. .
Français
France
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
Annonce payée
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 8,99 €, prix le plus élevé: 19,80 €, prix moyen: 17,07 €
Wege zum Lesen und zur Literatur - Gerhard Härle
Livre non disponible
(*)
Gerhard Härle:

Wege zum Lesen und zur Literatur - Livres de poche

ISBN: 9783896767943

[ED: Taschenbuch], [PU: Schneider Verlag GmbH], Neuware - Lesekompetenz, literarische Kompetenz und Medienkompetenzgehören zu den Schlüsselbegriffen der gegenwärtigen Diskussion um Zielsetzungen und Aufgaben schulischen Unterrichts. Unter der Themenstellung Wege zum Lesen und zur Literatur setzen sich die Autorinnen und Autoren des Sammelbandes mit der aktuellen bildungspolitischen Situation auseinander und leisten einen Beitrag zu zwei aufeinander bezogenen Arbeitsfeldern des Deutschunterrichts: die Leseförderung und das literarische Lernen.Grundfragen der Sprach- und Literaturdidaktik kommen dabei ebenso zur Sprache wie Anwendungsbeispiele, kontroverse Ansätze zu Erwerbsmodellen ebenso wie didaktisch-methodische Gesichtspunkte für die Entwicklung eines Lesecurriculums. Thematisiert werden Schlussfolgerungen aus den in der Deutschdidaktik viel beachteten Studien PISA und IGLU und Fragestellungen der empirischen Unterrichtsforschung. Einige Beiträge liefern Argumente zu der Debatte um einen literarischen Kanon und um den Stellenwert der sprachlich-literarischen Bildung im Medienzeitalter. Die angeführten Beispiele beziehen sich sowohl auf den Bereich der Gebrauchstexte als auch auf die Textauswahl für den schulischen Umgang mit Literatur. Alle Vorschläge zielen darauf ab, aus unterschiedlichen Perspektiven Impulse für die Qualitätssteigerung im Lese- und Literaturunterricht und in der Ausbildung von Deutschlehrerinnen und -lehrern zu geben. Die Beiträge basieren auf Vorträgen, die namhafte Vertreterinnen und Vertreter der Sprach- und Literaturdidaktik im Rahmen einer RingvorlesungLesekompetenz, literarische Kompetenz und Medienkompetenzgehören zu den Schlüsselbegriffen der gegenwärtigen Diskussion um ZielSetzungen und Aufgaben schulischen Unterrichts. Unter der Themenstellung Wege zum Lesen und zur Literatur Setzen sich die Autorinnen und Autoren des Sammelbandes mit der aktuellen bildungspolitischen Situation auseinander und leisten einen Beitrag zu zwei aufeinander bezogenen Arbeitsfeldern des Deutschunterrichts: die Leseförderung und das literarische Lernen.Grundfragen der Sprach- und Literaturdidaktik kommen dabei ebenso zur Sprache wie Anwendungsbeispiele, kontroverse Ansätze zu Erwerbsmodellen ebenso wie didaktisch-methodische Gesichtspunkte für die Entwicklung eines Lesecurriculums. Thematisiert werden Schlussfolgerungen aus den in der Deutschdidaktik viel beachteten Studien PISA und IGLU und Fragestellungen der empirischen Unterrichtsforschung. Einige Beiträge liefern Argumente zu der Debatte um einen literarischen Kanon und um den Stellenwert der sprachlich-literarischen Bildung im Medienzeitalter. Die angeführten Beispiele beziehen sich sowohl auf den Bereich der Gebrauchstexte als auch auf die Textauswahl für den schulischen Umgang mit Literatur. Alle Vorschläge zielen darauf ab, aus unterschiedlichen Perspektiven Impulse für die Qualitätssteigerung im Lese- und Literaturunterricht und in der Ausbildung von Deutschlehrerinnen und -lehrern zu geben. Die Beiträge basieren auf Vorträgen, die namhafte Vertreterinnen und Vertreter der Sprach- und Literaturdidaktik im Rahmen einer Ringvorlesung, [SC: 0.00]

Nouveaux livres Booklooker.de
Sellonnet GmbH
Frais d'envoiVersandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Wege zum Lesen und zur Literatur
Livre non disponible
(*)
Wege zum Lesen und zur Literatur - livre d'occasion

