. .
Français
France
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
..?
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 36.44 EUR, prix le plus élevé: 102.60 EUR, prix moyen: 66.69 EUR
Geld und Schuld - Raimund Dietz
Livre non disponible
(*)
Raimund Dietz:

Geld und Schuld - nouveau livre

3, ISBN: 9783895188176

ID: 691387147

Geld ist eines der grossen Tabus. Je mehr wir Geld verdrängen, desto mehr beherrscht es uns. Nicht Geld ist allerdings ein Desaster, wie uns eine Jahrtausend alte Tradition lehren möchte, sondern die Anschauungen darüber. Geld ist nicht alles, aber ohne Geld ist alles nichts. Geld macht frei. Geld vergesellschaftet. Wo Geld fliesst, fliesst kein Blut. Geld setzt die Welt auf einen dynamischen Pfad. Kurz: Geld ist ein vitales Biest. Um mit ihm umzugehen, muss man sich ihm stellen und wissen, was es tut. Wer es als Gleitmittel der Wirtschaft denunziert, rutscht auf ihm aus. Die Zivilisation richtet sich an Geld auf. Geldgesellschaften sind offene Systeme, die eine innere Ordnung besitzen. Diese gilt es zu erkennen und einzuhalten. Das heutige Finanzsystem höhlt diese Ordnung systematisch aus. Der Rubikon ist überschritten, die Ungleichgewichtslagen verstärken sich systemimmanent. Die grosse Reinigungskrise steht erst bevor. Der Übergang zu einer nachhaltigen Geldordnung ist gedanklich vorzubereiten. Raimund Dietz spannt in seinem neuen Buch: Geld und Schuld den Bogen von einfachen Grundvorgängen des Gebens und Nehmens, Ausgleichens und Nichtausgleichens (Schuldenmachen) bis zur heutigen Finanzkrise als Überschuldungskrise. Das Buch setzt sich kritisch mit der Wirtschaftstheorie im Kern einer Theorie ohne Geld auseinander und entwickelt einen Ansatz zur Überwindung des zentralen Defizits der Ökonomik: Geld. An die Stelle einer Theorie, deren Idol die Robinsonade ist, setzt Raimund Dietz eine ökonomische Theorie der modernen Zivilisation und des Bürgers. Ein ökonomische Theorie der Gesellschaft Bücher > Fachbücher > Wirtschaft Taschenbuch 03.2011, Metropolis, 03.2011

Nouveaux livres Buch.ch
No. 39125104 Frais d'envoizzgl. Versandkosten, Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Geld und Schuld - Raimund Dietz
Livre non disponible
(*)

Raimund Dietz:

Geld und Schuld - Livres de poche

ISBN: 3895188174

Perfect Paperback, [EAN: 9783895188176], Metropolis Verlag, Metropolis Verlag, Book, [PU: Metropolis Verlag], Metropolis Verlag, 927726, Subjects, 933484, Arts & Photography, 934986, Biographies & Memoirs, 935522, Business & Investing, 4142731, Calendars, 935948, Children's Books, 953666, Christian Books & Bibles, 13932641, Comics & Graphic Novels, 939082, Computers & Technology, 940804, Cookbooks, Food & Wine, 943356, Crafts, Hobbies & Home, 952366, Education & Reference, 15433408011, Erotica, 680096011, French Books (Livres en français), 942318, Gay & Lesbian, 942402, Health, Fitness & Dieting, 927728, History, 941378, Humour & Entertainment, 927730, Law, 927790, Literature & Fiction, 948300, Medical Books, 948808, Mystery, Thriller & Suspense, 950640, Parenting & Relationships, 5489589011, Politics & Social Sciences, 950756, Professional & Technical, 953420, Religion & Spirituality, 955190, Romance, 956280, Science & Math, 957368, Science Fiction & Fantasy, 943272, Self-Help, 959466, Sports & Outdoors, 959978, Teens, 15115321, Textbooks, 960696, Travel, 916520, Books

livre d'occasion Amazon.ca
momox ca
, Gebraucht Frais d'envoiUsually ships within 1 - 2 business days, Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Geld und Schuld - Raimund Dietz
Livre non disponible
(*)
Raimund Dietz:
Geld und Schuld - Livres de poche

ISBN: 3895188174

Perfect Paperback, [EAN: 9783895188176], Metropolis Verlag, Metropolis Verlag, Book, [PU: Metropolis Verlag], Metropolis Verlag, 927726, Subjects, 933484, Arts & Photography, 934986, Biographies & Memoirs, 935522, Business & Investing, 4142731, Calendars, 935948, Children's Books, 953666, Christian Books & Bibles, 13932641, Comics & Graphic Novels, 939082, Computers & Technology, 940804, Cookbooks, Food & Wine, 943356, Crafts, Hobbies & Home, 952366, Education & Reference, 942318, Gay & Lesbian, 942402, Health, Fitness & Dieting, 927728, History, 941378, Humour & Entertainment, 927730, Law, 927790, Literature & Fiction, 948300, Medical Books, 948808, Mystery, Thriller & Suspense, 950640, Parenting & Relationships, 5489589011, Politics & Social Sciences, 950756, Professional & Technical, 953420, Religion & Spirituality, 955190, Romance, 956280, Science & Math, 957368, Science Fiction & Fantasy, 943272, Self-Help, 959466, Sports & Outdoors, 959978, Teens, 15115321, Textbooks, 960696, Travel, 680096011, French Books (Livres en français), 916520, Books

livre d'occasion Amazon.ca
momox ca
, Gebraucht Frais d'envoiUsually ships within 1 - 2 business days, Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Geld und Schuld
Livre non disponible
(*)
Geld und Schuld - Livres de poche

