. .
Français
France
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
..?
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
Annonce payée
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 5.00 EUR, prix le plus élevé: 19.90 EUR, prix moyen: 12.14 EUR
Zahlenspiele in der Medizin. Eine kritische Analyse. - Wild, Claudia und Brigitte Piso
Livre non disponible
(*)
Wild, Claudia und Brigitte Piso:

Zahlenspiele in der Medizin. Eine kritische Analyse. - Première édition

2010, ISBN: 3701505233

Edition reliée, ID: 16327622560

[EAN: 9783701505234], [SC: 4.0], [PU: Wien, Orac Verlag,], PHARMA; INDUSTRIE; MEDIZIN[DNB]; GESUNDHEITSPOLITIK[DNB]; ARZNEIMITTEL[DNB]; KRITIK[DNB], Jacket, Tabellen. 224 Seiten. Aussen kleine Gebrauchsspuren. Sonst gut erhalten. Sichtlich ungelesen. Brisant! Wie die Medizin mit Zahlen jongliert und damit gute Geschäfte macht. Wer profitiert von der Schweinegrippe-Impfung oder der Angst vor Krebs? Möglicherweise einige, die sich impfen lassen, zu Vorsorgeuntersuchungen gehen oder Medikamente einnehmen. Aber auch, natürlich, die (Pharma-)Industrie. Je größer die Angst und je größer der Glaube an die Allmacht der Medizin, umso mehr steigen die Umsätze. Mit Zahlen, so beweist es dieses Buch, kann die Gefahr als sehr groß oder aber auch als nicht besonders beeindruckend dargestellt werden. Nicht schwer zu erraten, welche Auslegung den Umsatz erhöht.Die Autoren und Autorinnen nehmen ganz unterschiedliche medizinische Leistungen unter die Lupe:• Medikamente, die für eine kleine, sehr spezielle Zielgruppe entwickelt wurden, und dann plötzlich auch in der breiten Bevölkerung eingesetzt werden.• Operationsmethoden, die von den Spitälern und Krankenkassen bezahlt werden, obwohl die Studienlage noch recht dünn ist.• Vorsorgeuntersuchungen, deren Nutzen umstritten ist, die aber nichtsdestotrotz großflächig eingesetzt werden.• Negative Studienergebnisse, die nicht publiziert werden, und positive, die dank massiver PR breite Öffentlichkeit finden.Das Buch ist nüchtern, sachlich, fundiert. Wer es gelesen hat, weiß: Nicht alles, was von der Medizinindustrie als Fortschritt präsentiert wird, ist auch einer. Manches ist auch nur eine Scheininnovation - aber gut fürs Geschäft. Für unsere deutschen Kunden: 2 x wöchentlich Versand als Büchersendung via Bayern (Dienstag u. Freitag, bis 1kg, Lieferzeit ca. 7-14 Tage). Wir verwenden ausschließlich umweltfreundlichere Verpackung aus Karton. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 900 8°, Hardcover/Pappeinband mit Original SU.

livre d'occasion ZVAB.com
Klaus Ennsthaler - Mister Book, Steyr, OÖ, Austria [61806835] [Rating: 5 (von 5)]
Frais d'envoi EUR 4.00
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Zahlenspiele in der Medizin: Eine kritische Analyse
Livre non disponible
(*)
Zahlenspiele in der Medizin: Eine kritische Analyse - livre d'occasion

