. .
Français
France
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
..?
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 39.00 EUR, prix le plus élevé: 43.64 EUR, prix moyen: 39.93 EUR
Edition Musik und Theater: Richard Strauss - Biographie eines Klangzauberers
Livre non disponible
(*)

Edition Musik und Theater: Richard Strauss - Biographie eines Klangzauberers - edition reliée, livre de poche

1995, ISBN: 9783726560324

[ED: Buch, gebundene Ausgabe], [PU: Astrodata Atlantis Musikbuch Schweizer Verlagshaus], KURZE BESCHREIBUNG/ANMERKUNGEN: Die Biographie beschreibt das Leben von Richard Strauss vor dem Hintergrund seiner Zeit: das Kulturleben Münchens, Berlins und Wiens, den rasanten technischen Fortschritt, die wirtschaftlichen Veränderungen - auch im Musikbetrieb -, die politischen Umwälzungen mit dem Ende der Monarchie nach dem Ersten Weltkrieg, der Weimarer Demokratie, dem NS-Regime und dem Zweiten Weltkrieg. Die Wechselwirkung der Musik mit den anderen Künsten, die Einflüsse von Jugendstil-Malerei und -Dichtung, von Wagner, Nietzsche, Freud, Hofmannsthal und Reinhardt werden beleuchtet. AUSFÜHRLICHERE BESCHREIBUNG: Den einen gilt er als geschäftstüchtiger Opportunist, den anderen als der letzte große Tonschöpfer des 20. Jahrhunderts. Wer war Richard Strauss wirklich? Ein Künstler oder ein arrivierter Bürger, ein Neuerer des Musiktheaters oder bloß ein konservativer Tonsetzer, ein Sympathisant des Dritten Reiches oder ein querköpfiger Individualist? Die schillernde Persönlichkeit dieses großen Komponisten mit all ihren Widersprüchen spaltet die Musikwelt noch heute in fanatische Anhänger und leidenschaftliche Kritiker.Franzpeter Messner geht dem Phänomen Richard Strauss auf den Grund. Leben und Werk werden in ihrer engen Wechselwirkung mit Liebe zum Detail dargestellt und analysiert: Die Einflüsse Nietzsches und Schoppenhauers, Richard Wagners und Max Stirners, die schwierige Beziehung zu Cosima Wagner und die politische Haltung des Komponisten im Kaiserreich und während der Hitler-Diktatur, die Entstehung der beliebten Opern und bahnbrechenden Sinfonischen Dichtungen, die Zusammenarbeit mit Hugo von Hofmannsthal und Stefan Zweig, die Wandlung vom musikalischen Revolutionär zum erfolgreichen Komponisten und Dirigenten sind nur einige der Themen, die Messmer in seiner umfassenden Künstler-Biographie beleuchtet. INHALT: Vorwort - Einleitung: Ein Heldenleben? - Glückliche Kindheit in der Großstadt - Jahre der Muße und Suche - Famoses Debüt in Meiningen - Durchbruch in Italien - Auf dem Weg zum Zukunftsmusiker - In Weimar: Der überwagnerte Wagnerianer - Die große Reise - Musikalischer Revolutionär - Weltbürger und Kapellmeister des Kaisers - Im Schatten der Katastrophe - Der Höhenmensch steigt herab - "Nun der Tag mich müd gemacht" - Anmerkungen/Quellen - Abbildungsnachweis - Personen- und Werkregister, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 245 mm, [GW: 1260g]

Nouveaux livres Booklooker.de
Syndikat Buchdienst
Frais d'envoiVersandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Richard Strauss. Biographie eines Klangzauberers - Franzpeter Messmer
Livre non disponible
(*)

Franzpeter Messmer:

Richard Strauss. Biographie eines Klangzauberers - nouveau livre

ISBN: 9783726560324

ID: 2ccbd897f356c7f03c6cff6602f25ea4

Die Biographie beschreibt das Leben von Richard Strauss vor dem Hintergrund seiner Zeit: das Kulturleben Münchens, Berlins und Wiens, den rasanten technischen Fortschritt, die wirtschaftlichen Veränderungen - auch im Musikbetrieb -, die politischen Umwälzungen mit dem Ende der Monarchie nach dem Ersten Weltkrieg, der Weimarer Demokratie, dem NS-Regime und dem Zweiten Weltkrieg. Die Wechselwirkung der Musik mit den anderen Künsten, die Einflüsse von Jugendstil-Malerei und -Dichtung, von Wagn Den einen gilt er als geschäftstüchtiger Opportunist, den anderen als der letzte grosse Tonschöpfer des 20. Jahrhunderts. Wer war Richard Strauss wirklich? Ein Künstler oder ein arrivierter Bürger, ein Neuerer des Musiktheaters oder bloss ein konservativer Tonsetzer, ein Sympathisant des Dritten Reiches oder ein querköpfiger Individualist? Die schillernde Persönlichkeit dieses grossen Komponisten mit all ihren Widersprüchen spaltet die Musikwelt noch heute in fanatische Anhänger und leidenschaftliche Kritiker. Franzpeter Messner geht dem Phänomen Richard Strauss auf den Grund. Leben und Werk werden in ihrer engen Wechselwirkung mit Liebe zum Detail dargestellt und analysiert: Die Einflüsse Nietzsches und Schoppenhauers, Richard Wagners und Max Stirners, die schwierige Beziehung zu Cosima Wagner und die politische Haltung des Komponisten im Kaiserreich und während der Hitler-Diktatur, die Entstehung der beliebten Opern und bahnbrechenden Sinfonischen Dichtungen, die Zusammenarbeit mit Hugo von Hofmannsthal und Stefan Zweig, die Wandlung vom musikalischen Revolutionär zum erfolgreichen Komponisten und Dirigenten sind nur einige der Themen, die Messmer in seiner umfassenden Künstler-Biographie beleuchtet. Bücher / Sachbücher / Biografien & Erinnerungen / Film & Musik 978-3-7265-6032-4, Schott Music

