. .
Français
France
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
Annonce payée
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 28,95 €, prix le plus élevé: 44,80 €, prix moyen: 41,63 €
Angst. Lähmender Stillstand und Motor des Fortschritts. - Goltschnigg, Dietmar [Hrsg.]
Livre non disponible
(*)
Goltschnigg, Dietmar [Hrsg.]:

Angst. Lähmender Stillstand und Motor des Fortschritts. - edition reliée, livre de poche

2012, ISBN: 3860570250

ID: 11332505243

[EAN: 9783860570258], Gebraucht, wie neu, [SC: 3.0], [PU: Tübingen: Stauffenburg.,], PSYCHOLOGIE. SOZIALPSYCHOLOGIE. PSYCHOANALYSE. PSYCHOTHERAPIE. TIEFENPSYCHOLOGIE. PSYCHOLOGIEGESCHICHTE., 465 Seiten, mit graphischen Darstellungen. Illustrierter Hardcoverband in neuwertigem Zustand. - ANGST erweist sich in der Forschung als ein vielfach vernetzter und ambivalenter Komplex von Symptomen, der unsere Persönlichkeit von Kindheit an prägt. Etwa ein Viertel der Bevölkerung in Industrieländern leidet unter allgemeinen und spezifischen Ängsten: vor Natur-, Umwelt- und Klimakatastrophen, vor technologischen und kosmischen Bedrohungen, der Angst vor Krieg, Terroranschlägen und Epidemien bekannter oder unbekannter Ursache, vor dem Fremden, dem anderen Geschlecht, sogar vor sich selbst und nicht zuletzt der paradox anmutenden Erwartungsangst, wie sie etwa Erich Fried in einem seiner Warngedichte thematisierte: der Angst vor der Angst. ANGST kann jedoch nicht nur lähmenden Stillstand zur Folge haben, sondern auch als Leitmotiv einer konstruktiv-kritischen, selbstbewussten Auseinandersetzung mit dieser elementaren Grunderfahrung, ja Grundbedingung menschlicher Existenz dienen, kann also eine dynamische Kraft entfalten und gleichsam als Motor des Fortschritts fungieren, wie es schon Søren Kierkegaard erkannte: Die Angst lähmt nicht nur, sondern enthält die unendliche Möglichkeit des Könnens, die den Motor menschlicher Entwicklung bildet. Die Ergebnisse der bisherigen Angstforschungen sind nur selten einem interdisziplinären Diskurs zugeführt worden. Interdisziplinarität ist daher die ambitionierte Zielsetzung dieses Bandes. In 55 Beiträgen werden Grundformen und Variablen der Angst aus geistes- und naturwissenschaftlichen, medizinischen, juristischen und theologischen, sozial- und wirtschaftswissenschaftlichen Fachdisziplinen behandelt und diskutiert. Es geht um die Erforschung von Ursachen, Folgen und therapeutischen Bewältigungsstrategien von Ängsten sowie um deren Thematisierung und ästhetische Darstellung in den bildenden Künsten, der Musik und der Literatur. (Verlagsanzeige) Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 850

livre d'occasion ZVAB.com
Brungs und Hönicke Medienversand GbR, Berlin, Germany [53814954] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Frais d'envoi EUR 3.00
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Angst - Dietmar Goltschnigg
Livre non disponible
(*)

Dietmar Goltschnigg:

Angst - nouveau livre

2012, ISBN: 3860570250

ID: 9692186140

[EAN: 9783860570258], Neubuch, [SC: 0.0], [PU: Stauffenburg Verlag Jul 2012], ANGST, Neuware - ANGST erweist sich in der Forschung als ein vielfach vernetzter und ambivalenter Komplex von Symptomen, der unsere Persönlichkeit von Kindheit an prägt. Etwa ein Viertel der Bevölkerung in Industrieländern leidet unter allgemeinen und spezifischen Ängsten: vor Natur-, Umwelt- und Klimakatastrophen, vor technologischen und kosmischen Bedrohungen, der Angst vor Krieg, Terroranschlägen und Epidemien bekannter oder unbekannter Ursache, vor dem Fremden, dem anderen Geschlecht, sogar vor sich selbst und nicht zuletzt der paradox anmutenden Erwartungsangst, wie sie etwa Erich Fried in einem seiner Warngedichte thematisierte: der Angst vor der Angst. ANGST kann jedoch nicht nur lähmenden Stillstand zur Folge haben, sondern auch als Leitmotiv einer konstruktiv-kritischen, selbstbewussten Auseinandersetzung mit dieser elementaren Grunderfahrung, ja Grundbedingung menschlicher Existenz dienen, kann also eine dynamische Kraft entfalten und gleichsam als Motor des Fortschritts fungieren, wie es schon Søren Kierkegaard erkannte: Die Angst lähmt nicht nur, sondern enthält die unendliche Möglichkeit des Könnens, die den Motor menschlicher Entwicklung bildet. Die Ergebnisse der bisherigen Angstforschungen sind nur selten einem interdisziplinären Diskurs zugeführt worden. Interdisziplinarität ist daher die ambitionierte Zielsetzung dieses Bandes. In 55 Beiträgen werden Grundformen und Variablen der Angst aus geistes- und naturwissenschaftlichen, medizinischen, juristischen und theologischen, sozial- und wirtschaftswissenschaftlichen Fachdisziplinen behandelt und diskutiert. Es geht um die Erforschung von Ursachen, Folgen und therapeutischen Bewältigungsstrategien von Ängsten sowie um deren Thematisierung und ästhetische Darstellung in den bildenden Künsten, der Musik und der Literatur. 464 pp. Deutsch

