. .
Français
France
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
Annonce payée
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 25,90 €, prix le plus élevé: 35,27 €, prix moyen: 27,77 €
DuMont Kunst-Reiseführer Madrid und Zentralspanien - Felix Scheffler#Hans-Peter Burmeister
Livre non disponible
(*)
Felix Scheffler#Hans-Peter Burmeister:

DuMont Kunst-Reiseführer Madrid und Zentralspanien - nouveau livre

2013, ISBN: 9783770134588

ID: 734687388

Von den Schätzen des Prado zu den Burgen Kastiliens heisst der Untertitel dieses Kunst-Reiseführers. Er behandelt das Herz der Iberischen Halbinsel: die spanische Hauptstadt sowie die Städte der kastilischen Hochebene. Mehr als ein halbes Jahrhundert lang steuerte Spanien von hier aus Europa und die halbe Welt. Umgekehrt wurde Spanien im Lauf seiner Geschichte von vielen anderen Kulturen geprägt, wie der Autor, Hans-Peter Burmeister, bereits in seiner Landeskunde darlegt. Er schildert Spaniens Aufstieg zur Weltmacht ebenso anschaulich wie die Integration der maurischen Kunst in die spanische Architektur. El Greco, Diego de Velasquez und Francesco Goya, die drei grossen spanischen Maler, werden in ausführlichen Porträts vorgestellt # stellvertretend für viele andere, weit weniger berühmte Künstler, die ihre Zeit hervorbrachte. Der Reiseteil umfasst sieben Kapitel. Die ersten fünf sind den historisch und kunsthistorisch hochbedeutsamen Städten Madrid, Toledo, Avila, Segovia und Salamanca gewidmet. Im Rahmen von Rundgängen stellen die Autoren Hans-Peter Burmeister und Felix Scheffler die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Städte vor, referieren kurz deren Baugeschichte und analysieren deren Architektur. Das Gelesene veranschaulichen Grundrisse und Abbildungen. In Madrid wird der Leser sachkundig durch die Museen geführt, allen voran durch den Prado. Das anschliessende Kapitel ist der Umgebung von Madrid gewidmet. In Toledo, der ältesten Hauptstadt Spaniens, und Salamanca stehen die beiden Kathedralen im Mittelpunkt der Beschreibungen, in Segovia gibt es sowohl einen Rundgang durch als auch um die Stadt. In der höchstgelegenen Stadt Spaniens, in Àvila, führt der Band zu Kathedrale und Kirchen. Ein Kapitel ist schliesslich den Castillos, Palästen und Kirchen im kastilischen Hochland gewidmet. Aber auch die Gaumengenüsse und die Freude an stilvollen Unterkünften kommen in diesem Reiseführer nicht zu kurz. Jeweils am Ende eines Reiseroutenkapitels stellt Felix Scheffler regionale kulinarische Besonderheiten vor und empfiehlt Hotels und Restaurants mit Charme, in denen der Gast mit persönlichem Service und landestypischen Spezialitäten verwöhnt wird. Von den Schätzen des Prado zu den Burgen Kastiliens heißt der Untertitel dieses Kunst-Reiseführers. Er behandelt das Herz der Iberischen Halbinsel, die Städte der kastilischen Hochebene sowie die spanische Hauptstadt. Mehr als ein halbes Jahrhundert lang dirigierte Spanien von hier aus Europa und die halbe Welt. Umgekehrt wurde Spanien im Lauf seiner Geschichte von vielen anderen Kulturen geprägt, wie der Autor, Hans-Peter Burmeister, bereits in seiner Landeskunde darlegt. Er schildert Span Bücher > Reise & Abenteuer > Reiseführer > Nach Ländern > Europa > Spanien Taschenbuch 18.03.2013 Buch (dtsch.), Dumont Reise Verlag, .201

Nouveaux livres Buch.ch
No. 3045580 Frais d'envoizzgl. Versandkosten, Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
DuMont Kunst-Reiseführer Madrid und Zentralspanien - Felix Scheffler#Hans-Peter Burmeister
Livre non disponible
(*)

Felix Scheffler#Hans-Peter Burmeister:

