. .
Français
France
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 20,80 €, prix le plus élevé: 24,80 €, prix moyen: 23,42 €
Der deutsche Geheimdienst: Spionageabwehr im Dritten Reich
Livre non disponible
(*)

Der deutsche Geheimdienst: Spionageabwehr im Dritten Reich - livre d'occasion

ISBN: 9783938176214

ID: 3ff153f3d2675a87a4be08a1bf541a33

Die umfassende und kompetente Darstellung des deutschen Geheimdienstes im Dritten Reich aus der Feder eines früheren hohen Abwehroffiziers:Das mit Abstand beste Buch über den deutschen Geheimdienst und ein faszinierend geschriebener Bericht über eines der dunkelsten Kapitel der jüngsten deutschen Geschichte.DeutschlandfunkEs ist das Verdienst von Gert Buchheit, daß nunmehr eine Gesamtdarstellung der Geschichte der militärischen Abwehr vorliegt. Ein ehrliches Buch, das mit Liebe, Sorgfalt und Sachverst Die umfassende und kompetente Darstellung des deutschen Geheimdienstes im Dritten Reich aus der Feder eines früheren hohen Abwehroffiziers:Das mit Abstand beste Buch über den deutschen Geheimdienst und ein faszinierend geschriebener Bericht über eines der dunkelsten Kapitel der jüngsten deutschen Geschichte.DeutschlandfunkEs ist das Verdienst von Gert Buchheit, daß nunmehr eine Gesamtdarstellung der Geschichte der militärischen Abwehr vorliegt. Ein ehrliches Buch, das mit Liebe, Sorgfalt und Sachverstand geschrieben wurde.Westdeutscher RundfunkGert Buchheits Werk ist der erste Versuch einer Gesamtdarstellung. Bisher ist die geschichtliche Entwicklung noch nie so klar dargelegt worden.Für alle, die Canaris noch erlebt haben, für alle ehemaligen Angehörigen des von ihm geführten Geheimdienstes, für alle anderen Interessierten rangiert Buchheits Geschichte des militärischen Geheimdienstes an erster Stelle.Frankfuter Allgemeine ZeitungDas Buch hat drei Vorzüge: Es ist exakt, es ist sachlich und verzichtet auf jede kitschige Romantisierung, die bei diesem Thema nahegelegen hätte, und es umfaßt den gesamten, sehr komplizierten Tatbestand.Frankfurter Neue PresseHier bewegt sich die Darstellung um eine der interessantesten Erscheinungen der neueren Militärgeschichte Deutschlands, der auf dem gefährlichen Grat wanderte, welcher sich über den Abgründen der SS und Gestapo Heydrichs und Schellenbergs auftat. Noch nie zuvor wurde der Fall Oster so eindringlich beschrieben.Das Buch birgt weitere Subtilitäten: Buchheit schildert zum ersten Male das Unternehmen Dora, die Expedition Tschadsee, die Aktion Salam und die wagemutigen Aktionen des Todeskommandos der Brandenburger.TelegrafEs gibt wohl eine Reihe von Einzeldarstellungen zu einigen Fällen und Problemen des deutschen Geheimdienstes; die erste grundlegende und - wenn man das bei einem so schwer durchschaubaren und dazustellenden Gegenstande sagen kann - systematische Arbeit aber hat Gert Buchheit jetzt vorgelegt. Der Autor hatte den Vorteil - und die nicht geringe Aufgabe -, unbekanntes, zum Teil erst vor kurzem aus den USA zurückerhaltenes Aktenmaterial und rund hundert Berichte ehemaliger hoher Abwehroffiziere auswerten zu können.Das ParlamentGert Buchheit ist 1900 in Saargemünd geboren. Er studierte in Heidelberg, Bonn und Erlangen Geschichte, deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft, Romanistik und Philosophie und promovierte 1922 bei Professor Oskar Walzel. Im Zweiten Weltkrieg war er Offizier im Generalstab des Militärbefehlshabers in Frankreich. Zu seinen bedeutendsten Werken zählen Hitler der Feldherr, Soldatentum und Rebellion und Ludwig Beck. Ein Patriot gegen Hitler (ebenfalls im Lindenbaum Verlag erschienen).

livre d'occasion Medimops.de
Nr. M03938176210 Frais d'envoi, 3, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Der deutsche Geheimdienst - Gert Buchheit
Livre non disponible
(*)

Gert Buchheit:

