. .
Français
France
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
..?
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
Annonce payée
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 11.99 EUR, prix le plus élevé: 26.27 EUR, prix moyen: 15.5 EUR
Edward Bonds Orpheus behind the wire: Zwischen Mythos und Neuzeit (German Edition) - Susanne Hahn
Livre non disponible
(*)
Susanne Hahn:

Edward Bonds Orpheus behind the wire: Zwischen Mythos und Neuzeit (German Edition) - Livres de poche

2009, ISBN: 3640773209

ID: 10518149469

[EAN: 9783640773206], Neubuch, [PU: GRIN Verlag], SUSANNE HAHN,WORDS AND LANGUAGE, This item is printed on demand. Paperback. 56 pages. Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Klassische Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft, einseitig bedruckt, Note: 2, 7, Universitt Erfurt, Sprache: Deutsch, Abstract: In einem Aufsatz ber den Orpheus in der antiken Tradition schrieb Marcus Deufert: Die Faszination, die Orpheus auf die Dichter der Neuzeit ausgebt hat, grndet sich jedoch weniger auf seine Taten bei der Argonautenfahrt , sondern vor allem auf seinen Gang in die Unterwelt, den er aus Liebe zu seiner verstorbenen Gattin wagt. Der Mythos des Orpheus hatte seine Bltezeit bereits im sechsten Jahrhundert v. Chr. und dennoch beschftigen sich Autoren selbst in unserer Zeit, der sogenannten Neuzeit, noch mit der Geschichte des Orpheus und lassen ihn nach all den Jahrhunderten noch eine Rolle spielen. Einer dieser Autoren, die sich im 20. und 21. mit dem Mythos des Orpheus und seiner Eurydike befassten und ihn unter Anderem vernderten, war der am 18. Juli 1934 in London geborene, englische Dramatiker, Edward Bond. Bond zhlt zu den bedeutendsten Vertretern des politischen Dramas in England und arbeitet hufig mit Schockeffekten und Darstellung von Grausamkeiten in Theaterstcken. Er schrieb bis zum heutigen Tage Dichtungen, Dramen, wirkte bei dem Schreiben eines Drehbuchs mit und schrieb zusammen mit dem Komponisten Hans Werner Henze als Librettist Stcke, wie beispielsweise Orpheus behind the wire , mit dem ich mich in meiner Hausarbeit auseinandersetzen werde. Ich habe mich in meiner Hausarbeit fr dieses Gedicht entschieden, weil es bereits beim ersten Lesen mein Interesse weckte, und um herauszufinden, wie Bond Orpheus in seiner Dichtung darstellt, ob er dem Mythos treu bleibt, oder ob er Orpheus seiner Zeit angepasst und ihn und seine Geschichte verndert hat, sodass man von einem Orpheus der Neuzeit sprechen knnte. Wie viel bleibt von dem uns bekannten Orpheus brig Ich werde in meiner Hausarbeit eine Interpretation von Orpheus behind the wire im Wortlaut anfertigen. This item ships from La Vergne,TN.

Nouveaux livres Abebooks.de
BuySomeBooks, Las Vegas, NV, U.S.A. [52360437] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Frais d'envoi EUR 11.54
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Edward Bonds ´´Orpheus behind the wire´´: Zwischen Mythos und Neuzeit - Susanne Hahn
Livre non disponible
(*)

Susanne Hahn:

Edward Bonds ´´Orpheus behind the wire´´: Zwischen Mythos und Neuzeit - nouveau livre

