. .
Français
France
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
..?
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
Annonce payée
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 36.00 EUR, prix le plus élevé: 41.66 EUR, prix moyen: 37.35 EUR
Kunst als Negation - Lars Mextorf
Livre non disponible
(*)
Lars Mextorf:

Kunst als Negation - Livres de poche

ISBN: 9783889601223

ID: 9783889601223

Pre-Pop, Minimalism, Land Art In den 1960er Jahren löste sich der an das Objekt gebundene Werkbegriff immer mehr auf. Anstelle von durchgestalteten Skulpturen begegneten den Ausstellungsbesuchern Ziegelsteine, Metallplatten oder Kunststoffquader, die es kaum zuließen, sie als selbstständige Werke zu betrachten, denn sie fielen eher dadurch auf, was sie nicht waren. Durch den gezielten Verzicht auf gewohnte Eigenschaften schufen die Künstler eine erzählerische Leerstelle, die zu einem völlig neuen Verhältnis des Betrachters zum Werk führte, das in dieser Studie zum ersten Mal umfassend untersucht und zwischen Pre-Pop (am Beispiel von Robert Rauschenberg und Jasper Johns), Minimal Art (Frank Stella, Carl Andre and Donald Judd) und Land Art (Michael Heizer) kunstgeschichtlich verortet wird. Kunst als Negation: In den 1960er Jahren löste sich der an das Objekt gebundene Werkbegriff immer mehr auf. Anstelle von durchgestalteten Skulpturen begegneten den Ausstellungsbesuchern Ziegelsteine, Metallplatten oder Kunststoffquader, die es kaum zuließen, sie als selbstständige Werke zu betrachten, denn sie fielen eher dadurch auf, was sie nicht waren. Durch den gezielten Verzicht auf gewohnte Eigenschaften schufen die Künstler eine erzählerische Leerstelle, die zu einem völlig neuen Verhältnis des Betrachters zum Werk führte, das in dieser Studie zum ersten Mal umfassend untersucht und zwischen Pre-Pop (am Beispiel von Robert Rauschenberg und Jasper Johns), Minimal Art (Frank Stella, Carl Andre and Donald Judd) und Land Art (Michael Heizer) kunstgeschichtlich verortet wird., Schreiber Silke

Nouveaux livres Rheinberg-Buch.de
Taschenbuch, Deutsch, Neuware Frais d'envoiAb 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Kunst als Negation - Lars Mextorf
Livre non disponible
(*)

Lars Mextorf:

Kunst als Negation - nouveau livre

2011, ISBN: 9783889601223

ID: 691148537

In den 1960er Jahren löste sich der an das Objekt gebundene Werkbegriff immer mehr auf. Anstelle von durchgestalteten Skulpturen begegneten den Ausstellungsbesuchern Ziegelsteine, Metallplatten oder Kunststoffquader, die es kaum zuliessen, sie als selbstständige Werke zu betrachten, denn sie fielen eher dadurch auf, was sie nicht waren. Durch den gezielten Verzicht auf gewohnte Eigenschaften schufen die Künstler eine erzählerische Leerstelle, die zu einem völlig neuen Verhältnis des Betrachters zum Werk führte, das in dieser Studie zum ersten Mal umfassend untersucht und zwischen Pre-Pop (am Beispiel von Robert Rauschenberg und Jasper Johns), Minimal Art (Frank Stella, Carl Andre and Donald Judd) und Land Art (Michael Heizer) kunstgeschichtlich verortet wird. Pre-Pop, Minimalism, Land Art Bücher > Fachbücher > Kunstwissenschaft > Kunstgeschichte Kunststoff-Einband 14.12.2011, Schreiber Silke, .201

Nouveaux livres Buch.ch
No. 30793483 Frais d'envoi, , CH, Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen (EUR 2.95)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Kunst als Negation - Lars Mextorf
Livre non disponible
(*)
Lars Mextorf:
Kunst als Negation - nouveau livre