Der deutsche Geheimdienst - nouveau livre

2010, ISBN: 3938176210

ID: 9156093484

[EAN: 9783938176214], Neubuch, [SC: 0.0], [PU: Lindenbaum Verlag Nov 2010], DRITTES REICH; NATIONALSOZIALISMUS / AGENT; GEHEIMDIENST, Neuware - Die umfassende und kompetente Darstellung des deutschen Geheimdienstes im Dritten Reich aus der Feder eines früheren hohen Abwehroffiziers: Das mit Abstand beste Buch über den deutschen Geheimdienst und ein faszinierend geschriebener Bericht über eines der dunkelsten Kapitel der jüngsten deutschen Geschichte. Deutschlandfunk Es ist das Verdienst von Gert Buchheit, daß nunmehr eine Gesamtdarstellung der Geschichte der militärischen Abwehr vorliegt. Ein ehrliches Buch, das mit Liebe, Sorgfalt und Sachverstand geschrieben wurde. Westdeutscher Rundfunk Gert Buchheits Werk ist der erste Versuch einer Gesamtdarstellung. Bisher ist die geschichtliche Entwicklung noch nie so klar dargelegt worden. Für alle, die Canaris noch erlebt haben, für alle ehemaligen Angehörigen des von ihm geführten Geheimdienstes, für alle anderen Interessierten rangiert Buchheits Geschichte des militärischen Geheimdienstes an erster Stelle. Frankfuter Allgemeine Zeitung Das Buch hat drei Vorzüge: Es ist exakt, es ist sachlich und verzichtet auf jede kitschige Romantisierung, die bei diesem Thema nahegelegen hätte, und es umfaßt den gesamten, sehr komplizierten Tatbestand. Frankfurter Neue Presse Hier bewegt sich die Darstellung um eine der interessantesten Erscheinungen der neueren Militärgeschichte Deutschlands, der auf dem gefährlichen Grat wanderte, welcher sich über den Abgründen der SS und Gestapo Heydrichs und Schellenbergs auftat. Noch nie zuvor wurde der 'Fall Oster' so eindringlich beschrieben. Das Buch birgt weitere Subtilitäten: Buchheit schildert zum ersten Male das 'Unternehmen Dora', die Expedition Tschadsee, die Aktion 'Salam' und die wagemutigen Aktionen des Todeskommandos der 'Brandenburger'. Telegraf Es gibt wohl eine Reihe von Einzeldarstellungen zu einigen Fällen und Problemen des deutschen Geheimdienstes; die erste grundlegende und - wenn man das bei einem so schwer durchschaubaren und dazustellenden Gegenstande sagen kann - systematische Arbeit aber hat Gert Buchheit jetzt vorgelegt. Der Autor hatte den Vorteil - und die nicht geringe Aufgabe -, unbekanntes, zum Teil erst vor kurzem aus den USA zurückerhaltenes Aktenmaterial und rund hundert Berichte ehemaliger hoher Abwehroffiziere auswerten zu können. Das Parlament Gert Buchheit ist 1900 in Saargemünd geboren. Er studierte in Heidelberg, Bonn und Erlangen Geschichte, deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft, Romanistik und Philosophie und promovierte 1922 bei Professor Oskar Walzel. Im Zweiten Weltkrieg war er Offizier im Generalstab des Militärbefehlshabers in Frankreich. Zu seinen bedeutendsten Werken zählen 'Hitler der Feldherr', 'Soldatentum und Rebellion' und 'Ludwig Beck. Ein Patriot gegen Hitler' (ebenfalls im Lindenbaum Verlag erschienen). 489 pp. Deutsch

Nouveaux livres ZVAB.com
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Frais d'envoiVersandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Der deutsche Geheimdienst - Gert Buchheit
Livre non disponible
(*)
Gert Buchheit:
Der deutsche Geheimdienst - nouveau livre

