. .
Français
France
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
..?
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 4.89 EUR, prix le plus élevé: 21.61 EUR, prix moyen: 11.85 EUR
Lucrezia Borgia - Die Sch Ne Tochter Eines Papstes - Ernst Probst
Livre non disponible
(*)
Ernst Probst:

Lucrezia Borgia - Die Sch Ne Tochter Eines Papstes - Livres de poche

2011, ISBN: 9783640900343

ID: 562988597

Bertelsmann, 1965. Halbleder. Choderlos de Laclos schildert im Briefroman die Machenschaften der Libertins, skrupelloser Verführer in den aristokratischen Salons des Ancien Régime. In einer Gesellschaft, die annimmt, alles menschliche Verhalten sei logisch und gesetzmäßig, also rational erfassbar, systematisieren sie ihre Intrigen und Verführungskünste zum eigenen Nutzen. Als Wissenschaftler der Erotik führen sie psychologische Experimente durch. Der Roman gehört einer antirationalistischen Strömung des späten 18. Jahrhunderts an und entwirft ein zynisches Bild einer nur noch instrumentalisierten Vernunft. Inhalt: Die Sittsamkeit mimende Marquise von Merteuil will sich an ihrem ehemaligen Geliebten Gercourt rächen. Der Vicomte von Valmont, auch ein ehemaliger Liebhaber, soll ihr helfen, indem er Gercourts naive Braut Céline verführt. Valmont will jedoch die keusche und tugendhafte Frau von Tourvel erobern. Merteuil wählt den jungen Chevalier Danceny für Céline. Die beiden verlieben sich. Als Célines Mutter Valmont bei Tourvel verleumdet, geht Valmont auf den Plan der Marquise ein und verführt Céline. Frau von Tourvel vernachlässigt er nicht; nach langem Sträuben gibt sie ihm nach. Die Marquise sieht in Valmonts Verhältnis zu seiner neuen Eroberung Gefühlsduselei, es kommt zum Bruch. Valmont spielt Danceny gegen die Marquise aus; sie gibt diesem die Briefe des Vicomte. Nach dem Duell gibt der sterbende Valmont Dancey seinen Briefwechsel mit der Marquise. Sie wird geächtet und flieht von den Blattern gezeichnet nach Holland. Aufbau: Der Roman besteht aus Briefwechseln der beiden Libertins Valmont und Merteuil sowie der an ihrem Experiment Beteiligten. Die Ereignisse und Personen werden von unterschiedlichen Seiten beleuchtet und die Methode der erotischen Manipulation enthüllt. Die Libertins beherrschen die Etikette der höfischen Gesellschaft und ahmen, je nach Empfänger ihrer Briefe, deren Sprache nach. Durch die gemischte Reihenfolge der Schreiben werden dem Leser Täuschungsmanöver und Zweideutigkeiten offen gelegt; selbst Charaktertypen wie die Tugendhafte (Tourvel) und die Naive (Céline) erscheinen neben den Libertins nicht authentisch. Choderlos de Laclos hat seine Libertins komplex entworfen. Ihr Genuss ist rein intellektueller Art. Sie reduzieren Liebe auf eine Technik der Verführung, ihre Opfer auf Objekte und somit auch sich selbst. Ihr Erkenntnisdrang ist selbstzerstörerisch. Der Autor stellt dem Roman zwei Vorworte voran, die sich widersprüchlich mit der Authentizität der Briefe auseinander setzen. Mancher Leser mag sich die Frage stellen, ob nicht auch er vom Autor »verführt« wird. Wirkung: Wegen seiner moralischen Unklarheit löste der Roman bei der Veröffentlichung einen Skandal aus. Lange galt er vorrangig als moralisch verwerflich. 1979 wurde er in die »Bibliothèque de la Pléade« aufgenommen. Gefährliche Liebschaften wurde mehrfach verfilmt, darunter von Roger Vadim (1959), Stephen Frears (1989) und Milos Forman (1990). mit Namenseintragung, sonst wie neu!, Bertelsmann, 1965, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 66 pages. Dimensions: 8.1in. x 5.8in. x 0.3in.Dokument aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Gesch. Europa - and. Lnder - Mittelalter, Frhe Neuzeit, Note: -, -, Sprache: Deutsch, Abstract: Die seltene Ehre, die berhmteste Tochter eines Kardinals und spteren Papstes gewesen zu sein, gebhrt Lucrezia Borgia (14801519). Sie war zwlf Jahre alt, als man am 11. August 1492 ihren Vater Roderic Llancol i de Borja (14311503) zum geistlichen Oberhaupt der katholischen Kirche whlte. Der neue Stellvertreter Jesu Christi auf Erden, dessen italienischer Name Rodrigo Borgia lautete, nannte sich Papst Alexander VI. Er gilt als einer der schillerndsten Ppste und skrupelloser Machtpolitiker. Lucrezia stieg durch Heirat zur Herzogin auf. Man verleumdete sie als Femme fatale, machthungrig, ber Leichen gehend und Giftmischerin. Entgegen zeitgenssischen Verleumdungen fhrte sie vermutlich einen soliden Lebenswandel. Die Kurzbiografie Lucrezia Borgia. Die schne Tochter eines Papstes des Wiesbadener Autors Ernst Probst schildert ihr abwechslungsreiches Leben. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag

livre d'occasion Biblio.com
Antiquariat UPP, BuySomeBooks
Frais d'envoi EUR 10.55
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Lucrezia Borgia - Die schöne Tochter eines Papstes
Livre non disponible
(*)
Lucrezia Borgia - Die schöne Tochter eines Papstes - livre d'occasion