ISBN: 9783896767943

ID: 1ee6690ed39c88c0279bdaff5d65692d

Lesekompetenz, literarische Kompetenz und Medienkompetenzgehören zu den Schlüsselbegriffen der gegenwärtigen Diskussion um ZielSetzungen und Aufgaben schulischen Unterrichts. Unter der Themenstellung Wege zum Lesen und zur Literatur Setzen sich die Autorinnen und Autoren des Sammelbandes mit der aktuellen bildungspolitischen Situation auseinander und leisten einen Beitrag zu zwei aufeinander bezogenen Arbeitsfeldern des Deutschunterrichts: die Leseförderung und das literarische Lernen.Grundfragen der Sp Lesekompetenz, literarische Kompetenz und Medienkompetenzgehören zu den Schlüsselbegriffen der gegenwärtigen Diskussion um ZielSetzungen und Aufgaben schulischen Unterrichts. Unter der Themenstellung Wege zum Lesen und zur Literatur Setzen sich die Autorinnen und Autoren des Sammelbandes mit der aktuellen bildungspolitischen Situation auseinander und leisten einen Beitrag zu zwei aufeinander bezogenen Arbeitsfeldern des Deutschunterrichts: die Leseförderung und das literarische Lernen.Grundfragen der Sprach- und Literaturdidaktik kommen dabei ebenso zur Sprache wie Anwendungsbeispiele, kontroverse Ansätze zu Erwerbsmodellen ebenso wie didaktisch-methodische Gesichtspunkte für die Entwicklung eines Lesecurriculums. Thematisiert werden Schlussfolgerungen aus den in der Deutschdidaktik viel beachteten Studien PISA und IGLU und Fragestellungen der empirischen Unterrichtsforschung. Einige Beiträge liefern Argumente zu der Debatte um einen literarischen Kanon und um den Stellenwert der sprachlich-literarischen Bildung im Medienzeitalter. Die angeführten Beispiele beziehen sich sowohl auf den Bereich der Gebrauchstexte als auch auf die Textauswahl für den schulischen Umgang mit Literatur. Alle Vorschläge zielen darauf ab, aus unterschiedlichen Perspektiven Impulse für die Qualitätssteigerung im Lese- und Literaturunterricht und in der Ausbildung von Deutschlehrerinnen und -lehrern zu geben.Die Beiträge basieren auf Vorträgen, die namhafte Vertreterinnen und Vertreter der Sprach- und Literaturdidaktik im Rahmen einer Ringvorlesung

livre d'occasion Medimops.de
Nr. M03896767941 Frais d'envoi, 3, DE. (EUR 3.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Wege zum Lesen und zur Literatur - Härle, Gerhard / Rank, Bernhard
Livre non disponible
(*)
Härle, Gerhard / Rank, Bernhard:
Wege zum Lesen und zur Literatur - edition reliée, livre de poche

ISBN: 9783896767943

ID: b470338a584c7c651e3817c9d62fe4e8

Lesekompetenz, literarische Kompetenz und Medienkompetenzgehören zu den Schlüsselbegriffen der gegenwärtigen Diskussion um ZielSetzungen und Aufgaben schulischen Unterrichts. Unter der Themenstellung Wege zum Lesen und zur Literatur Setzen sich die Autorinnen und Autoren des Sammelbandes mit der aktuellen bildungspolitischen Situation auseinander und leisten einen Beitrag zu zwei aufeinander bezogenen Arbeitsfeldern des Deutschunterrichts: die Leseförderung und das literarische Lernen.Grundfragen der Sprach- und Literaturdidaktik kommen dabei ebenso zur Sprache wie Anwendungsbeispiele, kontroverse Ansätze zu Erwerbsmodellen ebenso wie didaktisch-methodische Gesichtspunkte für die Entwicklung eines Lesecurriculums. Thematisiert werden Schlussfolgerungen aus den in der Deutschdidaktik viel beachteten Studien PISA und IGLU und Fragestellungen der empirischen Unterrichtsforschung. Einige Beiträge liefern Argumente zu der Debatte um einen literarischen Kanon und um den Stellenwert der sprachlich-literarischen Bildung im Medienzeitalter. Die angeführten Beispiele beziehen sich sowohl auf den Bereich der Gebrauchstexte als auch auf die Textauswahl für den schulischen Umgang mit Literatur. Alle Vorschläge zielen darauf ab, aus unterschiedlichen Perspektiven Impulse für die Qualitätssteigerung im Lese- und Literaturunterricht und in der Ausbildung von Deutschlehrerinnen und -lehrern zu geben. Die Beiträge basieren auf Vorträgen, die namhafte Vertreterinnen und Vertreter der Sprach- und Literaturdidaktik im Rahmen einer Ringvorlesung Buch / Geisteswissenschaften, Kunst & Musik / Sprachwissenschaft / Deutsche Sprachwissenschaft

