. .
Français
France
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
..?
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
Annonce payée
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 12.00 EUR, prix le plus élevé: 31.12 EUR, prix moyen: 20.66 EUR
Gisèle Freund: Ein Leben
Livre non disponible
(*)

Gisèle Freund: Ein Leben - livre d'occasion

1970, ISBN: 9783716023822

ID: 99d332aed7699f8bf4924bfb9428b649

Vor 100 Jahren wurde sie in Berlin-Schöneberg geboren: Gisela Sophia Freund, die Tochter eines jüdischen Kaufmanns und Kunstsammlers und spätere Porträtfotografin und Fotojournalistin Gisèle Freund. Mit 16 verließ sie die großbürgerliche Umgebung, machte Abitur auf einer Schule für Arbeiterkinder, studierte am Institut für Sozialforschung in Frankfurt, begann ihre Dissertation über die Geschichte der Fotografie im Frankreich des 19. Jahrhunderts und floh Ende Mai 1933 im Nachtzug nach Paris - im Vor 100 Jahren wurde sie in Berlin-Schöneberg geboren: Gisela Sophia Freund, die Tochter eines jüdischen Kaufmanns und Kunstsammlers und spätere Porträtfotografin und Fotojournalistin Gisèle Freund. Mit 16 verließ sie die großbürgerliche Umgebung, machte Abitur auf einer Schule für Arbeiterkinder, studierte am Institut für Sozialforschung in Frankfurt, begann ihre Dissertation über die Geschichte der Fotografie im Frankreich des 19. Jahrhunderts und floh Ende Mai 1933 im Nachtzug nach Paris - im Gepäck ihre Leica, ein Geschenk des Vaters an die rebellische Tochter.Die Kamera war es, die fortan Gisèle Freunds Leben be­stimm­te. Mit ihren sensiblen Porträtaufnahmen von André Malraux, James Joyce, Virginia Woolf u. a. und ihren einzig­artigen Fotoreportagen blieb sie hierzulande lange ein Geheimtip, bis sie in den 1970er Jahren plötzlich en vogue war.Die in Paris lebende Journalistin Bettina de Cosnac hat aus Anlaß des 100. Geburtstags von Gisèle Freund in Archiven recherchiert, mit Zeitgenossen gesprochen und unveröffentlichte Briefe und Privatfotos entdeckt. Entstanden ist das lebendige Porträt einer mutigen, manchmal querköpfigen Frau und Pionierin der Fotografie., [PU: Arche, Zürich]

livre d'occasion Medimops.de
Nr. M03716023825 Frais d'envoi, 3, DE. (EUR 3.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Gisèle Freund - Bettina DeCosnac
Livre non disponible
(*)

Bettina DeCosnac:

Gisèle Freund - nouveau livre

ISBN: 9783716023822

ID: c72a5287f2a4b4d5d71e57dc97aa6d47

Ein Leben Vor 100 Jahren wurde sie in Berlin-Schöneberg geboren: Gisela Sophia Freund, die Tochter eines jüdischen Kaufmanns und Kunstsammlers und spätere Porträtfotografin und Fotojournalistin Gisèle Freund. Mit 16 verliess sie die grossbürgerliche Umgebung, machte Abitur auf einer Schule für Arbeiterkinder, studierte am Institut für Sozialforschung in Frankfurt, begann ihre Dissertation über die Geschichte der Fotografie im Frankreich des 19. Jahrhunderts und floh Ende Mai 1933 im Nachtzug nach Paris im Gepäck ihre Leica, ein Geschenk des Vaters an die rebellische Tochter. Die Kamera war es, die fortan Gisèle Freunds Leben be­stimm­te. Mit ihren sensiblen Porträtaufnahmen von André Malraux, James Joyce, Virginia Woolf u. a. und ihren einzig­artigen Fotoreportagen blieb sie hierzulande lange ein Geheimtip, bis sie in den 1970er Jahren plötzlich en vogue war. Die in Paris lebende Journalistin Bettina de Cosnac hat aus Anlass des 100. Geburtstags von Gisèle Freund in Archiven recherchiert, mit Zeitgenossen gesprochen und unveröffentlichte Briefe und Privatfotos entdeckt. Entstanden ist das lebendige Porträt einer mutigen, manchmal querköpfigen Frau und Pionierin der Fotografie. Bücher / Sachbücher / Biografien & Erinnerungen 978-3-7160-2382-2, Arche Verlag

Nouveaux livres Buch.ch
Nr. 15614761 Frais d'envoiBei Bestellungen innerhalb der Schweiz berechnen wir Fr. 3.50 Portokosten, Bestellungen ab EUR Fr. 75.00 sind frei. Die voraussichtliche Versanddauer liegt bei 1 bis 2 Werktagen., Versandfertig innert 1-2 Werktagen., zzgl. Versandkosten, Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Gisèle Freund - Bettina DeCosnac
Livre non disponible
(*)
Bettina DeCosnac:
Gisèle Freund - nouveau livre

