. .
Français
France
s'inscrire
Conseils d'eurolivre.fr
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
Livre conseillé
Actualités
Publicité
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 3,55 €, prix le plus élevé: 13,00 €, prix moyen: 7,85 €
Zwischen Habsburg und Preußen : Deutschland 1815 - 1866 / Heinrich Lutz - Lutz, Heinrich
Livre non disponible
(*)
Lutz, Heinrich:
Zwischen Habsburg und Preußen : Deutschland 1815 - 1866 / Heinrich Lutz - Première édition

1998, ISBN: 3442755255

Livres de poche, ID: 16489342700

[EAN: 9783442755257], Gebraucht, sehr guter Zustand, [SC: 2.3], [PU: München : Goldmann], Ausgabe: Vollst. Taschenbuchausg., 1. Auflage Umfang/Format: 527 Seiten : Illustrationen, graph. Darst., Kt. , 24 cm Anmerkungen: Lizenz des Siedler-Verlag, Berlin. - Literaturverz. Seiten 509 - 518 Erscheinungsjahr: 1998 Gesamttitel: Die Deutschen und ihre Nation, Siedler deutsche Geschichte , 8, Goldmann , 75525 : Siedler Schlagwörter: Deutschland , Geschichte 1815-1866 Buch Die Jahrzehnte zwischen dem Wiener Kongreß und der Schlacht von Königgrätz sind geprägt vom Ringen zwischen dem Habsburgischen Kaiserstaat im Südosten und dem preußischen Modernisierungsstaat im Norden um die Vormacht in Deutschland. Im Innern ist es aber auch die Zeit des Konflikts zwischen den freiheitlichen Ideen und Bewegungen des Reformzeitalters und dem Beharrungsdruck der Restaurationsepoche. Noch war offen, ob die sich abzeichnende Reichseinigung auf demokratischem Wege geschehen würde und ob sie von Wien oder von Berlin aus bewerkstelligt werden würde. Im Mittelpunkt dieser Epoche steht die bürgerliche Revolution von 1848 und ihr folgenreiches Scheitern. Von Frankreich ausgehend, breitete sie sich auf die deutschen Territorialstaaten und auf die Völker des Habsburgerreiches aus. Die alten Mächte erholten sich jedoch rasch, und so gründeten die Deutschen ihr Reich nicht in der Paulskirche, sondern erhielten es aus den Händen Bismarcks, nachdem er die großdeutsche Alternative auf dem Schlachtfeld von Königgrätz begraben hatte. Autor Heinrich Lutz (1922 1986) war Professor für Geschichte der Neuzeit und Vorsitzender des Instituts für Geschichte der Universität Wien. Veröffentlichungen unter anderem: Osterreich-Ungarn und die Gründung des Deutschen Reiches (1979), Reformation und Gegenreformation (1979), Das Ringen um deutsche Einheit und kirchliche Erneuerung 1490 1648 (1983). gepflegtes Exemplar, nur kleine Lesespuren, .KUNDENINFROMATION: Bitte zahlen sie Bücher unter 5€ nicht per Kreditkarte. Bei Zahlung auf Rechnung gewähren wir 10% Rabatt. / CUSTOMERINFROMATION: in payment as invoice we grant a 10% discount.

livre d'occasion ZVAB.com
Antiquariat Artemis, Leipzig, DE, Germany [61571538] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK. Frais d'envoi EUR 2.30
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Zwischen Habsburg und Preußen : Deutschland 1815 - 1866 / Heinrich Lutz - Lutz, Heinrich
Livre non disponible
(*)
Lutz, Heinrich:
Zwischen Habsburg und Preußen : Deutschland 1815 - 1866 / Heinrich Lutz - Première édition

