. .
Français
France
Livres similaires
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 3,79 €, prix le plus élevé: 17,50 €, prix moyen: 8,13 €
Was kostet die Welt - Nagel
Livre non disponible
(*)
Nagel:
Was kostet die Welt - edition reliée, livre de poche

1, ISBN: 9783453266872

[ED: Hardcover], [PU: Wilhelm Heyne Verlag], Neu Restauflage, Besorgungsartikel, mit längerer Auslieferungszeit von 3 Tagen. - Fear and loathing im Moseltal. Wohin mit dem plötzlichen Geld Als sein Vater stirbt, nimmt der Taugenichts Meise das unerwartete Erbe und begibt sich auf Reisen. Die Devise: Ausgeben statt horten. Er hat sich geschworen, alles anders zu machen als sein Vater. Doch zurück in Berlin findet er nicht mehr in sein altes Großstadtleben zurück. Von dem verbliebenen Geld unternimmt Meise eine letzte Reise: in die tiefste westdeutsche Provinz - auf ein Weingut im Moseltal. Dort erwartet ihn ein Kulturschock sondergleichen, auf den er nicht vorbereitet ist. Und er muss sich ein paar unbequemen Fragen stellen, die sich nicht mehr beiseite schieben lassen. Wie will ich (nicht) leben, wie will ich (nicht) arbeiten, welche Beziehungen will ich (nicht) führen Auf dem dörflichen Großereignis des Sommers, dem Weinfest, kommt es schließlich zum großen Showdown. Tragisch und komisch, mit präzisen Beobachtungen und jeder Menge schwarzen Humor lässt Nagel seinen Helden Meise scheitern - mal an sich selbst, mal an den Anderen., DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 320, [GW: 420g], offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), PayPal, Banküberweisung, Interntationaler Versand

Nouveaux livres Booklooker.de
Buchhandlung Kisch & Co.
Frais d'envoiVersandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Was kostet die Welt: Roman - Nagel
Livre non disponible
(*)
Nagel:
Was kostet die Welt: Roman - edition reliée, livre de poche

1, ISBN: 9783453266872

[ED: Gebundene Ausgabe], [PU: Heyne Verlag], Gebraucht - Sehr gut - Fear and loathing im Moseltal. Wohin mit dem plötzlichen Geld Als sein Vater stirbt, nimmt der Taugenichts Meise das unerwartete Erbe und begibt sich auf Reisen. Die Devise: Ausgeben statt horten. Er hat sich geschworen, alles anders zu machen als sein Vater. Doch zurück in Berlin findet er nicht mehr in sein altes Großstadtleben zurück. Von dem verbliebenen Geld unternimmt Meise eine letzte Reise: in die tiefste westdeutsche Provinz - auf ein Weingut im Moseltal. Dort erwartet ihn ein Kulturschock sondergleichen, auf den er nicht vorbereitet ist. Und er muss sich ein paar unbequemen Fragen stellen, die sich nicht mehr beiseite schieben lassen. Wie will ich (nicht) leben, wie will ich (nicht) arbeiten, welche Beziehungen will ich (nicht) führen Auf dem dörflichen Großereignis des Sommers, dem Weinfest, kommt es schließlich zum großen Showdown. Tragisch und komisch, mit präzisen Beobachtungen und jeder Menge schwarzen Humor lässt Nagel seinen Helden Meise scheitern - mal an sich selbst, mal an den Anderen., [SC: 0.00], wie neu, gewerbliches Angebot, [GW: 481g]

livre d'occasion Booklooker.de
Mein Buchshop
Frais d'envoiVersandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Was kostet die Welt: Roman - Nagel
Livre non disponible
(*)
Nagel:
Was kostet die Welt: Roman - edition reliée, livre de poche

1, ISBN: 9783453266872

[ED: Gebundene Ausgabe], [PU: Heyne Verlag], Gebraucht - Sehr gut - Fear and loathing im Moseltal. Wohin mit dem plötzlichen Geld Als sein Vater stirbt, nimmt der Taugenichts Meise das unerwartete Erbe und begibt sich auf Reisen. Die Devise: Ausgeben statt horten. Er hat sich geschworen, alles anders zu machen als sein Vater. Doch zurück in Berlin findet er nicht mehr in sein altes Großstadtleben zurück. Von dem verbliebenen Geld unternimmt Meise eine letzte Reise: in die tiefste westdeutsche Provinz - auf ein Weingut im Moseltal. Dort erwartet ihn ein Kulturschock sondergleichen, auf den er nicht vorbereitet ist. Und er muss sich ein paar unbequemen Fragen stellen, die sich nicht mehr beiseite schieben lassen. Wie will ich (nicht) leben, wie will ich (nicht) arbeiten, welche Beziehungen will ich (nicht) führen Auf dem dörflichen Großereignis des Sommers, dem Weinfest, kommt es schließlich zum großen Showdown. Tragisch und komisch, mit präzisen Beobachtungen und jeder Menge schwarzen Humor lässt Nagel seinen Helden Meise scheitern - mal an sich selbst, mal an den Anderen., [SC: 2.00], wie neu, gewerbliches Angebot, [GW: 481g]

livre d'occasion Booklooker.de
Rheinberg-Buch
Frais d'envoiVersand nach Deutschland (EUR 2.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Was kostet die Welt - Nagel
Livre non disponible
(*)
Nagel:
Was kostet die Welt - nouveau livre

