. .
Français
France
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
Annonce payée
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 39,90 €, prix le plus élevé: 63,73 €, prix moyen: 48,95 €
Die Sichtweise der Arbeitgeber von Menschen mit Behinderung auf die Zusammenarbeit mit Integrationsfachdiensten - Seiler, Sandra
Livre non disponible
(*)
Seiler, Sandra:

Die Sichtweise der Arbeitgeber von Menschen mit Behinderung auf die Zusammenarbeit mit Integrationsfachdiensten - Livres de poche

2011, ISBN: 9783640850839

[ED: Softcover], [PU: GRIN Verlag], Bachelorarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Pädagogik - Heilpädagogik, Sonderpädagogik, Note: 1,8, Technische Universität Dortmund (Fakultät Rehabilitationswissenschaften), Veranstaltung: Rehabilitationspädagogik Berufliche Rehabilitation, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Wirtschaftskrisen- und Rezessionsjahr 2009 keimten die ersten grundlegenden Gedanken zu dieser Untersuchung im Rahmen eines Praktikums der Verfasserin beim Integrationsfachdienst (IFD). Während dieses Praktikums kam es zur Zusammenarbeit zwischen einem Zulieferbetrieb der Automobilbranche, welcher von der Insolvenz bedroht war und dem Integrationsfachdienst aufgrund eines Kündigungsschutzverfahrens. Trotz dieser kritischen Phase für das Unternehmen nahm sich der Arbeitgeber dieses Betriebes sehr viel Zeit für die gemeinsame Zusammenarbeit in diesem Verfahren. Bisherige Publikationen zur Arbeit der IFD beschäftigen sich überwiegend mit der Sichtweise von Klienten , welche von Integrationsfachdiensten betreut werden oder aber mit der Sichtweise von Arbeitgebern auf den Nutzen einer Beschäftigung eines Menschen mit Behinderung, nicht aber mit der Sichtweise der Arbeitgeber auf die Zusammenarbeit mit IFD.Vor diesem Hintergrund will diese Arbeit einen explorierenden Blick hinter diesen Horizont wagen, indem Arbeitgeber als Experten interviewt werden.Bevor diese Ergebnisse im Rahmen dieser Schrift dargestellt werden, gibt es zunächst einen kurzen Einblick in Kapitel 1 , in das System des allgemeinen Arbeitsmarktes in der Bundesrepublik Deutschland. Dem folgt in Kapitel 2 ein Überblick in das System der Rehabilitation, in welche die berufliche Integration und somit auch die Integrationsfachdienste eingebettet sind. Aufgrund der Tatsache, dass Arbeitgeber, welche mit dem IFD kooperieren oder kooperierten, befragt werden, will die Verfasserin die Institution der IFD als solche sowohl im Allgemeinen für ganz Deutschland als auch im Speziellen für den IFD im Kreis Unna und der kreisfreien Stadt Dortmund darstellen. Dies geschieht im dritten Kapitel dieser Arbeit. Den letzten großen Abschnitt bildet anschließend die Darstellung der Planung, Durchführung und der Ergebnisse dieser Erhebung in Kapitel 4 .Versandfertig in 3-5 Tagen, [SC: 0.00]

Nouveaux livres Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Frais d'envoiVersandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Die Sichtweise Der Arbeitgeber Von Menschen Mit Behinderung Auf Die Zusammenarbeit Mit Integrationsfachdiensten - Sandra Seiler
Livre non disponible
(*)

Sandra Seiler:

Die Sichtweise Der Arbeitgeber Von Menschen Mit Behinderung Auf Die Zusammenarbeit Mit Integrationsfachdiensten - Livres de poche