ISBN: 3895188174

Perfect Paperback, [EAN: 9783895188176], Metropolis Verlag, Metropolis Verlag, Book, [PU: Metropolis Verlag], Metropolis Verlag, 1000, Subjects, 1, Arts & Photography, 2, Biographies & Memoirs, 3, Business & Money, 3248857011, Calendars, 4, Children's Books, 12290, Christian Books & Bibles, 4366, Comics & Graphic Novels, 5, Computers & Technology, 6, Cookbooks, Food & Wine, 48, Crafts, Hobbies & Home, 8975347011, Education & Teaching, 173507, Engineering & Transportation, 301889, Gay & Lesbian, 10, Health, Fitness & Dieting, 9, History, 86, Humor & Entertainment, 10777, Law, 17, Literature & Fiction, 173514, Medical Books, 18, Mystery, Thriller & Suspense, 20, Parenting & Relationships, 3377866011, Politics & Social Sciences, 21, Reference, 22, Religion & Spirituality, 23, Romance, 75, Science & Math, 25, Science Fiction & Fantasy, 4736, Self-Help, 26, Sports & Outdoors, 28, Teen & Young Adult, 5267710011, Test Preparation, 27, Travel, 283155, Books

livre d'occasion Amazon.com
the_book_community
, Gebraucht Frais d'envoiUsually ships in 1-2 business days, Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Geld und Schuld: Eine ökonomische Theorie der Gesellschaft
Livre non disponible
(*)
Geld und Schuld: Eine ökonomische Theorie der Gesellschaft - livre d'occasion

2011, ISBN: 9783895188176

ID: 726a9dfd4b4fbd0ddc360c3a520ad12a

Binding:Broschiert,Edition:1., Auflage,Label:Metropolis,Publisher:Metropolis,medium:Broschiert,numberOfPages:410,publicationDate:2011-03-01,ISBN:3895188174 Broschiert, Metropolis

livre d'occasion Medimops.de
Nr. M03895188174 Frais d'envoi, 3, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

< Retour aux résultats de recherche...
Détails sur le livre
Geld und Schuld
Auteur:

Dietz, Raimund

Titre:

Geld und Schuld

ISBN:

9783895188176

Geld ist eines der großen Tabus. Je mehr wir Geld verdrängen, desto mehr beherrscht es uns. Nicht Geld ist allerdings ein Desaster, wie uns eine Jahrtausend alte Tradition lehren möchte, sondern die Anschauungen darüber. Geld ist nicht alles, aber ohne Geld ist alles nichts. Geld macht frei. Geld vergesellschaftet. Wo Geld fließt, fließt kein Blut. Geld setzt die Welt auf einen dynamischen Pfad. Kurz: Geld ist ein "vitales Biest". Um mit ihm umzugehen, muss man sich ihm stellen und wissen, was es tut. Wer es als Gleitmittel der Wirtschaft denunziert, rutscht auf ihm aus. Die Zivilisation richtet sich an Geld auf. Geldgesellschaften sind offene Systeme, die eine innere Ordnung besitzen. Diese gilt es zu erkennen und einzuhalten. Das heutige Finanzsystem höhlt diese Ordnung systematisch aus. Der Rubikon ist überschritten, die Ungleichgewichtslagen verstärken sich systemimmanent. Die große Reinigungskrise steht erst bevor. Der Übergang zu einer nachhaltigen Geldordnung ist gedanklich vorzubereiten. Raimund Dietz spannt in seinem neuen Buch: Geld macht Gesellschaft den Bogen von einfachen Grundvorgängen des Gebens und Nehmens, Ausgleichens und Nichtausgleichens (Schuldenmachen) bis zur heutigen Finanzkrise als Überschuldungskrise. Das Buch setzt sich kritisch mit der Wirtschaftstheorie - im Kern einer Theorie ohne Geld - auseinander und entwickelt einen Ansatz zur Überwindung des zentralen Defizits der Ökonomik: Geld. An die Stelle einer Theorie, deren Idol die Robinsonade ist, setzt Raimund Dietz eine ökonomische Theorie der modernen Zivilisation und des Bürgers.

Informations détaillées sur le livre - Geld und Schuld


EAN (ISBN-13): 9783895188176
ISBN (ISBN-10): 3895188174
Livre de poche
Date de parution: 2011
Editeur: Metropolis Verlag
402 Pages
Poids: 0,615 kg
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 22.05.2011 21:12:18
Livre trouvé récemment le 04.11.2016 11:01:26
ISBN/EAN: 9783895188176

ISBN - Autres types d'écriture:
3-89518-817-4, 978-3-89518-817-6

< Retour aux résultats de recherche...
< pour archiver...
Adjacent Livres