. .
Français
France
s'inscrire
Conseils d'eurolivre.fr
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
Livre conseillé
Actualités
Publicité
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 39,90 €, prix le plus élevé: 39,90 €, prix moyen: 39,90 €
Muslime Märtyrer Militia Christi Identität, Feindbild und Fremderfahrung während der ersten Kreuzzüge - Völkl, Martin, Hans-Henning Kortüm und Wolfram Pyta
Livre non disponible
(*)
Völkl, Martin, Hans-Henning Kortüm und Wolfram Pyta:
Muslime Märtyrer Militia Christi Identität, Feindbild und Fremderfahrung während der ersten Kreuzzüge - Livres de poche

2011, ISBN: 317021893X

ID: 13618827383

[EAN: 9783170218932], Neubuch, [SC: 2.3], [PU: Kohlhammer, 04.08.2011.], KREUZZÜGE, SALADIN, JERUSALEM, 13. JAHRHUNDERT, BYZANZ, ROM, 306 S. Der im aktuellen politischen Diskurs vielzitierte "Kampf der Kulturen" zwischen einem westlich-christlichen und einem orientalisch-islamischen Kulturkreis findet seine mittelalterliche Entsprechung im Zeitalter der Kreuzzüge. Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich im Rahmen eines kulturgeschichtlichen Ansatzes zunächst mit der Frage, wie die Teilnehmer des Ersten und Zweiten Kreuzzugs ihre eigene Rolle als Kreuzfahrer deuteten. Obwohl sich bei ihnen durchaus eine kollektive Identität als Pilgerkrieger Christi feststellen lässt, bildeten die Kreuzheere dennoch weder in politisch-herrschaftlicher, noch in ethnisch-kultureller, oder gar in sozialer Hinsicht eine Einheit. Selbst die verschiedenen Handlungsmotive, die abendländische Christen an einem Kreuzzug teilnehmen ließen und auch während des Unternehmens ihr Verhalten bestimmten, unterstreichen die vorhandene Diversität innerhalb der Großgruppe der Kreuzfahrer.Daran anschließend werden die Vorstellungen untersucht, die die Kreuzzugsteilnehmer von ihren andersgläubigen Gegnern hatten. So stilisierten sie - den Vorgaben der Kreuzzugspropaganda folgend - die Muslime pauschal als Feinde Gottes und der Christenheit. Aufgrund ihrer persönlichen Erfahrungen, die die christlichen Gotteskrieger im Orient machten, zeichneten sie darüber hinaus aber auch ein vielschichtiges und realitätsnahes Bild kultureller Alterität. ISBN 9783170218932 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 465

Nouveaux livres ZVAB.com
Speyer & Peters GmbH, Westhofen, Germany [51215482] [Rating: 4 (von 5)]
NEW BOOK Frais d'envoi EUR 2.30
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Muslime Märtyrer Militia Christi Identität, Feindbild und Fremderfahrung während der ersten Kreuzzüge - Völkl, Martin, Hans-Henning Kortüm und Wolfram Pyta
Livre non disponible
(*)
Völkl, Martin, Hans-Henning Kortüm und Wolfram Pyta:
Muslime Märtyrer Militia Christi Identität, Feindbild und Fremderfahrung während der ersten Kreuzzüge - Livres de poche

4, ISBN: 9783170218932

ID: 69675

306 S. Paperback Der im aktuellen politischen Diskurs vielzitierte "Kampf der Kulturen" zwischen einem westlich-christlichen und einem orientalisch-islamischen Kulturkreis findet seine mittelalterliche Entsprechung im Zeitalter der Kreuzzüge. Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich im Rahmen eines kulturgeschichtlichen Ansatzes zunächst mit der Frage, wie die Teilnehmer des Ersten und Zweiten Kreuzzugs ihre eigene Rolle als Kreuzfahrer deuteten. Obwohl sich bei ihnen durchaus eine kollektive Identität als Pilgerkrieger Christi feststellen lässt, bildeten die Kreuzheere dennoch weder in politisch-herrschaftlicher, noch in ethnisch-kultureller, oder gar in sozialer Hinsicht eine Einheit. Selbst die verschiedenen Handlungsmotive, die abendländische Christen an einem Kreuzzug teilnehmen ließen und auch während des Unternehmens ihr Verhalten bestimmten, unterstreichen die vorhandene Diversität innerhalb der Großgruppe der Kreuzfahrer.Daran anschließend werden die Vorstellungen untersucht, die die Kreuzzugsteilnehmer von ihren andersgläubigen Gegnern hatten. So stilisierten sie - den Vorgaben der Kreuzzugspropaganda folgend - die Muslime pauschal als Feinde Gottes und der Christenheit. Aufgrund ihrer persönlichen Erfahrungen, die die christlichen Gotteskrieger im Orient machten, zeichneten sie darüber hinaus aber auch ein vielschichtiges und realitätsnahes Bild kultureller Alterität. ISBN 9783170218932 Versand D: 2,30 EUR Kreuzzüge, Saladin, Jerusalem, 13. Jahrhundert, Byzanz, Rom, [PU:Kohlhammer,]

