. .
Français
France
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
..?
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 14.99 EUR, prix le plus élevé: 27.33 EUR, prix moyen: 19.87 EUR
Der Amerikanische Traum: Wo Er Her Kommt Und Was Ihn Ausmacht - Lydia Prexl
Livre non disponible
(*)
Lydia Prexl:

Der Amerikanische Traum: Wo Er Her Kommt Und Was Ihn Ausmacht - Livres de poche

2013, ISBN: 9783640349678

ID: 584794806

Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 28 pages. Dimensions: 8.5in. x 5.5in. x 0.1in.Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Anglistik - Literatur, Note: 1, 3, Heinrich-Heine-Universitt Dsseldorf (Anglistisches Institut), Veranstaltung: Elisabethan Plays, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Historienspiel um den groen englischen Knig Henry V. und die Eroberung des franzsischen Throns gilt als das patriotischste Stck Shakespeares . Als Shakespeare es schrieb, 1599, befand sich Britannien in den unruhigen Zeiten des Elisabethanischen Zeitalters in einer Zeit stndiger Kriegsgefahr und Kriegsbereitschaft ; und auch in der Folgezeit wurde das Stck immer dann wieder aktuell, wenn es darum ging das englische Volk fr die Verteidigung heimatlicher Ehren zu motivieren: Das war so whrend der Napoleonischen Kriege wie auch in beiden Weltkriegen (. . . ). Der heroische Knig, der all jene wnschenswerten Eigenschaften eines starken, selbstbewussten und menschlichen Staatsoberhaupts verkrpert, gelingt mit einer dem franzsischen Heer zahlenmig bei weitem unterlegenen, aber motivierten Schar englischer Soldaten die Eroberung der franzsischen Krone und damit der Hand der Prinzessin Katharine. In diesem, durch den englischen Klerus legitimierten, dadurch also gottgewollten (I, i) Angriffskrieg verlieren nur einige wenige englische, aber viele der berlegenen franzsischen Soldaten ihr Leben in der Eroberung von Harfleur und der darauf folgenden Schlacht bei Agincourt. Das Stck Shakespeares bietet ergo einem patriotisch geneigten Leser ein breites Spektrum an Identifikationsmglichkeiten, einem kritischen Leser hingegen erffnet das Stck eine durchaus gegenlufige Lesart; von einem Knig, dessen Krieg und Motivation nicht widerspruchsfrei legitim und selbstlos ist, und dessen Reden und Taten sowie die seiner Gefolgschaft nicht derart heldenhaft und patriotisch sind, wie sie zunchst erscheinen. Einerseits zeigt Shakespeare den idealen Knig und eine glorreiche englische Nation, andererseits auch die Grausamkeit des Krieges, der durch eine selbs This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 36 pages. Dimensions: 8.5in. x 5.5in. x 0.1in.Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 2, 3, Technische Universitt Dresden (Romanistik), Veranstaltung: Proseminar Baskenland, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Die Arbeit beschftigt sich mit dem Ursprung des baskischen Nationalismus und dessen militanten Auswchsen, wie die ETA es zum Teil ist. , Abstract: Nation, Nationalismus, Volk, Ethnie und Demokratie sind Begriffe der ffentlichen Diskussion, da die Wechselwirkungen unter ihnen explosives Potential besitzt, das zu spektakulren Eruptionen fhren kann. Unter anderem zeigte der Zerfall des Ostblocks wieder die Instabilitt von Uralt- Staaten und die Macht regionaler Nationalismen. Herausragend in der neuesten Geschichte Europas ist sicher das Beispiel Spaniens, da dort fr westliche Mastbe ein sehr hohes Ma an Nationalismen wahrgenommen werden kann. Kaum vergeht eine Woche in der man nicht in den Tageszeitungen Spaniens Schlagzeilen lesen kann, die den Konflikt zwischen regionalen Nationalisten und der Obrigkeit ins Rampenlicht rcken. Offensichtlich ist der Weg von Zentralstaat zu nacin de naciones nur durch Opfergaben zu beschreiten. Es gibt Diskussionen ber Zustndigkeitsbereiche der autonomas, verschrfte regionale Sprachpolitik, die alles andere als vereinfachend ist, bis hin zu den Aktionen der ETA. Obwohl es sich dabei einerseits um eine unverhltnismige und ungerechte Anwendung physischer