. .
Français
France
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
Annonce payée
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 23,00 €, prix le plus élevé: 30,92 €, prix moyen: 24,58 €
Geschichte und Mythen der Kanaren - Carlos Calvet
Livre non disponible
(*)
Carlos Calvet:

Geschichte und Mythen der Kanaren - nouveau livre

2003, ISBN: 9783890945170

ID: 713a162b2fb1c55eb029c9203b7a2c2f

Spuren einer längst untergegangenen Kultur Die Kanarischen Inseln sind einfach faszinierend. Nicht nur, weil sie noch so sehr an die primitive Erde mit feuerspeienden Vulkanen und exotischen Pflanzen und Tiere erinnern, sondern auch, weil ihr Klima das ganze Jahr über recht stabil ist. Man hat auf ihnen "wilde" Ureinwohner gefunden hatte, die zumindest zum Teil, offensichtlich blond und blauäugig, obwohl braunhäutig waren. Dieses Rätsel hat mich sehr beeindruckt und schliesslich dazu verleitet, ein Buch über die Alte Geschichte der Kanaren zu schreiben, das ich mit vielfältigen Beispielen aus Gesellschaft, Religion, Baukunst und Geschichte dokumentiert habe. Entstanden ist ein historisches Buch, das dem interessierten Leser und möglichen Besuchern Kanariens nicht nur, das Augenscheinliche des Archipels zeigt, sondern auch den Geist öffnet, um zu begreifen, was in der Antike und in der Frühzeit auf diesen wundervollen Inseln vorgefallen ist. In Büchern und Artikeln über die Inseln berichtete man immer wieder von neuen Erkenntnissen über die ersten Ureinwohner auf dem Archipel und wer sie gewesen sein könnten. Doch waren die Ergebnisse dieser Forschungen immer sehr polarisiert. Fand jemand z. B. eine römische Amphora, so waren es gleich die Römer, die, die Inseln besiedelten. Fand man hingegen ein punisches Relikt, so war es gleich Karthago, die die nahen Inseln eroberten. Um dieses offensichtlich polarisierte, wissenschaftliche Treiben zu klären, fing ich an, mich in die alten Chroniken der spanischen Eroberer zu vertiefen, die oftmals öffentlich zugänglich sind. Damit erhielt ich einen generellen Eindruck über die faszinierende Welt der Kanarier vor unserer Zeitrechnung. Als ich im Juni 2003 nach Teneriffa flog, konnte ich auch mit verschiedenen Menschen sprechen, die mir neuartige Informationen über die Pyramiden von Güímar mitteilten. Aus der Studie der Geologie der Inseln entstand zudem die Idee einer neuartigen Energiequelle, die auf den Kanaren genutzt werden könnte, da sie im exakten Winkel zu den Passatwinden stehen, die sie mit ihrer Feuchtigkeit am Leben halten. Andere Studien umfassten etwa die Geschichten und Legenden der Kanarier, vor und nach der Eroberung, die neuen Errungenschaften im Hinblick auf den Erhalt der noch existierenden Rieseneidechsen, die, sage und schreibe, bis zu 1,20 Meter lang werden können, und viele andere geheimnisvolle Dinge der Kanaren mehr... Bücher / Sachbücher / Religion & Glaube / Götter & Naturreligionen 978-3-89094-517-0, Bohmeier

Nouveaux livres Buch.ch
Nr. 14669143 Frais d'envoiBei Bestellungen innerhalb der Schweiz berechnen wir Fr. 3.50 Portokosten, Bestellungen ab EUR Fr. 75.00 sind frei. Die voraussichtliche Versanddauer liegt bei 1 bis 2 Werktagen., Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen, zzgl. Versandkosten, Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Geschichte und Mythen der Kanaren - Carlos Calvet
Livre non disponible
(*)

Carlos Calvet:

