. .
Français
France
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
..?
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
Annonce payée
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 9.24 EUR, prix le plus élevé: 20.37 EUR, prix moyen: 14.8 EUR
Grace: Photographien - Howell Conant
Livre non disponible
(*)
Howell Conant:

Grace: Photographien - livre d'occasion

1999, ISBN: 9783829603249

ID: INF3002854561

Photographien Sie war die populärste aller Hitchcock-Blondinen, bevor sie zur untadeligen Aristokratin und Landesmutter des Fürstentums Monaco wurde. Grace Kelly, 1929 als Tochter eines millionenschweren amerikanischen Bauunternehmers und einer deutschstämmigen Mutter in Philadelphia geboren, kam schon mit 23 Jahren zu Starruhm. Regisseur Fred Zinnemanns Zwölf Uhr mittags katapultierte sie 1952 an die Spitze der beliebtesten Schauspielerinnen, und die drei Hitchcock-Klassiker`Bei Anruf Mord`,`Das Fenster zum Hof`(beide 1954) und`Über den Dächern von Nizza`(1955) machten sie zur Stil-Ikone der 50er Jahre. Die Metamorphose von Hollywoods leading lady Grace Kelly zu Fürstin Gracia Patricia von Monaco vollzog sie 1956 mit der ihr eigenen Eleganz und Ausschließlichkeit. Seit der`Jahrhunderthochzeit`mit Rainier III. und ihrem glanzvollen Einzug in den Grimaldi-Palast von Monte Carlo spielte sie ihre Rolle als Repräsentantin - und Hauptattraktion - eines bis dahin eher unbedeutenden Zwergstaats mit vollendeter Grazie. Ihr tragischer Unfalltod 1982 schockierte die Welt und ließ die Frau, deren Leben ein Märchen war, das die Wirklichkeit schrieb, zur unsterblichen Legende werden. Star-Portraitist Howell Conant (1917 bis 1999), von dem die Tiffany-Photos von Audrey Hepburn stammen, begleitete bereits Grace Kellys Filmkarriere, bevor er zum Hofphotographen der Grimaldis avancierte. Dieser Band ist: Bildbiographie, eine Sammlung der schönsten Publicity-Portraits und fürstliches Familienalbum. Grace: Photographien: Sie war die populärste aller Hitchcock-Blondinen, bevor sie zur untadeligen Aristokratin und Landesmutter des Fürstentums Monaco wurde. Grace Kelly, 1929 als Tochter eines millionenschweren amerikanischen Bauunternehmers und einer deutschstämmigen Mutter in Philadelphia geboren, kam schon mit 23 Jahren zu Starruhm. Regisseur Fred Zinnemanns Zwölf Uhr mittags katapultierte sie 1952 an die Spitze der beliebtesten Schauspielerinnen, und die drei Hitchcock-Klassiker`Bei Anruf Mord`,`Das Fenster zum Hof`(beide 1954) und`Über den Dächern von Nizza`(1955) machten sie zur Stil-Ikone der 50er Jahre. Die Metamorphose von Hollywoods leading lady Grace Kelly zu Fürstin Gracia Patricia von Monaco vollzog sie 1956 mit der ihr eigenen Eleganz und Ausschließlichkeit. Seit der`Jahrhunderthochzeit`mit Rainier III. und ihrem glanzvollen Einzug in den Grimaldi-Palast von Monte Carlo spielte sie ihre Rolle als Repräsentantin - und Hauptattraktion - eines bis dahin eher unbedeutenden Zwergstaats mit vollendeter Grazie. Ihr tragischer Unfalltod 1982 schockierte die Welt und ließ die Frau, deren Leben ein Märchen war, das die Wirklichkeit schrieb, zur unsterblichen Legende werden. Star-Portraitist Howell Conant (1917 bis 1999), von dem die Tiffany-Photos von Audrey Hepburn stammen, begleitete bereits Grace Kellys Filmkarriere, bevor er zum Hofphotographen der Grimaldis avancierte. Dieser Band ist: Bildbiographie, eine Sammlung der schönsten Publicity-Portraits und fürstliches Familienalbum. Fotografie / Menschen, Schirmer Mosel

livre d'occasion Regalfrei-shop.de
Gebundene Ausgabe, Deutsch, Gebraucht Frais d'envoi2,50 EUR DHL-Versand, ab 20 EUR Versandkostenfrei in Deutschland, , DE., Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Grace - Conant, Howell
Livre non disponible
(*)

