. .
Français
France
s'inscrire
Conseils d'eurolivre.fr
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
Livre conseillé
Actualités
Publicité
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 120,00 €, prix le plus élevé: 239,00 €, prix moyen: 195,20 €
Max Weber-Gesamtausgabe | Weber - Buch - Gerd Krumeich, M Rainer Lepsius, Uta Hinz, Sybille Oßwald-Bargende, Manfred Schön, Max Weber - Gerd Krumeich, M Rainer Lepsius, Uta Hinz, Sybille Oßwald-Bargende, Manfred Schön, Max Weber
Livre non disponible
(*)
Gerd Krumeich, M Rainer Lepsius, Uta Hinz, Sybille Oßwald-Bargende, Manfred Schön, Max Weber:
Max Weber-Gesamtausgabe | Weber - Buch - Gerd Krumeich, M Rainer Lepsius, Uta Hinz, Sybille Oßwald-Bargende, Manfred Schön, Max Weber - nouveau livre

ISBN: 9783161518478

ID: 10940480

Von Gerd Krumeich, M Rainer Lepsius, Uta Hinz, Sybille Oßwald-Bargende, Manfred Schön, Max Weber: Die Briefe Max Webers aus den Jahren 1918 bis 1920 beleuchten in großer Eindringlichkeit die Ereignisse und die Selbstwahrnehmung Max Webers in seinen letzten Lebensjahren. Die Niederlage im Krieg, der Zusammenbruch des Kaiserreichs und die Neuordnung Deutschlands steigerten seine politischen Aktivitäten. In seinen Reden, Publikationen und als Sachverständiger der deutschen Delegation in Versailles wandte er sich gegen einen von den Siegern diktierten Frieden und plädierte für eine 'Politik des Rechts'. Innenpolitisch bekämpfte er den 'revolutionären Karneval' und engagierte sich für eine parlamentarische Demokratie, beteiligte sich am Verfassungsentwurf und unterstützte im Winter 1918/19 mit zahlreichen Wahlreden die linksdemokratische Deutsche Demokratische Partei. Zugleich bemühte er sich um die Wiedererlangung einer Professur, 1918 zunächst als Gastdozent in Wien, dann ab Frühjahr 1...; Weitere Fachgebiete > Ethnologie, Volkskunde, Soziologie > Soziologie, Mohr Siebeck

Nouveaux livres Beck-shop.de
Frais d'envoi EUR 0.00
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Max Weber-Gesamtausgabe. Band II/10,2: Briefe 1918-1920 (Hrsg. v. Gerd Krumeich u. M. Rainer Lepsius, in Zus.-Arb. m. Uta Hinz, Sybille Oßwald-Bargende u. Manfred Schön) - Weber, Max
Livre non disponible
(*)
Weber, Max:
Max Weber-Gesamtausgabe. Band II/10,2: Briefe 1918-1920 (Hrsg. v. Gerd Krumeich u. M. Rainer Lepsius, in Zus.-Arb. m. Uta Hinz, Sybille Oßwald-Bargende u. Manfred Schön) - edition reliée, livre de poche

2012, ISBN: 3161518470

ID: 17442181417

[EAN: 9783161518478], [SC: 6.9], [PU: Mohr Siebeck, Tübingen], XXIX, 601 Seiten. Org. Leinen. Kann außen leicht beschädigt sein. Insgesamt gut erhalten !

livre d'occasion ZVAB.com
kum-Buchversand - Antiquariat Mohr / kum, München, Germany [6758512] [Rating: 4 (von 5)]
Frais d'envoi EUR 6.90
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Max Weber-Gesamtausgabe - Band II/10,2: Briefe 1918-1920 - Weber, Max
Livre non disponible
(*)
Weber, Max:
Max Weber-Gesamtausgabe - Band II/10,2: Briefe 1918-1920 - edition reliée, livre de poche

ISBN: 9783161518478

[ED: Hardcover], [PU: Mohr Siebeck], Das angebotene Exemplar ist neu, noch in Originalverpackung, DE, [SC: 4.80], wie neu, privates Angebot, in 8, 601, [GW: 1202g], [PU: Tübingen], 1, Banküberweisung, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), Interntationaler Versand

livre d'occasion Booklooker.de
Historial
Frais d'envoiVersand nach Deutschland (EUR 4.80)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Max Weber-Gesamtausgabe. Band II/10,2: Briefe 1918-1920 (Hrsg. v. Gerd Krumeich u. M. Rainer Lepsius, in Zus.-Arb. m. Uta Hinz, Sybille Oßwald-Bargende u. Manfred Schön) - Weber, Max
Livre non disponible
(*)
Weber, Max:
Max Weber-Gesamtausgabe. Band II/10,2: Briefe 1918-1920 (Hrsg. v. Gerd Krumeich u. M. Rainer Lepsius, in Zus.-Arb. m. Uta Hinz, Sybille Oßwald-Bargende u. Manfred Schön) - edition reliée, livre de poche