2010

ISBN: 3938176210

ID: 9156093484

[EAN: 9783938176214], Neubuch, [PU: Lindenbaum Verlag Nov 2010], DRITTES REICH; NATIONALSOZIALISMUS / AGENT; GEHEIMDIENST, Neuware - Die umfassende und kompetente Darstellung des deutschen Geheimdienstes im Dritten Reich aus der Feder eines früheren hohen Abwehroffiziers: Das mit Abstand beste Buch über den deutschen Geheimdienst und ein faszinierend geschriebener Bericht über eines der dunkelsten Kapitel der jüngsten deutschen Geschichte. Deutschlandfunk Es ist das Verdienst von Gert Buchheit, daß nunmehr eine Gesamtdarstellung der Geschichte der militärischen Abwehr vorliegt. Ein ehrliches Buch, das mit Liebe, Sorgfalt und Sachverstand geschrieben wurde. Westdeutscher Rundfunk Gert Buchheits Werk ist der erste Versuch einer Gesamtdarstellung. Bisher ist die geschichtliche Entwicklung noch nie so klar dargelegt worden. Für alle, die Canaris noch erlebt haben, für alle ehemaligen Angehörigen des von ihm geführten Geheimdienstes, für alle anderen Interessierten rangiert Buchheits Geschichte des militärischen Geheimdienstes an erster Stelle. Frankfuter Allgemeine Zeitung Das Buch hat drei Vorzüge: Es ist exakt, es ist sachlich und verzichtet auf jede kitschige Romantisierung, die bei diesem Thema nahegelegen hätte, und es umfaßt den gesamten, sehr komplizierten Tatbestand. Frankfurter Neue Presse Hier bewegt sich die Darstellung um eine der interessantesten Erscheinungen der neueren Militärgeschichte Deutschlands, der auf dem gefährlichen Grat wanderte, welcher sich über den Abgründen der SS und Gestapo Heydrichs und Schellenbergs auftat. Noch nie zuvor wurde der 'Fall Oster' so eindringlich beschrieben. Das Buch birgt weitere Subtilitäten: Buchheit schildert zum ersten Male das 'Unternehmen Dora', die Expedition Tschadsee, die Aktion 'Salam' und die wagemutigen Aktionen des Todeskommandos der 'Brandenburger'. Telegraf Es gibt wohl eine Reihe von Einzeldarstellungen zu einigen Fällen und Problemen des deutschen Geheimdienstes; die erste grundlegende und - wenn man das bei einem so schwer durchschaubaren und dazustellenden Gegenstande sagen kann - systematische Arbeit aber hat Gert Buchheit jetzt vorgelegt. Der Autor hatte den Vorteil - und die nicht geringe Aufgabe -, unbekanntes, zum Teil erst vor kurzem aus den USA zurückerhaltenes Aktenmaterial und rund hundert Berichte ehemaliger hoher Abwehroffiziere auswerten zu können. Das Parlament Gert Buchheit ist 1900 in Saargemünd geboren. Er studierte in Heidelberg, Bonn und Erlangen Geschichte, deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft, Romanistik und Philosophie und promovierte 1922 bei Professor Oskar Walzel. Im Zweiten Weltkrieg war er Offizier im Generalstab des Militärbefehlshabers in Frankreich. Zu seinen bedeutendsten Werken zählen 'Hitler der Feldherr', 'Soldatentum und Rebellion' und 'Ludwig Beck. Ein Patriot gegen Hitler' (ebenfalls im Lindenbaum Verlag erschienen). 489 pp. Deutsch

Nouveaux livres Abebooks.de
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Frais d'envoiVersandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Der deutsche Geheimdienst. Spionageabwehr im Dritten Reich. - Buchheit, Gert
Livre non disponible
(*)
Buchheit, Gert:
Der deutsche Geheimdienst. Spionageabwehr im Dritten Reich. - edition reliée, livre de poche

2010, ISBN: 9783938176214

[PU: Beltheim-Schnellbach, Lindenbaum-Verlag, 2010.], Fester illustrierter Pappband, gebunden, 398 Seiten, 8. Aus dem Inhalt: Vorwort Geheimdienst - Wesen, Aufgabe, Eigenart Der deutsche geheime Nachrichtendienst 1912 bis 1918 Die militärische Abwehr im Schatten von Versailles Die Abwehrabteilung unter Kapitän z. S. Conrad Patzig Der neue Chef: Admiral Wilhelm Canaris Aufbau und Tätigkeit der Abwehr 1935 bis 1939 Die Abwehr während der politischen Krisen Die Auseinandersetzungen zwischen Abwehr und SD bis zum Tode Heydrichs Canaris und die Politik Die Abwehr im Zweiten Weltkrieg 1939 bis 1942 Der Fall Oster und die römischen Friedensgespräche Die Brandenburger Erfolge und Mißerfolge der Abwehr 1942 bis 1944 Canaris und seine Kritiker Das Ende der militärischen Abwehr Verhaftung und Tod des Admirals Anmerkungen und Hinweise Personenregister Verzeichnis der Abkürzungen Gert Buchheit (1900 in Saargemünd geboren, 1978 in Landstuhl gestorben) studierte in Heidelberg, Bonn und Erlangen Geschichte, deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft, Romanistik und Philosophie und promovierte 1922 bei Professor Oskar Walzel. Im Zweiten Weltkrieg war er Offizier im Generalstab des Militärbefehlshabers in Frankreich. Zu seinen bedeutendsten Werken zählen "Hitler der Feldherr", "Soldatentum und Rebellion" und "Ludwig Beck. Ein Patriot gegen Hitler" (ebenfalls im Lindenbaum Verlag erschienen)., [SC: 6.00], Tadellos, verlagsfrisch., gewerbliches Angebot, [GW: 520g]

livre d'occasion Booklooker.de
Antiquariat suum cuique
Frais d'envoiVersand nach Österreich (EUR 6.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Der deutsche Geheimdienst: Spionageabwehr im Dritten Reich - Gert Buchheit
Livre non disponible
(*)
Gert Buchheit:
Der deutsche Geheimdienst: Spionageabwehr im Dritten Reich - edition reliée, livre de poche