ISBN: 9783701505234

ID: 3da675f168675abd5e180a48201272bb

Brisant! Wie die Medizin mit Zahlen jongliert und damit gute Geschäfte macht. Wer profitiert von der Schweinegrippe-Impfung oder der Angst vor Krebs? Möglicherweise einige, die sich impfen lassen, zu Vorsorgeuntersuchungen gehen oder Medikamente einnehmen. Aber auch, natürlich, die (Pharma-)Industrie. Je größer die Angst und je größer der Glaube an die Allmacht der Medizin, umso mehr steigen die Umsätze. Mit Zahlen, so beweist es dieses Buch, kann die Gefahr als sehr groß oder aber auch als nicht b Brisant! Wie die Medizin mit Zahlen jongliert und damit gute Geschäfte macht. Wer profitiert von der Schweinegrippe-Impfung oder der Angst vor Krebs? Möglicherweise einige, die sich impfen lassen, zu Vorsorgeuntersuchungen gehen oder Medikamente einnehmen. Aber auch, natürlich, die (Pharma-)Industrie. Je größer die Angst und je größer der Glaube an die Allmacht der Medizin, umso mehr steigen die Umsätze. Mit Zahlen, so beweist es dieses Buch, kann die Gefahr als sehr groß oder aber auch als nicht besonders beeindruckend dargestellt werden. Nicht schwer zu erraten, welche Auslegung den Umsatz erhöht.Die Autoren und Autorinnen nehmen ganz unterschiedliche medizinische Leistungen unter die Lupe:. Medikamente, die für eine kleine, sehr spezielle Zielgruppe entwickelt wurden, und dann plötzlich auch in der breiten Bevölkerung eingesetzt werden.. Operationsmethoden, die von den Spitälern und Krankenkassen bezahlt werden, obwohl die Studienlage noch recht dünn ist.. Vorsorgeuntersuchungen, deren Nutzen umstritten ist, die aber nichtsdestotrotz großflächig eingesetzt werden.. Negative Studienergebnisse, die nicht publiziert werden, und positive, die dank massiver PR breite Öffentlichkeit finden.Das Buch ist nüchtern, sachlich, fundiert. Wer es gelesen hat, weiß: Nicht alles, was von der Medizinindustrie als Fortschritt präsentiert wird, ist auch einer. Manches ist auch nur eine Scheininnovation - aber gut fürs Geschäft., [PU: Orac, Wien]

livre d'occasion Medimops.de
Nr. M03701505233 Frais d'envoi, 3, zzgl. Versandkosten, Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Zahlenspiele in der Medizin Eine kritische Analyse    Hrsg. v. Wild, Claudia /Piso, Brigitte Englisch  - - Claudia /Piso Hrsg. v. Wild
Livre non disponible
(*)
Claudia /Piso Hrsg. v. Wild:
Zahlenspiele in der Medizin Eine kritische Analyse Hrsg. v. Wild, Claudia /Piso, Brigitte Englisch - - edition reliée, livre de poche

1

ISBN: 9783701505234

[ED: Gebunden], [PU: Orac], Gebraucht - Gut Ungelesenes, vollständiges Exemplar in sehr gutem Zustand mit leichten Lagerspuren, als Mängelexemplar gekennzeichnet - Brisant! Wie die Medizin mit Zahlen jongliert und damit gute Geschäfte macht. Wer profitiert von der Schweinegrippe-Impfung oder der Angst vor Krebs Möglicherweise einige, die sich impfen lassen, zu Vorsorgeuntersuchungen gehen oder Medikamente einnehmen. Aber auch, natürlich, die (Pharma-)Industrie. Je größer die Angst und je größer der Glaube an die Allmacht der Medizin, umso mehr steigen die Umsätze. Mit Zahlen, so beweist es dieses Buch, kann die Gefahr als sehr groß oder aber auch als nicht besonders beeindruckend dargestellt werden. Nicht schwer zu erraten, welche Auslegung den Umsatz erhöht.Die Autoren und Autorinnen nehmen ganz unterschiedliche medizinische Leistungen unter die Lupe:. Medikamente, die für eine kleine, sehr spezielle Zielgruppe entwickelt wurden, und dann plötzlich auch in der breiten Bevölkerung eingesetzt werden.. Operationsmethoden, die von den Spitälern und Krankenkassen bezahlt werden, obwohl die Studienlage noch recht 'dünn' ist.. Vorsorgeuntersuchungen, deren Nutzen umstritten ist, die aber nichtsdestotrotz großflächig eingesetzt werden.. Negative Studienergebnisse, die nicht publiziert werden, und positive, die dank massiver PR breite Öffentlichkeit finden.Das Buch ist nüchtern, sachlich, fundiert. Wer es gelesen hat, weiß: Nicht alles, was von der Medizinindustrie als Fortschritt präsentiert wird, ist auch einer. Manches ist auch nur eine Scheininnovation - aber gut fürs Geschäft. -, [SC: 3.00], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, 21,5x13,5 cm, [GW: 440g]