2012, ISBN: 3161518470

ID: 17442181417

[EAN: 9783161518478], [PU: Mohr Siebeck, Tübingen], XXIX, 601 Seiten. Org. Leinen. Kann außen leicht beschädigt sein. Insgesamt gut erhalten !

livre d'occasion Abebooks.de
kum-Buchversand - Antiquariat Mohr / kum, München, Germany [6758512] [Rating: 4 (von 5)]
Frais d'envoi EUR 6.90
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Max Weber-Gesamtausgabe - Gerd Krumeich; M Rainer Lepsius; Max Weber
Livre non disponible
(*)
Gerd Krumeich; M Rainer Lepsius; Max Weber:
Max Weber-Gesamtausgabe - Première édition

2012, ISBN: 9783161518478

Edition reliée, ID: 23801171

Band II/10,2: Briefe 1918-1920, [ED: 1], Hardcover, Buch, [PU: Mohr Siebeck]

Nouveaux livres Lehmanns.de
Frais d'envoiVersand in 5-7 Tagen, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

Détails sur le livre
Weber, Max, Bd.2/10,2 : Briefe 1918-1920

English summary: Max Weber's letters between 1918 and 1920 show the astounding number of upheavals in his political, professional and private life. Max Weber was active as a consultant for a realistic handling of the German loss of the war and as a citizen for a parliamentary state governed by the rule of law. Professionally he dared to make a new start as a university teacher, first in Vienna and then in Munich. During this time, he focused on sociology as the center of his theories and on the production of his scholarly works. The move from Heidelberg to Munich signified a large change in his private life. The more than 450 largely unknown letters, which have been edited and provided with commentaries, give a deep insight into the last years of Max Weber's life. German description: Die Briefe Max Webers aus den Jahren 1918 bis 1920 beleuchten in grosser Eindringlichkeit die Ereignisse und die Selbstwahrnehmung Max Webers in seinen letzten Lebensjahren. Die Niederlage im Krieg, der Zusammenbruch des Kaiserreichs und die Neuordnung Deutschlands steigerten seine politischen Aktivitaten. In seinen Reden, Publikationen und als Sachverstandiger der deutschen Delegation in Versailles wandte er sich gegen einen von den Siegern diktierten Frieden und pladierte fur eine Politik des Rechts. Innenpolitisch bekampfte er den revolutionaren Karneval und engagierte sich fur eine parlamentarische Demokratie, beteiligte sich am Verfassungsentwurf und unterstutzte im Winter 1918/19 mit zahlreichen Wahlreden die linksdemokratische Deutsche Demokratische Partei. Zugleich bemuhte er sich um die Wiedererlangung einer Professur, 1918 zunachst als Gastdozent in Wien, dann ab Fruhjahr 1919 als Lehrstuhlinhaber fur Gesellschaftswissenschaft, Wirtschaftsgeschichte und Nationalokonomie in Munchen. Das bedeutete den Abschied von Heidelberg und einen beruflichen Neuanfang. Mit immenser Konzentration und Arbeitskraft wandte er sich neben den Vorlesungen der Drucklegung seiner beiden Hauptwerke, den Gesammelten Aufsatzen zur Religionssoziologie und seinem Beitrag Wirtschaft und Gesellschaft zum Grundriss der Sozialokonomik, zu. Webers Munchener Zeit stand in personlicher Hinsicht unter dem Stern Else Jaffes. Pragend wurden der Tod der Mutter, der Selbstmord seiner Schwester und die Sorge um das Schicksal von deren verwaisten Kindern. Jah endete alles mit dem Tod Max Webers am 14. Juni 1920. Die historisch-kritische Edition veroffentlicht und kommentiert uber 450 weitgehend unbekannte Briefe.

Informations détaillées sur le livre - Weber, Max, Bd.2/10,2 : Briefe 1918-1920


EAN (ISBN-13): 9783161518478
ISBN (ISBN-10): 3161518470
Version reliée
Date de parution: 2012
Editeur: Mohr Siebeck
601 Pages
Poids: 1,078 kg
Langue: deu

Livre dans la base de données depuis 06.05.2008 10:58:43
Livre trouvé récemment le 12.08.2017 22:21:20
ISBN/EAN: 3161518470

ISBN - Autres types d'écriture:
3-16-151847-0, 978-3-16-151847-8


< pour archiver...
Livres en relation