. .
Français
France
s'inscrire
Conseils d'eurolivre.fr
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
Livre conseillé
Actualités
Publicité
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 38,69 €, prix le plus élevé: 62,00 €, prix moyen: 57,34 €
Enteignet, Vertrieben, Ermordet - Dominik J. Schaller
Livre non disponible
(*)
Dominik J. Schaller:
Enteignet, Vertrieben, Ermordet - edition reliée, livre de poche

ISBN: 9783034006422

ID: 9783034006422

Beiträge zur Genozidforschung Das 20. Jahrhundert gilt als das Jahrhundert der Völkermorde. Aber auch in der Gegenwart werden Menschen aufgrund ihrer ethnischen, politischen oder religiösen Identität enteignet, vertrieben und ermordet. Die Schaffung des Begriffs `Genozid` durch den Völkerrechtler Raphael Lemkin im Jahre 1944 markiert den Beginn einer wissenschaftlichen Auseinandersetzung mit dem Phänomen Völkermord, die während der letzten zwanzig Jahre Auftrieb erhalten hat. Dieser interdisziplinär ausgerichtete und somit im deutschsprachigen Raum einzigartige Band vereint Beiträge in deutscher und englischer Sprache von internationalen Fachleuten. Mit den Methoden ihrer jeweiligen Disziplin versuchen die Autorinnen und Autoren zu einem besseren Verständnis von kollektiver Gewalt beizutragen. So wird beispielsweise nach den sozialpsychologischen Ursachen der Motivation von Genozidtätern und der Mobilisierung Unbeteiligter zu Akteuren von Gewaltexzessen gefragt. Den Schwerpunkt des Bandes bilden fundierte Fallstudien, die sich unter anderem mit dem genozidären Kolonialkrieg gegen die Herero und Nama in der ehemaligen deutschen Kolonie Südwestafrika, dem Völkermord an den Armeniern, dem Holocaust, dem Genozid der Roten Khmer in Kambodscha und der gegenwärtigen Vernichtung indigener Lebenswelten befassen. Enteignet, Vertrieben, Ermordet: Das 20. Jahrhundert gilt als das Jahrhundert der Völkermorde. Aber auch in der Gegenwart werden Menschen aufgrund ihrer ethnischen, politischen oder religiösen Identität enteignet, vertrieben und ermordet. Die Schaffung des Begriffs `Genozid` durch den Völkerrechtler Raphael Lemkin im Jahre 1944 markiert den Beginn einer wissenschaftlichen Auseinandersetzung mit dem Phänomen Völkermord, die während der letzten zwanzig Jahre Auftrieb erhalten hat. Dieser interdisziplinär ausgerichtete und somit im deutschsprachigen Raum einzigartige Band vereint Beiträge in deutscher und englischer Sprache von internationalen Fachleuten. Mit den Methoden ihrer jeweiligen Disziplin versuchen die Autorinnen und Autoren zu einem besseren Verständnis von kollektiver Gewalt beizutragen. So wird beispielsweise nach den sozialpsychologischen Ursachen der Motivation von Genozidtätern und der Mobilisierung Unbeteiligter zu Akteuren von Gewaltexzessen gefragt. Den Schwerpunkt des Bandes bilden fundierte Fallstudien, die sich unter anderem mit dem genozidären Kolonialkrieg gegen die Herero und Nama in der ehemaligen deutschen Kolonie Südwestafrika, dem Völkermord an den Armeniern, dem Holocaust, dem Genozid der Roten Khmer in Kambodscha und der gegenwärtigen Vernichtung indigener Lebenswelten befassen. Enteignung Vertriebener ( Vertreibung ) Vertreibung - Vertriebener Genozid Mord / Völkermord Völkermord, Chronos Verlag

Nouveaux livres Rheinberg-Buch.de
Buch, Deutsch, Neuware Frais d'envoiAb 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Enteignet, Vertrieben, Ermordet. Beiträge zur Genozidforschung
Livre non disponible
(*)
Enteignet, Vertrieben, Ermordet. Beiträge zur Genozidforschung - livre d'occasion