Nouveaux livres Buch.ch
Nr. 3153076 Frais d'envoiBei Bestellungen innerhalb der Schweiz berechnen wir Fr. 3.50 Portokosten, Bestellungen ab EUR Fr. 75.00 sind frei. Die voraussichtliche Versanddauer liegt bei 1 bis 2 Werktagen., Versandfertig innert 1-2 Werktagen., zzgl. Versandkosten, Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Richard Strauss. Biographie eines Klangzauberers - Franzpeter Messmer
Livre non disponible
(*)
Franzpeter Messmer:
Richard Strauss. Biographie eines Klangzauberers - nouveau livre

ISBN: 9783726560324

ID: 559a507b8e4ef5143e674e6a3919ee78

Die Biographie beschreibt das Leben von Richard Strauss vor dem Hintergrund seiner Zeit: das Kulturleben Münchens, Berlins und Wiens, den rasanten technischen Fortschritt, die wirtschaftlichen Veränderungen - auch im Musikbetrieb -, die politischen Umwälzungen mit dem Ende der Monarchie nach dem Ersten Weltkrieg, der Weimarer Demokratie, dem NS-Regime und dem Zweiten Weltkrieg. Die Wechselwirkung der Musik mit den anderen Künsten, die Einflüsse von Jugendstil-Malerei und -Dichtung, von Wagn Den einen gilt er als geschäftstüchtiger Opportunist, den anderen als der letzte große Tonschöpfer des 20. Jahrhunderts. Wer war Richard Strauss wirklich? Ein Künstler oder ein arrivierter Bürger, ein Neuerer des Musiktheaters oder bloß ein konservativer Tonsetzer, ein Sympathisant des Dritten Reiches oder ein querköpfiger Individualist? Die schillernde Persönlichkeit dieses großen Komponisten mit all ihren Widersprüchen spaltet die Musikwelt noch heute in fanatische Anhänger und leidenschaftliche Kritiker. Franzpeter Messner geht dem Phänomen Richard Strauss auf den Grund. Leben und Werk werden in ihrer engen Wechselwirkung mit Liebe zum Detail dargestellt und analysiert: Die Einflüsse Nietzsches und Schoppenhauers, Richard Wagners und Max Stirners, die schwierige Beziehung zu Cosima Wagner und die politische Haltung des Komponisten im Kaiserreich und während der Hitler-Diktatur, die Entstehung der beliebten Opern und bahnbrechenden Sinfonischen Dichtungen, die Zusammenarbeit mit Hugo von Hofmannsthal und Stefan Zweig, die Wandlung vom musikalischen Revolutionär zum erfolgreichen Komponisten und Dirigenten sind nur einige der Themen, die Messmer in seiner umfassenden Künstler-Biographie beleuchtet. Bücher / Sachbücher / Biografien & Erinnerungen / Film & Musik 978-3-7265-6032-4, Schott Music

Nouveaux livres Buch.de
Nr. 3153076 Frais d'envoiBücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Richard Strauss. Biographie eines Klangzauberers - Franzpeter Messmer
Livre non disponible
(*)
Franzpeter Messmer:
Richard Strauss. Biographie eines Klangzauberers - nouveau livre

