. .
Français
France
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
..?
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
Annonce payée
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 14.99 EUR, prix le plus élevé: 24.48 EUR, prix moyen: 18.2 EUR
Die Politische Fuhrung Der CSU Durch Edmund Stoiber (German Edition) - Bastian Fermer
Livre non disponible
(*)
Bastian Fermer:

Die Politische Fuhrung Der CSU Durch Edmund Stoiber (German Edition) - Livres de poche

2007, ISBN: 3640334876

Paperback, [EAN: 9783640334872], GRIN Verlag, GRIN Verlag, Book, [PU: GRIN Verlag], GRIN Verlag, Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Politisches System Deutschlands, Note: 2,0, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Institut für Politikwissenschaft), Veranstaltung: Politische Führung von Parteien, 24 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Als Edmund Stoiber am 18. Januar 2007 im Franz-Josef-Strauß-Haus vor die erst kurz zuvor einberufene Presse tritt, teilt er den Journalisten in einer knappen Erklärung mit, dass er zum 30. September von seinen Ämtern als Bayerischer Ministerpräsident und CSU-Vorsitzender zurücktreten werde. Das Ende einer Ära ist beschlossene Sache. In gut 14 Jahren als Regierungs- und über 8 Jahren als Parteichef hatte Stoiber die CSU geführt. Gleich hinter dem CSU-Vorsitzenden Franz-Josef Strauß wird Stoiber als die große Führungspersönlichkeit in die Geschichte der Christlich Sozialen Union eingehen. In dieser Arbeit soll untersucht und dargestellt werden, wie es dem politischen Späteinsteiger und Strauß-Zögling gelingen konnte, zum mächtigsten Mann innerhalb der einzigen "Staatspartei" zu werden, die das deutsche Parteiensystem noch zu bieten hat. Um die politische Führung der CSU durch Edmund Stoiber erklären zu können, wird es darauf ankommen die spezifischen bayerischen Voraussetzungen und Anforderungen an die Regierungspartei und ihre Führung ausfindig zu machen. Zu Beginn (Kapitel 2) soll jedoch erst einmal der theoretische Rahmen abgesteckt werden, innerhalb dessen sich die Analysen und Darstellungen dieser Arbeit bewegen. Im Allgemeinen soll politische Führung als Begriff der Politikwissenschaft näher charakterisiert werden. Was also ist politische Führung überhaupt? Und welche Voraussetzungen bzw. Restriktionen sind für politische Führung vorstellbar, vor allem bezogen auf die politische Führung von Parteien? Parteien stellen schließlich einen speziellen Raum für Führung dar. Das gilt im konkreten Fall insbesondere für die CSU, wo die Machtzentren, aus denen heraus di, 10955, Non-US Legal Systems, 173495, Legal Theory & Systems, 10777, Law, 1000, Subjects, 283155, Books, 11088, Ideologies & Doctrines, 16022841, Anarchism, 11089, Communism & Socialism, 5571265011, Conservatism & Liberalism, 10761, Democracy, 16022901, Fascism, 271628011, Nationalism, 11091, Radicalism, 16022911, Utopian, 5571255011, Politics & Government, 3377866011, Politics & Social Sciences, 1000, Subjects, 283155, Books, 5571274011, Comparative Politics, 16022621, Political Science, 5571255011, Politics & Government, 3377866011, Politics & Social Sciences, 1000, Subjects, 283155, Books

livre d'occasion Amazon.com
Wordery USA
Gebraucht Frais d'envoiUsually ships in 1-2 business days, Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Die Politische Fuhrung Der CSU Durch Edmund Stoiber - Bastian Fermer
Livre non disponible
(*)

Bastian Fermer:

Die Politische Fuhrung Der CSU Durch Edmund Stoiber - Livres de poche

2007, ISBN: 9783640334872

ID: 586504153

Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 72 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.8in. x 0.2in.Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Politisches System Deutschlands, Note: 2, 0, Friedrich-Schiller-Universitt Jena (Institut fr Politikwissenschaft), Veranstaltung: Politische Fhrung von Parteien, 24 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Als Edmund Stoiber am 18. Januar 2007 im Franz-Josef-Strau-Haus vor die erst kurz zuvor einberufene Presse tritt, teilt er den Journalisten in einer knappen Erklrung mit, dass er zum 30. September von seinen mtern als Bayerischer Ministerprsident und CSU-Vorsitzender zurcktreten werde. Das Ende einer ra ist beschlossene Sache. In gut 14 Jahren als Regierungs- und ber 8 Jahren als Parteichef hatte Stoiber die CSU gefhrt. Gleich hinter dem CSU-Vorsitzenden Franz-Josef Strau wird Stoiber als die groe Fhrungspersnlichkeit in die Geschichte der Christlich Sozialen Union eingehen. In dieser Arbeit soll untersucht und dargestellt werden, wie es dem politischen Spteinsteiger und Strau-Zgling gelingen konnte, zum mchtigsten Mann innerhalb der einzigen Staatspartei zu werden, die das deutsche Parteiensystem noch zu bieten hat. Um die politische Fhrung der CSU durch Edmund Stoiber erklren zu knnen, wird es darauf ankommen die spezifischen bayerischen Voraussetzungen und Anforderungen an die Regierungspartei und ihre Fhrung ausfindig zu machen. Zu Beginn (Kapitel 2) soll jedoch erst einmal der theoretische Rahmen abgesteckt werden, innerhalb dessen sich die Analysen und Darstellungen dieser Arbeit bewegen. Im Allgemeinen soll politische Fhrung als Begriff der Politikwissenschaft nher charakterisiert werden. Was also ist politische Fhrung berhaupt Und welche Voraussetzungen bzw. Restriktionen sind fr politische Fhrung vorstellbar, vor allem bezogen auf die politische Fhrung von Parteien Parteien stellen schlielich einen speziellen Raum fr Fhrung dar. Das gilt im konkreten Fall insbesondere fr die CSU, wo die Machtzentren, aus denen heraus di This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag

livre d'occasion Biblio.com
BuySomeBooks
Frais d'envoi EUR 11.27
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Die politische Führung der CSU durch Edmund Stoiber - Bastian Fermer
Livre non disponible
(*)
Bastian Fermer:
Die politische Führung der CSU durch Edmund Stoiber - nouveau livre

2009

ISBN: 9783640334872

ID: 690959554

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Politisches System Deutschlands, Note: 2,0, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Institut für Politikwissenschaft), Veranstaltung: Politische Führung von Parteien, 24 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Als Edmund Stoiber am 18. Januar 2007 im Franz-Josef-Strauss-Haus vor die erst kurz zuvor einberufene Presse tritt, teilt er den Journalisten in einer knappen Erklärung mit, dass er zum 30. September von seinen Ämtern als Bayerischer Ministerpräsident und CSU-Vorsitzender zurücktreten werde. Das Ende einer Ära ist beschlossene Sache. In gut 14 Jahren als Regierungs- und über 8 Jahren als Parteichef hatte Stoiber die CSU geführt. Gleich hinter dem CSU-Vorsitzenden Franz-Josef Strauss wird Stoiber als die grosse Führungspersönlichkeit in die Geschichte der Christlich Sozialen Union eingehen. In dieser Arbeit soll untersucht und dargestellt werden, wie es dem politischen Späteinsteiger und Strauss-Zögling gelingen konnte, zum mächtigsten Mann innerhalb der einzigen ´´Staatspartei´´ zu werden, die das deutsche Parteiensystem noch zu bieten hat. Um die politische Führung der CSU durch Edmund Stoiber erklären zu können, wird es darauf ankommen die spezifischen bayerischen Voraussetzungen und Anforderungen an die Regierungspartei und ihre Führung ausfindig zu machen. Zu Beginn (Kapitel 2) soll jedoch erst einmal der theoretische Rahmen abgesteckt werden, innerhalb dessen sich die Analysen und Darstellungen dieser Arbeit bewegen. Im Allgemeinen soll politische Führung als Begriff der Politikwissenschaft näher charakterisiert werden. Was also ist politische Führung überhaupt? Und welche Voraussetzungen bzw. Restriktionen sind für politische Führung vorstellbar, vor allem bezogen auf die politische Führung von Parteien? Parteien stellen schliesslich einen speziellen Raum für Führung dar. Das gilt im konkreten Fall insb Die politische Führung der CSU durch Edmund Stoiber Bücher > Fachbücher > Politikwissenschaft > Politisches System Taschenbuch 29.05.2009, GRIN, .200

