. .
Français
France
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
Annonce payée
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 23,99 €, prix le plus élevé: 23,99 €, prix moyen: 23,99 €
Vom Laien zum Fundamentalisten - Erdem Özbek
Livre non disponible
(*)
Erdem Özbek:

Vom Laien zum Fundamentalisten - nouveau livre

ISBN: 9783828854802

ID: 9783828854802

Radikalisierung als Identitätsfindung von Migranten Was lässt einige junge Muslime radikal werden, vor allem fern ihrer kulturellen Heimat Erdem Özbek sucht nach Antworten auf diese Frage in intensiven Interviews. Er ist selbst Teil der zweiten Migrantengeneration in Deutschland, ausgestattet nicht nur mit eigenen Erfahrungen, sondern auch mit einem wissenschaftlichen Background. Nihat etwa lebt als Sohn türkischer Eltern in Deutschland, irgendwo zwischen Familientradition und deutscher Pop-Kultur. Als Teenager bekommt er religiöse Jugendzeitschriften in die Hände. Die Texte sprechen ihn an, vermitteln Inhalte, die zu Hause und in der Schule kein Thema sind.Nafi dagegen erfährt von seinen Kollegen in einer westdeutschen Fabrik, es gebe mindestens zehn verschiedene Ausrichtungen des Islam, die er von zu Hause nicht kennt. Welche hat Recht Die " hier geborenen und aufgewachsenen" türkischen Jugendlichen seien sehr verdorben, glaubt der Nachzügler aus der zweiten Einwanderungswelle. Um alles besser zu machen, schließt Nafi sich der radikalen islamistischen Gruppe Kaplan an. Mit solchen und ähnlichen Wandlungsprozessen beschäftigt sich Erdem Özbek. Seine biographischen Fallstudien liefern Innenansichten der Entwicklungsverläufe hin zum Fundamentalisums und beantworten die Frage nach den Motiven, die zur Islamisierung bzw. Fundamentalisierung führten und weiterhin führen. Vom Laien zum Fundamentalisten: Was lässt einige junge Muslime radikal werden, vor allem fern ihrer kulturellen Heimat Erdem Özbek sucht nach Antworten auf diese Frage in intensiven Interviews. Er ist selbst Teil der zweiten Migrantengeneration in Deutschland, ausgestattet nicht nur mit eigenen Erfahrungen, sondern auch mit einem wissenschaftlichen Background. Nihat etwa lebt als Sohn türkischer Eltern in Deutschland, irgendwo zwischen Familientradition und deutscher Pop-Kultur. Als Teenager bekommt er religiöse Jugendzeitschriften in die Hände. Die Texte sprechen ihn an, vermitteln Inhalte, die zu Hause und in der Schule kein Thema sind.Nafi dagegen erfährt von seinen Kollegen in einer westdeutschen Fabrik, es gebe mindestens zehn verschiedene Ausrichtungen des Islam, die er von zu Hause nicht kennt. Welche hat Recht Die " hier geborenen und aufgewachsenen" türkischen Jugendlichen seien sehr verdorben, glaubt der Nachzügler aus der zweiten Einwanderungswelle. Um alles besser zu machen, schließt Nafi sich der radikalen islamistischen Gruppe Kaplan an. Mit solchen und ähnlichen Wandlungsprozessen beschäftigt sich Erdem Özbek. Seine biographischen Fallstudien liefern Innenansichten der Entwicklungsverläufe hin zum Fundamentalisums und beantworten die Frage nach den Motiven, die zur Islamisierung bzw. Fundamentalisierung führten und weiterhin führen. Arbeitsmigration Identität Integration Islamischer Fundamentalismus Religionssoziologie, Tectum

Nouveaux livres Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Frais d'envoiAb 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Vom Laien zum Fundamentalisten - Erdem Özbek
Livre non disponible
(*)

Erdem Özbek:

Vom Laien zum Fundamentalisten - nouveau livre

ISBN: 9783828854802

ID: 9783828854802

Radikalisierung als Identitätsfindung von Migranten Was lässt einige junge Muslime radikal werden, vor allem fern ihrer kulturellen Heimat Erdem Özbek sucht nach Antworten auf diese Frage in intensiven Interviews. Er ist selbst Teil der zweiten Migrantengeneration in Deutschland, ausgestattet nicht nur mit eigenen Erfahrungen, sondern auch mit einem wissenschaftlichen Background. Nihat etwa lebt als Sohn türkischer Eltern in Deutschland, irgendwo zwischen Familientradition und deutscher Pop-Kultur. Als Teenager bekommt er religiöse Jugendzeitschriften in die Hände. Die Texte sprechen ihn an, vermitteln Inhalte, die zu Hause und in der Schule kein Thema sind.Nafi dagegen erfährt von seinen Kollegen in einer westdeutschen Fabrik, es gebe mindestens zehn verschiedene Ausrichtungen des Islam, die er von zu Hause nicht kennt. Welche hat Recht Die " hier geborenen und aufgewachsenen" türkischen Jugendlichen seien sehr verdorben, glaubt der Nachzügler aus der zweiten Einwanderungswelle. Um alles besser zu machen, schließt Nafi sich der radikalen islamistischen Gruppe Kaplan an. Mit solchen und ähnlichen Wandlungsprozessen beschäftigt sich Erdem Özbek. Seine biographischen Fallstudien liefern Innenansichten der Entwicklungsverläufe hin zum Fundamentalisums und beantworten die Frage nach den Motiven, die zur Islamisierung bzw. Fundamentalisierung führten und weiterhin führen. Vom Laien zum Fundamentalisten: Was lässt einige junge Muslime radikal werden, vor allem fern ihrer kulturellen Heimat Erdem Özbek sucht nach Antworten auf diese Frage in intensiven Interviews. Er ist selbst Teil der zweiten Migrantengeneration in Deutschland, ausgestattet nicht nur mit eigenen Erfahrungen, sondern auch mit einem wissenschaftlichen Background. Nihat etwa lebt als Sohn türkischer Eltern in Deutschland, irgendwo zwischen Familientradition und deutscher Pop-Kultur. Als Teenager bekommt er religiöse Jugendzeitschriften in die Hände. Die Texte sprechen ihn an, vermitteln Inhalte, die zu Hause und in der Schule kein Thema sind.Nafi dagegen erfährt von seinen Kollegen in einer westdeutschen Fabrik, es gebe mindestens zehn verschiedene Ausrichtungen des Islam, die er von zu Hause nicht kennt. Welche hat Recht Die " hier geborenen und aufgewachsenen" türkischen Jugendlichen seien sehr verdorben, glaubt der Nachzügler aus der zweiten Einwanderungswelle. Um alles besser zu machen, schließt Nafi sich der radikalen islamistischen Gruppe Kaplan an. Mit solchen und ähnlichen Wandlungsprozessen beschäftigt sich Erdem Özbek. Seine biographischen Fallstudien liefern Innenansichten der Entwicklungsverläufe hin zum Fundamentalisums und beantworten die Frage nach den Motiven, die zur Islamisierung bzw. Fundamentalisierung führten und weiterhin führen. SOCIAL SCIENCE / Sociology / General, Bookwire Gmbh

Nouveaux livres Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Frais d'envoiAb 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Vom Laien zum Fundamentalisten - Radikalisierung als Identitätsfindung von Migranten - Özbek, Erdem
Livre non disponible
(*)
Özbek, Erdem:
Vom Laien zum Fundamentalisten - Radikalisierung als Identitätsfindung von Migranten - nouveau livre

2012

ISBN: 382885480X

ID: 9783828854802

Verlag: Tectum, PC-PDF, 328 Seiten, [GR: 9720 - Nonbooks, PBS / Soziologie], [SW: - Soziologie], [Ausgabe: 1][PU:Tectum]

Nouveaux livres Libreka.de
Libreka
Frais d'envoiVersandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Vom Laien zum Fundamentalisten - Erdem Özbek
Livre non disponible
(*)
Erdem Özbek:
Vom Laien zum Fundamentalisten - Première édition

2012, ISBN: 9783828854802

ID: 24758874

Radikalisierung als Identitätsfindung von Migranten, [ED: 1], Auflage, eBook Download (PDF), eBooks, [PU: Tectum Wissenschaftsverlag]

Nouveaux livres Lehmanns.de
Frais d'envoiDownload sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Vom Laien zum Fundamentalisten - Erdem Özbek
Livre non disponible
(*)
Erdem Özbek:
Vom Laien zum Fundamentalisten - Première édition

2012, ISBN: 9783828854802

ID: 24758874

Radikalisierung als Identitätsfindung von Migranten, [ED: 1], eBook Download (PDF), eBooks, [PU: Tectum]

Nouveaux livres Lehmanns.de
Frais d'envoiDownload sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

< Retour aux résultats de recherche...
Détails sur le livre
Vom Laien zum Fundamentalisten
Auteur:

Özbek, Erdem

Titre:

Vom Laien zum Fundamentalisten

ISBN:

9783828854802

Informations détaillées sur le livre - Vom Laien zum Fundamentalisten


EAN (ISBN-13): 9783828854802
ISBN (ISBN-10): 382885480X
Date de parution: 2012
Editeur: Tectum
328 Pages
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 06.09.2012 16:13:27
Livre trouvé récemment le 17.01.2017 18:36:45
ISBN/EAN: 9783828854802

ISBN - Autres types d'écriture:
3-8288-5480-X, 978-3-8288-5480-2

< Retour aux résultats de recherche...
< pour archiver...
Adjacent Livres