. .
Français
France
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
..?
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
Annonce payée
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 49.87 EUR, prix le plus élevé: 93.72 EUR, prix moyen: 67.28 EUR
Destination Und Imagination - Michael Sorg
Livre non disponible
(*)
Michael Sorg:

Destination Und Imagination - Livres de poche

1970, ISBN: 9783639184372

ID: 597762318

VDM Verlag. Paperback. New. Paperback. 160 pages. Dimensions: 8.7in. x 5.9in. x 0.4in.Auch zu Beginn des 21. Jahrhunderts bestimmt der Tourismus zu einem wesentlichen Teil das Eigen-, vor allem aber das Fremdbild der Schweiz. Zudem ist die Tourismusbranche mit einem Umsatz von ber 20 Milliarden Franken eine der wichtigsten Einnahmequellen des Landes. Angesichts der kaum zu unterschtzenden Bedeutung, die der bis in die 1970er Jahre als Fremdenverkehr bezeichnete Wirtschaftszweig seit der Mitte des 19. Jahrhunderts fr die Entwicklung der Schweiz innehatte, sind die Lcken in der historischen Aufarbeitung erstaunlich zahlreich. Lange Zeit berliess die Geschichtswissenschaft den Tourismus den konomen, Geographen und Soziologen, erst in den zwei letzten Dekaden des vorherigen Jahrhunderts begannen sich auch Historiker fr das Thema zu interessieren. Anknpfend an Arbeiten von Christoph Maria Merki, vor allem aber an jene des Tourismusforschers Christoph Hennig, verfolgt diese Arbeit das Ziel, die Formierung, die Ausformung sowie die Nutzung des touristischen Images anhand der Destination St. Moritz zu untersuchen. Besonderes Augenmerk wurde hierbei auf die Instrumentalisierung von grossen Sportanlssen zugunsten des touristischen Images gelegt. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., VDM Verlag

livre d'occasion Biblio.com
BuySomeBooks
Frais d'envoi EUR 10.77
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Destination und Imagination - Michael Sorg
Livre non disponible
(*)

Michael Sorg:

Destination und Imagination - Livres de poche

ISBN: 9783639184372

[ED: Taschenbuch], [PU: VDM Verlag], Neuware - Auch zu Beginn des 21. Jahrhunderts bestimmt der Tourismus zu einem wesentlichen Teil das Eigen-, vor allem aber das Fremdbild der Schweiz. Zudem ist die Tourismusbranche mit einem Umsatz von über 20 Milliarden Franken eine der wichtigsten Einnahmequellen des Landes. Angesichts der kaum zu unterschätzenden Bedeutung, die der bis in die 1970er Jahre als Fremdenverkehr bezeichnete Wirtschaftszweig seit der Mitte des 19. Jahrhunderts für die Entwicklung der Schweiz innehatte, sind die Lücken in der historischen Aufarbeitung erstaunlich zahlreich. Lange Zeit überliess die Geschichtswissenschaft den Tourismus den Ökonomen, Geographen und Soziologen, erst in den zwei letzten Dekaden des vorherigen Jahrhunderts begannen sich auch Historiker für das Thema zu interessieren. Anknüpfend an Arbeiten von Christoph Maria Merki, vor allem aber an jene des Tourismusforschers Christoph Hennig, verfolgt diese Arbeit das Ziel, die Formierung, die Ausformung sowie die Nutzung des touristischen Images anhand der Destination St. Moritz zu untersuchen. Besonderes Augenmerk wurde hierbei auf die Instrumentalisierung von grossen Sportanlässen zugunsten des touristischen Images gelegt., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 221x151x15 mm, [GW: 256g]

Nouveaux livres Booklooker.de
Rheinberg-Buch
Frais d'envoiVersandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Destination und Imagination - Michael Sorg
Livre non disponible
(*)
Michael Sorg:
Destination und Imagination - Livres de poche

ISBN: 9783639184372

[ED: Taschenbuch], [PU: VDM Verlag], Neuware - Auch zu Beginn des 21. Jahrhunderts bestimmt der Tourismus zu einem wesentlichen Teil das Eigen-, vor allem aber das Fremdbild der Schweiz. Zudem ist die Tourismusbranche mit einem Umsatz von über 20 Milliarden Franken eine der wichtigsten Einnahmequellen des Landes. Angesichts der kaum zu unterschätzenden Bedeutung, die der bis in die 1970er Jahre als Fremdenverkehr bezeichnete Wirtschaftszweig seit der Mitte des 19. Jahrhunderts für die Entwicklung der Schweiz innehatte, sind die Lücken in der historischen Aufarbeitung erstaunlich zahlreich. Lange Zeit überliess die Geschichtswissenschaft den Tourismus den Ökonomen, Geographen und Soziologen, erst in den zwei letzten Dekaden des vorherigen Jahrhunderts begannen sich auch Historiker für das Thema zu interessieren. Anknüpfend an Arbeiten von Christoph Maria Merki, vor allem aber an jene des Tourismusforschers Christoph Hennig, verfolgt diese Arbeit das Ziel, die Formierung, die Ausformung sowie die Nutzung des touristischen Images anhand der Destination St. Moritz zu untersuchen. Besonderes Augenmerk wurde hierbei auf die Instrumentalisierung von grossen Sportanlässen zugunsten des touristischen Images gelegt., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 221x151x15 mm, [GW: 256g]