2011, ISBN: 9783640900343

ID: 8e58478b2c730ef69e0775036d268458

Fachbuch aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, , Sprache: Deutsch, Abstract: Die seltene Ehre, die berühmteste Tochter eines Kardinals und späteren Papstes gewesen zu sein, gebührt Lucrezia Borgia (1480-1519). Sie war zwölf Jahre alt, als man am 11. August 1492 ihren Vater Roderic Llancol i de Borja (1431-1503) zum geistlichen Oberhaupt der katholischen Kirche wählte. Der neue Stellvertreter Jesu Christi auf Erden, dessen italienischer Name Rod Fachbuch aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, , Sprache: Deutsch, Abstract: Die seltene Ehre, die berühmteste Tochter eines Kardinals und späteren Papstes gewesen zu sein, gebührt Lucrezia Borgia (1480-1519). Sie war zwölf Jahre alt, als man am 11. August 1492 ihren Vater Roderic Llancol i de Borja (1431-1503) zum geistlichen Oberhaupt der katholischen Kirche wählte. Der neue Stellvertreter Jesu Christi auf Erden, dessen italienischer Name Rodrigo Borgia lautete, nannte sich Papst Alexander VI. Er gilt als einer der schillerndsten Päpste und skrupelloser Machtpolitiker. Lucrezia stieg durch Heirat zur Herzogin auf. Man verleumdete sie als Femme fatale, machthungrig, über Leichen gehend und Giftmischerin. Entgegen zeitgenössischen Verleumdungen führte sie vermutlich einen soliden Lebenswandel. Die Kurzbiografie Lucrezia Borgia. Die schöne Tochter eines Papstes des Wiesbadener Autors Ernst Probst schildert ihr abwechslungsreiches Leben., [PU: Grin-Verlag, München]

livre d'occasion Medimops.de
Nr. M03640900340 Frais d'envoi, 3, DE. (EUR 3.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Lucrezia Borgia - Die Sch Ne Tochter Eines Papstes - Ernst Probst
Livre non disponible
(*)
Ernst Probst:
Lucrezia Borgia - Die Sch Ne Tochter Eines Papstes - Livres de poche

2011

ISBN: 3640900340

ID: 10518145495

[EAN: 9783640900343], Neubuch, [PU: GRIN Verlag], ERNST PROBST,HISTORY, Paperback. 66 pages. Dimensions: 8.1in. x 5.8in. x 0.3in.Dokument aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Gesch. Europa - and. Lnder - Mittelalter, Frhe Neuzeit, Note: -, -, Sprache: Deutsch, Abstract: Die seltene Ehre, die berhmteste Tochter eines Kardinals und spteren Papstes gewesen zu sein, gebhrt Lucrezia Borgia (14801519). Sie war zwlf Jahre alt, als man am 11. August 1492 ihren Vater Roderic Llancol i de Borja (14311503) zum geistlichen Oberhaupt der katholischen Kirche whlte. Der neue Stellvertreter Jesu Christi auf Erden, dessen italienischer Name Rodrigo Borgia lautete, nannte sich Papst Alexander VI. Er gilt als einer der schillerndsten Ppste und skrupelloser Machtpolitiker. Lucrezia stieg durch Heirat zur Herzogin auf. Man verleumdete sie als Femme fatale, machthungrig, ber Leichen gehend und Giftmischerin. Entgegen zeitgenssischen Verleumdungen fhrte sie vermutlich einen soliden Lebenswandel. Die Kurzbiografie Lucrezia Borgia. Die schne Tochter eines Papstes des Wiesbadener Autors Ernst Probst schildert ihr abwechslungsreiches Leben. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN.

