. .
Français
France
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
Annonce payée
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 14,90 €, prix le plus élevé: 18,61 €, prix moyen: 15,64 €
Mönche - Bienen - Bücher - Schrott, Georg
Livre non disponible
(*)
Schrott, Georg:

Mönche - Bienen - Bücher - nouveau livre

ISBN: 9783830674801

ID: 74496086

Immer waren die Klöster auf den Fleiß der Bienen angewiesen. Für ihre umfangreiche, zum Teil auch nächtliche Liturgie benötigten die Mönche und Nonnen Kerzenwachs in größeren Mengen. Honig war in der Klostermedizin erforderlich. Was die Mönche früher nicht wussten: Die Bienen dienten ihnen als wichtige Bestäuber ihrer Obst- und Gemüse-Kulturen. In der Geschichte der Klöster findet man immer wieder Zeugnisse der Bienenkultur. Es wurden Waldgrundstücke zur Bienenhaltung gekauft, so genannte Zeidelweiden . Untertanen mussten Wachs-Abgaben liefern. Mönche übernahmen das Amt des Apiarius oder Zeidelmeisters. In der Kultur der Klöster spielte die Biene jedoch auch noch eine andere wichtige Rolle: Der Staat der winzigen Tiere ist zu hochkomplexen, intelligent wirkenden Leistungen wie Wabenbau und Schwärmen fähig. Das ließ und lässt die Menschen immer wieder staunen. Seit Jahrtausenden ist die Biene daher ein religiöses Symbol ersten Ranges. Immer waren die Klöster auf den Fleiß der Bienen angewiesen. Für ihre umfangreiche, zum Teil auch nächtliche Liturgie benötigten die Mönche und Nonnen Kerzenwachs in größeren Mengen. Honig war in der Klostermedizin erforderlich. Was die Mönche früher nicht wussten: Die Bienen dienten ihnen als wichtige Bestäuber ihrer Obst- und Gemüse-Kulturen. In der Geschichte der Klöster findet man immer wieder Zeugnisse der Bienenkultur. Es wurden Waldgrundstücke zur Bienenhaltung gekauft, so genannte Buch > Sachbuch > Ratgeber > Hobby, Freizeit, Natur > Tiere, Eos Verlag

Nouveaux livres Buecher.de
No. 33542648 Frais d'envoi, Versandkostenfrei innerhalb von Deutschland, DE, Sofort lieferbar, Lieferzeit 1-2 Werktage (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Mönche - Bienen - Bücher - Georg Schrott
Livre non disponible
(*)

Georg Schrott:

Mönche - Bienen - Bücher - nouveau livre

2011, ISBN: 9783830674801

ID: 735640623

Immer waren die Klöster auf den Fleiss der Bienen angewiesen. Für ihre umfangreiche, zum Teil auch nächtliche Liturgie benötigten die Mönche und Nonnen Kerzenwachs in grösseren Mengen. Honig war in der Klostermedizin erforderlich. Was die Mönche früher nicht wussten: Die Bienen dienten ihnen als wichtige Bestäuber ihrer Obst- und Gemüse-Kulturen. In der Geschichte der Klöster findet man immer wieder Zeugnisse der Bienenkultur. Es wurden Waldgrundstücke zur Bienenhaltung gekauft, so genannte Zeidelweiden. Untertanen mussten Wachs-Abgaben liefern. Mönche übernahmen das Amt des Apiarius oder Zeidelmeisters. In der Kultur der Klöster spielte die Biene jedoch auch noch eine andere wichtige Rolle: Der Staat der winzigen Tiere ist zu hochkomplexen, intelligent wirkenden Leistungen wie Wabenbau und Schwärmen fähig. Das liess und lässt die Menschen immer wieder staunen. Seit Jahrtausenden ist die Biene daher ein religiöses Symbol ersten Ranges. Eine ertragreiche Symbiose. Hrsg.: Provinzialbibliothek Amberg Bücher > Sachbücher > Naturwissenschaften & Technik > Umwelt & Ökologie > Allgemeines & Lexika Taschenbuch 04.05.2011 Buch (dtsch.), EOS, .201

Nouveaux livres Buch.ch
No. 28967304 Frais d'envoizzgl. Versandkosten, Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Mönche - Bienen - Bücher - Georg Schrott
Livre non disponible
(*)
Georg Schrott:
Mönche - Bienen - Bücher - nouveau livre

ISBN: 9783830674801

ID: 116741046

Immer waren die Klöster auf den Fleiß der Bienen angewiesen. Für ihre umfangreiche, zum Teil auch nächtliche Liturgie benötigten die Mönche und Nonnen Kerzenwachs in größeren Mengen. Honig war in der Klostermedizin erforderlich. Was die Mönche früher nicht wussten: Die Bienen dienten ihnen als wichtige Bestäuber ihrer Obst- und Gemüse-Kulturen. In der Geschichte der Klöster findet man immer wieder Zeugnisse der Bienenkultur. Es wurden Waldgrundstücke zur Bienenhaltung gekauft, so genannte Zeidelweiden. Untertanen mussten Wachs-Abgaben liefern. Mönche übernahmen das Amt des Apiarius oder Zeidelmeisters. In der Kultur der Klöster spielte die Biene jedoch auch noch eine andere wichtige Rolle: Der Staat der winzigen Tiere ist zu hochkomplexen, intelligent wirkenden Leistungen wie Wabenbau und Schwärmen fähig. Das ließ und lässt die Menschen immer wieder staunen. Seit Jahrtausenden ist die Biene daher ein religiöses Symbol ersten Ranges. Eine ertragreiche Symbiose. Hrsg.: Provinzialbibliothek Amberg Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Naturwissenschaften & Technik>Umwelt & Ökologie>Allgemeines & Lexika, EOS