Nouveaux livres Buch.ch
No. 17663075 Frais d'envoizzgl. Versandkosten, Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Die politische Führung der CSU durch Edmund Stoiber - Bastian Fermer
Livre non disponible
(*)
Bastian Fermer:
Die politische Führung der CSU durch Edmund Stoiber - nouveau livre

2007, ISBN: 9783640334872

ID: df5706b24dfff9f732f23d62d1c8825f

Die politische Führung der CSU durch Edmund Stoiber Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Politisches System Deutschlands, Note: 2,0, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Institut für Politikwissenschaft), Veranstaltung: Politische Führung von Parteien, 24 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Als Edmund Stoiber am 18. Januar 2007 im Franz-Josef-Strauß-Haus vor die erst kurz zuvor einberufene Presse tritt, teilt er den Journalisten in einer knappen Erklärung mit, dass er zum 30. September von seinen Ämtern als Bayerischer Ministerpräsident und CSU-Vorsitzender zurücktreten werde. Das Ende einer Ära ist beschlossene Sache. In gut 14 Jahren als Regierungs- und über 8 Jahren als Parteichef hatte Stoiber die CSU geführt. Gleich hinter dem CSU-Vorsitzenden Franz-Josef Strauß wird Stoiber als die große Führungspersönlichkeit in die Geschichte der Christlich Sozialen Union eingehen. In dieser Arbeit soll untersucht und dargestellt werden, wie es dem politischen Späteinsteiger und Strauß-Zögling gelingen konnte, zum mächtigsten Mann innerhalb der einzigen "Staatspartei" zu werden, die das deutsche Parteiensystem noch zu bieten hat. Um die politische Führung der CSU durch Edmund Stoiber erklären zu können, wird es darauf ankommen die spezifischen bayerischen Voraussetzungen und Anforderungen an die Regierungspartei und ihre Führung ausfindig zu machen. Zu Beginn (Kapitel 2) soll jedoch erst einmal der theoretische Rahmen abgesteckt werden, innerhalb dessen sich die Analysen und Darstellungen dieser Arbeit bewegen. Im Allgemeinen soll politische Führung als Begriff der Politikwissenschaft näher charakterisiert werden. Was also ist politische Führung überhaupt? Und welche Voraussetzungen bzw. Restriktionen sind für politische Führung vorstellbar, vor allem bezogen auf die politische Führung von Parteien? Parteien stellen schließlich einen speziellen Raum für Führung dar. Das gilt im konkreten Fall insb Bücher / Fachbücher / Politikwissenschaft / Politisches System 978-3-640-33487-2, GRIN

Nouveaux livres Buch.de
Nr. 17663075 Frais d'envoiBücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig in 5 - 7 Tagen, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Die politische Führung der CSU durch Edmund Stoiber - Bastian Fermer
Livre non disponible
(*)
Bastian Fermer:
Die politische Führung der CSU durch Edmund Stoiber - nouveau livre