2010, ISBN: 9783640773206

ID: 691067694

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Literaturwissenschaft - Moderne Literatur, Note: 2,7, Universität Erfurt, Sprache: Deutsch, Abstract: In einem Aufsatz über den Orpheus in der antiken Tradition schrieb Marcus Deufert: ´´Die Faszination, die Orpheus auf die Dichter der Neuzeit ausgeübt hat, gründet sich jedoch weniger auf seine Taten bei der Argonautenfahrt [...], sondern vor allem auf seinen Gang in die Unterwelt, den er aus Liebe zu seiner verstorbenen Gattin wagt.´´ Der Mythos des Orpheus hatte seine Blütezeit bereits im sechsten Jahrhundert v. Chr. und dennoch beschäftigen sich Autoren selbst in unserer Zeit, der sogenannten Neuzeit, noch mit der Geschichte des Orpheus und lassen ihn nach all den Jahrhunderten noch eine Rolle spielen. Einer dieser Autoren, die sich im 20. und 21. mit dem Mythos des Orpheus und seiner Eurydike befassten und ihn unter Anderem veränderten, war der am 18. Juli 1934 in London geborene, englische Dramatiker, Edward Bond. Bond zählt zu den bedeutendsten Vertretern des politischen Dramas in England und arbeitet häufig mit Schockeffekten und Darstellung von Grausamkeiten in Theaterstücken. Er schrieb bis zum heutigen Tage Dichtungen, Dramen, wirkte bei dem Schreiben eines Drehbuchs mit und schrieb zusammen mit dem Komponisten Hans Werner Henze als Librettist Stücke, wie beispielsweise ´´Orpheus behind the wire´´ , mit dem ich mich in meiner Hausarbeit auseinandersetzen werde. Ich habe mich in meiner Hausarbeit für dieses Gedicht entschieden, weil es bereits beim ersten Lesen mein Interesse weckte, und um herauszufinden, wie Bond Orpheus in seiner Dichtung darstellt, ob er dem Mythos treu bleibt, oder ob er Orpheus seiner Zeit angepasst und ihn und seine Geschichte verändert hat, sodass man von einem ´´Orpheus der Neuzeit´´ sprechen könnte. Wie viel bleibt von dem uns bekannten Orpheus übrig? Ich werde in meiner Hausarbeit eine Interpretation von ´´Orpheus behind the wire´´ im Wor Edward Bonds ´´Orpheus behind the wire´´: Zwischen Mythos und Neuzeit Bücher > Fachbücher > Sprach- & Literaturwissenschaft Taschenbuch 10.12.2010, GRIN, .201

Nouveaux livres Buch.ch
No. 26690530 Frais d'envoizzgl. Versandkosten, Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Edward Bonds ´´Orpheus behind the wire´´: Zwischen Mythos und Neuzeit - Susanne Hahn
Livre non disponible
(*)
Susanne Hahn:
Edward Bonds ´´Orpheus behind the wire´´: Zwischen Mythos und Neuzeit - nouveau livre

2009

ISBN: 9783640773206

ID: 116693673

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Literaturwissenschaft - Moderne Literatur, Note: 2,7, Universität Erfurt, Sprache: Deutsch, Abstract: In einem Aufsatz über den Orpheus in der antiken Tradition schrieb Marcus Deufert: ´´Die Faszination, die Orpheus auf die Dichter der Neuzeit ausgeübt hat, gründet sich jedoch weniger auf seine Taten bei der Argonautenfahrt [...], sondern vor allem auf seinen Gang in die Unterwelt, den er aus Liebe zu seiner verstorbenen Gattin wagt.´´ Der Mythos des Orpheus hatte seine Blütezeit bereits im sechsten Jahrhundert v. Chr. und dennoch beschäftigen sich Autoren selbst in unserer Zeit, der sogenannten Neuzeit, noch mit der Geschichte des Orpheus und lassen ihn nach all den Jahrhunderten noch eine Rolle spielen. Einer dieser Autoren, die sich im 20. und 21. mit dem Mythos des Orpheus und seiner Eurydike befassten und ihn unter Anderem veränderten, war der am 18. Juli 1934 in London geborene, englische Dramatiker, Edward Bond. Bond zählt zu den bedeutendsten Vertretern des politischen Dramas in England und arbeitet häufig mit Schockeffekten und Darstellung von Grausamkeiten in Theaterstücken. Er schrieb bis zum heutigen Tage Dichtungen, Dramen, wirkte bei dem Schreiben eines Drehbuchs mit und schrieb zusammen mit dem Komponisten Hans Werner Henze als Librettist Stücke, wie beispielsweise ´´Orpheus behind the wire´´ , mit dem ich mich in meiner Hausarbeit auseinandersetzen werde. Ich habe mich in meiner Hausarbeit für dieses Gedicht entschieden, weil es bereits beim ersten Lesen mein Interesse weckte, und um herauszufinden, wie Bond Orpheus in seiner Dichtung darstellt, ob er dem Mythos treu bleibt, oder ob er Orpheus seiner Zeit angepasst und ihn und seine Geschichte verändert hat, sodass man von einem ´´Orpheus der Neuzeit´´ sprechen könnte. Wie viel bleibt von dem uns bekannten Orpheus übrig? Ich werde in meiner Hausarbeit eine Interpretation von ´´Orpheus behind the wire´´ im Wor Edward Bonds ´´Orpheus behind the wire´´: Zwischen Mythos und Neuzeit Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Sprach- & Literaturwissenschaft, GRIN