Nouveaux livres ZVAB.com
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Frais d'envoiVersandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Angst - Dietmar Goltschnigg
Livre non disponible
(*)
Dietmar Goltschnigg:
Angst - nouveau livre

2012

ISBN: 3860570250

ID: 8038746752

[EAN: 9783860570258], Neubuch, [PU: Stauffenburg Verlag Jul 2012], ANGST, Neuware - ANGST erweist sich in der Forschung als ein vielfach vernetzter und ambivalenter Komplex von Symptomen, der unsere Persönlichkeit von Kindheit an prägt. Etwa ein Viertel der Bevölkerung in Industrieländern leidet unter allgemeinen und spezifischen Ängsten: vor Natur-, Umwelt- und Klimakatastrophen, vor technologischen und kosmischen Bedrohungen, der Angst vor Krieg, Terroranschlägen und Epidemien bekannter oder unbekannter Ursache, vor dem Fremden, dem anderen Geschlecht, sogar vor sich selbst und nicht zuletzt der paradox anmutenden Erwartungsangst, wie sie etwa Erich Fried in einem seiner Warngedichte thematisierte: der Angst vor der Angst. ANGST kann jedoch nicht nur lähmenden Stillstand zur Folge haben, sondern auch als Leitmotiv einer konstruktiv-kritischen, selbstbewussten Auseinandersetzung mit dieser elementaren Grunderfahrung, ja Grundbedingung menschlicher Existenz dienen, kann also eine dynamische Kraft entfalten und gleichsam als Motor des Fortschritts fungieren, wie es schon Søren Kierkegaard erkannte: Die Angst lähmt nicht nur, sondern enthält die unendliche Möglichkeit des Könnens, die den Motor menschlicher Entwicklung bildet. Die Ergebnisse der bisherigen Angstforschungen sind nur selten einem interdisziplinären Diskurs zugeführt worden. Interdisziplinarität ist daher die ambitionierte Zielsetzung dieses Bandes. In 55 Beiträgen werden Grundformen und Variablen der Angst aus geistes- und naturwissenschaftlichen, medizinischen, juristischen und theologischen, sozial- und wirtschaftswissenschaftlichen Fachdisziplinen behandelt und diskutiert. Es geht um die Erforschung von Ursachen, Folgen und therapeutischen Bewältigungsstrategien von Ängsten sowie um deren Thematisierung und ästhetische Darstellung in den bildenden Künsten, der Musik und der Literatur. 464 pp. Deutsch

Nouveaux livres Abebooks.de
Agrios-Buch, Bergisch Gladbach, Germany [57449362] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Frais d'envoiVersandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Angst - Lähmender Stillstand und Motor des Fortschritts - Goltschnigg, Dietmar
Livre non disponible
(*)
Goltschnigg, Dietmar:
Angst - Lähmender Stillstand und Motor des Fortschritts - edition reliée, livre de poche

2012, ISBN: 9783860570258

[ED: Gebunden], [PU: Stauffenburg], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 1037g], 1., Aufl.

Nouveaux livres Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Frais d'envoiVersandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Angst - Dietmar Goltschnigg
Livre non disponible
(*)
Dietmar Goltschnigg:
Angst - Première édition

2012, ISBN: 9783860570258

Edition reliée, ID: 23526402

Lähmender Stillstand und Motor des Fortschritts, [ED: 1], 1., Aufl., Hardcover, Buch, [PU: Stauffenburg]

Nouveaux livres Lehmanns.de
Frais d'envoisofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

< Retour aux résultats de recherche...
Détails sur le livre
Angst
Auteur:

Dietmar Goltschnigg

Titre:

Angst

ISBN:

9783860570258

Informations détaillées sur le livre - Angst


EAN (ISBN-13): 9783860570258
ISBN (ISBN-10): 3860570250
Version reliée
Date de parution: 2012
Editeur: Stauffenburg Verlag
465 Pages
Poids: 1,038 kg
Langue: deu

Livre dans la base de données depuis 09.11.2008 14:16:02
Livre trouvé récemment le 24.11.2016 20:23:25
ISBN/EAN: 9783860570258

ISBN - Autres types d'écriture:
3-86057-025-0, 978-3-86057-025-8

< Retour aux résultats de recherche...
< pour archiver...
Adjacent Livres