ISBN: 9783034006422

ID: cbc4c681a6b7482428d48a9513a1923b

Das 20. Jahrhundert gilt als das Jahrhundert der Völkermorde. Aber auch in der Gegenwart werden Menschen aufgrund ihrer ethnischen, politischen oder religiösen Identität enteignet, vertrieben und ermordet. Die Schaffung des Begriffs 'Genozid' durch den Völkerrechtler Raphael Lemkin im Jahre 1944 markiert den Beginn einer wissenschaftlichen Auseinandersetzung mit dem Phänomen Völkermord, die während der letzten zwanzig Jahre Auftrieb erhalten hat.Dieser interdisziplinär ausgerichtete und somit im deu Das 20. Jahrhundert gilt als das Jahrhundert der Völkermorde. Aber auch in der Gegenwart werden Menschen aufgrund ihrer ethnischen, politischen oder religiösen Identität enteignet, vertrieben und ermordet. Die Schaffung des Begriffs 'Genozid' durch den Völkerrechtler Raphael Lemkin im Jahre 1944 markiert den Beginn einer wissenschaftlichen Auseinandersetzung mit dem Phänomen Völkermord, die während der letzten zwanzig Jahre Auftrieb erhalten hat.Dieser interdisziplinär ausgerichtete und somit im deutschsprachigen Raum einzigartige Band vereint Beiträge in deutscher und englischer Sprache von internationalen Fachleuten. Mit den Methoden ihrer jeweiligen Disziplin versuchen die Autorinnen und Autoren zu einem besseren Verständnis von kollektiver Gewalt beizutragen. So wird beispielsweise nach den sozialpsychologischen Ursachen der Motivation von Genozidtätern und der Mobilisierung Unbeteiligter zu Akteuren von Gewaltexzessen gefragt. Den Schwerpunkt des Bandes bilden fundierte Fallstudien, die sich unter anderem mit dem genozidären Kolonialkrieg gegen die Herero und Nama in der ehemaligen deutschen Kolonie Südwestafrika, dem Völkermord an den Armeniern, dem Holocaust, dem Genozid der Roten Khmer in Kambodscha und der gegenwärtigen Vernichtung indigener Lebenswelten befassen.

livre d'occasion Medimops.de
Nr. M0303400642X Frais d'envoi, 3, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Enteignet  vertrieben  ermordet - Beiträge zur Genozidforschung - Schaller, Dominik J Boyadjian, Rupen Berg, Vivianne Scholtz, Hanno
Livre non disponible
(*)
Schaller, Dominik J Boyadjian, Rupen Berg, Vivianne Scholtz, Hanno:
Enteignet vertrieben ermordet - Beiträge zur Genozidforschung - edition reliée, livre de poche

2004, ISBN: 9783034006422

[ED: Gebunden], [PU: Chronos], DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 500, [GW: 946g]

Nouveaux livres Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Frais d'envoiVersandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Enteignet  vertrieben  ermordet - Beiträge zur Genozidforschung - Schaller, Dominik J Boyadjian, Rupen Berg, Vivianne Scholtz, Hanno
Livre non disponible
(*)
Schaller, Dominik J Boyadjian, Rupen Berg, Vivianne Scholtz, Hanno:
Enteignet vertrieben ermordet - Beiträge zur Genozidforschung - edition reliée, livre de poche

2004, ISBN: 9783034006422

[ED: Gebunden], [PU: Chronos], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 946g]

Nouveaux livres Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Frais d'envoiVersandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Enteignet – vertrieben – ermord - Dominik J Schaller; Rupen Boyadjian; Vivianne Berg; Hanno Scholtz
Livre non disponible
(*)
Dominik J Schaller; Rupen Boyadjian; Vivianne Berg; Hanno Scholtz:
Enteignet – vertrieben – ermord - edition reliée, livre de poche

2004, ISBN: 9783034006422

ID: 5638423

Beiträge zur Genozidforschung, Hardcover, Buch, [PU: Chronos]

Nouveaux livres Lehmanns.de
Frais d'envoisofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

Détails sur le livre

Informations détaillées sur le livre - Enteignet, Vertrieben, Ermordet


EAN (ISBN-13): 9783034006422
ISBN (ISBN-10): 303400642X
Version reliée
Date de parution: 2004
Editeur: Chronos Verlag
496 Pages
Poids: 0,951 kg
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 16.04.2007 19:40:11
Livre trouvé récemment le 23.06.2017 02:42:10
ISBN/EAN: 303400642X

ISBN - Autres types d'écriture:
3-0340-0642-X, 978-3-0340-0642-2


< pour archiver...
Livres en relation