Nouveaux livres Abebooks.de
BuySomeBooks, Las Vegas, NV, U.S.A. [52360437] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Frais d'envoi EUR 11.43
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Lucrezia Borgia - Die Sch Ne Tochter Eines Papstes - Ernst Probst
Livre non disponible
(*)
Ernst Probst:
Lucrezia Borgia - Die Sch Ne Tochter Eines Papstes - Livres de poche

2011, ISBN: 9783640900343

ID: 584796890

Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 66 pages. Dimensions: 8.1in. x 5.8in. x 0.3in.Dokument aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Gesch. Europa - and. Lnder - Mittelalter, Frhe Neuzeit, Note: -, -, Sprache: Deutsch, Abstract: Die seltene Ehre, die berhmteste Tochter eines Kardinals und spteren Papstes gewesen zu sein, gebhrt Lucrezia Borgia (14801519). Sie war zwlf Jahre alt, als man am 11. August 1492 ihren Vater Roderic Llancol i de Borja (14311503) zum geistlichen Oberhaupt der katholischen Kirche whlte. Der neue Stellvertreter Jesu Christi auf Erden, dessen italienischer Name Rodrigo Borgia lautete, nannte sich Papst Alexander VI. Er gilt als einer der schillerndsten Ppste und skrupelloser Machtpolitiker. Lucrezia stieg durch Heirat zur Herzogin auf. Man verleumdete sie als Femme fatale, machthungrig, ber Leichen gehend und Giftmischerin. Entgegen zeitgenssischen Verleumdungen fhrte sie vermutlich einen soliden Lebenswandel. Die Kurzbiografie Lucrezia Borgia. Die schne Tochter eines Papstes des Wiesbadener Autors Ernst Probst schildert ihr abwechslungsreiches Leben. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag

livre d'occasion Biblio.com
BuySomeBooks
Frais d'envoi EUR 10.67
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Lucrezia Borgia - Die schöne Tochter eines Papstes - Ernst Probst
Livre non disponible
(*)
Ernst Probst:
Lucrezia Borgia - Die schöne Tochter eines Papstes - Livres de poche

2011, ISBN: 3640900340

ID: 17469985427

[EAN: 9783640900343], Neubuch, [PU: GRIN Verlag Gmbh Apr 2011], This item is printed on demand - Print on Demand Neuware - Fachbuch aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, , Sprache: Deutsch, Abstract: Die seltene Ehre, die berühmteste Tochter eines Kardinals und späteren Papstes gewesen zu sein, gebührt Lucrezia Borgia (1480 1519). Sie war zwölf Jahre alt, als man am 11. August 1492 ihren Vater Roderic Llancol i de Borja (1431 1503) zum geistlichen Oberhaupt der katholischen Kirche wählte. Der neue Stellvertreter Jesu Christi auf Erden, dessen italienischer Name Rodrigo Borgia lautete, nannte sich Papst Alexander VI. Er gilt als einer der schillerndsten Päpste und skrupelloser Machtpolitiker. Lucrezia stieg durch Heirat zur Herzogin auf. Man verleumdete sie als Femme fatale, machthungrig, über Leichen gehend und Giftmischerin. Entgegen zeitgenössischen Verleumdungen führte sie vermutlich einen soliden Lebenswandel. Die Kurzbiografie Lucrezia Borgia. Die schöne Tochter eines Papstes des Wiesbadener Autors Ernst Probst schildert ihr abwechslungsreiches Leben. 64 pp. Deutsch

Nouveaux livres Abebooks.de
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Frais d'envoiVersandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

< Retour aux résultats de recherche...
Détails sur le livre
Lucrezia Borgia - Die schöne Tochter eines Papstes
Auteur:

Probst, Ernst

Titre:

Lucrezia Borgia - Die schöne Tochter eines Papstes

ISBN:

9783640900343

Dokument aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Gesch. Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: -, -, Sprache: Deutsch, Abstract: Die seltene Ehre, die berühmteste Tochter eines Kardinals und späteren Papstes gewesen zu sein, gebührt Lucrezia Borgia (1480-1519). Sie war zwölf Jahre alt, als man am 11. August 1492 ihren Vater Roderic Llancol i de Borja (1431-1503) zum geistlichen Oberhaupt der katholischen Kirche wählte. Der neue Stellvertreter Jesu Christi auf Erden, dessen italienischer Name Rodrigo Borgia lautete, nannte sich Papst Alexander VI. Er gilt als einer der schillerndsten Päpste und skrupelloser Machtpolitiker. Lucrezia stieg durch Heirat zur Herzogin auf. Man verleumdete sie als Femme fatale, machthungrig, über Leichen gehend und Giftmischerin. Entgegen zeitgenössischen Verleumdungen führte sie vermutlich einen soliden Lebenswandel. Die Kurzbiografie "Lucrezia Borgia. Die schöne Tochter eines Papstes" des Wiesbadener Autors Ernst Probst schildert ihr abwechslungsreiches Leben.

Informations détaillées sur le livre - Lucrezia Borgia - Die schöne Tochter eines Papstes


EAN (ISBN-13): 9783640900343
ISBN (ISBN-10): 3640900340
Version reliée
Livre de poche
Date de parution: 2011
Editeur: GRIN Verlag
64 Pages
Poids: 0,103 kg
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 16.10.2007 20:55:32
Livre trouvé récemment le 28.11.2016 13:20:46
ISBN/EAN: 9783640900343

ISBN - Autres types d'écriture:
3-640-90034-0, 978-3-640-90034-3

< Retour aux résultats de recherche...
< pour archiver...
Adjacent Livres