. .
Français
France
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
Annonce payée
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 21,99 €, prix le plus élevé: 39,99 €, prix moyen: 32,79 €
Gesundheitsförderliche Ernährungsbildung im Mensch-Natur-Kultur Unterricht - Seher Kilicaslan
Livre non disponible
(*)
Seher Kilicaslan:

Gesundheitsförderliche Ernährungsbildung im Mensch-Natur-Kultur Unterricht - Livres de poche

2007, ISBN: 9783640288113

ID: 9783640288113

Examensarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Ernährungswissenschaft / Ökotrophologie, Note: 2,5, Pädagogische Hochschule, 32 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: 1. Einleitung Die Häufigkeit der ernährungsbedingten Krankheiten steigt immer mehr. Nicht nur Erwachsene sind betroffen, sondern zugleich auch viele Kinder. Ernährungsbedingte Krankheiten können zum Beispiel die Anorexia nervosa im Volksmund Magersucht genannt, Karies und Adipositas sein. Vor allem für Adipositas gibt es besorgniserregende Ergebnisse. Diverse wissenschaftliche Studien, die geführt wurden, belegen, dass viele Kinder übergewichtig sind. Die KiGGS - Studie des Robert Koch Instituts hat festgestellt, das jedes sechste. Kind übergewichtig und jedes 16. Kind adipös ist und das die Zahl immer weiter steigt. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) bezeichnete schon 1997 die Adipositas als globale Epidemie und beschreibt eine besorgniserregende Entwicklung weltweit . Die Folgen von Übergewicht belasten die betroffenen Kinder psychisch und physisch, darüber hinaus wird auch das Gesundheitssystem mit hohen Kosten belastet. Es gibt diverse Ursachen für diese Situation. Zum einen Überfluss von Lebensmitteln: Süßigkeiten, Knabbereien und Fast Food sind überall erhältlich. Zum anderen die wachsende Tendenz der Armut, eine Situation in der der Kauf von Obst und Gemüse zum Luxus wird. Auch die Berufstätigkeit der Eltern, Migrationshintergründe und die Unwissenheit vieler Eltern spielen eine große Rolle. Weiterhin sind das Sitzen vor Computer und Fernseher interessanter als das Spielen auf der Straße, dadurch wird es für die Kinder noch schwieriger, ihr Gewicht zu halten. Schließlich gehört zu der veränderten Kindheit auch die Medienkindheit.[...] Gesundheitsförderliche Ernährungsbildung im Mensch-Natur-Kultur Unterricht: Examensarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Ernährungswissenschaft / Ökotrophologie, Note: 2,5, Pädagogische Hochschule, 32 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: 1. Einleitung Die Häufigkeit der ernährungsbedingten Krankheiten steigt immer mehr. Nicht nur Erwachsene sind betroffen, sondern zugleich auch viele Kinder. Ernährungsbedingte Krankheiten können zum Beispiel die Anorexia nervosa im Volksmund Magersucht genannt, Karies und Adipositas sein. Vor allem für Adipositas gibt es besorgniserregende Ergebnisse. Diverse wissenschaftliche Studien, die geführt wurden, belegen, dass viele Kinder übergewichtig sind. Die KiGGS - Studie des Robert Koch Instituts hat festgestellt, das jedes sechste. Kind übergewichtig und jedes 16. Kind adipös ist und das die Zahl immer weiter steigt. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) bezeichnete schon 1997 die Adipositas als globale Epidemie und beschreibt eine besorgniserregende Entwicklung weltweit . Die Folgen von Übergewicht belasten die betroffenen Kinder psychisch und physisch, darüber hinaus wird auch das Gesundheitssystem mit hohen Kosten belastet. Es gibt diverse Ursachen für diese Situation. Zum einen Überfluss von Lebensmitteln: Süßigkeiten, Knabbereien und Fast Food sind überall erhältlich. Zum anderen die wachsende Tendenz der Armut, eine Situation in der der Kauf von Obst und Gemüse zum Luxus wird. Auch die Berufstätigkeit der Eltern, Migrationshintergründe und die Unwissenheit vieler Eltern spielen eine große Rolle. Weiterhin sind das Sitzen vor Computer und Fernseher interessanter als das Spielen auf der Straße, dadurch wird es für die Kinder noch schwieriger, ihr Gewicht zu halten. Schließlich gehört zu der veränderten Kindheit auch die Medienkindheit.[...], GRIN Verlag Gmbh

Nouveaux livres Rheinberg-Buch.de
Taschenbuch, Deutsch, Neuware Frais d'envoiAb 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Gesundheitsförderliche Ernährungsbildung im Mensch-Natur-Kultur Unterricht - Seher Kilicaslan
Livre non disponible
(*)