DuMont Kunst-Reiseführer Madrid und Zentralspanien - nouveau livre

ISBN: 9783770134588

ID: 1914d565a66147c4454aee298f8f533b

Von den Schätzen des Prado zu den Burgen Kastiliens heißt der Untertitel dieses Kunst-Reiseführers. Er behandelt das Herz der Iberischen Halbinsel, die Städte der kastilischen Hochebene sowie die spanische Hauptstadt. Mehr als ein halbes Jahrhundert lang dirigierte Spanien von hier aus Europa und die halbe Welt. Umgekehrt wurde Spanien im Lauf seiner Geschichte von vielen anderen Kulturen geprägt, wie der Autor, Hans-Peter Burmeister, bereits in seiner Landeskunde darlegt. Er schildert Span Von den Schätzen des Prado zu den Burgen Kastiliens heißt der Untertitel dieses Kunst-Reiseführers. Er behandelt das Herz der Iberischen Halbinsel: die spanische Hauptstadt sowie die Städte der kastilischen Hochebene. Mehr als ein halbes Jahrhundert lang steuerte Spanien von hier aus Europa und die halbe Welt. Umgekehrt wurde Spanien im Lauf seiner Geschichte von vielen anderen Kulturen geprägt, wie der Autor, Hans-Peter Burmeister, bereits in seiner Landeskunde darlegt. Er schildert Spaniens Aufstieg zur Weltmacht ebenso anschaulich wie die Integration der maurischen Kunst in die spanische Architektur. El Greco, Diego de Velasquez und Francesco Goya, die drei großen spanischen Maler, werden in ausführlichen Porträts vorgestellt # stellvertretend für viele andere, weit weniger berühmte Künstler, die ihre Zeit hervorbrachte. Der Reiseteil umfasst sieben Kapitel. Die ersten fünf sind den historisch und kunsthistorisch hochbedeutsamen Städten Madrid, Toledo, Avila, Segovia und Salamanca gewidmet. Im Rahmen von Rundgängen stellen die Autoren Hans-Peter Burmeister und Felix Scheffler die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Städte vor, referieren kurz deren Baugeschichte und analysieren deren Architektur. Das Gelesene veranschaulichen Grundrisse und Abbildungen. In Madrid wird der Leser sachkundig durch die Museen geführt, allen voran durch den Prado. Das anschließende Kapitel ist der Umgebung von Madrid gewidmet. In Toledo, der ältesten Hauptstadt Spaniens, und Salamanca stehen die beiden Kathedralen im Mittelpunkt der Beschreibungen, in Segovia gibt es sowohl einen Rundgang durch als auch um die Stadt. In der höchstgelegenen Stadt Spaniens, in Àvila, führt der Band zu Kathedrale und Kirchen. Ein Kapitel ist schließlich den Castillos, Palästen und Kirchen im kastilischen Hochland gewidmet. Aber auch die Gaumengenüsse und die Freude an stilvollen Unterkünften kommen in diesem Reiseführer nicht zu kurz. Jeweils am Ende eines Reiseroutenkapitels stellt Felix Scheffler regionale kulinarische Besonderheiten vor und empfiehlt Hotels und Restaurants mit Charme, in denen der Gast mit persönlichem Service und landestypischen Spezialitäten verwöhnt wird. Bücher / Reise & Abenteuer / Reiseführer / Nach Ländern / Europa / Spanien 978-3-7701-3458-8, Dumont Reise Verlag

Nouveaux livres Buch.de
Nr. 3045580 Frais d'envoiBücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
DuMont Kunst-Reiseführer Madrid und Zentralspanien - Felix Scheffler#Hans-Peter Burmeister
Livre non disponible
(*)
Felix Scheffler#Hans-Peter Burmeister:
DuMont Kunst-Reiseführer Madrid und Zentralspanien - nouveau livre