Conant, Howell:

Grace - nouveau livre

ISBN: 9783829603249

ID: 24393929

Sie war die populärste aller Hitchcock-Blondinen, bevor sie zur untadeligen Aristokratin und Landesmutter des Fürstentums Monaco wurde. Grace Kelly, 1929 als Tochter eines millionenschweren amerikanischen Bauunternehmers und einer deutschstämmigen Mutter in Philadelphia geboren, kam schon mit 23 Jahren zu Starruhm. Regisseur Fred Zinnemanns Zwölf Uhr mittags katapultierte sie 1952 an die Spitze der beliebtesten Schauspielerinnen, und die drei Hitchcock-Klassiker ´´Bei Anruf Mord´´, ´´Das Fenster zum Hof´´ (beide 1954) und ´´Über den Dächern von Nizza´´ (1955) machten sie zur Stil-Ikone der 50er Jahre. Die Metamorphose von Hollywoods leading lady Grace Kelly zu Fürstin Gracia Patricia von Monaco vollzog sie 1956 mit der ihr eigenen Eleganz und Ausschließlichkeit. Seit der ´´Jahrhunderthochzeit´´ mit Rainier III. und ihrem glanzvollen Einzug in den Grimaldi-Palast von Monte Carlo spielte sie ihre Rolle als Repräsentantin - und Hauptattraktion - eines bis dahin eher unbedeutenden Zwergstaats mit vollendeter Grazie. Ihr tragischer Unfalltod 1982 schockierte die Welt und ließ die Frau, deren Leben ein Märchen war, das die Wirklichkeit schrieb, zur unsterblichen Legende werden. Star-Portraitist Howell Conant (1917-1999), dem wir die wunderschönen Tiffany-Photos von Audrey Hepburn aus unserem letzten Programm verdanken, begleitete bereits Grace Kellys Filmkarriere, bevor er zum Hofphotographen der Grimaldis avancierte. Unser Band ist also alles in einem: Bildbiographie, eine Sammlung der schönsten Publicity-Portraits und fürstliches Familienalbum. Sie war die populärste aller Hitchcock-Blondinen, bevor sie zur untadeligen Aristokratin und Landesmutter des Fürstentums Monaco wurde. Grace Kelly, 1929 als Tochter eines millionenschweren amerikanischen Bauunternehmers und einer deutschstämmigen Mutter in Philadelphia geboren, kam schon mit 23 Jahren zu Starruhm. Regisseur Fred Zinnemanns Zwölf Uhr mittags katapultierte sie 1952 an die Spitze der beliebtesten Schauspielerinnen, und die drei Hitchcock-Klassiker ´´Bei Anruf Mord´´, ´´Das Fenster Buch > Geisteswissenschaften, Kunst & Musik > Kunst > Fotografie, Schirmer/Mosel

Nouveaux livres Buecher.de
No. 22844183 Frais d'envoi, Versandkostenfrei innerhalb von Deutschland, DE, Sofort lieferbar, Lieferzeit 1-2 Werktage (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Grace - Howell Conant
Livre non disponible
(*)
Howell Conant:
Grace - nouveau livre

9

ISBN: 9783829603249

ID: 690868344

Sie war die populärste aller Hitchcock-Blondinen, bevor sie zur untadeligen Aristokratin und Landesmutter des Fürstentums Monaco wurde. Grace Kelly, 1929 als Tochter eines millionenschweren amerikanischen Bauunternehmers und einer deutschstämmigen Mutter in Philadelphia geboren, kam schon mit 23 Jahren zu Starruhm. Regisseur Fred Zinnemanns Zwölf Uhr mittags katapultierte sie 1952 an die Spitze der beliebtesten Schauspielerinnen, und die drei Hitchcock-Klassiker ´´Bei Anruf Mord´´, ´´Das Fenster zum Hof´´ (beide 1954) und ´´Über den Dächern von Nizza´´ (1955) machten sie zur Stil-Ikone der 50er Jahre. Die Metamorphose von Hollywoods leading lady Grace Kelly zu Fürstin Gracia Patricia von Monaco vollzog sie 1956 mit der ihr eigenen Eleganz und Ausschliesslichkeit. Seit der ´´Jahrhunderthochzeit´´ mit Rainier III. und ihrem glanzvollen Einzug in den Grimaldi-Palast von Monte Carlo spielte sie ihre Rolle als Repräsentantin - und Hauptattraktion - eines bis dahin eher unbedeutenden Zwergstaats mit vollendeter Grazie. Ihr tragischer Unfalltod 1982 schockierte die Welt und liess die Frau, deren Leben ein Märchen war, das die Wirklichkeit schrieb, zur unsterblichen Legende werden. Star-Portraitist Howell Conant (1917-1999), dem wir die wunderschönen Tiffany-Photos von Audrey Hepburn aus unserem letzten Programm verdanken, begleitete bereits Grace Kellys Filmkarriere, bevor er zum Hofphotographen der Grimaldis avancierte. Unser Band ist also alles in einem: Bildbiographie, eine Sammlung der schönsten Publicity-Portraits und fürstliches Familienalbum. Ein Hollywood-Star wird Prinzessin. Die unveröfffentlichten Photographien von Howell Conant. Mit einem Text von Kay and Digby Diehl Bücher > Sachbücher > Kunst & Kultur gebundene Ausgabe 09.2007, Schirmer/Mosel, 09.2007