1998, ISBN: 3442755255

Livres de poche, ID: 16489342700

[EAN: 9783442755257], Gebraucht, sehr guter Zustand, [PU: München : Goldmann], Ausgabe: Vollst. Taschenbuchausg., 1. Auflage Umfang/Format: 527 Seiten : Illustrationen, graph. Darst., Kt. , 24 cm Anmerkungen: Lizenz des Siedler-Verlag, Berlin. - Literaturverz. Seiten 509 - 518 Erscheinungsjahr: 1998 Gesamttitel: Die Deutschen und ihre Nation, Siedler deutsche Geschichte , 8, Goldmann , 75525 : Siedler Schlagwörter: Deutschland , Geschichte 1815-1866 Buch Die Jahrzehnte zwischen dem Wiener Kongreß und der Schlacht von Königgrätz sind geprägt vom Ringen zwischen dem Habsburgischen Kaiserstaat im Südosten und dem preußischen Modernisierungsstaat im Norden um die Vormacht in Deutschland. Im Innern ist es aber auch die Zeit des Konflikts zwischen den freiheitlichen Ideen und Bewegungen des Reformzeitalters und dem Beharrungsdruck der Restaurationsepoche. Noch war offen, ob die sich abzeichnende Reichseinigung auf demokratischem Wege geschehen würde und ob sie von Wien oder von Berlin aus bewerkstelligt werden würde. Im Mittelpunkt dieser Epoche steht die bürgerliche Revolution von 1848 und ihr folgenreiches Scheitern. Von Frankreich ausgehend, breitete sie sich auf die deutschen Territorialstaaten und auf die Völker des Habsburgerreiches aus. Die alten Mächte erholten sich jedoch rasch, und so gründeten die Deutschen ihr Reich nicht in der Paulskirche, sondern erhielten es aus den Händen Bismarcks, nachdem er die großdeutsche Alternative auf dem Schlachtfeld von Königgrätz begraben hatte. Autor Heinrich Lutz (1922 1986) war Professor für Geschichte der Neuzeit und Vorsitzender des Instituts für Geschichte der Universität Wien. Veröffentlichungen unter anderem: Osterreich-Ungarn und die Gründung des Deutschen Reiches (1979), Reformation und Gegenreformation (1979), Das Ringen um deutsche Einheit und kirchliche Erneuerung 1490 1648 (1983). gepflegtes Exemplar, nur kleine Lesespuren, .KUNDENINFROMATION: Bitte zahlen sie Bücher unter 5€ nicht per Kreditkarte. Bei Zahlung auf Rechnung gewähren wir 10% Rabatt. / CUSTOMERINFROMATION: in payment as invoice we grant a 10% discount.

livre d'occasion Abebooks.de
Antiquariat Artemis, Leipzig, DE, Germany [61571538] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK. Frais d'envoi EUR 2.30
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Zwischen Habsburg und Preußen  Deutschland 1815  1866 - Lutz, Heinrich
Livre non disponible
(*)
Lutz, Heinrich:
Zwischen Habsburg und Preußen Deutschland 1815 1866 - Première édition

1998, ISBN: 9783442755257

Livres de poche

[ED: Taschenbuch], [PU: Goldmann], 2083 83t Zwischen Habsburg und Preußen Deutschland 1815 1866 von Heinrich Lutz Siedler Deutsche Geschichte - Goldmann Verlag, München, 1. Auflage Oktober 1998, vollständige Taschenbuchausgabe, mit zahlreichen Abbildungen, gr.8, 23,5 x 16,5 cm, 533 Seiten, 872g 9783442755257 Zustand: gut erhalten, Seiten mit Knickspuren, Fußschnitt mit Mängelstempel, Schnitt mit Flecken, innen sauber und heil Inhalt: Die Jahrzehnte zwischen dem Wiener Kongreß und der Schlacht von Königgrätz sind geprägt vom Ringen zwischen dem Habsburgischen Kaiserstaat im Südosten und dem preußischen Modernisierungsstaat im Norden um die Vormacht in Deutschland. Im Innern ist es aber auch die Zeit des Konflikts zwischen den freiheitlichen Ideen und Bewegungen des Reformzeitalters und dem Beharrungsdruck der Restaurationsepoche. Noch war offen, ob die sich abzeichnende Reichseinigung auf demokratischem Wege geschehen würde und ob sie von Wien oder von Berlin aus bewerkstelligt werden würde. Im Mittelpunkt dieser Epoche stehen die bürgerliche Revolution von 1848 und ihr folgenreiches Scheitern. Von Frankreich ausgehend, breitete sie sich auf die deutschen Territorialstaaten und auf die Völker des Habsburgerreiches aus. Die alten Mächte erholten sich jedoch rasch, und so gründeten die Deutschen ihr Reich nicht in der Paulskirche, sondern erhielten es aus den Händen Bismarcks, nachdem er die großdeutsche Alternative auf dem Schlachtfeld von Königgrätz begraben hatte. Autor Heinrich Lutz (1922 1986) war Professor für Geschichte der Neuzeit und Vorsitzender des Instituts für Geschichte der Universität Wien. Veröffentlichungen unter anderem: Osterreich-Ungarn und die Gründung des Deutschen Reiches (1979), Reformation und Gegenreformation (1979), Das Ringen um deutsche Einheit und kirchliche Erneuerung 1490 1648 (1983)., DE, [SC: 1.85], deutliche Gebrauchsspuren, privates Angebot, 235x165 mm, 536, [GW: 872g], [PU: München], 1. Auflage, Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, offene Rechnung, Banküberweisung, Internationaler Versand

livre d'occasion Booklooker.de
burgish1
Frais d'envoiVersand nach Deutschland. (EUR 1.85)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Zwischen Habsburg und Preußen : Deutschland 1815 - 1866 / Heinrich Lutz - Lutz, Heinrich
Livre non disponible
(*)
Lutz, Heinrich:
Zwischen Habsburg und Preußen : Deutschland 1815 - 1866 / Heinrich Lutz - Première édition

