. .
Français
France
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
Annonce payée
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 36,00 €, prix le plus élevé: 36,00 €, prix moyen: 36,00 €
Bücherverbrennungen - Verweyen, Theodor
Livre non disponible
(*)
Verweyen, Theodor:

Bücherverbrennungen - edition reliée, livre de poche

ISBN: 9783825310820

[ED: Hardcover], [PU: Universitätsverlag Winter / Universitätsverlag Winter GmbH Heidelberg], "Der Bücherverbrennung soll man gedenken" - mahnte in der "Weltbühne" Heinrich Mann, dessen Bücher selber drei Jahre zuvor am 10. Mai 1933 auf den Scheiterhaufen geworfen worden waren, begleitet vom Feuerspruch des zweiten studentischen Rufers: "Gegen Dekadenz und moralischen Verfall. Für Zucht und Sitte in Familie und Staat". Trotz dieses berühmt-berüchtigten Datums gibt es dazu eine umfassende Darstellung in jüngerer Zeit, die zugleich die Tradition des denkwürdigen kulturgeschichtlichen Phänomens einbeziehen würde, noch nicht. Ausgehend von dem Fallbeispiel der Bücherverbrennung in der Universitätsstadt Erlangen am 12. Mai 1933 werden erstmals zusammenhängend und in kontextbezogenen Analysen zahlreiche Formen verschiedener Autodafés seit der frühen Neuzeit von Martin Luther über das Wartburgfest bis ins 20. Jahrhundert beschrieben. Vorgelegt wird - mit bislang unveröffentlichtem Archivmaterial - eine Pilotstudie, die ihren ursprünglichen Charakter als Vorlesung wahrt. Unter dem Stichwortpaar "Kontinuität" und "Singularität" macht das Buch nicht zuletzt die fundamentale Differenz zwischen den früheren Bücherverbrennungen und der "Aktion wider den undeutschen Geist" vom Mai 1933 deutlich: Größenordnung der vernichteten Buchkultur, Ausmaß der Intoleranz und systematisches Vorgehen zeugen von einem nie zuvor da gewesenen Vernichtungswillen im 'Dritten Reich'. X, 237 Seiten Sofort lieferbar, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot

Nouveaux livres Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Frais d'envoiVersandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Bücherverbrennungen - Theodor Verweyen
Livre non disponible
(*)

Theodor Verweyen:

Bücherverbrennungen - nouveau livre

ISBN: 9783825310820

[ED: Buch], [PU: Universitätsverlag Winter], Neuware - 'Der Bücherverbrennung soll man gedenken' - mahnte in der 'Weltbühne' Heinrich Mann, dessen Bücher selber drei Jahre zuvor am 10. Mai 1933 auf den Scheiterhaufen geworfen worden waren, begleitet vom Feuerspruch des zweiten studentischen Rufers: 'Gegen Dekadenz und moralischen Verfall. Für Zucht und Sitte in Familie und Staat'. Trotz dieses berühmt-berüchtigten Datums gibt es dazu eine umfassende Darstellung in jüngerer Zeit, die zugleich die Tradition des denkwürdigen kulturgeschichtlichen Phänomens einbeziehen würde, noch nicht. Ausgehend von dem Fallbeispiel der Bücherverbrennung in der Universitätsstadt Erlangen am 12. Mai 1933 werden erstmals zusammenhängend und in kontextbezogenen Analysen zahlreiche Formen verschiedener Autodafés seit der frühen Neuzeit von Martin Luther über das Wartburgfest bis ins 20. Jahrhundert beschrieben. Vorgelegt wird - mit bislang unveröffentlichtem Archivmaterial - eine Pilotstudie, die ihren ursprünglichen Charakter als Vorlesung wahrt. Unter dem Stichwortpaar 'Kontinuität' und 'Singularität' macht das Buch nicht zuletzt die fundamentale Differenz zwischen den früheren Bücherverbrennungen und der 'Aktion wider den undeutschen Geist' vom Mai 1933 deutlich: Größenordnung der vernichteten Buchkultur, Ausmaß der Intoleranz und systematisches Vorgehen zeugen von einem nie zuvor da gewesenen Vernichtungswillen im 'Dritten Reich'. -, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 243x161x20 mm, [GW: 488g]

Nouveaux livres Booklooker.de
AHA-BUCH GmbH
Frais d'envoiVersandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Bücherverbrennungen - Theodor Verweyen
Livre non disponible
(*)
Theodor Verweyen:
Bücherverbrennungen - nouveau livre