Seher Kilicaslan:

Gesundheitsförderliche Ernährungsbildung im Mensch-Natur-Kultur Unterricht - Livres de poche

2007, ISBN: 9783640288113

[ED: Taschenbuch], [PU: GRIN Verlag GmbH], Neuware - Examensarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Ernährungswissenschaft / Ökotrophologie, Note: 2,5, Pädagogische Hochschule, 32 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: 1. Einleitung Die Häufigkeit der ernährungsbedingten Krankheiten steigt immer mehr. Nicht nur Erwachsene sind betroffen, sondern zugleich auch viele Kinder. Ernährungsbedingte Krankheiten können zum Beispiel die Anorexia nervosa im Volksmund Magersucht genannt, Karies und Adipositas sein. Vor allem für Adipositas gibt es besorgniserregende Ergebnisse. Diverse wissenschaftliche Studien, die geführt wurden, belegen, dass viele Kinder übergewichtig sind. Die KiGGS - Studie des Robert Koch Instituts hat festgestellt, das jedes sechste. Kind übergewichtig und jedes 16. Kind adipös ist und das die Zahl immer weiter steigt. 'Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) bezeichnete schon 1997 die Adipositas als 'globale Epidemie' und beschreibt eine besorgniserregende Entwicklung weltweit'. Die Folgen von Übergewicht belasten die betroffenen Kinder psychisch und physisch, darüber hinaus wird auch das Gesundheitssystem mit hohen Kosten belastet. Es gibt diverse Ursachen für diese Situation. Zum einen Überfluss von Lebensmitteln: Süßigkeiten, Knabbereien und Fast Food sind überall erhältlich. Zum anderen die wachsende Tendenz der Armut, eine Situation in der der Kauf von Obst und Gemüse zum Luxus wird. Auch die Berufstätigkeit der Eltern, Migrationshintergründe und die Unwissenheit vieler Eltern spielen eine große Rolle. Weiterhin sind das Sitzen vor Computer und Fernseher interessanter als das Spielen auf der Straße, dadurch wird es für die Kinder noch schwieriger, ihr Gewicht zu halten. Schließlich gehört zu der veränderten Kindheit auch die Medienkindheit.[...], [SC: 1.40], Neuware, gewerbliches Angebot, 213x149x13 mm, [GW: 105g]

Nouveaux livres Booklooker.de
buchversandmimpf2000
Frais d'envoiVersand nach Deutschland (EUR 1.40)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Gesundheitsförderliche Ernährungsbildung im Mensch-Natur-Kultur Unterricht - Seher Kilicaslan
Livre non disponible
(*)
Seher Kilicaslan:
Gesundheitsförderliche Ernährungsbildung im Mensch-Natur-Kultur Unterricht - Livres de poche

2007

ISBN: 9783640288113

[ED: Taschenbuch], [PU: GRIN Verlag], Neuware - Examensarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Ernährungswissenschaft / Ökotrophologie, Note: 2,5, Pädagogische Hochschule, 32 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: 1. Einleitung Die Häufigkeit der ernährungsbedingten Krankheiten steigt immer mehr. Nicht nur Erwachsene sind betroffen, sondern zugleich auch viele Kinder. Ernährungsbedingte Krankheiten können zum Beispiel die Anorexia nervosa im Volksmund Magersucht genannt, Karies und Adipositas sein. Vor allem für Adipositas gibt es besorgniserregende Ergebnisse. Diverse wissenschaftliche Studien, die geführt wurden, belegen, dass viele Kinder übergewichtig sind. Die KiGGS - Studie des Robert Koch Instituts hat festgestellt, das jedes sechste. Kind übergewichtig und jedes 16. Kind adipös ist und das die Zahl immer weiter steigt. 'Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) bezeichnete schon 1997 die Adipositas als 'globale Epidemie' und beschreibt eine besorgniserregende Entwicklung weltweit'. Die Folgen von Übergewicht belasten die betroffenen Kinder psychisch und physisch, darüber hinaus wird auch das Gesundheitssystem mit hohen Kosten belastet. Es gibt diverse Ursachen für diese Situation. Zum einen Überfluss von Lebensmitteln: Süßigkeiten, Knabbereien und Fast Food sind überall erhältlich. Zum anderen die wachsende Tendenz der Armut, eine Situation in der der Kauf von Obst und Gemüse zum Luxus wird. Auch die Berufstätigkeit der Eltern, Migrationshintergründe und die Unwissenheit vieler Eltern spielen eine große Rolle. Weiterhin sind das Sitzen vor Computer und Fernseher interessanter als das Spielen auf der Straße, dadurch wird es für die Kinder noch schwieriger, ihr Gewicht zu halten. Schließlich gehört zu der veränderten Kindheit auch die Medienkindheit.[...], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 213x149x13 mm, [GW: 105g]