livre d'occasion Booklooker.de
Bücher Thöne GbR
Frais d'envoiVersand nach Deutschland (EUR 3.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Zahlenspiele in der Medizin - Brigitte Piso
Livre non disponible
(*)
Brigitte Piso:
Zahlenspiele in der Medizin - nouveau livre

2010, ISBN: 3701505233

ID: 14883359248

[EAN: 9783701505234], Neubuch, [PU: Orac Verlag Mrz 2010], MEDIZIN / KRITIK, THEOLOGIE, ETHIK, PHILOSOPHIE, Neuware - Brisant! Wie die Medizin mit Zahlen jongliert und damit gute Geschäfte macht. Wer profitiert von der Schweinegrippe-Impfung oder der Angst vor Krebs Möglicherweise einige, die sich impfen lassen, zu Vorsorgeuntersuchungen gehen oder Medikamente einnehmen. Aber auch, natürlich, die (Pharma-)Industrie. Je größer die Angst und je größer der Glaube an die Allmacht der Medizin, umso mehr steigen die Umsätze. Mit Zahlen, so beweist es dieses Buch, kann die Gefahr als sehr groß oder aber auch als nicht besonders beeindruckend dargestellt werden. Nicht schwer zu erraten, welche Auslegung den Umsatz erhöht.Die Autoren und Autorinnen nehmen ganz unterschiedliche medizinische Leistungen unter die Lupe: Medikamente, die für eine kleine, sehr spezielle Zielgruppe entwickelt wurden, und dann plötzlich auch in der breiten Bevölkerung eingesetzt werden. Operationsmethoden, die von den Spitälern und Krankenkassen bezahlt werden, obwohl die Studienlage noch recht dünn ist. Vorsorgeuntersuchungen, deren Nutzen umstritten ist, die aber nichtsdestotrotz großflächig eingesetzt werden. Negative Studienergebnisse, die nicht publiziert werden, und positive, die dank massiver PR breite Öffentlichkeit finden.Das Buch ist nüchtern, sachlich, fundiert. Wer es gelesen hat, weiß: Nicht alles, was von der Medizinindustrie als Fortschritt präsentiert wird, ist auch einer. Manches ist auch nur eine Scheininnovation aber gut fürs Geschäft. 224 pp. Deutsch

Nouveaux livres Abebooks.de
sparbuchladen, Göttingen, Germany [52968077] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Frais d'envoiVersandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Zahlenspiele in der Medizin - Claudia Wild#Brigitte Piso
Livre non disponible
(*)
Claudia Wild#Brigitte Piso:
Zahlenspiele in der Medizin - nouveau livre