ISBN: 9783825310820

[ED: Buch], [PU: Universitätsverlag Winter], Neuware - 'Der Bücherverbrennung soll man gedenken' - mahnte in der 'Weltbühne' Heinrich Mann, dessen Bücher selber drei Jahre zuvor am 10. Mai 1933 auf den Scheiterhaufen geworfen worden waren, begleitet vom Feuerspruch des zweiten studentischen Rufers: 'Gegen Dekadenz und moralischen Verfall. Für Zucht und Sitte in Familie und Staat'. Trotz dieses berühmt-berüchtigten Datums gibt es dazu eine umfassende Darstellung in jüngerer Zeit, die zugleich die Tradition des denkwürdigen kulturgeschichtlichen Phänomens einbeziehen würde, noch nicht. Ausgehend von dem Fallbeispiel der Bücherverbrennung in der Universitätsstadt Erlangen am 12. Mai 1933 werden erstmals zusammenhängend und in kontextbezogenen Analysen zahlreiche Formen verschiedener Autodafés seit der frühen Neuzeit von Martin Luther über das Wartburgfest bis ins 20. Jahrhundert beschrieben. Vorgelegt wird - mit bislang unveröffentlichtem Archivmaterial - eine Pilotstudie, die ihren ursprünglichen Charakter als Vorlesung wahrt. Unter dem Stichwortpaar 'Kontinuität' und 'Singularität' macht das Buch nicht zuletzt die fundamentale Differenz zwischen den früheren Bücherverbrennungen und der 'Aktion wider den undeutschen Geist' vom Mai 1933 deutlich: Größenordnung der vernichteten Buchkultur, Ausmaß der Intoleranz und systematisches Vorgehen zeugen von einem nie zuvor da gewesenen Vernichtungswillen im 'Dritten Reich'., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 243x161x20 mm, [GW: 488g]

Nouveaux livres Booklooker.de
Buchhandlung Hoffmann
Frais d'envoiVersandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Bücherverbrennungen - Theodor Verweyen
Livre non disponible
(*)
Theodor Verweyen:
Bücherverbrennungen - nouveau livre

ISBN: 9783825310820

[ED: Buch], [PU: Universitätsverlag Winter], Neuware - 'Der Bücherverbrennung soll man gedenken' - mahnte in der 'Weltbühne' Heinrich Mann, dessen Bücher selber drei Jahre zuvor am 10. Mai 1933 auf den Scheiterhaufen geworfen worden waren, begleitet vom Feuerspruch des zweiten studentischen Rufers: 'Gegen Dekadenz und moralischen Verfall. Für Zucht und Sitte in Familie und Staat'. Trotz dieses berühmt-berüchtigten Datums gibt es dazu eine umfassende Darstellung in jüngerer Zeit, die zugleich die Tradition des denkwürdigen kulturgeschichtlichen Phänomens einbeziehen würde, noch nicht. Ausgehend von dem Fallbeispiel der Bücherverbrennung in der Universitätsstadt Erlangen am 12. Mai 1933 werden erstmals zusammenhängend und in kontextbezogenen Analysen zahlreiche Formen verschiedener Autodafés seit der frühen Neuzeit von Martin Luther über das Wartburgfest bis ins 20. Jahrhundert beschrieben. Vorgelegt wird - mit bislang unveröffentlichtem Archivmaterial - eine Pilotstudie, die ihren ursprünglichen Charakter als Vorlesung wahrt. Unter dem Stichwortpaar 'Kontinuität' und 'Singularität' macht das Buch nicht zuletzt die fundamentale Differenz zwischen den früheren Bücherverbrennungen und der 'Aktion wider den undeutschen Geist' vom Mai 1933 deutlich: Größenordnung der vernichteten Buchkultur, Ausmaß der Intoleranz und systematisches Vorgehen zeugen von einem nie zuvor da gewesenen Vernichtungswillen im 'Dritten Reich'., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 243x161x20 mm, [GW: 488g]

Nouveaux livres Booklooker.de
Buchhandlung Kisch & Co.
Frais d'envoiVersandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Bücherverbrennungen - Theodor Verweyen
Livre non disponible
(*)
Theodor Verweyen:
Bücherverbrennungen - Première édition

2000, ISBN: 9783825310820

Edition reliée, ID: 2680514

Eine Vorlesung aus Anlaß des 65. Jahrestages der "Aktion wider den undeutschen Geist", [ED: 1], Hardcover, Buch, [PU: Universitätsverlag Winter GmbH Heidelberg]

Nouveaux livres Lehmanns.de
Frais d'envoisofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

< Retour aux résultats de recherche...
Détails sur le livre
Bücherverbrennungen: Eine Vorlesung aus Anlass des 65. Jahrestages der "Aktion wider den undeutschen Geist": Eine Vorlesung aus Anlaß des 65. ... undeutschen Geist" (Beihefte zum Euphorion)
Auteur:

Verweyen, Theodor

Titre:

Bücherverbrennungen: Eine Vorlesung aus Anlass des 65. Jahrestages der "Aktion wider den undeutschen Geist": Eine Vorlesung aus Anlaß des 65. ... undeutschen Geist" (Beihefte zum Euphorion)

ISBN:

9783825310820

Informations détaillées sur le livre - Bücherverbrennungen: Eine Vorlesung aus Anlass des 65. Jahrestages der "Aktion wider den undeutschen Geist": Eine Vorlesung aus Anlaß des 65. ... undeutschen Geist" (Beihefte zum Euphorion)


EAN (ISBN-13): 9783825310820
ISBN (ISBN-10): 3825310825
Version reliée
Date de parution: 2000
Editeur: Universitätsverlag Winter
237 Pages
Poids: 0,488 kg
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 21.05.2007 03:29:07
Livre trouvé récemment le 19.12.2016 14:44:34
ISBN/EAN: 9783825310820

ISBN - Autres types d'écriture:
3-8253-1082-5, 978-3-8253-1082-0

< Retour aux résultats de recherche...
< pour archiver...
Adjacent Livres