. .
Français
France
s'inscrire
Conseils d'eurolivre.fr
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
Livre conseillé
Actualités
Publicité
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 9,50 €, prix le plus élevé: 55,90 €, prix moyen: 21,26 €
Klimakriege : wofür im 21. Jahrhundert getötet wird. - Welzer, Harald
Livre non disponible
(*)
Welzer, Harald:
Klimakriege : wofür im 21. Jahrhundert getötet wird. - livre d'occasion

2008, ISBN: 9783100894335

ID: 10256

335 S. : graph. Darst., Kt. , 21 cm Die Folgen des Klimawandels haben tiefgreifende Auswirkungen auf die globalen Lebensbedingungen und Kulturen Überlebensräume schwinden und damit entstehen Gewaltkonflikte, Bürgerkriege, gewaltige Flüchtlingsströme. Bestehende Gerechtigkeitslücken werden tiefer, nicht nur zwischen Nord und Süd, sondern auch zwischen den Generationen, was erheblichen sozialen Sprengstoff birgt. Der Klimawandel ist nicht nur ein globales Phänomen, sondern auch eines von unabsehbarer Dauer er stellt die menschlichen Gesellschaften und ihre Institutionen vor ganz wie neue Herausforderungen. Aus den Völkermorden des 20. Jahrhunderts ist bekannt, wie schnell Menschen soziale Fragen mit radikalen und tödlichen Lösungen beantworten. Harald Welzer beschreibt die Linien der Gewalt im 21. Jahrhundert: Konflikte um Ressourcen, Kriege gegen eigene Bevölkerungen, Wellen von Klimaflüchtlingen und Terrorismus. Er macht klar, dass der Klimawandel die Gesellschaften vor ganz wie neue Fragen von Sicherheit, Verantwortung und Gerechtigkeit stellt. Und es wird beunruhigend deutlich, was die Dimension der Aufgabe ist und wie wenig zu ihrer Bewältigung geschieht. - --- - --- -- - -- -- - -- -- Zustand wie neu -- Versand D: 6,90 EUR Klimaänderung, [PU:Frankfurt, M. : S. Fischer,]

livre d'occasion Buchfreund.de
Wolfgang Neuwinger, 6020 Innsbruck
Frais d'envoiVersandkosten innerhalb der BRD (EUR 6.90)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Klimakriege : wofür im 21. Jahrhundert getötet wird. - Welzer, Harald
Livre non disponible
(*)
Welzer, Harald:
Klimakriege : wofür im 21. Jahrhundert getötet wird. - Livres de poche

2008, ISBN: 9783100894335

[ED: Paperback], [PU: Frankfurt, M. S. Fischer], Es fällt nicht schwer, den Krisenszenarien dieser Welt auch klimatische Ursachen zuzurechnen. Zu offenkundig ist der Zusammenhang zwischen den Flucht-und Wanderungsbewegungen unzähliger Menschen und der steigenden Zahl weltweiter Umweltkrisen. Überschwemmungen, Bodenerosion, Versiegen der Brunnen und versalzene Böden finden ihre Ursache nicht zuletzt im Raubbau an der Natur, der wiederum die extreme Ungleichverteilung von Lebensgrundlagen auf unserer Erde spiegelt. Bemühungen um die Eindämmung der klimatischen Fehlentwicklungen erhalten damit eine Dimension, die weit über ökologisch angemessenes Wirtschaften hinausweist. Die Geschichte lehre vielmehr, so der Sozialpsychologe Harald Welzer, wie schnell sich soziale Spannungen in den ökologisch oder ökonomisch benachteiligten Gesellschaften in unkontrollierbare Gewalt gegen die Besitzenden entladen können. Lizenzausgabe für die Bundeszentrale für politische Bildung., DE, [SC: 4.90], leichte Gebrauchsspuren, privates Angebot, [GW: 1000g], Banküberweisung, Internationaler Versand

livre d'occasion Booklooker.de
Diggibuch
Frais d'envoiVersand nach Deutschland. (EUR 4.90)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Klimakriege : wofür im 21. Jahrhundert getötet wird. - Welzer, Harald
Livre non disponible
(*)
Welzer, Harald:
Klimakriege : wofür im 21. Jahrhundert getötet wird. - livre d'occasion