ISBN: 9783889601223

ID: d7313b6cf4317e7d11c02fc92f3df747

Pre-Pop, Minimalism, Land Art In den 1960er Jahren löste sich der an das Objekt gebundene Werkbegriff immer mehr auf. Anstelle von durchgestalteten Skulpturen begegneten den Ausstellungsbesuchern Ziegelsteine, Metallplatten oder Kunststoffquader, die es kaum zuließen, sie als selbstständige Werke zu betrachten, denn sie fielen eher dadurch auf, was sie nicht waren. Durch den gezielten Verzicht auf gewohnte Eigenschaften schufen die Künstler eine erzählerische Leerstelle, die zu einem völlig neuen Verhältnis des Betrachters zum Werk führte, das in dieser Studie zum ersten Mal umfassend untersucht und zwischen Pre-Pop (am Beispiel von Robert Rauschenberg und Jasper Johns), Minimal Art (Frank Stella, Carl Andre and Donald Judd) und Land Art (Michael Heizer) kunstgeschichtlich verortet wird. Bücher / Fachbücher / Kunstwissenschaft / Kunstgeschichte 978-3-88960-122-3, Schreiber Silke

Nouveaux livres Buch.de
Nr. 30793483 Frais d'envoiBücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort lieferbar, plus shipping costs, Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Kunst als Negation - Lars Mextorf
Livre non disponible
(*)
Lars Mextorf:
Kunst als Negation - nouveau livre

ISBN: 9783889601223

ID: 118832314

In den 1960er Jahren löste sich der an das Objekt gebundene Werkbegriff immer mehr auf. Anstelle von durchgestalteten Skulpturen begegneten den Ausstellungsbesuchern Ziegelsteine, Metallplatten oder Kunststoffquader, die es kaum zuließen, sie als selbstständige Werke zu betrachten, denn sie fielen eher dadurch auf, was sie nicht waren. Durch den gezielten Verzicht auf gewohnte Eigenschaften schufen die Künstler eine erzählerische Leerstelle, die zu einem völlig neuen Verhältnis des Betrachters zum Werk führte, das in dieser Studie zum ersten Mal umfassend untersucht und zwischen Pre-Pop (am Beispiel von Robert Rauschenberg und Jasper Johns), Minimal Art (Frank Stella, Carl Andre and Donald Judd) und Land Art (Michael Heizer) kunstgeschichtlich verortet wird. Pre-Pop, Minimalism, Land Art Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Kunstwissenschaft>Kunstgeschichte, Schreiber Silke

Nouveaux livres Thalia.at
No. 30793483 Frais d'envoiCH (EUR 3.50)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Kunst als Negation - Lars Mextorf
Livre non disponible
(*)
Lars Mextorf:
Kunst als Negation - nouveau livre

2011, ISBN: 9783889601223

ID: 22230597

Pre-Pop, Minimalism, Land Art, Buch, Buch, [PU: Schreiber, S]

Nouveaux livres Lehmanns.de
Frais d'envoiVersand in 5-7 Tagen, , No shipping costs within Germany (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

< Retour aux résultats de recherche...
Détails sur le livre
Kunst als Negation
Auteur:

Mextorf, Lars

Titre:

Kunst als Negation

ISBN:

9783889601223

Informations détaillées sur le livre - Kunst als Negation


EAN (ISBN-13): 9783889601223
ISBN (ISBN-10): 3889601227
Version reliée
Livre de poche
Date de parution: 2012
Editeur: Schreiber (Silke), München
232 Pages
Poids: 0,575 kg
Langue: deu

Livre dans la base de données depuis 23.10.2009 19:20:20
Livre trouvé récemment le 26.10.2016 13:23:34
ISBN/EAN: 9783889601223

ISBN - Autres types d'écriture:
3-88960-122-7, 978-3-88960-122-3

< Retour aux résultats de recherche...
< pour archiver...
Adjacent Livres