ISBN: 3938176210

[SR: 796913], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783938176214], Lindenbaum Verlag, Lindenbaum Verlag, Book, [PU: Lindenbaum Verlag], Lindenbaum Verlag, 1076340, NS-Zeit & Exil, 1075958, Epochen, 1071748, Germanistik, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3354551, Nationalsozialismus, 3354451, Deutsche Geschichte, 3354231, Geschichtswissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3355271, Nationalsozialismus, 3355301, Gestapo, 3355311, Adolf Hitler, 3355321, Holocaust, 3355341, SS, 3355351, Wehrmacht, 3354841, Neuzeit, 3354231, Geschichtswissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15779431, Nationalsozialismus allgemein, 15777181, Das Dritte Reich, 15777171, Deutsche Geschichte, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

livre d'occasion Amazon.de
MEDIMOPS
Gebraucht Frais d'envoiInnerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

< Retour aux résultats de recherche...
Détails sur le livre
Der deutsche Geheimdienst
Auteur:

Buchheit, Gert

Titre:

Der deutsche Geheimdienst

ISBN:

9783938176214

978-3-938176-21-4Aus Besprechungen der Erstauflage:Das mit Abstand beste Buch über den deutschen Geheimdienst und ein faszinierend geschriebener Bericht über eines der dunkelsten Kapitel der jüngsten deutschen Geschichte.DeutschlandfunkEs ist das Verdienst von Gert Buchheit, daß nunmehr eine Gesamtdarstellung der Geschichte der militärischen Abwehr vorliegt. Ein ehrliches Buch, das mit Liebe, Sorgfalt und Sachverstand geschrieben wurde.Westdeutscher RundfunkGert Buchheits Werk ist der erste Versuch einer Gesamtdarstellung. Bisher ist die geschichtliche Entwicklung noch nie so klar dargelegt worden.Für alle, die Canaris noch erlebt haben, für alle ehemaligen Angehörigen des von ihm geführten Geheimdienstes, für alle anderen Interessierten rangiert Buchheits Geschichte des militärischen Geheimdienstes an erster Stelle.Frankfuter Allgemeine ZeitungDas Buch hat drei Vorzüge: Es ist exakt, es ist sachlich und verzichtet auf jede kitschige Romantisierung, die bei diesem Thema nahegelegen hätte, und es umfaßt den gesamten, sehr komplizierten Tatbestand.Frankfurter Neue PresseHier bewegt sich die Darstellung um eine der interessantesten Erscheinungen der neueren Militärgeschichte Deutschlands, der auf dem gefährlichen Grat wanderte, welcher sich über den Abgründen der SS und Gestapo Heydrichs und Schellenbergs auftat. Noch nie zuvor wurde der "Fall Oster" so eindringlich beschrieben.Das Buch birgt weitere Subtilitäten: Buchheit schildert zum ersten Male das "Unternehmen Dora", die Expedition Tschadsee, die Aktion "Salam" und die wagemutigen Aktionen des Todeskommandos der "Brandenburger".TelegrafEs gibt wohl eine Reihe von Einzeldarstellungen zu einigen Fällen und Problemen des deutschen Geheimdienstes; die erste grundlegende und ¿ wenn man das bei einem so schwer durchschaubaren und dazustellenden Gegenstande sagen kann ¿ systematische Arbeit aber hat Gert Buchheit jetzt vorgelegt. Der Autor hatte den Vorteil ¿ und die nicht geringe Aufgabe -, unbekanntes, zum Teil erst vor kurzem aus den USA zurückerhaltenes Aktenmaterial und rund hundert Berichte ehemaliger hoher Abwehroffiziere auswerten zu können.Das Parlament

Informations détaillées sur le livre - Der deutsche Geheimdienst


EAN (ISBN-13): 9783938176214
ISBN (ISBN-10): 3938176210
Version reliée
Date de parution: 2010
Editeur: Lindenbaum Verlag
489 Pages
Poids: 0,829 kg
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 11.12.2008 22:40:29
Livre trouvé récemment le 30.12.2016 00:55:56
ISBN/EAN: 9783938176214

ISBN - Autres types d'écriture:
3-938176-21-0, 978-3-938176-21-4

< Retour aux résultats de recherche...
< pour archiver...
Adjacent Livres