Nouveaux livres Buch.ch
No. 14666762 Frais d'envoizzgl. Versandkosten, Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Grace - Howell Conant
Livre non disponible
(*)
Howell Conant:
Grace - nouveau livre

ISBN: 9783829603249

ID: 116368305

Sie war die populärste aller Hitchcock-Blondinen, bevor sie zur untadeligen Aristokratin und Landesmutter des Fürstentums Monaco wurde. Grace Kelly, 1929 als Tochter eines millionenschweren amerikanischen Bauunternehmers und einer deutschstämmigen Mutter in Philadelphia geboren, kam schon mit 23 Jahren zu Starruhm. Regisseur Fred Zinnemanns Zwölf Uhr mittags katapultierte sie 1952 an die Spitze der beliebtesten Schauspielerinnen, und die drei Hitchcock-Klassiker ´´Bei Anruf Mord´´, ´´Das Fenster zum Hof´´ (beide 1954) und ´´Über den Dächern von Nizza´´ (1955) machten sie zur Stil-Ikone der 50er Jahre. Die Metamorphose von Hollywoods leading lady Grace Kelly zu Fürstin Gracia Patricia von Monaco vollzog sie 1956 mit der ihr eigenen Eleganz und Ausschließlichkeit. Seit der ´´Jahrhunderthochzeit´´ mit Rainier III. und ihrem glanzvollen Einzug in den Grimaldi-Palast von Monte Carlo spielte sie ihre Rolle als Repräsentantin - und Hauptattraktion - eines bis dahin eher unbedeutenden Zwergstaats mit vollendeter Grazie. Ihr tragischer Unfalltod 1982 schockierte die Welt und ließ die Frau, deren Leben ein Märchen war, das die Wirklichkeit schrieb, zur unsterblichen Legende werden. Star-Portraitist Howell Conant (1917-1999), dem wir die wunderschönen Tiffany-Photos von Audrey Hepburn aus unserem letzten Programm verdanken, begleitete bereits Grace Kellys Filmkarriere, bevor er zum Hofphotographen der Grimaldis avancierte. Unser Band ist also alles in einem: Bildbiographie, eine Sammlung der schönsten Publicity-Portraits und fürstliches Familienalbum. Ein Hollywood-Star wird Prinzessin. Die unveröfffentlichten Photographien von Howell Conant. Mit einem Text von Kay and Digby Diehl Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Kunst & Kultur, Schirmer/Mosel

Nouveaux livres Thalia.de
No. 14666762 Frais d'envoi, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Grace - Howell Conant
Livre non disponible
(*)
Howell Conant:
Grace - nouveau livre

