13): 9783453351356
ISBN (ISBN-10): 3453351355
Version reliée
Livre de poche
Date de parution: 2006
Editeur: Diana Taschenbuch
384 Pages
Poids: 0,310 kg
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 04.06.2007 03:32:57
Livre trouvé récemment le 10.05.2017 15:51:15
ISBN/EAN: 3453351355

ISBN - Autres types d'écriture:
3-453-35135-5, 978-3-453-35135-6


< pour archiver...
Livres en relation