. .
Français
France
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
..?
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 39.80 EUR, prix le plus élevé: 39.80 EUR, prix moyen: 39.8 EUR
Marilyn Monroe. Eine Hommage. - Von Eve Arnold. München 2005.
Livre non disponible
(*)
Von Eve Arnold. München 2005.:

Marilyn Monroe. Eine Hommage. - livre d'occasion

ID: a0457314609

Verlag/Ort:, »Jemand hat einmal behauptet, dass sie ihr Leben lang auf der Suche nach sich selbst war. Wenn das stimmt, dann fand sich Marilyn, dieses Geschöpf des Mythos und der Illusion, vielleicht nicht in den flüchtigen Filmbildern, sondern im Foto, das der greifbare Beweis ihres Seins schien.« So beschreibt die Fotografin Eve Arnold Marylins erotisches Verhältnis zur Fotografie. Anfang der 50er Jahre, als Marilyn noch ein kaum beachtetes Starlet war, lernten sie sich kennen und gegenseitig schätzen. Eve Arnolds damals revolutionärer fotografischer Stil, natürlich und ungekünstelt, gefiel dem angehenden Star, und ihre Integrität, die sie so wohltuend von der bald allgegenwärtigen Fotografenmeute unterschied, ließ ein freundschaftliches Vertrauensverhältnis zwischen den beiden Frauen entstehen. Dieser Band ist eine beeindruckende Hommage in Bildern und Worten, ein persönlicher, von Zuneigung und Sympathie getragener Rückblick einer großen Fotografin auf das Jahrhundertphänomen Marilyn Monroe. 28,8 x 28,6 cm, 160 S., mit 99 teils farbigen Abb., geb.

livre d'occasion Antbo.de
Antbo.de
Frais d'envoiLivraison non-comprise
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Marilyn Monroe. Eine Hommage. - Von Eve Arnold. München 2005.
Livre non disponible
(*)

Von Eve Arnold. München 2005.:

Marilyn Monroe. Eine Hommage. - livre d'occasion

ID: a0457314609

»Jemand hat einmal behauptet, dass sie ihr Leben lang auf der Suche nach sich selbst war. Wenn das stimmt, dann fand sich Marilyn, dieses Geschöpf des Mythos und der Illusion, vielleicht nicht in den flüchtigen Filmbildern, sondern im Foto, das der greifbare Beweis ihres Seins schien.« So beschreibt die Fotografin Eve Arnold Marylins erotisches Verhältnis zur Fotografie. Anfang der 50er Jahre, als Marilyn noch ein kaum beachtetes Starlet war, lernten sie sich kennen und gegenseitig schätzen. Eve Arnolds damals revolutionärer fotografischer Stil, natürlich und ungekünstelt, gefiel dem angehenden Star, und ihre Integrität, die sie so wohltuend von der bald allgegenwärtigen Fotografenmeute unterschied, ließ ein freundschaftliches Vertrauensverhältnis zwischen den beiden Frauen entstehen. Dieser Band ist eine beeindruckende Hommage in Bildern und Worten, ein persönlicher, von Zuneigung und Sympathie getragener Rückblick einer großen Fotografin auf das Jahrhundertphänomen Marilyn Monroe. 28,8 x 28,6 cm, 160 S., mit 99 teils farbigen Abb., geb.

livre d'occasion Antbo.de
Antbo.de
Frais d'envoiLivraison non-comprise
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

< Retour aux résultats de recherche...
Détails sur le livre
Auteur:

Von Eve Arnold. München 2005.

Titre:

Marilyn Monroe. Eine Hommage.

Numéro:

5f313ced5089a4c23bb57c464ca63826

Informations détaillées sur le livre - Marilyn Monroe. Eine Hommage.

Livre dans la base de données depuis 21.12.2013 17:18:58
Livre trouvé récemment le 17.02.2015 17:56:55

< Retour aux résultats de recherche...
< pour archiver...