ISBN: 9783726560324

ID: 117015498

Den einen gilt er als geschäftstüchtiger Opportunist, den anderen als der letzte große Tonschöpfer des 20. Jahrhunderts. Wer war Richard Strauss wirklich? Ein Künstler oder ein arrivierter Bürger, ein Neuerer des Musiktheaters oder bloß ein konservativer Tonsetzer, ein Sympathisant des Dritten Reiches oder ein querköpfiger Individualist? Die schillernde Persönlichkeit dieses großen Komponisten mit all ihren Widersprüchen spaltet die Musikwelt noch heute in fanatische Anhänger und leidenschaftliche Kritiker. Franzpeter Messner geht dem Phänomen Richard Strauss auf den Grund. Leben und Werk werden in ihrer engen Wechselwirkung mit Liebe zum Detail dargestellt und analysiert: Die Einflüsse Nietzsches und Schoppenhauers, Richard Wagners und Max Stirners, die schwierige Beziehung zu Cosima Wagner und die politische Haltung des Komponisten im Kaiserreich und während der Hitler-Diktatur, die Entstehung der beliebten Opern und bahnbrechenden Sinfonischen Dichtungen, die Zusammenarbeit mit Hugo von Hofmannsthal und Stefan Zweig, die Wandlung vom musikalischen Revolutionär zum erfolgreichen Komponisten und Dirigenten sind nur einige der Themen, die Messmer in seiner umfassenden Künstler-Biographie beleuchtet. Die Biographie beschreibt das Leben von Richard Strauss vor dem Hintergrund seiner Zeit: das Kulturleben Münchens, Berlins und Wiens, den rasanten technischen Fortschritt, die wirtschaftlichen Veränderungen - auch im Musikbetrieb -, die politischen Umwälzungen mit dem Ende der Monarchie nach dem Ersten Weltkrieg, der Weimarer Demokratie, dem NS-Regime und dem Zweiten Weltkrieg. Die Wechselwirkung der Musik mit den anderen Künsten, die Einflüsse von Jugendstil-Malerei und -Dichtung, von Wagn Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Biografien & Erinnerungen>Film & Musik, Schott Music

Nouveaux livres Thalia.de
No. 3153076 Frais d'envoi, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Richard Strauss. Biographie eines Klangzauberers - Messmer, Franzpeter
Livre non disponible
(*)
Messmer, Franzpeter:
Richard Strauss. Biographie eines Klangzauberers - edition reliée, livre de poche

ISBN: 9783726560324

ID: 81192afeda43d61373585c31f4298e78

Den einen gilt er als geschäftstüchtiger Opportunist, den anderen als der letzte große Tonschöpfer des 20. Jahrhunderts. Wer war Richard Strauss wirklich? Ein Künstler oder ein arrivierter Bürger, ein Neuerer des Musiktheaters oder bloß ein konservativer Tonsetzer, ein Sympathisant des Dritten Reiches oder ein querköpfiger Individualist? Die schillernde Persönlichkeit dieses großen Komponisten mit all ihren Widersprüchen spaltet die Musikwelt noch heute in fanatische Anhänger und leidenschaftliche Kritiker.Franzpeter Messner geht dem Phänomen Richard Strauss auf den Grund. Leben und Werk werden in ihrer engen Wechselwirkung mit Liebe zum Detail dargestellt und analysiert: Die Einflüsse Nietzsches und Schoppenhauers, Richard Wagners und Max Stirners, die schwierige Beziehung zu Cosima Wagner und die politische Haltung des Komponisten im Kaiserreich und während der Hitler-Diktatur, die Entstehung der beliebten Opern und bahnbrechenden Sinfonischen Dichtungen, die Zusammenarbeit mit Hugo von Hofmannsthal und Stefan Zweig, die Wandlung vom musikalischen Revolutionär zum erfolgreichen Komponisten und Dirigenten sind nur einige der Themen, die Messmer in seiner umfassenden Künstler-Biographie beleuchtet. Buch / Geisteswissenschaften, Kunst & Musik / Musik / Biografien & Monografien

Nouveaux livres Buecher.de
Nr. 05923994 Frais d'envoi, , DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

< Retour aux résultats de recherche...
Détails sur le livre
Richard Strauss. Biographie eines Klangzauberers
Auteur:

Messmer, Franzpeter

Titre:

Richard Strauss. Biographie eines Klangzauberers

ISBN:

9783726560324

Die Biographie beschreibt das Leben von Richard Strauss vor dem Hintergrund seiner Zeit: das Kulturleben Münchens, Berlins und Wiens, den rasanten technischen Fortschritt, die wirtschaftlichen Veränderungen - auch im Musikbetrieb -, die politischen Umwälzungen mit dem Ende der Monarchie nach dem Ersten Weltkrieg, der Weimarer Demokratie, dem NS-Regime und dem Zweiten Weltkrieg. Die Wechselwirkung der Musik mit den anderen Künsten, die Einflüsse von Jugendstil-Malerei und -Dichtung, von Wagner, Nietzsietzsche, Freud, Hofmannsthal und Reinhardt werden beleuchtet.

Informations détaillées sur le livre - Richard Strauss. Biographie eines Klangzauberers


EAN (ISBN-13): 9783726560324
ISBN (ISBN-10): 3726560327
Version reliée
Date de parution: 1994
Editeur: Schott Music
523 Pages
Poids: 1,254 kg
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 12.06.2007 13:40:14
Livre trouvé récemment le 01.06.2016 15:33:56
ISBN/EAN: 9783726560324

ISBN - Autres types d'écriture:
3-7265-6032-7, 978-3-7265-6032-4

< Retour aux résultats de recherche...