. .
Français
France
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
..?
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
Annonce payée
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 12.47 EUR, prix le plus élevé: 13.48 EUR, prix moyen: 12.98 EUR
´Waltz with Bashir´: Die Aufarbeitung des Traumas im Comic - Julia Hans
Livre non disponible
(*)
Julia Hans:

´Waltz with Bashir´: Die Aufarbeitung des Traumas im Comic - nouveau livre

2012, ISBN: 9783656385028

ID: 125917208

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,3, Humboldt-Universität zu Berlin (Deutsche Literatur), Veranstaltung: Seminar Comic und Geschichte, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Film Waltz with Bashir, der auf der deutschen Homepage zum Film als der erste animierte Dokumentarfilm in Spielfilmlänge gepriesen wird, hat nach seiner Veröffentlichung im Jahr 2008 zahlreiche internationale Filmpreise gewonnen. In dem Film arbeitet ein israelischer Soldat über 20 Jahre nach dem Libanonkrieg seine eigene Kriegsgeschichte auf. Ari, der Protagonist des Filmes, wird durch ein Gespräch mit einem Freund, der ebenfalls im Krieg gedient hat, dazu angehalten, seine eigene Rolle und Funktion im Libanonkrieg herauszufinden. Im Laufe der Recherche stellt sich heraus, dass er durch den Krieg traumatisiert worden ist. Sein Trauma wird im Laufe des Filmes artikuliert und mithilfe verschiedener professioneller Hilfe sozusagen therapiert. Ari interviewt zudem mehrere Personen, die am Krieg teilgenommen haben. Durch die Aussagen der anderen Kriegsteilnehmer sowie die Deutung seines traumatischen Flashbacks kehrt Aris gesamte Erinnerung an den Krieg zurück. Auf diese Weise erkennt er seine Rolle in dem Krieg, kann sich mit ihr im Nachhinein auseinandersetzen und sie schliesslich verarbeiten. Die vorliegende Hausarbeit bezieht sich auf den ein Jahr nach der Ausstrahlung des Filmes veröffentlichten gleichnamigen Comic von Ari Folman und David Polonsky. Zur Einführung in die Thematik der Graphic Novel3 wird anfangs ein kurzer Abriss über den historischen Hintergrund gegeben. Anschliessend wird sich auf das Problemfeld des Traumas konzentriert. Die Arbeit beschäftigt sich in erster Linie mit dem Flashback des Protagonisten. Dieser wird zunächst anhand des Comics detailliert analysiert, um ihn in einem nächsten Schritt mit Hilfe der augenblicklich gängigen Traumatheorien ausführlich zu interpretieren. ´Waltz with Bashir´: Die Aufarbeitung des Traumas im Comic eBook eBooks>Fachbücher>Sprach- & Literaturwissenschaft, GRIN

Nouveaux livres Thalia.ch
No. 34667875 Frais d'envoiDE (EUR 12.27)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
'Waltz with Bashir': Die Aufarbeitung des Traumas im Comic - Julia Hans
Livre non disponible
(*)

Julia Hans:

'Waltz with Bashir': Die Aufarbeitung des Traumas im Comic - nouveau livre

2012, ISBN: 9783656385028

ID: d071b6fbaa11421560581e61dce630ef

'Waltz with Bashir': Die Aufarbeitung des Traumas im Comic Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,3, Humboldt-Universität zu Berlin (Deutsche Literatur), Veranstaltung: Seminar Comic und Geschichte, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Film Waltz with Bashir, der auf der deutschen Homepage zum Film als der erste animierte Dokumentarfilm in Spielfilmlänge gepriesen wird, hat nach seiner Veröffentlichung im Jahr 2008 zahlreiche internationale Filmpreise gewonnen. In dem Film arbeitet ein israelischer Soldat über 20 Jahre nach dem Libanonkrieg seine eigene Kriegsgeschichte auf. Ari, der Protagonist des Filmes, wird durch ein Gespräch mit einem Freund, der ebenfalls im Krieg gedient hat, dazu angehalten, seine eigene Rolle und Funktion im Libanonkrieg herauszufinden. Im Laufe der Recherche stellt sich heraus, dass er durch den Krieg traumatisiert worden ist. Sein Trauma wird im Laufe des Filmes artikuliert und mithilfe verschiedener professioneller Hilfe sozusagen therapiert. Ari interviewt zudem mehrere Personen, die am Krieg teilgenommen haben. Durch die Aussagen der anderen Kriegsteilnehmer sowie die Deutung seines traumatischen Flashbacks kehrt Aris gesamte Erinnerung an den Krieg zurück. Auf diese Weise erkennt er seine Rolle in dem Krieg, kann sich mit ihr im Nachhinein auseinandersetzen und sie schließlich verarbeiten. Die vorliegende Hausarbeit bezieht sich auf den ein Jahr nach der Ausstrahlung des Filmes veröffentlichten gleichnamigen Comic von Ari Folman und David Polonsky. Zur Einführung in die Thematik der Graphic Novel3 wird anfangs ein kurzer Abriss über den historischen Hintergrund gegeben. Anschließend wird sich auf das Problemfeld des Traumas konzentriert. Die Arbeit beschäftigt sich in erster Linie mit dem Flashback des Protagonisten. Dieser wird zunächst anhand des Comics detailliert analysiert, um ihn in einem nächsten Schritt mit Hilfe der augenblicklich gängigen Traumatheorien ausführlich zu interpretieren. eBooks / Fachbücher / Sprach- & Literaturwissenschaft, GRIN

Nouveaux livres Buch.de
Nr. 34667875 Frais d'envoiBücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort per Download lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
´Waltz with Bashir´: Die Aufarbeitung des Traumas im Comic - Julia Hans
Livre non disponible
(*)
Julia Hans:
´Waltz with Bashir´: Die Aufarbeitung des Traumas im Comic - nouveau livre