ISBN: 9783770134588

ID: 116948101

Von den Schätzen des Prado zu den Burgen Kastiliens heißt der Untertitel dieses Kunst-Reiseführers. Er behandelt das Herz der Iberischen Halbinsel: die spanische Hauptstadt sowie die Städte der kastilischen Hochebene. Mehr als ein halbes Jahrhundert lang steuerte Spanien von hier aus Europa und die halbe Welt. Umgekehrt wurde Spanien im Lauf seiner Geschichte von vielen anderen Kulturen geprägt, wie der Autor, Hans-Peter Burmeister, bereits in seiner Landeskunde darlegt. Er schildert Spaniens Aufstieg zur Weltmacht ebenso anschaulich wie die Integration der maurischen Kunst in die spanische Architektur. El Greco, Diego de Velasquez und Francesco Goya, die drei großen spanischen Maler, werden in ausführlichen Porträts vorgestellt # stellvertretend für viele andere, weit weniger berühmte Künstler, die ihre Zeit hervorbrachte. Der Reiseteil umfasst sieben Kapitel. Die ersten fünf sind den historisch und kunsthistorisch hochbedeutsamen Städten Madrid, Toledo, Avila, Segovia und Salamanca gewidmet. Im Rahmen von Rundgängen stellen die Autoren Hans-Peter Burmeister und Felix Scheffler die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Städte vor, referieren kurz deren Baugeschichte und analysieren deren Architektur. Das Gelesene veranschaulichen Grundrisse und Abbildungen. In Madrid wird der Leser sachkundig durch die Museen geführt, allen voran durch den Prado. Das anschließende Kapitel ist der Umgebung von Madrid gewidmet. In Toledo, der ältesten Hauptstadt Spaniens, und Salamanca stehen die beiden Kathedralen im Mittelpunkt der Beschreibungen, in Segovia gibt es sowohl einen Rundgang durch als auch um die Stadt. In der höchstgelegenen Stadt Spaniens, in Àvila, führt der Band zu Kathedrale und Kirchen. Ein Kapitel ist schließlich den Castillos, Palästen und Kirchen im kastilischen Hochland gewidmet. Aber auch die Gaumengenüsse und die Freude an stilvollen Unterkünften kommen in diesem Reiseführer nicht zu kurz. Jeweils am Ende eines Reiseroutenkapitels stellt Felix Scheffler regionale kulinarische Besonderheiten vor und empfiehlt Hotels und Restaurants mit Charme, in denen der Gast mit persönlichem Service und landestypischen Spezialitäten verwöhnt wird. Von den Schätzen des Prado zu den Burgen Kastiliens heißt der Untertitel dieses Kunst-Reiseführers. Er behandelt das Herz der Iberischen Halbinsel, die Städte der kastilischen Hochebene sowie die spanische Hauptstadt. Mehr als ein halbes Jahrhundert lang dirigierte Spanien von hier aus Europa und die halbe Welt. Umgekehrt wurde Spanien im Lauf seiner Geschichte von vielen anderen Kulturen geprägt, wie der Autor, Hans-Peter Burmeister, bereits in seiner Landeskunde darlegt. Er schildert Span Buch (dtsch.) Bücher>Reise & Abenteuer>Reiseführer>Nach Ländern>Europa>Spanien, Dumont Reise Verlag

Nouveaux livres Thalia.de
No. 3045580 Frais d'envoi, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
DuMont Kunst-Reiseführer Madrid und Zentralspanien - Hans-Peter Burmeister
Livre non disponible
(*)
Hans-Peter Burmeister:
DuMont Kunst-Reiseführer Madrid und Zentralspanien - nouveau livre

ISBN: 9783770134588

ID: d01be942a516cb674831524750101862

Von den Schätzen des Prado zu den Burgen Kastiliens heißt der Untertitel dieses Kunst-Reiseführers. Er behandelt das Herz der Iberischen Halbinsel: die spanische Hauptstadt sowie die Städte der kastilischen Hochebene. Mehr als ein halbes Jahrhundert lang steuerte Spanien von hier aus Europa und die halbe Welt. Umgekehrt wurde Spanien im Lauf seiner Geschichte von vielen anderen Kulturen geprägt, wie der Autor, Hans-Peter Burmeister, bereits in seiner Landeskunde darlegt. Er schildert Spaniens Aufstieg zur Weltmacht ebenso anschaulich wie die Integration der maurischen Kunst in die spanische Architektur. El Greco, Diego de Velasquez und Francesco Goya, die drei großen spanischen Maler, werden in ausführlichen Porträts vorgestellt - stellvertretend für viele andere, weit weniger berühmte Künstler, die ihre Zeit hervorbrachte. Der Reiseteil umfasst sieben Kapitel. Die ersten fünf sind den historisch und kunsthistorisch hochbedeutsamen Städten Madrid, Toledo, Avila, Segovia und Salamanca gewidmet. Im Rahmen von Rundgängen stellen die Autoren Hans-Peter Burmeister und Felix Scheffler die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Städte vor, referieren kurz deren Baugeschichte und analysieren deren Architektur. Das Gelesene veranschaulichen Grundrisse und Abbildungen. In Madrid wird der Leser sachkundig durch die Museen geführt, allen voran durch den Prado. Das anschließende Kapitel ist der Umgebung von Madrid gewidmet. In Toledo, der ältesten Hauptstadt Spaniens, und Salamanca stehen die beiden Kathedralen im Mittelpunkt der Beschreibungen, in Segovia gibt es sowohl einen Rundgang durch als auch um die Stadt. In der höchstgelegenen Stadt Spaniens, in Àvila, führt der Band zu Kathedrale und Kirchen. Ein Kapitel ist schließlich den Castillos, Palästen und Kirchen im kastilischen Hochland gewidmet. Aber auch die Gaumengenüsse und die Freude an stilvollen Unterkünften kommen in diesem Reiseführer nicht zu kurz. Jeweils am Ende eines Reiseroutenkapitels stellt Felix Scheffler regionale kulinarische Besonderheiten vor und empfiehlt Hotels und Restaurants mit Charme, in denen der Gast mit persönlichem Service und landestypischen Spezialitäten verwöhnt wird. Bücher / Reise / Reiseführer / Europa, [PU: DuMont, Köln]