livre d'occasion Buchfreund.de
Speyer & Peters GmbH, 67593 Westhofen
Frais d'envoiVersandkosten innerhalb der BRD (EUR 2.30)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Muslime Märtyrer Militia Christi - Identität, Feindbild und Fremderfahrung während der ersten Kreuzzüge - Völkl, Martin
Livre non disponible
(*)
Völkl, Martin:
Muslime Märtyrer Militia Christi - Identität, Feindbild und Fremderfahrung während der ersten Kreuzzüge - Livres de poche

2011, ISBN: 9783170218932

[ED: Taschenbuch], [PU: Kohlhammer], DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 306, [GW: 465g]

Nouveaux livres Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Frais d'envoiVersandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Muslime Märtyrer Militia Christi - Martin Völkl
Livre non disponible
(*)
Martin Völkl:
Muslime Märtyrer Militia Christi - Livres de poche

2011, ISBN: 9783170218932

ID: 19608603

Identität, Feindbild und Fremderfahrung während der ersten Kreuzzüge, Softcover, Buch, [PU: Kohlhammer]

Nouveaux livres Lehmanns.de
Frais d'envoisofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Muslime Märtyrer Militia Christi - Völkl, Martin
Livre non disponible
(*)
Völkl, Martin:
Muslime Märtyrer Militia Christi - nouveau livre

ISBN: 9783170218932

[SC: 4.64], [PU: Kohlhammer, Stuttgart]

Nouveaux livres Buchmarie.de
Buchmarie.de
Neu Frais d'envoisofort (EUR 4.64)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

Détails sur le livre
Muslime - Märtyrer - Militia Christi: Identität, Feindbild und Fremderfahrung während der ersten Kreuzzüge (Wege Zur Geschichtswissenschaft)

Der im aktuellen politischen Diskurs vielzitierte Kampf der 'Kulturen' zwischen einem westlich-christlichen und einem orientalisch-islamischen Kulturkreis findet seine mittelalterliche Entsprechung im Zeitalter der Kreuzzüge. Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich im Rahmen eines kulturgeschichtlichen Ansatzes zunächst mit der Frage, wie die Teilnehmer des Ersten und Zweiten Kreuzzugs ihre eigene Rolle als Kreuzfahrer deuteten und welche Motive sie zum Kriegszug in den Orient bewegten. Daran anschließend werden die Vorstellungen untersucht, die die Kreuzfahrer von ihren andersgläubigen Gegnern hatten. So stilisierten sie die Muslime pauschal als Feinde Gottes und der Christenheit, zeichneten aber darüber hinaus infolge ihrer persönlichen Erfahrungen auch ein vielschichtiges Bild kultureller Alterität.

Informations détaillées sur le livre - Muslime - Märtyrer - Militia Christi: Identität, Feindbild und Fremderfahrung während der ersten Kreuzzüge (Wege Zur Geschichtswissenschaft)


EAN (ISBN-13): 9783170218932
ISBN (ISBN-10): 317021893X
Version reliée
Livre de poche
Date de parution: 2011
Editeur: Kohlhammer W.
306 Pages
Poids: 0,469 kg
Langue: deu

Livre dans la base de données depuis 11.01.2009 13:17:56
Livre trouvé récemment le 01.08.2017 14:21:45
ISBN/EAN: 317021893X

ISBN - Autres types d'écriture:
3-17-021893-X, 978-3-17-021893-2


< pour archiver...
Livres en relation