und psychischer Gewalt und andererseits um groe Borniertheit handelt, sollte man das Ganze der spanischen Entwicklung betrachten, um fundierte und gerechte Bewertungen der Situation zu erhalten. Ist die bermige Betonung der regionalen Identitten (v. a. in Baskenland, Katalonien und Galizien ) nur auf die Unterdrckung der peripheren Kulturen durch den Caudillo zurckzufhren, verleitet die neue politische Freiheit oder mu man mit Erklrungen viel frher ansetzen Eine Gegenberstellung von baskischem und kastilischem Nationalismus sol This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 28 pages. Dimensions: 8.5in. x 5.5in. x 0.1in.Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - 1848, Kaiserreich, Imperialismus, Note: 3, 0, Friedrich-Schiller-Universitt Jena, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Juden wrden keine Bindung mit dem Land in dem sie leben eingehen, sondern dieses lediglich ausnutzen. Verachtet wird der Jude aufgrund seiner Fremdheit: Und weil er nicht liebt, weil er sich, solange er Jude bleiben will, unseren Idealen nicht hingeben kann, darum ist er uns fremd, und weil er uns fremd ist, erzeugt er in unserem Krper Eiterung. Die Nation der Juden sollte nicht in anderen Nationen leben. Aus diesem Grund sieht der Autor die Entfernung der Juden aus Deutschland als notwendig an: . . . es ist das Recht jedes Volkes, selbst Herr auf seinem Gebiete zu sein, fr sich zu leben, nicht fr Fremde. Fr den Autor gibt es zwei Lsungen fr die Judenfrage, entweder Auswanderung oder Integration. Das Problem besteht jedoch darin, dass Deutschland bereits von den Juden bernommen wurde. Um diese gegenwrtige Situation zu verndern ist ein Bruch mit der Humanitt unbedingt notwendig: Die Humanitt ist unsere Schuld, die Individualitt unsere Aufgabe. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 24 pages. Dimensions: 8.6in. x 5.8in. x 0.2in.Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Romanistik - Vergleichende Romanistik, Note: 1, 0, Ruprecht-Karls-Universitt Heidelberg (Romanisches Seminar), Sprache: Deutsch, Abstract: . . . Fragt man nach dem Grund dieser ungebremsten Schpferkraft, so kommen die Wnsche des spanischen Publikums in den Blick. Die fast schon sprichwrtliche Theatersucht der Spanier im Siglo de Oro wurde durch Autoren wie Lope de Vega angeheizt und immer wieder befriedigt. Dies hie fr Lope auch: In Zeiten wie etwa der der Theatersperre vor 1600 schrieb er nichts. Er brauchte die unmittelbare Fhlung mit dem Theater. 7 Daraus erklrt sich auch die zum Teil schwankende Qualitt vieler seiner Stcke. Es ist bekannt, dass Lopes Stcke schon in krzester Zeit entstanden sind, und hin und wieder nach 14 Tagen schon auf der Bhne gespielt wurden. Seine Stcke wurden oft vom Volk bejubelt, auswendig gelernt und in anderen Stdten und sogar Kontinenten wieder aufgefhrt. Lopes Stcke strkten das Identittsbewusstsein einer im Werden begriffenen Nation in einer Zeit, als es in Europa noch keine Nationen gab. Lope schrieb also, auch aus Grnden des Broterwerbs, fr die Vorlieben und Wnsche des Volks. Er wollte ankommen bei den Zuschauern, er frchtete sich, beim Publikum durchzufallen. Mit und durch ihn siegte das volkstmliche Theater ber das akademische. Damit ist die Richtung der vorliegenden Arbeit auch schon vorgegeben. Galt der Arte Nuevo auch lange Zeit als einer der am hufigsten miverstandenen Texte der spanischen Literatur, so ist man sich doch mittlerweile in der Forschung weitgehend einig, dass Lope mit dieser Schrift den Versuch unternahm, ber seine eigene schriftstellerische Ttigkeit Rechenschaft abzulegen, dabei das berkommene zu wahren und trotzdem durch einige Neuerungen der gegenwrtigen Praxis ihr Recht einzurumen. Im Zentrum der vorliegenden Arbeit steht der systematische Vergleich zwischen Lope de Vegas Apologie mit der Poetik des Aristoteles. Lope de Vega g This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 20 pages. Dimensions: 10.0in. x 7.0in. x 0.1in.Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Filmwissenschaft, Note: 2, 0, Universitt Augsburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit der Machtergreifung der Nationalsozialisten im Jahr 1933 erlebte Deutschland eine allumfassende Revolution. Sie erstreckte sich sowohl ber die Politik, als auch ber alle Bereiche der deutschen Kultur. Um die berzeugungen und den Willen der Nationalsozialisten dem Volk nher zu bringen, wurde eine sthetisierung der Politik betrieben, welches Walter Benjamin in seiner Schrift Das Kunstwerk im Zeitalter seiner technischen Reproduzierbarkeit beschrieb. Mit Hitler als sympathischen Fhrer einer aufstrebenden Nation gelang es ihnen, den Nationalsozialismus in den Alltag jedes Deutschen zu bringen und die Massen zu mobilisieren. Dabei verwendeten sie Elemente des Faschismus und fhrten somit auch eine neue Kultur ein, die sich auch Jahrzehnte danach in die Kpfe der Weltbevlkerung einprgte. Hakenkreuz, sthlerne Arier, Menschenmassen, welche den Arm zum Hitlergru heben sind erste Assoziationen, die man mit der Nazi Kultur verbindet. In dieser Arbeit wird die sthetisierung der Politik in der Filmkunst nher betrachtet. Leni Riefenstahls Triumph des Willens ist hierbei als definierendes Objekt zu sehen: Riefenstahl war es, die die Ideale und Ideen der Nationalsozialisten auf der Leinwand darstellte und damit ihren Beitrag zu ihrer Realisierung leistete. Ihre Dokumentation der beeindruckenden Inszenierung des sechsten Reichsparteitages der NSDAP in Nrnberg gilt bis heute als ein kontrovers diskutierter Streifen revolutionrer Aufnahmetechnik. Ziel dieser Arbeit soll es sein, die sthetisierung der Politik im dritten Reich zu betrachten sowie die Prsenz der nationalsozialistischen sthetik im wichtigsten Massenmedium des 20. Jh. , des Films, darzustellen anhand von Triumph des Willens ihren Einfluss bzw. ihr Gegenspiel mit der politischen Realitt zu reflektieren. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 64 pages. Dimensions: 8.0in. x 5.4in. x 1.0in.Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Amerikanistik - Literatur, Note: 1, 3, Universitt Mannheim, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Begriff American Dream ist in seiner Bedeutung ebenso vage wie ambivalent, auch wenn seine hufige Verwendung in Verbindung mit dem bestimmten Artikel ein eindeutig definiertes Phnomen suggeriert. Gleichwohl ist der amerikanische Traum wesentlicher Bestandteil der nationalen Identitt und Symbol des amerikanischen Selbstverstndnisses. Bereits das von Thomas Jefferson in der Unabhngigkeitserklrung formulierte, gottgegebene Recht des Menschen auf Life, Liberty, and the pursuit of Happiness kann als eine Urform des amerikanischen Traums gesehen werden, auch wenn sich der Begriff zum ersten Mal erst ber 150 Jahre spter bei James Truslow Adams findet. Dieser spricht 1931 in seinem Buch The Epic of America von dem American dream, that dream of a land in which life should be better and richer and fuller for every man, with opportunity for each according to his ability or achievement. Truslows Definition zufolge scheint sich der amerikanische Traum im Kern auf die Hoffnung eines besseren und glcklicheren Lebens fr alle Menschen jeglicher sozialer, ethnischer und religiser Herkunft zu beziehen. Hierauf deuten auch zahlreiche Aussagen berhmter Amerikaner. So stellt Richard Nixon die materielle Komponente des Traums heraus und nennt full employment, better housing, excellence in education; in rebuilding our cities and improving our rural areas; in protecting our environment and enhancing the quality of life als zentrale Elemente. Ronald Reagan erinnert an die Einzigartigkeit des amerikanischen Volkes und hebt den Sonderstatus hervor, welcher den USA in der Welt zukomme. Amerika sei too great a nation to limit (them)selves to small dreams. Jesse Jackson und Martin Luther King trumen von Freiheit und Gleichheit fr alle Brger, insbesondere fr die afroamerikanische Bevlkerung. Und Bill Clinton betont die universelle G This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag

livre d'occasion Biblio.com
BuySomeBooks, BuySomeBooks, BuySomeBooks, BuySomeBooks, BuySomeBooks, BuySomeBooks
Frais d'envoi EUR 10.96
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Der Amerikanische Traum: Wo er her kommt und was ihn ausmacht - Lydia Prexl
Livre non disponible
(*)

Lydia Prexl:

Der Amerikanische Traum: Wo er her kommt und was ihn ausmacht - nouveau livre

2009, ISBN: 9783640349678

ID: 690956752

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Amerikanistik - Literatur, Note: 1,3, Universität Mannheim, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Begriff American Dream ist in seiner Bedeutung ebenso vage wie ambivalent, auch wenn seine häufige Verwendung in Verbindung mit dem bestimmten Artikel ein eindeutig definiertes Phänomen suggeriert. Gleichwohl ist der amerikanische Traum wesentlicher Bestandteil der nationalen Identität und Symbol des amerikanischen Selbstverständnisses. Bereits das von Thomas Jefferson in der Unabhängigkeitserklärung formulierte, gottgegebene Recht des Menschen auf ´´Life, Liberty, and the pursuit of Happiness´´ kann als eine Urform des amerikanischen Traums gesehen werden, auch wenn sich der Begriff zum ersten Mal erst über 150 Jahre später bei James Truslow Adams findet. Dieser spricht 1931 in seinem Buch The Epic of America von dem ´´American dream, that dream of a land in which life should be better and richer and fuller for every man, with opportunity for each according to his ability or achievement.´´ Truslows Definition zufolge scheint sich der amerikanische Traum im Kern auf die Hoffnung eines besseren und glücklicheren Lebens für alle Menschen jeglicher sozialer, ethnischer und religiöser Herkunft zu beziehen. Hierauf deuten auch zahlreiche Aussagen berühmter Amerikaner. So stellt Richard Nixon die materielle Komponente des Traums heraus und nennt ´´full employment, better housing, excellence in education; in rebuilding our cities and improving our rural areas; in protecting our environment and enhancing the quality of life´´ als zentrale Elemente. Ronald Reagan erinnert an die Einzigartigkeit des amerikanischen Volkes und hebt den Sonderstatus hervor, welcher den USA in der Welt zukomme. Amerika sei ´´too great a nation to limit (them)selves to small dreams.´´ Jesse Jackson und Martin Luther King träumen von Freiheit und Gleichheit für alle Bürger, in Der Amerikanische Traum: Wo er her kommt und was ihn ausmacht Bücher > Fachbücher > Sprach- & Literaturwissenschaft > Anglistik & Amerikanistik Taschenbuch 19.06.2009, GRIN, .200

Nouveaux livres Buch.ch
No. 17759094 Frais d'envoizzgl. Versandkosten, Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Der Amerikanische Traum: Wo er her kommt und was ihn ausmacht - Lydia Prexl
Livre non disponible
(*)
Lydia Prexl:
Der Amerikanische Traum: Wo er her kommt und was ihn ausmacht - nouveau livre

2009

ISBN: 9783640349678

ID: eb2f269565646a23ad8c1344c77c9ba9

Der Amerikanische Traum: Wo er her kommt und was ihn ausmacht Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Amerikanistik - Literatur, Note: 1,3, Universität Mannheim, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Begriff American Dream ist in seiner Bedeutung ebenso vage wie ambivalent, auch wenn seine häufige Verwendung in Verbindung mit dem bestimmten Artikel ein eindeutig definiertes Phänomen suggeriert. Gleichwohl ist der amerikanische Traum wesentlicher Bestandteil der nationalen Identität und Symbol des amerikanischen Selbstverständnisses. Bereits das von Thomas Jefferson in der Unabhängigkeitserklärung formulierte, gottgegebene Recht des Menschen auf "Life, Liberty, and the pursuit of Happiness" kann als eine Urform des amerikanischen Traums gesehen werden, auch wenn sich der Begriff zum ersten Mal erst über 150 Jahre später bei James Truslow Adams findet. Dieser spricht 1931 in seinem Buch The Epic of America von dem "American dream, that dream of a land in which life should be better and richer and fuller for every man, with opportunity for each according to his ability or achievement." Truslows Definition zufolge scheint sich der amerikanische Traum im Kern auf die Hoffnung eines besseren und glücklicheren Lebens für alle Menschen jeglicher sozialer, ethnischer und religiöser Herkunft zu beziehen. Hierauf deuten auch zahlreiche Aussagen berühmter Amerikaner. So stellt Richard Nixon die materielle Komponente des Traums heraus und nennt "full employment, better housing, excellence in education; in rebuilding our cities and improving our rural areas; in protecting our environment and enhancing the quality of life" als zentrale Elemente. Ronald Reagan erinnert an die Einzigartigkeit des amerikanischen Volkes und hebt den Sonderstatus hervor, welcher den USA in der Welt zukomme. Amerika sei "too great a nation to limit (them)selves to small dreams." Jesse Jackson und Martin Luther King träumen von Freiheit und Gleichheit für alle Bürger, in Bücher / Fachbücher / Sprach- & Literaturwissenschaft / Anglistik & Amerikanistik 978-3-640-34967-8, GRIN