Nouveaux livres Booklooker.de
Versandbuchhandlung Kisch & Co.
Frais d'envoiVersandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Destination Und Imagination - Sorg, Michael
Livre non disponible
(*)
Sorg, Michael:
Destination Und Imagination - livre d'occasion

1970, ISBN: 9783639184372

ID: 8002818

Auch zu Beginn des 21. Jahrhunderts bestimmt der Tourismus zu einem wesentlichen Teil das Eigen-, vor allem aber das Fremdbild der Schweiz. Zudem ist die Tourismusbranche mit einem Umsatz von ber 20 Milliarden Franken eine der wichtigsten Einnahmequellen des Landes. Angesichts der kaum zu unterschtzenden Bedeutung, die der bis in die 1970er Jahre als Fremdenverkehr" bezeichnete Wirtschaftszweig seit der Mitte des 19. Jahrhunderts fr die Entwicklung der Schweiz innehatte, sind die Lcken in der historischen Aufarbeitung erstaunlich zahlreich. Lange Zeit berliess die Geschichtswissenschaft den Tourismus den konomen, Geographen und Soziologen, erst in den zwei letzten Dekaden des vorherigen Jahrhunderts begannen sich auch Historiker fr das Thema zu interessieren. Anknpfend an Arbeiten von Christoph Maria Merki, vor allem aber an jene des Tourismusforschers Christoph Hennig, verfolgt diese Arbeit das Ziel, die Formierung, die Ausformung sowie die Nutzung des touristischen Images anhand der Destination St. Moritz zu untersuchen. Besonderes Augenmerk wurde hierbei auf die Instrumentalisierung von grossen Sportanlssen zugunsten des touristischen Images gelegt. Destination Und Imagination Sorg, Michael, VDM Verlag

livre d'occasion Betterworldbooks.com
Frais d'envoi EUR 0.00
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Destination Und Imagination - Michael Sorg
Livre non disponible
(*)
Michael Sorg:
Destination Und Imagination - Livres de poche

ISBN: 9783639184372

ID: 9783639184372

Destination Und Imagination Destination-Und-Imagination~~Michael-Sorg Education>Education>Education Paperback, VDM Verlag

Nouveaux livres Barnesandnoble.com
new Frais d'envoizzgl. Versandkosten, Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

< Retour aux résultats de recherche...
Détails sur le livre
Destination und Imagination
Auteur:

Sorg, Michael

Titre:

Destination und Imagination

ISBN:

9783639184372

Auch zu Beginn des 21. Jahrhunderts bestimmt der Tourismus zu einem wesentlichen Teil das Eigen-, vor allem aber das Fremdbild der Schweiz. Zudem ist die Tourismusbranche mit einem Umsatz von über 20 Milliarden Franken eine der wichtigsten Einnahmequellen des Landes. Angesichts der kaum zu unterschätzenden Bedeutung, die der bis in die 1970er Jahre als "Fremdenverkehr" bezeichnete Wirtschaftszweig seit der Mitte des 19. Jahrhunderts für die Entwicklung der Schweiz innehatte, sind die Lücken in der historischen Aufarbeitung erstaunlich zahlreich. Lange Zeit überliess die Geschichtswissenschaft den Tourismus den Ökonomen, Geographen und Soziologen, erst in den zwei letzten Dekaden des vorherigen Jahrhunderts begannen sich auch Historiker für das Thema zu interessieren. Anknüpfend an Arbeiten von Christoph Maria Merki, vor allem aber an jene des Tourismusforschers Christoph Hennig, verfolgt diese Arbeit das Ziel, die Formierung, die Ausformung sowie die Nutzung des touristischen Images anhand der Destination St. Moritz zu untersuchen. Besonderes Augenmerk wurde hierbei auf die Instrumentalisierung von grossen Sportanlässen zugunsten des touristischen Images gelegt.

Informations détaillées sur le livre - Destination und Imagination


EAN (ISBN-13): 9783639184372
ISBN (ISBN-10): 3639184378
Version reliée
Livre de poche
Date de parution: 2009
Editeur: VDM Verlag
160 Pages
Poids: 0,255 kg
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 16.03.2009 08:20:11
Livre trouvé récemment le 24.09.2016 22:49:59
ISBN/EAN: 9783639184372

ISBN - Autres types d'écriture:
3-639-18437-8, 978-3-639-18437-2

< Retour aux résultats de recherche...
< pour archiver...
Adjacent Livres