Nouveaux livres Buecher.de
Nr. 12569143 Frais d'envoi, , zzgl. Versandkosten, Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Wege zum Lesen und zur Literatur - Gerhard Härle
Livre non disponible
(*)
Gerhard Härle:
Wege zum Lesen und zur Literatur - Livres de poche

2015, ISBN: 9783896767943

[ED: Taschenbuch], [PU: Schneider Verlag GmbH], Neuware - Lesekompetenz, literarische Kompetenz und Medienkompetenzgehören zu den Schlüsselbegriffen der gegenwärtigen Diskussion um ZielSetzungen und Aufgaben schulischen Unterrichts. Unter der Themenstellung Wege zum Lesen und zur Literatur Setzen sich die Autorinnen und Autoren des Sammelbandes mit der aktuellen bildungspolitischen Situation auseinander und leisten einen Beitrag zu zwei aufeinander bezogenen Arbeitsfeldern des Deutschunterrichts: die Leseförderung und das literarische Lernen.Grundfragen der Sprach- und Literaturdidaktik kommen dabei ebenso zur Sprache wie Anwendungsbeispiele, kontroverse Ansätze zu Erwerbsmodellen ebenso wie didaktisch-methodische Gesichtspunkte für die Entwicklung eines Lesecurriculums. Thematisiert werden Schlussfolgerungen aus den in der Deutschdidaktik viel beachteten Studien PISA und IGLU und Fragestellungen der empirischen Unterrichtsforschung. Einige Beiträge liefern Argumente zu der Debatte um einen literarischen Kanon und um den Stellenwert der sprachlich-literarischen Bildung im Medienzeitalter. Die angeführten Beispiele beziehen sich sowohl auf den Bereich der Gebrauchstexte als auch auf die Textauswahl für den schulischen Umgang mit Literatur. Alle Vorschläge zielen darauf ab, aus unterschiedlichen Perspektiven Impulse für die Qualitätssteigerung im Lese- und Literaturunterricht und in der Ausbildung von Deutschlehrerinnen und -lehrern zu geben. Die Beiträge basieren auf Vorträgen, die namhafte Vertreterinnen und Vertreter der Sprach- und Literaturdidaktik im Rahmen einer Ringvorlesung, [SC: 0.00]

Nouveaux livres Booklooker.de
Buchhandlung Kühn GmbH
Frais d'envoiVersandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Wege zum Lesen und zur Literatur
Livre non disponible
(*)
Wege zum Lesen und zur Literatur - nouveau livre

ISBN: 9783896767943

[SC: 0

Nouveaux livres Buchmarie.de
Buchmarie.de
Neu Frais d'envoiVersandkostenfrei, sofort (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

< Retour aux résultats de recherche...
Détails sur le livre
Wege zum Lesen und zur Literatur
Auteur:

Gerhard Härle

Titre:

Wege zum Lesen und zur Literatur

ISBN:

9783896767943

Informations détaillées sur le livre - Wege zum Lesen und zur Literatur


EAN (ISBN-13): 9783896767943
ISBN (ISBN-10): 3896767941
Version reliée
Livre de poche
Date de parution: 2004
Editeur: Schneider Verlag GmbH
235 Pages
Poids: 0,414 kg
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 18.05.2007 20:00:31
Livre trouvé récemment le 07.10.2016 22:41:28
ISBN/EAN: 9783896767943

ISBN - Autres types d'écriture:
3-89676-794-1, 978-3-89676-794-3

< Retour aux résultats de recherche...
< pour archiver...
Adjacent Livres