Nouveaux livres Buch.de
Nr. 17759094 Frais d'envoiBücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig in 5 - 7 Tagen, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Der Amerikanische Traum: Wo er her kommt und was ihn ausmacht - Lydia Prexl
Livre non disponible
(*)
Lydia Prexl:
Der Amerikanische Traum: Wo er her kommt und was ihn ausmacht - nouveau livre

2009, ISBN: 9783640349678

ID: 116546675

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Amerikanistik - Literatur, Note: 1,3, Universität Mannheim, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Begriff American Dream ist in seiner Bedeutung ebenso vage wie ambivalent, auch wenn seine häufige Verwendung in Verbindung mit dem bestimmten Artikel ein eindeutig definiertes Phänomen suggeriert. Gleichwohl ist der amerikanische Traum wesentlicher Bestandteil der nationalen Identität und Symbol des amerikanischen Selbstverständnisses. Bereits das von Thomas Jefferson in der Unabhängigkeitserklärung formulierte, gottgegebene Recht des Menschen auf ´´Life, Liberty, and the pursuit of Happiness´´ kann als eine Urform des amerikanischen Traums gesehen werden, auch wenn sich der Begriff zum ersten Mal erst über 150 Jahre später bei James Truslow Adams findet. Dieser spricht 1931 in seinem Buch The Epic of America von dem ´´American dream, that dream of a land in which life should be better and richer and fuller for every man, with opportunity for each according to his ability or achievement.´´ Truslows Definition zufolge scheint sich der amerikanische Traum im Kern auf die Hoffnung eines besseren und glücklicheren Lebens für alle Menschen jeglicher sozialer, ethnischer und religiöser Herkunft zu beziehen. Hierauf deuten auch zahlreiche Aussagen berühmter Amerikaner. So stellt Richard Nixon die materielle Komponente des Traums heraus und nennt ´´full employment, better housing, excellence in education; in rebuilding our cities and improving our rural areas; in protecting our environment and enhancing the quality of life´´ als zentrale Elemente. Ronald Reagan erinnert an die Einzigartigkeit des amerikanischen Volkes und hebt den Sonderstatus hervor, welcher den USA in der Welt zukomme. Amerika sei ´´too great a nation to limit (them)selves to small dreams.´´ Jesse Jackson und Martin Luther King träumen von Freiheit und Gleichheit für alle Bürger, in Der Amerikanische Traum: Wo er her kommt und was ihn ausmacht Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Sprach- & Literaturwissenschaft>Anglistik & Amerikanistik, GRIN

Nouveaux livres Thalia.de
No. 17759094 Frais d'envoi, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Der Amerikanische Traum: Hintergrund Und Kernelemente - Lydia Prexl
Livre non disponible
(*)
Lydia Prexl:
Der Amerikanische Traum: Hintergrund Und Kernelemente - Livres de poche

2013, ISBN: 9783640349678

ID: 13397037258

Paperback, Neubuch, BRAND NEW BOOK! Shipped within 24-48 hours. Normal delivery time is 5-12 days., [PU: GRIN Verlag]

Nouveaux livres Alibris.com
AwesomeBooksUK
Frais d'envoiLivraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

< Retour aux résultats de recherche...
Détails sur le livre
Der Amerikanische Traum: Hintergrund und Kernelemente
Auteur:

Prexl, Lydia

Titre:

Der Amerikanische Traum: Hintergrund und Kernelemente

ISBN:

9783640349678

Informations détaillées sur le livre - Der Amerikanische Traum: Hintergrund und Kernelemente


EAN (ISBN-13): 9783640349678
ISBN (ISBN-10): 3640349679
Version reliée
Livre de poche
Date de parution: 2009
Editeur: GRIN Verlag
64 Pages
Poids: 0,104 kg
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 30.10.2009 13:12:50
Livre trouvé récemment le 17.11.2016 10:37:30
ISBN/EAN: 9783640349678

ISBN - Autres types d'écriture:
3-640-34967-9, 978-3-640-34967-8

< Retour aux résultats de recherche...
< pour archiver...
Adjacent Livres