. .
Français
France
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
Annonce payée
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 11,72 €, prix le plus élevé: 13,00 €, prix moyen: 12,73 €
'Die Entstehung der Arten' von Charles Darwin, Eine rhetorische Betrachtung - Irina Frey
Livre non disponible
(*)
Irina Frey:

'Die Entstehung der Arten' von Charles Darwin, Eine rhetorische Betrachtung - nouveau livre

2011, ISBN: 9783656067016

ID: 9200000057432690

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Literaturwissenschaft - Allgemeines, Note: 2,0, Universität Konstanz, Veranstaltung: Allgemeine Rhetorik und Wissenschaftsrhetorik , Sprache: Deutsch, Abstract: Das als Gegenstand dieser Arbeit ausgewählte Werk von Charles Darwin 'Die Entstehung der Arten' wurde, wie bereits in der Einleitung erwähnt, schon mehrmals, nicht zuletzt in Bezug auf Wissenschaftsrhetorik, auf seine Rhetorizität untersucht, was natürlich eine erneute rhetorische Betrachtun..., Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Literaturwissenschaft - Allgemeines, Note: 2,0, Universität Konstanz, Veranstaltung: Allgemeine Rhetorik und Wissenschaftsrhetorik , Sprache: Deutsch, Abstract: Das als Gegenstand dieser Arbeit ausgewählte Werk von Charles Darwin 'Die Entstehung der Arten' wurde, wie bereits in der Einleitung erwähnt, schon mehrmals, nicht zuletzt in Bezug auf Wissenschaftsrhetorik, auf seine Rhetorizität untersucht, was natürlich eine erneute rhetorische Betrachtung des Schriftstücks erschwert. Dennoch wurde in der vorliegenden Arbeit ein Versuch gestartet, die Rhetorik bei Darwin aus einem etwas anderen Blickwinkel zu betrachten, um auf diese Weise potentiell neue Erkenntnisse gewinnen zu können. Eine rhetorische Betrachtung Darwins 'Die Entstehung der Arten' wird jedoch erschwert, da der Naturforscher seine rhetorischen Mittel gekonnt kaschiert. Aus diesem Grund gestaltet sich die rhetorische Betrachtung des Werkes eher als eine Suche nach rhetorischen Mitteln denn als eine rhetorische Reflexion. Nichtsdestotrotz übernimmt die Rhetorik bei Darwin eine konstitutive Rolle, da diese den Mangel an empirischen Beweisen kompensieren soll. Den ersten Anhaltspunkt für eine rhetorische Betrachtung liefert bereits die Struktur des Werkes, welche dem systematischen Aufbau einer Rede entspricht, wobei Darwin sein 'one long argument', wie er die Beweisführung der Evolutionstheorie selber betitelt, nach dem folgenden Schema aufbaut: Einleitung/Darstellung des Sachverhalts - Beweisführung und letztendlich - Schluss. Die einzelnen Argumente der Darwin'schen Beweisführung bauen dabei aufeinander auf, um schließlich ein logisches Konstrukt zu repräsentieren, das von einer endlosen, dreifach geordneten Beispielreihe (Natur-Beispiele, Pflanzen/Tiere-Experimente, Beispielnennung anhand von Ergebnissen anderer Forscher oder auch argumentum ad verecundiam) begleitet wird.Taal: Duits; Formaat: ePub met kopieerbeveiliging (DRM) van Adobe; Kopieerrechten: Het kopiëren van (delen van) de pagina's is niet toegestaan ; Geschikt voor: Alle e-readers geschikt voor ebooks in ePub formaat. Tablet of smartphone voorzien van een app zoals de bol.com Kobo app.; Verschijningsdatum: november 2011; ISBN10: 3656067015; ISBN13: 9783656067016; , Duitstalig | Ebook | 2011, Letterkunde, Meer letterkunde, Letterkunde, Naslagwerk, Grin Verlag

Nouveaux livres Bol.com
bol.com
Nieuw, Direct beschikbaar Frais d'envoiDirect beschikbaar, Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
´´Die Entstehung der Arten” von Charles Darwin - Irina Frey
Livre non disponible
(*)

Irina Frey:

´´Die Entstehung der Arten” von Charles Darwin - nouveau livre

2011, ISBN: 9783656067016

ID: 689202145

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Literaturwissenschaft - Allgemeines, Note: 2,0, Universität Konstanz, Veranstaltung: Allgemeine Rhetorik und Wissenschaftsrhetorik , Sprache: Deutsch, Abstract: Das als Gegenstand dieser Arbeit ausgewählte Werk von Charles Darwin Die Entstehung der Arten wurde, wie bereits in der Einleitung erwähnt, schon mehrmals, nicht zuletzt in Bezug auf Wissenschaftsrhetorik, auf seine Rhetorizität untersucht, was natürlich eine erneute rhetorische Betrachtung des Schriftstücks erschwert. Dennoch wurde in der vorliegenden Arbeit ein Versuch gestartet, die Rhetorik bei Darwin aus einem etwas anderen Blickwinkel zu betrachten, um auf diese Weise potentiell neue Erkenntnisse gewinnen zu können. Eine rhetorische Betrachtung Darwins Die Entstehung der Arten wird jedoch erschwert, da der Naturforscher seine rhetorischen Mittel gekonnt kaschiert. Aus diesem Grund gestaltet sich die rhetorische Betrachtung des Werkes eher als eine Suche nach rhetorischen Mitteln denn als eine rhetorische Reflexion. Nichtsdestotrotz übernimmt die Rhetorik bei Darwin eine konstitutive Rolle, da diese den Mangel an empirischen Beweisen kompensieren soll. Den ersten Anhaltspunkt für eine rhetorische Betrachtung liefert bereits die Struktur des Werkes, welche dem systematischen Aufbau einer Rede entspricht, wobei Darwin sein one long argument, wie er die Beweisführung der Evolutionstheorie selber betitelt, nach dem folgenden Schema aufbaut: Einleitung/Darstellung des Sachverhalts - Beweisführung und letztendlich - Schluss. Die einzelnen Argumente der Darwinschen Beweisführung bauen dabei aufeinander auf, um schliesslich ein logisches Konstrukt zu repräsentieren, das von einer endlosen, dreifach geordneten Beispielreihe (Natur-Beispiele, Pflanzen/Tiere-Experimente, Beispielnennung anhand von Ergebnissen anderer Forscher oder auch argumentum ad verecundiam) begleitet wird. Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Literaturwissenschaft - Allgemeines, Note: 2,0, Universität Konstanz, Veranstaltung: Allgemeine Rhetorik und Wissenschaftsrhetorik , Sprache: Deutsch, Abstract: Das als Gegenstand dieser Arbeit ausgewählte Werk von Charles Darwin “Die Entstehung der Arten” wurde, wie bereits in der Einleitung ... eBooks > Fachbücher > Sprach- & Literaturwissenschaft PDF 25.11.2011 eBook, GRIN, .201

Nouveaux livres Buch.ch
No. 32118840 Frais d'envoizzgl. Versandkosten, Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
´´Die Entstehung der Arten” von Charles Darwin - Irina Frey
Livre non disponible
(*)
Irina Frey:
´´Die Entstehung der Arten” von Charles Darwin - nouveau livre