2011, ISBN: 9783640850839

ID: 594445035

Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 106 pages. Dimensions: 8.2in. x 5.8in. x 0.4in.Bachelorarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Pdagogik - Heilpdagogik, Sonderpdagogik, Note: 1, 8, Technische Universitt Dortmund (Fakultt Rehabilitationswissenschaften), Veranstaltung: Rehabilitationspdagogik Berufliche Rehabilitation, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Wirtschaftskrisen- und Rezessionsjahr 2009 keimten die ersten grundlegenden Gedanken zu dieser Untersuchung im Rahmen eines Praktikums der Verfasserin beim Integrationsfachdienst (IFD). Whrend dieses Praktikums kam es zur Zusammenarbeit zwischen einem Zulieferbetrieb der Automobilbranche, welcher von der Insolvenz bedroht war und dem Integrationsfachdienst aufgrund eines Kndigungsschutzverfahrens. Trotz dieser kritischen Phase fr das Unternehmen nahm sich der Arbeitgeber dieses Betriebes sehr viel Zeit fr die gemeinsame Zusammenarbeit in diesem Verfahren. Bisherige Publikationen zur Arbeit der IFD beschftigen sich berwiegend mit der Sichtweise von Klienten , welche von Integrationsfachdiensten betreut werden oder aber mit der Sichtweise von Arbeitgebern auf den Nutzen einer Beschftigung eines Menschen mit Behinderung, nicht aber mit der Sichtweise der Arbeitgeber auf die Zusammenarbeit mit IFD. Vor diesem Hintergrund will diese Arbeit einen explorierenden Blick hinter diesen Horizont wagen, indem Arbeitgeber als Experten interviewt werden. Bevor diese Ergebnisse im Rahmen dieser Schrift dargestellt werden, gibt es zunchst einen kurzen Einblick in Kapitel 1, in das System des allgemeinen Arbeitsmarktes in der Bundesrepublik Deutschland. Dem folgt in Kapitel 2 ein berblick in das System der Rehabilitation, in welche die berufliche Integration und somit auch die Integrationsfachdienste eingebettet sind. Aufgrund der Tatsache, dass Arbeitgeber, welche mit dem IFD kooperieren oder kooperierten, befragt werden, will die Verfasserin die Institution der IFD als solche sowohl im Allgemeinen fr ganz Deutschland als auch im Speziellen fr den IFD im Kreis Unna und der kreisfreien Stadt Do This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag

livre d'occasion Biblio.com
BuySomeBooks
Frais d'envoi EUR 10.89
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Die Sichtweise der Arbeitgeber von Menschen mit Behinderung auf die Zusammenarbeit mit Integrationsfachdiensten - Seiler, Sandra
Livre non disponible
(*)
Seiler, Sandra:
Die Sichtweise der Arbeitgeber von Menschen mit Behinderung auf die Zusammenarbeit mit Integrationsfachdiensten - Livres de poche

2011

ISBN: 9783640850839

ID: 2340751&WAN=10022&WBT=28664&WMID=W000000443

2011. / Paperback ; KT ; Seiler:Die Sichtweise der Arbeitgeber v Bachelorarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Pädagogik - Heil- und Sonderpädagogik, Note: 1,8, Technische Universität Dortmund (Fakultät Rehabilitationswissenschaften), Veranstaltung: Rehabilitationspädagogik Berufliche Rehabilitation, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Wirtschaftskrisen- und Rezessionsjahr 2009 keimten die ersten grundlegenden Gedanken zu dieser Untersuchung im Rahmen eines Praktikums der Verfasserin beim Integrationsfachdienst (IFD). Während dieses Praktikums kam es zur Z Buch Taschenbuch

Nouveaux livres Zeilenreich.de
Zeilenreich.de
Bestellungen mit Buch sind portofrei. Frais d'envoiLivraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Die Sichtweise der Arbeitgeber von Menschen mit Behinderung auf die Zusammenarbeit mit Integrationsfachdiensten - Sandra Seiler
Livre non disponible
(*)
Sandra Seiler:
Die Sichtweise der Arbeitgeber von Menschen mit Behinderung auf die Zusammenarbeit mit Integrationsfachdiensten - nouveau livre

ISBN: 3640850831

ID: 3640850831

Die Sichtweise der Arbeitgeber von Menschen mit Behinderung auf die Zusammenarbeit mit Integrationsfachdiensten Author :Sandra Seiler 9783640850839 3640850831, [PU: Grin-Verlag, München]

