. .
Français
France
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
..?
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
Annonce payée
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 29.00 EUR, prix le plus élevé: 32.81 EUR, prix moyen: 29.76 EUR
Zwischen Marx und Moderne - Ingo Zimmermann
Livre non disponible
(*)
Ingo Zimmermann:

Zwischen Marx und Moderne - nouveau livre

2012, ISBN: 9783899243550

ID: 691199785

Kritische Theorie ist traditionell eine Theorie der Krisen. Das meint, dass sie hinsichtlich ihrer gesellschaftlichen Popularität bestimmten historischen Schwankungen unterliegt, die sie immer dann ans wissenschaftliche Tageslicht befördern, wenn gesellschaftliche Krisenphänomene nicht anders als im Rückgriff auf eine konstitutionelle Kritik am aufgeklärten liberalen Denken der Neuzeit zu erklären sind. Kritische Theorie ist in diesem Sinne ein widerständiges Denken, was nicht den gegebenen Verhältnissen sich anzupassen bereit ist. Der vorliegende Band versteht sich als eine geistesgeschichtliche Grundlegung Kritischer Theorie und Praxis, beginnend mit einer Kritik der Aufklärung des Deutschen Idealismus, über die Kritik der politischen Ökonomie bis in die Gegenwart einer Kritischen Sozialen Arbeit. In diesem Zusammenhang erweisen sich einige Gesichtspunkte der klassischen Marxschen Theorie aus heutiger Sicht als revisionsbedürftig. Soziale Arbeit stellt sich unter diesen Gesichtspunkten als Zurichtungsprofession dar, ihrer immanenten Dialektik entspricht, dass auch die in ihr tätigen Sozialarbeiter selbst den ökonomisch verordneten Zurichtungsimperativen sich unterordnen müssen. Kurz: Menschen in prekären Lebenssituationen werden von Sozialarbeitern behandelt, die selbst denjenigen Prekarisierungstendenzen unterliegen, die sie zu behandeln vorgeben. Was hier auf den ersten Blick als Paradox daherkommen mag, kann sich im Rahmen eines Schulterschlusses mit ihrem Klientel sowohl für die Soziale Arbeit als auch für ihre Adressaten als widerständige Praxis erweisen. Grundlagen einer Kritischen Theorie und Praxis Sozialer Arbeit Bücher > Fachbücher Kunststoffeinband 02.10.2012, Verlag Die Blaue Eule, .201

Nouveaux livres Buch.ch
No. 33041498 Frais d'envoizzgl. Versandkosten, Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Zwischen Marx und Moderne - Ingo Zimmermann
Livre non disponible
(*)

Ingo Zimmermann:

Zwischen Marx und Moderne - nouveau livre

ISBN: 9783899243550

ID: 8dd74f5cb2d63b0ae1abb404a831d617

Grundlagen einer Kritischen Theorie und Praxis Sozialer Arbeit Kritische Theorie ist traditionell eine Theorie der Krisen. Das meint, dass sie hinsichtlich ihrer gesellschaftlichen Popularität bestimmten historischen Schwankungen unterliegt, die sie immer dann ans wissenschaftliche Tageslicht befördern, wenn gesellschaftliche Krisenphänomene nicht anders als im Rückgriff auf eine konstitutionelle Kritik am aufgeklärten liberalen Denken der Neuzeit zu erklären sind. Kritische Theorie ist in diesem Sinne ein widerständiges Denken, was nicht den gegebenen Verhältnissen sich anzupassen bereit ist. Der vorliegende Band versteht sich als eine geistesgeschichtliche Grundlegung Kritischer Theorie und Praxis, beginnend mit einer Kritik der Aufklärung des Deutschen Idealismus, über die Kritik der politischen Ökonomie bis in die Gegenwart einer Kritischen Sozialen Arbeit. In diesem Zusammenhang erweisen sich einige Gesichtspunkte der klassischen Marxschen Theorie aus heutiger Sicht als revisionsbedürftig. Soziale Arbeit stellt sich unter diesen Gesichtspunkten als Zurichtungsprofession dar, ihrer immanenten Dialektik entspricht, dass auch die in ihr tätigen Sozialarbeiter selbst den ökonomisch verordneten Zurichtungsimperativen sich unterordnen müssen. Kurz: Menschen in prekären Lebenssituationen werden von Sozialarbeitern behandelt, die selbst denjenigen Prekarisierungstendenzen unterliegen, die sie zu behandeln vorgeben. Was hier auf den ersten Blick als Paradox daherkommen mag, kann sich im Rahmen eines Schulterschlusses mit ihrem Klientel sowohl für die Soziale Arbeit als auch für ihre Adressaten als widerständige Praxis erweisen. Bücher / Fachbücher 978-3-89924-355-0, Verlag Die Blaue Eule