2012

ISBN: 9783656385028

ID: 125917208

Der Film Waltz with Bashir, der auf der deutschen Homepage zum Film als der erste animierte Dokumentarfilm in Spielfilmlänge gepriesen wird, hat nach seiner Veröffentlichung im Jahr 2008 zahlreiche internationale Filmpreise gewonnen. In dem Film arbeitet ein israelischer Soldat über 20 Jahre nach dem Libanonkrieg seine eigene Kriegsgeschichte auf. Ari, der Protagonist des Filmes, wird durch ein Gespräch mit einem Freund, der ebenfalls im Krieg gedient hat, dazu angehalten, seine eigene Rolle und Funktion im Libanonkrieg herauszufinden. Im Laufe der Recherche stellt sich heraus, dass er durch den Krieg traumatisiert worden ist. Sein Trauma wird im Laufe des Filmes artikuliert und mithilfe verschiedener professioneller Hilfe sozusagen therapiert. Ari interviewt zudem mehrere Personen, die am Krieg teilgenommen haben. Durch die Aussagen der anderen Kriegsteilnehmer sowie die Deutung seines traumatischen Flashbacks kehrt Aris gesamte Erinnerung an den Krieg zurück. Auf diese Weise erkennt er seine Rolle in dem Krieg, kann sich mit ihr im Nachhinein auseinandersetzen und sie schliesslich verarbeiten. Die vorliegende Hausarbeit bezieht sich auf den ein Jahr nach der Ausstrahlung des Filmes veröffentlichten gleichnamigen Comic von Ari Folman und David Polonsky. Zur Einführung in die Thematik der Graphic Novel3 wird anfangs ein kurzer Abriss über den historischen Hintergrund gegeben. Anschliessend wird sich auf das Problemfeld des Traumas konzentriert. Die Arbeit beschäftigt sich in erster Linie mit dem Flashback des Protagonisten. Dieser wird zunächst anhand des Comics detailliert analysiert, um ihn in einem nächsten Schritt mit Hilfe der augenblicklich gängigen Traumatheorien ausführlich zu interpretieren. Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,3, Humboldt-Universität zu Berlin (Deutsche Literatur), Veranstaltung: Seminar Comic und Geschichte, Sprache: Deutsch eBook eBooks>Fachbücher>Sprach- & Literaturwissenschaft, GRIN

Nouveaux livres Thalia.ch
No. 34667875 Frais d'envoiDE (EUR 12.07)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
'Waltz with Bashir': Die Aufarbeitung des Traumas im Comic - Julia Hans
Livre non disponible
(*)
Julia Hans:
'Waltz with Bashir': Die Aufarbeitung des Traumas im Comic - nouveau livre

2012, ISBN: 9783656385028

ID: d071b6fbaa11421560581e61dce630ef

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,3, Humboldt-Universität zu Berlin (Deutsche Literatur), Veranstaltung: Seminar Comic und Geschichte, Sprache: Deutsch Der Film Waltz with Bashir, der auf der deutschen Homepage zum Film als der erste animierte Dokumentarfilm in Spielfilmlänge gepriesen wird, hat nach seiner Veröffentlichung im Jahr 2008 zahlreiche internationale Filmpreise gewonnen. In dem Film arbeitet ein israelischer Soldat über 20 Jahre nach dem Libanonkrieg seine eigene Kriegsgeschichte auf. Ari, der Protagonist des Filmes, wird durch ein Gespräch mit einem Freund, der ebenfalls im Krieg gedient hat, dazu angehalten, seine eigene Rolle und Funktion im Libanonkrieg herauszufinden. Im Laufe der Recherche stellt sich heraus, dass er durch den Krieg traumatisiert worden ist. Sein Trauma wird im Laufe des Filmes artikuliert und mithilfe verschiedener professioneller Hilfe sozusagen therapiert. Ari interviewt zudem mehrere Personen, die am Krieg teilgenommen haben. Durch die Aussagen der anderen Kriegsteilnehmer sowie die Deutung seines traumatischen Flashbacks kehrt Aris gesamte Erinnerung an den Krieg zurück. Auf diese Weise erkennt er seine Rolle in dem Krieg, kann sich mit ihr im Nachhinein auseinandersetzen und sie schließlich verarbeiten. Die vorliegende Hausarbeit bezieht sich auf den ein Jahr nach der Ausstrahlung des Filmes veröffentlichten gleichnamigen Comic von Ari Folman und David Polonsky. Zur Einführung in die Thematik der Graphic Novel3 wird anfangs ein kurzer Abriss über den historischen Hintergrund gegeben. Anschließend wird sich auf das Problemfeld des Traumas konzentriert. Die Arbeit beschäftigt sich in erster Linie mit dem Flashback des Protagonisten. Dieser wird zunächst anhand des Comics detailliert analysiert, um ihn in einem nächsten Schritt mit Hilfe der augenblicklich gängigen Traumatheorien ausführlich zu interpretieren. eBooks / Fachbücher / Sprach- & Literaturwissenschaft, GRIN

Nouveaux livres Buch.de
Nr. 34667875 Frais d'envoiBücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort per Download lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
'Waltz with Bashir': Die Aufarbeitung des Traumas im Comic - Julia Hans
Livre non disponible
(*)
Julia Hans:
'Waltz with Bashir': Die Aufarbeitung des Traumas im Comic - Première édition

2013, ISBN: 9783656385028

ID: 26602919

Die Aufarbeitung des Traumas im Comic, [ED: 1], Auflage, eBook Download (PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Nouveaux livres Lehmanns.de
Frais d'envoiDownload sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.