2011

ISBN: 9783656067016

ID: 689202145

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Literaturwissenschaft - Allgemeines, Note: 2,0, Universität Konstanz, Veranstaltung: Allgemeine Rhetorik und Wissenschaftsrhetorik , Sprache: Deutsch, Abstract: Das als Gegenstand dieser Arbeit ausgewählte Werk von Charles Darwin Die Entstehung der Arten wurde, wie bereits in der Einleitung erwähnt, schon mehrmals, nicht zuletzt in Bezug auf Wissenschaftsrhetorik, auf seine Rhetorizität untersucht, was natürlich eine erneute rhetorische Betrachtung des Schriftstücks erschwert. Dennoch wurde in der vorliegenden Arbeit ein Versuch gestartet, die Rhetorik bei Darwin aus einem etwas anderen Blickwinkel zu betrachten, um auf diese Weise potentiell neue Erkenntnisse gewinnen zu können. Eine rhetorische Betrachtung Darwins Die Entstehung der Arten wird jedoch erschwert, da der Naturforscher seine rhetorischen Mittel gekonnt kaschiert. Aus diesem Grund gestaltet sich die rhetorische Betrachtung des Werkes eher als eine Suche nach rhetorischen Mitteln denn als eine rhetorische Reflexion. Nichtsdestotrotz übernimmt die Rhetorik bei Darwin eine konstitutive Rolle, da diese den Mangel an empirischen Beweisen kompensieren soll. Den ersten Anhaltspunkt für eine rhetorische Betrachtung liefert bereits die Struktur des Werkes, welche dem systematischen Aufbau einer Rede entspricht, wobei Darwin sein one long argument, wie er die Beweisführung der Evolutionstheorie selber betitelt, nach dem folgenden Schema aufbaut: Einleitung/Darstellung des Sachverhalts - Beweisführung und letztendlich - Schluss. Die einzelnen Argumente der Darwinschen Beweisführung bauen dabei aufeinander auf, um schliesslich ein logisches Konstrukt zu repräsentieren, das von einer endlosen, dreifach geordneten Beispielreihe (Natur-Beispiele, Pflanzen/Tiere-Experimente, Beispielnennung anhand von Ergebnissen anderer Forscher oder auch argumentum ad verecundiam) begleitet wird. Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Literaturwissenschaft - Allgemeines, Note: 2,0, Universität Konstanz, Veranstaltung: Allgemeine Rhetorik und Wissenschaftsrhetorik , Sprache: Deutsch, Abstract: Das als Gegenstand dieser Arbeit ausgewählte Werk von Charles Darwin “Die Entstehung der Arten” wurde, wie bereits in der Einleitung ... eBooks > Fachbücher > Sprach- & Literaturwissenschaft PDF 25.11.2011, GRIN, .201

Nouveaux livres Buch.ch
No. 32118840 Frais d'envoizzgl. Versandkosten, Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
´´Die Entstehung der Arten” von Charles Darwin - Irina Frey
Livre non disponible
(*)
Irina Frey:
´´Die Entstehung der Arten” von Charles Darwin - nouveau livre

2010, ISBN: 9783656067016

ID: 125856806

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Literaturwissenschaft - Allgemeines, Note: 2,0, Universität Konstanz, Veranstaltung: Allgemeine Rhetorik und Wissenschaftsrhetorik , Sprache: Deutsch, Abstract: Das als Gegenstand dieser Arbeit ausgewählte Werk von Charles Darwin Die Entstehung der Arten wurde, wie bereits in der Einleitung erwähnt, schon mehrmals, nicht zuletzt in Bezug auf Wissenschaftsrhetorik, auf seine Rhetorizität untersucht, was natürlich eine erneute rhetorische Betrachtung des Schriftstücks erschwert. Dennoch wurde in der vorliegenden Arbeit ein Versuch gestartet, die Rhetorik bei Darwin aus einem etwas anderen Blickwinkel zu betrachten, um auf diese Weise potentiell neue Erkenntnisse gewinnen zu können. Eine rhetorische Betrachtung Darwins Die Entstehung der Arten wird jedoch erschwert, da der Naturforscher seine rhetorischen Mittel gekonnt kaschiert. Aus diesem Grund gestaltet sich die rhetorische Betrachtung des Werkes eher als eine Suche nach rhetorischen Mitteln denn als eine rhetorische Reflexion. Nichtsdestotrotz übernimmt die Rhetorik bei Darwin eine konstitutive Rolle, da diese den Mangel an empirischen Beweisen kompensieren soll. Den ersten Anhaltspunkt für eine rhetorische Betrachtung liefert bereits die Struktur des Werkes, welche dem systematischen Aufbau einer Rede entspricht, wobei Darwin sein one long argument, wie er die Beweisführung der Evolutionstheorie selber betitelt, nach dem folgenden Schema aufbaut: Einleitung/Darstellung des Sachverhalts - Beweisführung und letztendlich - Schluss. Die einzelnen Argumente der Darwinschen Beweisführung bauen dabei aufeinander auf, um schliesslich ein logisches Konstrukt zu repräsentieren, das von einer endlosen, dreifach geordneten Beispielreihe (Natur-Beispiele, Pflanzen/Tiere-Experimente, Beispielnennung anhand von Ergebnissen anderer Forscher oder auch argumentum ad verecundiam) begleitet wird. Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Literaturwissenschaft - Allgemeines, Note: 2,0, Universität Konstanz, Veranstaltung: Allgemeine Rhetorik und Wissenschaftsrhetorik , Sprache: Deutsch, Abstract: Das als Gegenstand dieser Arbeit ausgewählte Werk von Charles Darwin “Die Entstehung der Arten” wurde, wie bereits in der Einleitung ... eBook eBooks>Fachbücher>Sprach- & Literaturwissenschaft, GRIN