Nouveaux livres Buch.de
Nr. 33041498 Frais d'envoiBücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Zwischen Marx und Moderne - Ingo Zimmermann
Livre non disponible
(*)
Ingo Zimmermann:
Zwischen Marx und Moderne - nouveau livre

ISBN: 9783899243550

ID: 108738376

Kritische Theorie ist traditionell eine Theorie der Krisen. Das meint, dass sie hinsichtlich ihrer gesellschaftlichen Popularität bestimmten historischen Schwankungen unterliegt, die sie immer dann ans wissenschaftliche Tageslicht befördern, wenn gesellschaftliche Krisenphänomene nicht anders als im Rückgriff auf eine konstitutionelle Kritik am aufgeklärten liberalen Denken der Neuzeit zu erklären sind. Kritische Theorie ist in diesem Sinne ein widerständiges Denken, was nicht den gegebenen Verhältnissen sich anzupassen bereit ist. Der vorliegende Band versteht sich als eine geistesgeschichtliche Grundlegung Kritischer Theorie und Praxis, beginnend mit einer Kritik der Aufklärung des Deutschen Idealismus, über die Kritik der politischen Ökonomie bis in die Gegenwart einer Kritischen Sozialen Arbeit. In diesem Zusammenhang erweisen sich einige Gesichtspunkte der klassischen Marxschen Theorie aus heutiger Sicht als revisionsbedürftig. Soziale Arbeit stellt sich unter diesen Gesichtspunkten als Zurichtungsprofession dar, ihrer immanenten Dialektik entspricht, dass auch die in ihr tätigen Sozialarbeiter selbst den ökonomisch verordneten Zurichtungsimperativen sich unterordnen müssen. Kurz: Menschen in prekären Lebenssituationen werden von Sozialarbeitern behandelt, die selbst denjenigen Prekarisierungstendenzen unterliegen, die sie zu behandeln vorgeben. Was hier auf den ersten Blick als Paradox daherkommen mag, kann sich im Rahmen eines Schulterschlusses mit ihrem Klientel sowohl für die Soziale Arbeit als auch für ihre Adressaten als widerständige Praxis erweisen. Grundlagen einer Kritischen Theorie und Praxis Sozialer Arbeit Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher, Verlag Die Blaue Eule

Nouveaux livres Thalia.de
No. 33041498 Frais d'envoi, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Zwischen Marx und Moderne - Grundlagen einer Kritischen Theorie und Praxis Sozialer Arbeit - Zimmermann, Ingo
Livre non disponible
(*)
Zimmermann, Ingo:
Zwischen Marx und Moderne - Grundlagen einer Kritischen Theorie und Praxis Sozialer Arbeit - nouveau livre

2012, ISBN: 9783899243550

[PU: Die Blaue Eule], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 359g], 1., Aufl.

Nouveaux livres Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Frais d'envoiVersandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Zwischen Marx und Moderne - Ingo Zimmermann
Livre non disponible
(*)
Ingo Zimmermann:
Zwischen Marx und Moderne - Première édition

2012, ISBN: 9783899243550

ID: 24977624

Grundlagen einer Kritischen Theorie und Praxis Sozialer Arbeit, [ED: 1], 1., Aufl., Buch, Buch, [PU: Die Blaue Eule]

Nouveaux livres Lehmanns.de
Frais d'envoisofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

< Retour aux résultats de recherche...
Détails sur le livre
Zwischen Marx und Moderne
Auteur:

Zimmermann, Ingo

Titre:

Zwischen Marx und Moderne

ISBN:

9783899243550

Informations détaillées sur le livre - Zwischen Marx und Moderne


EAN (ISBN-13): 9783899243550
ISBN (ISBN-10): 3899243552
Version reliée
Livre de poche
Date de parution: 2012
Editeur: Verlag Die Blaue Eule
242 Pages
Poids: 0,361 kg
Langue: deu

Livre dans la base de données depuis 15.10.2009 18:13:39
Livre trouvé récemment le 25.10.2016 14:48:10
ISBN/EAN: 9783899243550

ISBN - Autres types d'écriture:
3-89924-355-2, 978-3-89924-355-0

< Retour aux résultats de recherche...
< pour archiver...
Adjacent Livres