ISBN: 9783716023822

ID: 116445834

Vor 100 Jahren wurde sie in Berlin-Schöneberg geboren: Gisela Sophia Freund, die Tochter eines jüdischen Kaufmanns und Kunstsammlers und spätere Porträtfotografin und Fotojournalistin Gisèle Freund. Mit 16 verließ sie die großbürgerliche Umgebung, machte Abitur auf einer Schule für Arbeiterkinder, studierte am Institut für Sozialforschung in Frankfurt, begann ihre Dissertation über die Geschichte der Fotografie im Frankreich des 19. Jahrhunderts und floh Ende Mai 1933 im Nachtzug nach Paris im Gepäck ihre Leica, ein Geschenk des Vaters an die rebellische Tochter. Die Kamera war es, die fortan Gisèle Freunds Leben be­stimm­te. Mit ihren sensiblen Porträtaufnahmen von André Malraux, James Joyce, Virginia Woolf u. a. und ihren einzig­artigen Fotoreportagen blieb sie hierzulande lange ein Geheimtip, bis sie in den 1970er Jahren plötzlich en vogue war. Die in Paris lebende Journalistin Bettina de Cosnac hat aus Anlaß des 100. Geburtstags von Gisèle Freund in Archiven recherchiert, mit Zeitgenossen gesprochen und unveröffentlichte Briefe und Privatfotos entdeckt. Entstanden ist das lebendige Porträt einer mutigen, manchmal querköpfigen Frau und Pionierin der Fotografie. Ein Leben Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Biografien & Erinnerungen, Arche Verlag

Nouveaux livres Thalia.de
No. 15614761 Frais d'envoi, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Gisele Freund - Ein Leben. - Freund, Gisele - Bettina de Cosnac
Livre non disponible
(*)
Freund, Gisele - Bettina de Cosnac:
Gisele Freund - Ein Leben. - Première édition

2008, ISBN: 3716023825

Edition reliée, ID: 17373959748

[EAN: 9783716023822], [SC: 2.5], [PU: Arche Literatur Verlag., Zürich/Hamburg.], 20. JAHRHUNDERT / 20TH CENTURY; DEUTSCHLAND GERMANY; FOTOGRAFIE PHOTOGRAPHY; KUNSTGESCHICHTE ART HISTORY, Jacket, Erste Auflage. Zürich/Hamburg. Arche Literatur Verlag. 2008. 22 x 14 cm. 297 S. OPappband mit OUmschlag. Gutes Exemplar. Mit einigen s/w Abbildungen. Erschien anläßlich des 100. Geburtstags von Gisele Freund, einer Pionierin der Fotografie.

livre d'occasion ZVAB.com
Antiquariat Querido - Frank Hermann, Düsseldorf, NRW, Germany [1556752] [Rating: 5 (von 5)]
Frais d'envoi EUR 2.50
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Gisèle Freund - Ein Leben - DeCosnac, Bettina
Livre non disponible
(*)
DeCosnac, Bettina:
Gisèle Freund - Ein Leben - edition reliée, livre de poche

2008, ISBN: 9783716023822

[ED: Hardcover], [PU: Arche Literatur Verlag AG], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 222x151x30 mm, [GW: 712g]

Nouveaux livres Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Frais d'envoiVersandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

< Retour aux résultats de recherche...
Détails sur le livre
Gisèle Freund
Auteur:

DeCosnac, Bettina

Titre:

Gisèle Freund

ISBN:

9783716023822

Vor 100 Jahren wurde sie in Berlin-Schöneberg geboren: Gisela Sophia Freund, die Tochter eines jüdischen Kaufmanns und Kunstsammlers und spätere Porträtfotografin und Fotojournalistin Gisèle Freund. Mit 16 verließ sie die großbürgerliche Umgebung, machte Abitur auf einer Schule für Arbeiterkinder, studierte am Institut für Sozialforschung in Frankfurt, begann ihre Dissertation über die Geschichte der Fotografie im Frankreich des 19. Jahrhunderts und floh Ende Mai 1933 im Nachtzug nach Paris - im Gepäck ihre Leica, ein Geschenk des Vaters an die rebellische Tochter. Die Kamera war es, die fortan Gisèle Freunds Leben be­stimm­te. Mit ihren sensiblen Porträtaufnahmen von André Malraux, James Joyce, Virginia Woolf u. a. und ihren einzig­artigen Fotoreportagen blieb sie hierzulande lange ein Geheimtip, bis sie in den 1970er Jahren plötzlich en vogue war. Die in Paris lebende Journalistin Bettina de Cosnac hat aus Anlaß des 100. Geburtstags von Gisèle Freund in Archiven recherchiert, mit Zeitgenossen gesprochen und unveröffentlichte Briefe und Privatfotos entdeckt. Entstanden ist das lebendige Porträt einer mutigen, manchmal querköpfigen Frau und Pionierin der Fotografie.

Informations détaillées sur le livre - Gisèle Freund


EAN (ISBN-13): 9783716023822
ISBN (ISBN-10): 3716023825
Version reliée
Livre de poche
Date de parution: 2008
Editeur: Arche Literatur Verlag AG
297 Pages
Poids: 0,712 kg
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 11.07.2008 17:05:22
Livre trouvé récemment le 16.07.2016 15:40:26
ISBN/EAN: 9783716023822

ISBN - Autres types d'écriture:
3-7160-2382-5, 978-3-7160-2382-2

< Retour aux résultats de recherche...
< pour archiver...
Adjacent Livres