Nouveaux livres Thalia.de
No. 28967304 Frais d'envoi, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Mönche - Bienen - Bücher - Georg Schrott
Livre non disponible
(*)
Georg Schrott:
Mönche - Bienen - Bücher - Livres de poche

2011, ISBN: 3830674805

ID: 6705133010

[EAN: 9783830674801], Neubuch, [PU: Eos Verlag U. Druck Mai 2011], Neuware - Immer waren die Klöster auf den Fleiß der Bienen angewiesen. Für ihre umfangreiche, zum Teil auch nächtliche Liturgie benötigten die Mönche und Nonnen Kerzenwachs in größeren Mengen. Honig war in der Klostermedizin erforderlich. Was die Mönche früher nicht wussten: Die Bienen dienten ihnen als wichtige Bestäuber ihrer Obst- und Gemüse-Kulturen. In der Geschichte der Klöster findet man immer wieder Zeugnisse der Bienenkultur. Es wurden Waldgrundstücke zur Bienenhaltung gekauft, so genannte Zeidelweiden . Untertanen mussten Wachs-Abgaben liefern. Mönche übernahmen das Amt des Apiarius oder Zeidelmeisters. In der Kultur der Klöster spielte die Biene jedoch auch noch eine andere wichtige Rolle: Der Staat der winzigen Tiere ist zu hochkomplexen, intelligent wirkenden Leistungen wie Wabenbau und Schwärmen fähig. Das ließ und lässt die Menschen immer wieder staunen. Seit Jahrtausenden ist die Biene daher ein religiöses Symbol ersten Ranges. 116 pp. Deutsch

Nouveaux livres Abebooks.de
Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K., Lörrach, Germany [57451429] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Frais d'envoiVersandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Mönche - Bienen - Bücher - Georg Schrott
Livre non disponible
(*)
Georg Schrott:
Mönche - Bienen - Bücher - nouveau livre

ISBN: 9783830674801

ID: 766fd61fabbf03a31f9a07033382d7e6

Immer waren die Klöster auf den Fleiß der Bienen angewiesen. Für ihre umfangreiche, zum Teil auch nächtliche Liturgie benötigten die Mönche und Nonnen Kerzenwachs in größeren Mengen. Honig war in der Klostermedizin erforderlich. Was die Mönche früher nicht wussten: Die Bienen dienten ihnen als wichtige Bestäuber ihrer Obst- und Gemüse-Kulturen. In der Geschichte der Klöster findet man immer wieder Zeugnisse der Bienenkultur. Es wurden Waldgrundstücke zur Bienenhaltung gekauft, so genannte Zeidelweiden . Untertanen mussten Wachs-Abgaben liefern. Mönche übernahmen das Amt des Apiarius oder Zeidelmeisters. In der Kultur der Klöster spielte die Biene jedoch auch noch eine andere wichtige Rolle: Der Staat der winzigen Tiere ist zu hochkomplexen, intelligent wirkenden Leistungen wie Wabenbau und Schwärmen fähig. Das ließ und lässt die Menschen immer wieder staunen. Seit Jahrtausenden ist die Biene daher ein religiöses Symbol ersten Ranges. Bücher / Sachbücher / Natur & Technik / Allgemeines & Nachschlagewerke Natur

Nouveaux livres Dodax.de
Nr. 53f5ebf8e4b0a3d13bee10da Frais d'envoiVersandkosten: 0.0 EUR, Lieferzeit: 6 Tage, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

< Retour aux résultats de recherche...
Détails sur le livre
Mönche - Bienen - Bücher
Auteur:

Schrott, Georg

Titre:

Mönche - Bienen - Bücher

ISBN:

9783830674801

Immer waren die Klöster auf den Fleiß der Bienen angewiesen. Für ihre umfangreiche, zum Teil auch nächtliche Liturgie benötigten die Mönche und Nonnen Kerzenwachs in größeren Mengen. Honig war in der Klostermedizin erforderlich. Was die Mönche früher nicht wussten: Die Bienen dienten ihnen als wichtige Bestäuber ihrer Obst- und Gemüse-Kulturen. In der Geschichte der Klöster findet man immer wieder Zeugnisse der Bienenkultur. Es wurden Waldgrundstücke zur Bienenhaltung gekauft, so genannte "Zeidelweiden". Untertanen mussten Wachs-Abgaben liefern. Mönche übernahmen das Amt des "Apiarius" oder Zeidelmeisters. In der Kultur der Klöster spielte die Biene jedoch auch noch eine andere wichtige Rolle: Der Staat der winzigen Tiere ist zu hochkomplexen, intelligent wirkenden Leistungen wie Wabenbau und Schwärmen fähig. Das ließ und lässt die Menschen immer wieder staunen. Seit Jahrtausenden ist die Biene daher ein religiöses Symbol ersten Ranges.

Informations détaillées sur le livre - Mönche - Bienen - Bücher


EAN (ISBN-13): 9783830674801
ISBN (ISBN-10): 3830674805
Version reliée
Livre de poche
Date de parution: 2011
Editeur: Eos Verlag U. Druck
116 Pages
Poids: 0,626 kg
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 28.11.2008 06:48:33
Livre trouvé récemment le 31.12.2016 16:29:33
ISBN/EAN: 9783830674801

ISBN - Autres types d'écriture:
3-8306-7480-5, 978-3-8306-7480-1

< Retour aux résultats de recherche...
< pour archiver...
Adjacent Livres