ISBN: 9783829603249

ID: cd55bbed8b0ceccd640d702e0a437afb

Ein Hollywood-Star wird Prinzessin. Die unveröfffentlichten Photographien von Howell Conant. Mit einem Text von Kay and Digby Diehl Sie war die populärste aller Hitchcock-Blondinen, bevor sie zur untadeligen Aristokratin und Landesmutter des Fürstentums Monaco wurde. Grace Kelly, 1929 als Tochter eines millionenschweren amerikanischen Bauunternehmers und einer deutschstämmigen Mutter in Philadelphia geboren, kam schon mit 23 Jahren zu Starruhm. Regisseur Fred Zinnemanns Zwölf Uhr mittags katapultierte sie 1952 an die Spitze der beliebtesten Schauspielerinnen, und die drei Hitchcock-Klassiker "Bei Anruf Mord", "Das Fenster zum Hof" (beide 1954) und "Über den Dächern von Nizza" (1955) machten sie zur Stil-Ikone der 50er Jahre. Die Metamorphose von Hollywoods leading lady Grace Kelly zu Fürstin Gracia Patricia von Monaco vollzog sie 1956 mit der ihr eigenen Eleganz und Ausschließlichkeit. Seit der "Jahrhunderthochzeit" mit Rainier III. und ihrem glanzvollen Einzug in den Grimaldi-Palast von Monte Carlo spielte sie ihre Rolle als Repräsentantin - und Hauptattraktion - eines bis dahin eher unbedeutenden Zwergstaats mit vollendeter Grazie. Ihr tragischer Unfalltod 1982 schockierte die Welt und ließ die Frau, deren Leben ein Märchen war, das die Wirklichkeit schrieb, zur unsterblichen Legende werden. Star-Portraitist Howell Conant (1917-1999), dem wir die wunderschönen Tiffany-Photos von Audrey Hepburn aus unserem letzten Programm verdanken, begleitete bereits Grace Kellys Filmkarriere, bevor er zum Hofphotographen der Grimaldis avancierte. Unser Band ist also alles in einem: Bildbiographie, eine Sammlung der schönsten Publicity-Portraits und fürstliches Familienalbum. Bücher / Sachbücher / Kunst & Kultur 978-3-8296-0324-9, Schirmer/Mosel

Nouveaux livres Buch.de
Nr. 14666762 Frais d'envoiBücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

< Retour aux résultats de recherche...
Détails sur le livre
Grace
Auteur:

Conant, Howell

Titre:

Grace

ISBN:

9783829603249

Sie war die populärste aller Hitchcock-Blondinen, bevor sie zur untadeligen Aristokratin und Landesmutter des Fürstentums Monaco wurde. Grace Kelly, 1929 als Tochter eines millionenschweren amerikanischen Bauunternehmers und einer deutschstämmigen Mutter in Philadelphia geboren, kam schon mit 23 Jahren zu Starruhm. Regisseur Fred Zinnemanns Zwölf Uhr mittags katapultierte sie 1952 an die Spitze der beliebtesten Schauspielerinnen, und die drei Hitchcock-Klassiker "Bei Anruf Mord", "Das Fenster zum Hof" (beide 1954) und "Über den Dächern von Nizza" (1955) machten sie zur Stil-Ikone der 50er Jahre. Die Metamorphose von Hollywoods leading lady Grace Kelly zu Fürstin Gracia Patricia von Monaco vollzog sie 1956 mit der ihr eigenen Eleganz und Ausschließlichkeit. Seit der "Jahrhunderthochzeit" mit Rainier III. und ihrem glanzvollen Einzug in den Grimaldi-Palast von Monte Carlo spielte sie ihre Rolle als Repräsentantin - und Hauptattraktion - eines bis dahin eher unbedeutenden Zwergstaats mit vollendeter Grazie. Ihr tragischer Unfalltod 1982 schockierte die Welt und ließ die Frau, deren Leben ein Märchen war, das die Wirklichkeit schrieb, zur unsterblichen Legende werden. Star-Portraitist Howell Conant (1917-1999), dem wir die wunderschönen Tiffany-Photos von Audrey Hepburn aus unserem letzten Programm verdanken, begleitete bereits Grace Kellys Filmkarriere, bevor er zum Hofphotographen der Grimaldis avancierte. Unser Band ist also alles in einem: Bildbiographie, eine Sammlung der schönsten Publicity-Portraits und fürstliches Familienalbum.

Informations détaillées sur le livre - Grace


EAN (ISBN-13): 9783829603249
ISBN (ISBN-10): 382960324X
Version reliée
Livre de poche
Date de parution: 2008
Editeur: Schirmer /Mosel Verlag Gm
159 Pages
Poids: 1,061 kg
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 06.11.2007 18:00:06
Livre trouvé récemment le 30.11.2016 17:48:52
ISBN/EAN: 9783829603249

ISBN - Autres types d'écriture:
3-8296-0324-X, 978-3-8296-0324-9

< Retour aux résultats de recherche...
< pour archiver...
Adjacent Livres