Nouveaux livres Booklooker.de
Carl Hübscher GmbH
Frais d'envoiVersandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Gesundheitsförderliche Ernährungsbildung im Mensch-Natur-Kultur Unterricht - Seher Kilicaslan
Livre non disponible
(*)
Seher Kilicaslan:
Gesundheitsförderliche Ernährungsbildung im Mensch-Natur-Kultur Unterricht - Livres de poche

2007, ISBN: 9783640288113

[ED: Taschenbuch], [PU: GRIN Verlag], Neuware - Examensarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Ernährungswissenschaft / Ökotrophologie, Note: 2,5, Pädagogische Hochschule, 32 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: 1. Einleitung Die Häufigkeit der ernährungsbedingten Krankheiten steigt immer mehr. Nicht nur Erwachsene sind betroffen, sondern zugleich auch viele Kinder. Ernährungsbedingte Krankheiten können zum Beispiel die Anorexia nervosa im Volksmund Magersucht genannt, Karies und Adipositas sein. Vor allem für Adipositas gibt es besorgniserregende Ergebnisse. Diverse wissenschaftliche Studien, die geführt wurden, belegen, dass viele Kinder übergewichtig sind. Die KiGGS - Studie des Robert Koch Instituts hat festgestellt, das jedes sechste. Kind übergewichtig und jedes 16. Kind adipös ist und das die Zahl immer weiter steigt. 'Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) bezeichnete schon 1997 die Adipositas als 'globale Epidemie' und beschreibt eine besorgniserregende Entwicklung weltweit'. Die Folgen von Übergewicht belasten die betroffenen Kinder psychisch und physisch, darüber hinaus wird auch das Gesundheitssystem mit hohen Kosten belastet. Es gibt diverse Ursachen für diese Situation. Zum einen Überfluss von Lebensmitteln: Süßigkeiten, Knabbereien und Fast Food sind überall erhältlich. Zum anderen die wachsende Tendenz der Armut, eine Situation in der der Kauf von Obst und Gemüse zum Luxus wird. Auch die Berufstätigkeit der Eltern, Migrationshintergründe und die Unwissenheit vieler Eltern spielen eine große Rolle. Weiterhin sind das Sitzen vor Computer und Fernseher interessanter als das Spielen auf der Straße, dadurch wird es für die Kinder noch schwieriger, ihr Gewicht zu halten. Schließlich gehört zu der veränderten Kindheit auch die Medienkindheit.[...], [SC: 0.99], Neuware, gewerbliches Angebot, 213x149x13 mm, [GW: 105g]

Nouveaux livres Booklooker.de
buchversandmimpf2000
Frais d'envoiVersand nach Deutschland (EUR 0.99)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Gesundheitsförderliche Ernährungsbildung im Mensch-Natur-Kultur Unterricht - Seher Kilicaslan
Livre non disponible
(*)
Seher Kilicaslan:
Gesundheitsförderliche Ernährungsbildung im Mensch-Natur-Kultur Unterricht - Livres de poche

2009, ISBN: 9783640288113

ID: 10556152

Softcover, Buch, [PU: GRIN Verlag]

Nouveaux livres Lehmanns.de
Frais d'envoisofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

< Retour aux résultats de recherche...
Détails sur le livre
Gesundheitsförderliche Ernährungsbildung im Mensch-Natur-Kultur Unterricht
Auteur:

Seher Kilicaslan

Titre:

Gesundheitsförderliche Ernährungsbildung im Mensch-Natur-Kultur Unterricht

ISBN:

9783640288113

Informations détaillées sur le livre - Gesundheitsförderliche Ernährungsbildung im Mensch-Natur-Kultur Unterricht


EAN (ISBN-13): 9783640288113
ISBN (ISBN-10): 3640288114
Version reliée
Livre de poche
Date de parution: 20090313
Editeur: GRIN Verlag
68 Pages
Poids: 0,111 kg
Langue: deu

Livre dans la base de données depuis 24.09.2007 01:48:23
Livre trouvé récemment le 02.12.2016 14:48:29
ISBN/EAN: 9783640288113

ISBN - Autres types d'écriture:
3-640-28811-4, 978-3-640-28811-3

< Retour aux résultats de recherche...
< pour archiver...
Adjacent Livres