Nouveaux livres Thalia.de
No. 26690530 Frais d'envoi, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Edward Bonds
Livre non disponible
(*)
Susanne Hahn:
Edward Bonds "Orpheus behind the wire": Zwischen Mythos und Neuzeit - nouveau livre

2009, ISBN: 9783640773206

ID: 38b225ef790f75cde322eba911c5a343

Edward Bonds "Orpheus behind the wire": Zwischen Mythos und Neuzeit Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Literaturwissenschaft - Moderne Literatur, Note: 2,7, Universität Erfurt, Sprache: Deutsch, Abstract: In einem Aufsatz über den Orpheus in der antiken Tradition schrieb Marcus Deufert: "Die Faszination, die Orpheus auf die Dichter der Neuzeit ausgeübt hat, gründet sich jedoch weniger auf seine Taten bei der Argonautenfahrt [...], sondern vor allem auf seinen Gang in die Unterwelt, den er aus Liebe zu seiner verstorbenen Gattin wagt." Der Mythos des Orpheus hatte seine Blütezeit bereits im sechsten Jahrhundert v. Chr. und dennoch beschäftigen sich Autoren selbst in unserer Zeit, der sogenannten Neuzeit, noch mit der Geschichte des Orpheus und lassen ihn nach all den Jahrhunderten noch eine Rolle spielen. Einer dieser Autoren, die sich im 20. und 21. mit dem Mythos des Orpheus und seiner Eurydike befassten und ihn unter Anderem veränderten, war der am 18. Juli 1934 in London geborene, englische Dramatiker, Edward Bond. Bond zählt zu den bedeutendsten Vertretern des politischen Dramas in England und arbeitet häufig mit Schockeffekten und Darstellung von Grausamkeiten in Theaterstücken. Er schrieb bis zum heutigen Tage Dichtungen, Dramen, wirkte bei dem Schreiben eines Drehbuchs mit und schrieb zusammen mit dem Komponisten Hans Werner Henze als Librettist Stücke, wie beispielsweise "Orpheus behind the wire" , mit dem ich mich in meiner Hausarbeit auseinandersetzen werde. Ich habe mich in meiner Hausarbeit für dieses Gedicht entschieden, weil es bereits beim ersten Lesen mein Interesse weckte, und um herauszufinden, wie Bond Orpheus in seiner Dichtung darstellt, ob er dem Mythos treu bleibt, oder ob er Orpheus seiner Zeit angepasst und ihn und seine Geschichte verändert hat, sodass man von einem "Orpheus der Neuzeit" sprechen könnte. Wie viel bleibt von dem uns bekannten Orpheus übrig? Ich werde in meiner Hausarbeit eine Interpretation von "Orpheus behind the wire" im Wor Bücher / Fachbücher / Sprach- & Literaturwissenschaft 978-3-640-77320-6, GRIN

Nouveaux livres Buch.de
Nr. 26690530 Frais d'envoiBücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig in 5 - 7 Tagen, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Edward Bonds
Livre non disponible
(*)
Hahn, Susanne:
Edward Bonds "Orpheus behind the wire": Zwischen Mythos und Neuzeit - Livres de poche

2009, ISBN: 9783640773206

[ED: Softcover], [PU: GRIN Verlag], Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Literaturwissenschaft - Moderne Literatur, Note: 2,7, Universität Erfurt, Sprache: Deutsch, Abstract: In einem Aufsatz über den Orpheus in der antiken Tradition schrieb Marcus Deufert: "Die Faszination, die Orpheus auf die Dichter der Neuzeit ausgeübt hat, gründet sich jedoch weniger auf seine Taten bei der Argonautenfahrt [...], sondern vor allem auf seinen Gang in die Unterwelt, den er aus Liebe zu seiner verstorbenen Gattin wagt." Der Mythos des Orpheus hatte seine Blütezeit bereits im sechsten Jahrhundert v. Chr. und dennoch beschäftigen sich Autoren selbst in unserer Zeit, der sogenannten Neuzeit, noch mit der Geschichte des Orpheus und lassen ihn nach all den Jahrhunderten noch eine Rolle spielen. Einer dieser Autoren, die sich im 20. und 21. mit dem Mythos des Orpheus und seiner Eurydike befassten und ihn unter Anderem veränderten, war der am 18. Juli 1934 in London geborene, englische Dramatiker, Edward Bond. Bond zählt zu den bedeutendsten Vertretern des politischen Dramas in England und arbeitet häufig mit Schockeffekten und Darstellung von Grausamkeiten in Theaterstücken. Er schrieb bis zum heutigen Tage Dichtungen, Dramen, wirkte bei dem Schreiben eines Drehbuchs mit und schrieb zusammen mit dem Komponisten Hans Werner Henze als Librettist Stücke, wie beispielsweise "Orpheus behind the wire" , mit dem ich mich in meiner Hausarbeit auseinandersetzen werde. Ich habe mich in meiner Hausarbeit für dieses Gedicht entschieden, weil es bereits beim ersten Lesen mein Interesse weckte, und um herauszufinden, wie Bond Orpheus in seiner Dichtung darstellt, ob er dem Mythos treu bleibt, oder ob er Orpheus seiner Zeit angepasst und ihn und seine Geschichte verändert hat, sodass man von einem "Orpheus der Neuzeit" sprechen könnte. Wie viel bleibt von dem uns bekannten Orpheus übrig? Ich werde in meiner Hausarbeit eine Interpretation von "Orpheus behind the wire" im Wor Versandfertig in 3-5 Tagen, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot

Nouveaux livres Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Frais d'envoiVersandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

< Retour aux résultats de recherche...
Détails sur le livre
Edward Bonds "Orpheus behind the wire": Zwischen Mythos und Neuzeit (German Edition)
Auteur:

Hahn, Susanne

Titre:

Edward Bonds "Orpheus behind the wire": Zwischen Mythos und Neuzeit (German Edition)

ISBN:

9783640773206

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Klassische Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft, einseitig bedruckt, Note: 2,7, Universität Erfurt, Sprache: Deutsch, Abstract: In einem Aufsatz über den Orpheus in der antiken Tradition schrieb Marcus Deufert: "Die Faszination, die Orpheus auf die Dichter der Neuzeit ausgeübt hat, gründet sich jedoch weniger auf seine Taten bei der Argonautenfahrt [...], sondern vor allem auf seinen Gang in die Unterwelt, den er aus Liebe zu seiner verstorbenen Gattin wagt." Der Mythos des Orpheus hatte seine Blütezeit bereits im sechsten Jahrhundert v. Chr. und dennoch beschäftigen sich Autoren selbst in unserer Zeit, der sogenannten Neuzeit, noch mit der Geschichte des Orpheus und lassen ihn nach all den Jahrhunderten noch eine Rolle spielen. Einer dieser Autoren, die sich im 20. und 21. mit dem Mythos des Orpheus und seiner Eurydike befassten und ihn unter Anderem veränderten, war der am 18. Juli 1934 in London geborene, englische Dramatiker, Edward Bond.Bond zählt zu den bedeutendsten Vertretern des politischen Dramas in England und arbeitet häufig mit Schockeffekten und Darstellung von Grausamkeiten in Theaterstücken. Er schrieb bis zum heutigen Tage Dichtungen, Dramen, wirkte bei dem Schreiben eines Drehbuchs mit und schrieb zusammen mit dem Komponisten Hans Werner Henze als Librettist Stücke, wie beispielsweise "Orpheus behind the wire" , mit dem ich mich in meiner Hausarbeit auseinandersetzen werde.Ich habe mich in meiner Hausarbeit für dieses Gedicht entschieden, weil es bereits beim ersten Lesen mein Interesse weckte, und um herauszufinden, wie Bond Orpheus in seiner Dichtung darstellt, ob er dem Mythos treu bleibt, oder ob er Orpheus seiner Zeit angepasst und ihn und seine Geschichte verändert hat, sodass man von einem "Orpheus der Neuzeit" sprechen könnte. Wie viel bleibt von dem uns bekannten Orpheus übrig? Ich werde in meiner Hausarbeit eine Interpretation von "Orpheus behind the wire" im Wortlaut anfertigen.

Informations détaillées sur le livre - Edward Bonds "Orpheus behind the wire": Zwischen Mythos und Neuzeit (German Edition)


EAN (ISBN-13): 9783640773206
ISBN (ISBN-10): 3640773209
Livre de poche
Date de parution: 2010
Editeur: GRIN Verlag
56 Pages
Poids: 0,093 kg
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 19.05.2011 16:36:05
Livre trouvé récemment le 10.11.2016 10:20:42
ISBN/EAN: 9783640773206

ISBN - Autres types d'écriture:
3-640-77320-9, 978-3-640-77320-6

< Retour aux résultats de recherche...
< pour archiver...
Adjacent Livres