Nouveaux livres Dodax.de
Nr. 53f5eb32e4b0a3d13beda578 Frais d'envoiVersandkosten: 0.0 EUR, Lieferzeit: 4 Tage, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
DuMont Kunst-Reiseführer Madrid und Zentralspanien - Von den Schätzen des Prado zu den Burgen Kastiliens - Scheffler, Dr. Felix Burmeister, Hans-Peter
Livre non disponible
(*)
Scheffler, Dr. Felix Burmeister, Hans-Peter:
DuMont Kunst-Reiseführer Madrid und Zentralspanien - Von den Schätzen des Prado zu den Burgen Kastiliens - Livres de poche

2013, ISBN: 9783770134588

[ED: Taschenbuch], [PU: DuMont Reiseverlag], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 606g], 8

Nouveaux livres Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Frais d'envoiVersandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

< Retour aux résultats de recherche...
Détails sur le livre
Madrid und Zentralspanien
Auteur:

Burmeister, Hans-Peter; Scheffler, Felix

Titre:

Madrid und Zentralspanien

ISBN:

9783770134588

Von den Schätzen des Prado zu den Burgen Kastiliens heißt der Untertitel dieses Kunst-Reiseführers. Er behandelt das Herz der Iberischen Halbinsel, die Städte der kastilischen Hochebene sowie die spanische Hauptstadt. Mehr als ein halbes Jahrhundert lang dirigierte Spanien von hier aus Europa und die halbe Welt. Umgekehrt wurde Spanien im Lauf seiner Geschichte von vielen anderen Kulturen geprägt, wie der Autor, Hans-Peter Burmeister, bereits in seiner Landeskunde darlegt. Er schildert Spaniens Aufstieg zur Weltmacht ebenso anschaulich wie die Integration der maurischen Kunst in die spanische Architektur. El Greco, Diego de Velasquez und Francesco Goya, die drei großen spanischen Maler, werden in einem ausführlichen Porträt vorgestellt - stellvertretend für viele andere, weit weniger berühmte Künstler, die ihre Zeit hervorbrachte. Der Reiseteil umfasst sieben Kapitel. Die ersten fünf sind den historisch und kunsthistorisch hochbedeutsamen Städten Toledo, Salamanca, Avila, Segovia und Madrid gewidmet. Im Rahmen von Rundgängen werden die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in den Städten vorgestellt, ihre Baugeschichte kurz referiert und ihre Architektur analysiert. Das Gelesene veranschaulichen Grundrisse und Abbildungen. In Toledeo, der ältesten Hauptstadt Spaniens, und Salamanca stehen die beiden Kathedralen im Mittelpunkt der Beschreibungen, in Segovia gibt es sowohl einen Rundgang durch als auch um die Stadt. In Madrid führt der Autor den Leser sachkundig durch die Museen, allen voran durch den Prado. Kapitel Nummer sechs ist der Umgebung von Madrid gewidmet, das letzte Kapitel schließlich den Castillos, Palästen und Kirchen im kastilischen Hochland.

Informations détaillées sur le livre - Madrid und Zentralspanien


EAN (ISBN-13): 9783770134588
ISBN (ISBN-10): 3770134583
Version reliée
Livre de poche
Date de parution: 2010
Editeur: Dumont Reise Vlg GmbH + C
348 Pages
Poids: 0,645 kg
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 30.05.2007 17:07:55
Livre trouvé récemment le 13.12.2016 17:40:38
ISBN/EAN: 9783770134588

ISBN - Autres types d'écriture:
3-7701-3458-3, 978-3-7701-3458-8

< Retour aux résultats de recherche...
< pour archiver...
Adjacent Livres