2007, ISBN: 9783640334872

ID: 116528228

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Politisches System Deutschlands, Note: 2,0, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Institut für Politikwissenschaft), Veranstaltung: Politische Führung von Parteien, 24 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Als Edmund Stoiber am 18. Januar 2007 im Franz-Josef-Strauß-Haus vor die erst kurz zuvor einberufene Presse tritt, teilt er den Journalisten in einer knappen Erklärung mit, dass er zum 30. September von seinen Ämtern als Bayerischer Ministerpräsident und CSU-Vorsitzender zurücktreten werde. Das Ende einer Ära ist beschlossene Sache. In gut 14 Jahren als Regierungs- und über 8 Jahren als Parteichef hatte Stoiber die CSU geführt. Gleich hinter dem CSU-Vorsitzenden Franz-Josef Strauß wird Stoiber als die große Führungspersönlichkeit in die Geschichte der Christlich Sozialen Union eingehen. In dieser Arbeit soll untersucht und dargestellt werden, wie es dem politischen Späteinsteiger und Strauß-Zögling gelingen konnte, zum mächtigsten Mann innerhalb der einzigen ´´Staatspartei´´ zu werden, die das deutsche Parteiensystem noch zu bieten hat. Um die politische Führung der CSU durch Edmund Stoiber erklären zu können, wird es darauf ankommen die spezifischen bayerischen Voraussetzungen und Anforderungen an die Regierungspartei und ihre Führung ausfindig zu machen. Zu Beginn (Kapitel 2) soll jedoch erst einmal der theoretische Rahmen abgesteckt werden, innerhalb dessen sich die Analysen und Darstellungen dieser Arbeit bewegen. Im Allgemeinen soll politische Führung als Begriff der Politikwissenschaft näher charakterisiert werden. Was also ist politische Führung überhaupt? Und welche Voraussetzungen bzw. Restriktionen sind für politische Führung vorstellbar, vor allem bezogen auf die politische Führung von Parteien? Parteien stellen schließlich einen speziellen Raum für Führung dar. Das gilt im konkreten Fall insb Die politische Führung der CSU durch Edmund Stoiber Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Politikwissenschaft>Politisches System, GRIN

Nouveaux livres Thalia.de
No. 17663075 Frais d'envoi, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

< Retour aux résultats de recherche...
Détails sur le livre
Die politische Führung der CSU durch Edmund Stoiber
Auteur:

Fermer, Bastian

Titre:

Die politische Führung der CSU durch Edmund Stoiber

ISBN:

9783640334872

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Politisches System Deutschlands, Note: 2,0, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Institut für Politikwissenschaft), Veranstaltung: Politische Führung von Parteien, 24 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Als Edmund Stoiber am 18. Januar 2007 im Franz-Josef-Strauß-Haus vor die erst kurz zuvor einberufene Presse tritt, teilt er den Journalisten in einer knappen Erklärung mit, dass er zum 30. September von seinen Ämtern als Bayerischer Ministerpräsident und CSU-Vorsitzender zurücktreten werde. Das Ende einer Ära ist beschlossene Sache. In gut 14 Jahren als Regierungs- und über 8 Jahren als Parteichef hatte Stoiber die CSU geführt. Gleich hinter dem CSU-Vorsitzenden Franz-Josef Strauß wird Stoiber als die große Führungspersönlichkeit in die Geschichte der Christlich Sozialen Union eingehen. In dieser Arbeit soll untersucht und dargestellt werden, wie es dem politischen Späteinsteiger und Strauß-Zögling gelingen konnte, zum mächtigsten Mann innerhalb der einzigen "Staatspartei" zu werden, die das deutsche Parteiensystem noch zu bieten hat. Um die politische Führung der CSU durch Edmund Stoiber erklären zu können, wird es darauf ankommen die spezifischen bayerischen Voraussetzungen und Anforderungen an die Regierungspartei und ihre Führung ausfindig zu machen. Zu Beginn (Kapitel 2) soll jedoch erst einmal der theoretische Rahmen abgesteckt werden, innerhalb dessen sich die Analysen und Darstellungen dieser Arbeit bewegen. Im Allgemeinen soll politische Führung als Begriff der Politikwissenschaft näher charakterisiert werden. Was also ist politische Führung überhaupt? Und welche Voraussetzungen bzw. Restriktionen sind für politische Führung vorstellbar, vor allem bezogen auf die politische Führung von Parteien? Parteien stellen schließlich einen speziellen Raum für Führung dar. Das gilt im konkreten Fall insbesondere für die CSU, wo die Machtzentren, aus denen heraus di

Informations détaillées sur le livre - Die politische Führung der CSU durch Edmund Stoiber


EAN (ISBN-13): 9783640334872
ISBN (ISBN-10): 3640334876
Livre de poche
Date de parution: 2009
Editeur: GRIN Verlag
72 Pages
Poids: 0,111 kg
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 12.06.2009 10:47:31
Livre trouvé récemment le 18.11.2016 17:33:09
ISBN/EAN: 9783640334872

ISBN - Autres types d'écriture:
3-640-33487-6, 978-3-640-33487-2

< Retour aux résultats de recherche...
< pour archiver...
Adjacent Livres