Nouveaux livres Thalia.ch
No. 32118840 Frais d'envoiDE (EUR 13.08)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
“Die Entstehung der Arten” von Charles Darwin - Irina Frey
Livre non disponible
(*)
Irina Frey:
“Die Entstehung der Arten” von Charles Darwin - nouveau livre

2010, ISBN: 9783656067016

ID: d12d7aba9226039340976d84f2103e92

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Literaturwissenschaft - Allgemeines, Note: 2,0, Universität Konstanz, Veranstaltung: Allgemeine Rhetorik und Wissenschaftsrhetorik , Sprache: Deutsch, Abstract: Das als Gegenstand dieser Arbeit ausgewählte Werk von Charles Darwin “Die Entstehung der Arten” wurde, wie bereits in der Einleitung ... Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Literaturwissenschaft - Allgemeines, Note: 2,0, Universität Konstanz, Veranstaltung: Allgemeine Rhetorik und Wissenschaftsrhetorik , Sprache: Deutsch, Abstract: Das als Gegenstand dieser Arbeit ausgewählte Werk von Charles Darwin Die Entstehung der Arten wurde, wie bereits in der Einleitung erwähnt, schon mehrmals, nicht zuletzt in Bezug auf Wissenschaftsrhetorik, auf seine Rhetorizität untersucht, was natürlich eine erneute rhetorische Betrachtung des Schriftstücks erschwert. Dennoch wurde in der vorliegenden Arbeit ein Versuch gestartet, die Rhetorik bei Darwin aus einem etwas anderen Blickwinkel zu betrachten, um auf diese Weise potentiell neue Erkenntnisse gewinnen zu können. Eine rhetorische Betrachtung Darwins Die Entstehung der Arten wird jedoch erschwert, da der Naturforscher seine rhetorischen Mittel gekonnt kaschiert. Aus diesem Grund gestaltet sich die rhetorische Betrachtung des Werkes eher als eine Suche nach rhetorischen Mitteln denn als eine rhetorische Reflexion. Nichtsdestotrotz übernimmt die Rhetorik bei Darwin eine konstitutive Rolle, da diese den Mangel an empirischen Beweisen kompensieren soll. Den ersten Anhaltspunkt für eine rhetorische Betrachtung liefert bereits die Struktur des Werkes, welche dem systematischen Aufbau einer Rede entspricht, wobei Darwin sein one long argument, wie er die Beweisführung der Evolutionstheorie selber betitelt, nach dem folgenden Schema aufbaut: Einleitung/Darstellung des Sachverhalts - Beweisführung und letztendlich - Schluss. Die einzelnen Argumente der Darwinschen Beweisführung bauen dabei aufeinander auf, um schließlich ein logisches Konstrukt zu repräsentieren, das von einer endlosen, dreifach geordneten Beispielreihe (Natur-Beispiele, Pflanzen/Tiere-Experimente, Beispielnennung anhand von Ergebnissen anderer Forscher oder auch argumentum ad verecundiam) begleitet wird. eBooks / Fachbücher / Sprach- & Literaturwissenschaft, GRIN

Nouveaux livres Buch.de
Nr. 32118840 Frais d'envoiBücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort per Download lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

< Retour aux résultats de recherche...
Détails sur le livre
Die Entstehung der Arten von Charles Darwin
Auteur:

Frey, Irina

Titre:

Die Entstehung der Arten von Charles Darwin

ISBN:

9783656067016

Informations détaillées sur le livre - Die Entstehung der Arten von Charles Darwin


EAN (ISBN-13): 9783656067016
ISBN (ISBN-10): 3656067015
Date de parution: 2011
Editeur: GRIN Verlag

Livre dans la base de données depuis 12.04.2007 21:59:01
Livre trouvé récemment le 21.12.2016 15:32:52
ISBN/EAN: 9783656067016

ISBN - Autres types d'écriture:
3-656-06701-5, 978-3-656-06701-6

< Retour aux résultats de recherche...
< pour archiver...
Adjacent Livres