Geschichte und Mythen der Kanaren - nouveau livre

2003, ISBN: 9783890945170

ID: dd91cee0b8d531e64dfa3315874dc44d

Spuren einer längst untergegangenen Kultur Die Kanarischen Inseln sind einfach faszinierend. Nicht nur, weil sie noch so sehr an die primitive Erde mit feuerspeienden Vulkanen und exotischen Pflanzen und Tiere erinnern, sondern auch, weil ihr Klima das ganze Jahr über recht stabil ist. Man hat auf ihnen "wilde" Ureinwohner gefunden hatte, die zumindest zum Teil, offensichtlich blond und blauäugig, obwohl braunhäutig waren. Dieses Rätsel hat mich sehr beeindruckt und schließlich dazu verleitet, ein Buch über die Alte Geschichte der Kanaren zu schreiben, das ich mit vielfältigen Beispielen aus Gesellschaft, Religion, Baukunst und Geschichte dokumentiert habe. Entstanden ist ein historisches Buch, das dem interessierten Leser und möglichen Besuchern Kanariens nicht nur, das Augenscheinliche des Archipels zeigt, sondern auch den Geist öffnet, um zu begreifen, was in der Antike und in der Frühzeit auf diesen wundervollen Inseln vorgefallen ist. In Büchern und Artikeln über die Inseln berichtete man immer wieder von neuen Erkenntnissen über die ersten Ureinwohner auf dem Archipel und wer sie gewesen sein könnten. Doch waren die Ergebnisse dieser Forschungen immer sehr polarisiert. Fand jemand z. B. eine römische Amphora, so waren es gleich die Römer, die, die Inseln besiedelten. Fand man hingegen ein punisches Relikt, so war es gleich Karthago, die die nahen Inseln eroberten. Um dieses offensichtlich polarisierte, wissenschaftliche Treiben zu klären, fing ich an, mich in die alten Chroniken der spanischen Eroberer zu vertiefen, die oftmals öffentlich zugänglich sind. Damit erhielt ich einen generellen Eindruck über die faszinierende Welt der Kanarier vor unserer Zeitrechnung. Als ich im Juni 2003 nach Teneriffa flog, konnte ich auch mit verschiedenen Menschen sprechen, die mir neuartige Informationen über die Pyramiden von Güímar mitteilten. Aus der Studie der Geologie der Inseln entstand zudem die Idee einer neuartigen Energiequelle, die auf den Kanaren genutzt werden könnte, da sie im exakten Winkel zu den Passatwinden stehen, die sie mit ihrer Feuchtigkeit am Leben halten. Andere Studien umfassten etwa die Geschichten und Legenden der Kanarier, vor und nach der Eroberung, die neuen Errungenschaften im Hinblick auf den Erhalt der noch existierenden Rieseneidechsen, die, sage und schreibe, bis zu 1,20 Meter lang werden können, und viele andere geheimnisvolle Dinge der Kanaren mehr... Bücher / Sachbücher / Religion & Glaube / Götter & Naturreligionen 978-3-89094-517-0, Bohmeier

Nouveaux livres Buch.de
Nr. 14669143 Frais d'envoiBücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort lieferbar, zzgl. Versandkosten, Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Geschichte und Mythen der Kanaren - Spuren einer längst untergegangenen Kultur - Calvet, Carlos
Livre non disponible
(*)
Calvet, Carlos:
Geschichte und Mythen der Kanaren - Spuren einer längst untergegangenen Kultur - nouveau livre

2007

ISBN: 9783890945170

[PU: Bohmeier, J], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 286g], 1., Aufl.

Nouveaux livres Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Frais d'envoiVersandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Geschichte und Mythen der Kanaren - Spuren einer längst untergegangenen Kultur - Calvet, Carlos
Livre non disponible
(*)
Calvet, Carlos:
Geschichte und Mythen der Kanaren - Spuren einer längst untergegangenen Kultur - nouveau livre

2007, ISBN: 9783890945170

[PU: Bohmeier, J], [SC: 2.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 286g], 1., Aufl.

Nouveaux livres Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Frais d'envoiVersand nach Österreich (EUR 2.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Geschichte und Mythen der Kanaren - Carlos Calvet
Livre non disponible
(*)
Carlos Calvet:
Geschichte und Mythen der Kanaren - Première édition

2007, ISBN: 9783890945170

ID: 7937883

Spuren einer längst untergegangenen Kultur, [ED: 1], 1., Aufl., Buch, Buch, [PU: Bohmeier, J]

Nouveaux livres Lehmanns.de
Frais d'envoiVersand in 7-9 Tagen, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

< Retour aux résultats de recherche...
Détails sur le livre
Geschichte und Mythen der Kanaren
Auteur:

Calvet, Carlos

Titre:

Geschichte und Mythen der Kanaren

ISBN:

9783890945170

Die Kanarischen Inseln sind einfach faszinierend. Nicht nur, weil sie noch so sehr an die primitive Erde mit feuerspeienden Vulkanen und exotischen Pflanzen und Tiere erinnern, sondern auch, weil ihr Klima das ganze Jahr über recht stabil ist. Man hat auf ihnen "wilde" Ureinwohner gefunden hatte, die zumindest zum Teil, offensichtlich blond und blauäugig, obwohl braunhäutig waren. Dieses Rätsel hat mich sehr beeindruckt und schließlich dazu verleitet, ein Buch über die Alte Geschichte der Kanaren zu schreiben, das ich mit vielfältigen Beispielen aus Gesellschaft, Religion, Mythologie, Baukunst und Geschichte dokumentiert habe. Entstanden ist ein historisches Buch, das dem interessierten Leser und möglichen Besuchern Kanariens nicht nur das Augenscheinliche des Archipels zeigt, sondern auch den Geist öffnet, um zu begreifen, was in der Antike und in der Frühzeit auf diesen wundervollen Inseln vorgefallen ist.

Informations détaillées sur le livre - Geschichte und Mythen der Kanaren


EAN (ISBN-13): 9783890945170
ISBN (ISBN-10): 3890945171
Version reliée
Livre de poche
Date de parution: 2007
Editeur: Bohmeier, Joh.
213 Pages
Poids: 0,288 kg
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 04.11.2007 16:15:52
Livre trouvé récemment le 12.12.2016 16:34:54
ISBN/EAN: 9783890945170

ISBN - Autres types d'écriture:
3-89094-517-1, 978-3-89094-517-0

< Retour aux résultats de recherche...
< pour archiver...
Adjacent Livres