1998, ISBN: 9783442755257

Livres de poche

[PU: München : Goldmann], Ausgabe: Vollst. Taschenbuchausg., 1. Auflage Umfang/Format: 527 Seiten : Illustrationen, graph. Darst., Kt. , 24 cm Anmerkungen: Lizenz des Siedler-Verlag, Berlin. - Literaturverz. Seiten 509 - 518 Erscheinungsjahr: 1998 Gesamttitel: Die Deutschen und ihre Nation, Siedler deutsche Geschichte , 8, Goldmann , 75525 : Siedler Schlagwörter: Deutschland , Geschichte 1815-1866 Buch Die Jahrzehnte zwischen dem Wiener Kongreß und der Schlacht von Königgrätz sind geprägt vom Ringen zwischen dem Habsburgischen Kaiserstaat im Südosten und dem preußischen Modernisierungsstaat im Norden um die Vormacht in Deutschland. Im Innern ist es aber auch die Zeit des Konflikts zwischen den freiheitlichen Ideen und Bewegungen des Reformzeitalters und dem Beharrungsdruck der Restaurationsepoche. Noch war offen, ob die sich abzeichnende Reichseinigung auf demokratischem Wege geschehen würde und ob sie von Wien oder von Berlin aus bewerkstelligt werden würde. Im Mittelpunkt dieser Epoche steht die bürgerliche Revolution von 1848 und ihr folgenreiches Scheitern. Von Frankreich ausgehend, breitete sie sich auf die deutschen Territorialstaaten und auf die Völker des Habsburgerreiches aus. Die alten Mächte erholten sich jedoch rasch, und so gründeten die Deutschen ihr Reich nicht in der Paulskirche, sondern erhielten es aus den Händen Bismarcks, nachdem er die großdeutsche Alternative auf dem Schlachtfeld von Königgrätz begraben hatte. Autor Heinrich Lutz (1922 1986) war Professor für Geschichte der Neuzeit und Vorsitzender des Instituts für Geschichte der Universität Wien. Veröffentlichungen unter anderem: Osterreich-Ungarn und die Gründung des Deutschen Reiches (1979), Reformation und Gegenreformation (1979), Das Ringen um deutsche Einheit und kirchliche Erneuerung 1490 1648 (1983). gepflegtes Exemplar, nur kleine Lesespuren, DE, [SC: 2.10], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, [GW: 400g], Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, offene Rechnung, Banküberweisung, Internationaler Versand

livre d'occasion Booklooker.de
Antiquariat Artemis
Frais d'envoiVersand nach Deutschland. (EUR 2.10)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Zwischen Habsburg und Preußen. Deutschland 1815 - 1866. - Lutz, Heinrich
Livre non disponible
(*)
Lutz, Heinrich:
Zwischen Habsburg und Preußen. Deutschland 1815 - 1866. - Première édition

1998, ISBN: 3442755255

Livres de poche, ID: 15703720861

[EAN: 9783442755257], [PU: Berlin, Siedler], POLITIK&GESCHICHTE - BÜCHER, 1. Auflage, vollständige Taschenbuchausgabe, zahlreiche Abb. und Karten, 527 Seiten, 23,5 x 16,5 cm, Broschiert, Softcover/Paperback Zustand: sehr gutes, fast neuwertiges Exemplar. ACHTUNG: Beim Versand in NIcht-EU-Länder können die Versandkosten erheblich von den angegebenen abweichen (z.B. Schweiz, USA, China). Wir informieren Sie direkt, wenn dies der Fall ist!

livre d'occasion Abebooks.de
Klaus Kuhn Antiquariat Leseflügel, Köln, NRW, Germany [61631053] [Rating: 4 (von 5)]
Frais d'envoi EUR 2.50
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

Détails sur le livre

Informations détaillées sur le livre - Zwischen Habsburg und Preußen.


EAN (ISBN-13): 9783442755257
ISBN (ISBN-10): 3442755255
Livre de poche
Date de parution: 1998
Editeur: Btb
527 Pages
Poids: 0,857 kg
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 03.06.2007 23:20:37
Livre trouvé récemment le 13.10.2017 18:16:11
ISBN/EAN: 3442755255

ISBN - Autres types d'écriture:
3-442-75525-5, 978-3-442-75525-7


< pour archiver...
Livres en relation