ISBN: 9783453266872

ID: 795553507

Fear and loathing im Moseltal. Wohin mit dem plötzlichen Geld? Als sein Vater stirbt, nimmt der Taugenichts Meise das unerwartete Erbe und begibt sich auf Reisen. Die Devise: Ausgeben statt horten. Er hat sich geschworen, alles anders zu machen als sein Vater. Doch zurück in Berlin findet er nicht mehr in sein altes Großstadtleben zurück. Von dem verbliebenen Geld unternimmt Meise eine letzte Reise: in die tiefste westdeutsche Provinz - auf ein Weingut im Moseltal. Dort erwartet ihn ein Kulturschock sondergleichen, auf den er nicht vorbereitet ist. Und er muss sich ein paar unbequemen Fragen stellen, die sich nicht mehr beiseite schieben lassen. Wie will ich (nicht) leben, wie will ich (nicht) arbeiten, welche Beziehungen will ich (nicht) führen? Auf dem dörflichen Großereignis des Sommers, dem Weinfest, kommt es schließlich zum großen Showdown. Tragisch und komisch, mit präzisen Beobachtungen und jeder Menge schwarzen Humor lässt Nagel seinen Helden Meise scheitern - mal an sich selbst, mal an den Anderen. weltbild.at > Bücher > Romane & Krimis > Liebesroman, [PU: Heyne, München]

Nouveaux livres Weltbild
Frais d'envoisofort lieferbar, AT. (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Was kostet die Welt: Roman - Nagel
Livre non disponible
(*)
Nagel:
Was kostet die Welt: Roman - edition reliée, livre de poche

ISBN: 3453266870

[SR: 399708], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783453266872], Heyne Verlag, Heyne Verlag, Book, [PU: Heyne Verlag], Heyne Verlag, 142, Fantasy & Science Fiction, 420050031, Fantasy, 420058031, Science Fiction, 420066031, Vampirromane, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

livre d'occasion Amazon.de
reBuy reCommerce GmbH
Gebraucht Frais d'envoiInnerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

Détails sur le livre
Was kostet die Welt
Auteur:

Nagelschmidt, Thorsten

Titre:

Was kostet die Welt

ISBN:

Fear and loathing im Moseltal.<br /> <br />Wohin mit dem plötzlichen Geld? <br /> <br />Als sein Vater stirbt, nimmt der Taugenichts Meise das unerwartete Erbe und begibt sich auf Reisen. Die Devise: Ausgeben statt horten. Er hat sich geschworen, alles anders zu machen als sein Vater. Doch zurück in Berlin findet er nicht mehr in sein altes Großstadtleben zurück.<br /> <br />Von dem verbliebenen Geld unternimmt Meise eine letzte Reise: in die tiefste westdeutsche Provinz - auf ein Weingut im Moseltal. Dort erwartet ihn ein Kulturschock sondergleichen, auf den er nicht vorbereitet ist. Und er muss sich ein paar unbequemen Fragen stellen, die sich nicht mehr beiseite schieben lassen. Wie will ich (nicht) leben, wie will ich (nicht) arbeiten, welche Beziehungen will ich (nicht) führen? Auf dem dörflichen Großereignis des Sommers, dem Weinfest, kommt es schließlich zum großen Showdown.<br /> <br />Tragisch und komisch, mit präzisen Beobachtungen und jeder Menge schwarzen Humor lässt Nagel seinen Helden Meise scheitern - mal an sich selbst, mal an den Anderen.<br /> <br />

Informations détaillées sur le livre - Was kostet die Welt


EAN (ISBN-13): 9783453266872
ISBN (ISBN-10): 3453266870
Version reliée
Date de parution: 2010
Editeur: Heyne Verlag
320 Pages
Poids: 0,428 kg
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 19.08.2009 07:12:40
Livre trouvé récemment le 06.06.2017 20:49:47
ISBN/EAN: 3453266870

ISBN - Autres types d'écriture:
3-453-26687-0, 978-3-453-26687-2


< pour archiver...
Livres en relation