ISBN: 9783701505234

ID: 0f7bad0f24b44d5f5baef9d0a77df72f

Eine kritische Analyse Brisant! Wie die Medizin mit Zahlen jongliert und damit gute Geschäfte macht. Wer profitiert von der Schweinegrippe-Impfung oder der Angst vor Krebs? Möglicherweise einige, die sich impfen lassen, zu Vorsorgeuntersuchungen gehen oder Medikamente einnehmen. Aber auch, natürlich, die (Pharma-)Industrie. Je größer die Angst und je größer der Glaube an die Allmacht der Medizin, umso mehr steigen die Umsätze. Mit Zahlen, so beweist es dieses Buch, kann die Gefahr als sehr groß oder aber auch als nicht besonders beeindruckend dargestellt werden. Nicht schwer zu erraten, welche Auslegung den Umsatz erhöht.Die Autoren und Autorinnen nehmen ganz unterschiedliche medizinische Leistungen unter die Lupe: Medikamente, die für eine kleine, sehr spezielle Zielgruppe entwickelt wurden, und dann plötzlich auch in der breiten Bevölkerung eingesetzt werden. Operationsmethoden, die von den Spitälern und Krankenkassen bezahlt werden, obwohl die Studienlage noch recht dünn ist. Vorsorgeuntersuchungen, deren Nutzen umstritten ist, die aber nichtsdestotrotz großflächig eingesetzt werden. Negative Studienergebnisse, die nicht publiziert werden, und positive, die dank massiver PR breite Öffentlichkeit finden.Das Buch ist nüchtern, sachlich, fundiert. Wer es gelesen hat, weiß: Nicht alles, was von der Medizinindustrie als Fortschritt präsentiert wird, ist auch einer. Manches ist auch nur eine Scheininnovation aber gut fürs Geschäft. Bücher / Sachbücher / Politik & Geschichte 978-3-7015-0523-4, Orac Verlag

Nouveaux livres Buch.de
Nr. 18773120 Frais d'envoiBücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort lieferbar, zzgl. Versandkosten, Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

< Retour aux résultats de recherche...
Détails sur le livre
Zahlenspiele in der Medizin
Auteur:

Brigitte Piso

Titre:

Zahlenspiele in der Medizin

ISBN:

9783701505234

Brisant! Wie die Medizin mit Zahlen jongliert und damit gute Geschäfte macht. Wer profitiert von der Schweinegrippe-Impfung oder der Angst vor Krebs? Möglicherweise einige, die sich impfen lassen, zu Vorsorgeuntersuchungen gehen oder Medikamente einnehmen. Aber auch, natürlich, die (Pharma-)Industrie. Je größer die Angst und je größer der Glaube an die Allmacht der Medizin, umso mehr steigen die Umsätze. Mit Zahlen, so beweist es dieses Buch, kann die Gefahr als sehr groß oder aber auch als nicht besonders beeindruckend dargestellt werden. Nicht schwer zu erraten, welche Auslegung den Umsatz erhöht.Die Autoren und Autorinnen nehmen ganz unterschiedliche medizinische Leistungen unter die Lupe:. Medikamente, die für eine kleine, sehr spezielle Zielgruppe entwickelt wurden, und dann plötzlich auch in der breiten Bevölkerung eingesetzt werden.. Operationsmethoden, die von den Spitälern und Krankenkassen bezahlt werden, obwohl die Studienlage noch recht "dünn" ist.. Vorsorgeuntersuchungen, deren Nutzen umstritten ist, die aber nichtsdestotrotz großflächig eingesetzt werden.. Negative Studienergebnisse, die nicht publiziert werden, und positive, die dank massiver PR breite Öffentlichkeit finden.Das Buch ist nüchtern, sachlich, fundiert. Wer es gelesen hat, weiß: Nicht alles, was von der Medizinindustrie als Fortschritt präsentiert wird, ist auch einer. Manches ist auch nur eine Scheininnovation - aber gut fürs Geschäft.

Informations détaillées sur le livre - Zahlenspiele in der Medizin


EAN (ISBN-13): 9783701505234
ISBN (ISBN-10): 3701505233
Version reliée
Date de parution: 2010
Editeur: Orac Verlag
224 Pages
Poids: 0,440 kg
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 25.01.2007 07:08:15
Livre trouvé récemment le 09.09.2016 14:30:38
ISBN/EAN: 9783701505234

ISBN - Autres types d'écriture:
3-7015-0523-3, 978-3-7015-0523-4

< Retour aux résultats de recherche...
< pour archiver...
Adjacent Livres