2009, ISBN: 9783100894335

[PU: Frankfurt, M. : S. Fischer], 335 S. : graph. Darst., Kt. 21 cm Kl.-8, Pp. Gut erhaltenes Exemplar. Original Schutzumschlag, dieser jedoch mit kleinen Mängeln zahlr. Bleistift/Kulianstreichungen und Anmarkerungen im Text. Bleistiftnotizen im Vorsatz B8539 ISBN 9783100894335, DE, [SC: 2.95], gebraucht gut, gewerbliches Angebot, [GW: 498g], 4. Aufl., PayPal, offene Rechnung, Interntationaler Versand

livre d'occasion Booklooker.de
Antiquariat Buchhandel Daniel Viertel
Frais d'envoiVersand nach Deutschland (EUR 2.95)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Klimakriege. Wofür im 21. Jahrhundert getötet wird. - Welzer, Harald
Livre non disponible
(*)
Welzer, Harald:
Klimakriege. Wofür im 21. Jahrhundert getötet wird. - edition reliée, livre de poche

2008, ISBN: 3100894332

ID: 5088523826

[EAN: 9783100894335], [PU: Frankfurt, M., S. Fischer Verlag,], SOZIALWISSENSCHAFTEN, SOZIOLOGIE, ANTHROPOLOGIE, Jacket, 335 Seiten 2008 - Umschlag mit Gebrauchsspuren, Buchblock sehr guter Zustand - c52240 ISBN: 9783100894332 Sprache: Deutsch 8°, OPp. mit farbig illustr. Oumschlag.

livre d'occasion Abebooks.de
Antiquariat Ehbrecht - Preise inkl. MwSt, Ilsede, Germany [6118770] [Rating: 5 (von 5)]
Frais d'envoi EUR 3.00
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Klimakriege. Wofür im 21. Jahrhundert getötet wird. - Welzer, Harald
Livre non disponible
(*)
Welzer, Harald:
Klimakriege. Wofür im 21. Jahrhundert getötet wird. - edition reliée, livre de poche

335, ISBN: 9783100894335

[ED: Hardcover], [PU: S. Fischer], Buch in einem sehr guten Zustand, nur Umschlag leicht berieben!, DE, [SC: 6.00], leichte Gebrauchsspuren, privates Angebot, 335, [GW: 440g], [PU: Frankfurt], 1., Banküberweisung

livre d'occasion Booklooker.de
SECRETA
Frais d'envoiVersand nach Deutschland (EUR 6.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

Détails sur le livre
Klimakriege
Auteur:
Titre:
ISBN:

Die Folgen des Klimawandels haben tiefgreifende Auswirkungen auf die globalen Lebensbedingungen und Kulturen - Überlebensräume schwinden und damit entstehen Gewaltkonflikte, Bürgerkriege, gewaltige Flüchtlingsströme. Bestehende Gerechtigkeitslücken werden tiefer, nicht nur zwischen Nord und Süd, sondern auch zwischen den Generationen, was erheblichen sozialen Sprengstoff birgt. Der Klimawandel ist nicht nur ein globales Phänomen, sondern auch eines von unabsehbarer Dauer - er stellt die menschlichen Gesellschaften und ihre Institutionen vor ganz neue Herausforderungen. Aus den Völkermorden des 20. Jahrhunderts ist bekannt, wie schnell Menschen soziale Fragen mit radikalen und tödlichen Lösungen beantworten. Harald Welzer beschreibt die Linien der Gewalt im 21. Jahrhundert: Konflikte um Ressourcen, Kriege gegen eigene Bevölkerungen, Wellen von Klimaflüchtlingen und Terrorismus. Er macht klar, dass der Klimawandel die Gesellschaften vor ganz neue Fragen von Sicherheit, Verantwortung und Gerechtigkeit stellt. Und es wird beunruhigend deutlich, was die Dimension der Aufgabe ist und wie wenig zu ihrer Bewältigung geschieht.

Informations détaillées sur le livre - Klimakriege


EAN (ISBN-13): 9783100894335
ISBN (ISBN-10): 3100894332
Version reliée
Livre de poche
Date de parution: 2008
Editeur: Fischer S. Verlag GmbH
336 Pages
Poids: 0,486 kg
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 02.04.2008 17:07:47
Livre trouvé récemment le 15.10.2017 14:35:32
ISBN/EAN: 3100894332

ISBN - Autres types d'écriture:
3-10-089433-2, 978-3-10-089433-5


< pour archiver...
Livres en relation