Nouveaux livres Printsasia
new Frais d'envoi EUR 0.00
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Die Sichtweise Der Arbeitgeber Von Menschen Mit Behinderung Auf Die Zusammenarbeit Mit Integrationsfachdiensten - Sandra Seiler
Livre non disponible
(*)
Sandra Seiler:
Die Sichtweise Der Arbeitgeber Von Menschen Mit Behinderung Auf Die Zusammenarbeit Mit Integrationsfachdiensten - Livres de poche

ISBN: 9783640850839

Paperback, [PU: GRIN Verlag], Teaching Of Specific Groups & Persons With Special Educational Needs, Teaching Of Specific Groups & Persons With Special Educational Needs

Nouveaux livres Bookdepository.com
Frais d'envoiVersandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

< Retour aux résultats de recherche...
Détails sur le livre
Die Sichtweise der Arbeitgeber von Menschen mit Behinderung auf die Zusammenarbeit mit Integrationsfachdiensten
Auteur:

Seiler, Sandra

Titre:

Die Sichtweise der Arbeitgeber von Menschen mit Behinderung auf die Zusammenarbeit mit Integrationsfachdiensten

ISBN:

9783640850839

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Pädagogik - Heil- und Sonderpädagogik, Note: 1,8, Technische Universität Dortmund (Fakultät Rehabilitationswissenschaften), Veranstaltung: Rehabilitationspädagogik Berufliche Rehabilitation, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Wirtschaftskrisen- und Rezessionsjahr 2009 keimten die ersten grundlegenden Gedanken zu dieser Untersuchung im Rahmen eines Praktikums der Verfasserin beim Integrationsfachdienst (IFD). Während dieses Praktikums kam es zur Zusammenarbeit zwischen einem Zulieferbetrieb der Automobilbranche, welcher von der Insolvenz bedroht war und dem Integrationsfachdienst aufgrund eines Kündigungsschutzverfahrens. Trotz dieser kritischen Phase für das Unternehmen nahm sich der Arbeitgeber dieses Betriebes sehr viel Zeit für die gemeinsame Zusammenarbeit in diesem Verfahren. Bisherige Publikationen zur Arbeit der IFD beschäftigen sich überwiegend mit der Sichtweise von Klienten , welche von Integrationsfachdiensten betreut werden oder aber mit der Sichtweise von Arbeitgebern auf den Nutzen einer Beschäftigung eines Menschen mit Behinderung, nicht aber mit der Sichtweise der Arbeitgeber auf die Zusammenarbeit mit IFD.Vor diesem Hintergrund will diese Arbeit einen explorierenden Blick hinter diesen Horizont wagen, indem Arbeitgeber als Experten interviewt werden.Bevor diese Ergebnisse im Rahmen dieser Schrift dargestellt werden, gibt es zunächst einen kurzen Einblick in ,Kapitel 1', in das System des allgemeinen Arbeitsmarktes in der Bundesrepublik Deutschland. Dem folgt in ,Kapitel 2' ein Überblick in das System der Rehabilitation, in welche die berufliche Integration und somit auch die Integrationsfachdienste eingebettet sind. Aufgrund der Tatsache, dass Arbeitgeber, welche mit dem IFD kooperieren oder kooperierten, befragt werden, will die Verfasserin die Institution der IFD als solche sowohl im Allgemeinen für ganz Deutschland als auch im Speziellen für den IFD im Kreis Unna und der kreisfreien Stadt Dortmund darstellen. Dies geschieht im dritten Kapitel dieser Arbeit. Den letzten großen Abschnitt bildet anschließend die Darstellung der Planung, Durchführung und der Ergebnisse dieser Erhebung in ,Kapitel 4'.

Informations détaillées sur le livre - Die Sichtweise der Arbeitgeber von Menschen mit Behinderung auf die Zusammenarbeit mit Integrationsfachdiensten


EAN (ISBN-13): 9783640850839
ISBN (ISBN-10): 3640850831
Version reliée
Livre de poche
Date de parution: 2011
Editeur: GRIN Verlag
104 Pages
Poids: 0,157 kg
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 23.01.2009 07:46:32
Livre trouvé récemment le 23.07.2016 09:42:04
ISBN/EAN: 9783640850839

ISBN - Autres types d'écriture:
3-640-85083-1, 978-3-640-85083-9

< Retour aux résultats de recherche...
< pour archiver...
Adjacent Livres