. .
Français
France
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
Annonce payée
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 49,00 €, prix le plus élevé: 59,83 €, prix moyen: 51,17 €
Übertragung von Unsicherheiten mittels elektronischer Börsen - Stefan Wittmann
Livre non disponible
(*)
Stefan Wittmann:

Übertragung von Unsicherheiten mittels elektronischer Börsen - nouveau livre

ISBN: 9783639031805

ID: 1b1e9c5d5c2d873acc1807da6abbe95e

Eine partialanalytische Betrachtung im Vergleich zu traditionellen Instrumenten Versicherungen, Finanztermingeschäfte, Wetten - trotz grosser Fortschritte in der Kapitalmarkttheorie und der unterstützenden Informationstechnologie werden solche Geschäfte noch immer vielfach wenig standardisiert und marktfern direkt zwischen Anbieter und Nachfrager abgewickelt.In dieser Arbeit wird untersucht, inwiefern eine elektronische Handelsplattform für die Bewertung und Übertragung von Risiken oder Unsicherheiten geeignet und vorteilhaft ist.Die Ergebnisse sind verblüffend: Der Risikotransfer über einen solchen Markt erweist sich den traditionellen Instrumenten als vielfach überlegen. Einerseits verarbeitet der Markt Informationen regelmässig besser und erzielt somit risikoäquivalentere Preise. Durch homogene Produkte und fehlende Eintrittsbarrieren für Anbieter ist das Preisniveau häufig deutlich niedriger. Schliesslich kann durch die Abgabe nicht nur von Risiken sondern auch von Chancen die Nutzenlage des Absichernden zusätzlich erhöht werden.Diese Erkenntnisse werden abschliessend in einem Experiment überprüft und Fallbeispiele für Risikotransfers erläutert. Bücher / Sachbücher / Business & Karriere / Wirtschaft 978-3-639-03180-5, VDM Verlag Dr. Müller e.K.

Nouveaux livres Buch.ch
Nr. 15587305 Frais d'envoiBei Bestellungen innerhalb der Schweiz berechnen wir Fr. 3.50 Portokosten, Bestellungen ab EUR Fr. 75.00 sind frei. Die voraussichtliche Versanddauer liegt bei 1 bis 2 Werktagen., Versandfertig innert 6 - 9 Tagen, zzgl. Versandkosten, Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Übertragung von Unsicherheiten mittels elektronischer Börsen - Eine partialanalytische Betrachtung im Vergleich zu traditionellen Instrumenten
Livre non disponible
(*)
Übertragung von Unsicherheiten mittels elektronischer Börsen - Eine partialanalytische Betrachtung im Vergleich zu traditionellen Instrumenten - Livres de poche

2008, ISBN: 9783639031805

[ED: Taschenbuch / Paperback], [PU: VDM Verlag Dr. Müller], Versicherungen, Finanztermingeschäfte, Wetten - trotz großer Fortschritte in der Kapitalmarkttheorie und der unterstützenden Informationstechnologie werden solche Geschäfte noch immer vielfach wenig standardisiert und marktfern direkt zwischen Anbieter und Nachfrager abgewickelt. In dieser Arbeit wird untersucht, inwiefern eine elektronische Handelsplattform für die Bewertung und Übertragung von Risiken oder Unsicherheiten geeignet und vorteilhaft ist. Die Ergebnisse sind verblüffend: Der Risikotransfer über einen solchen Markt erweist sich den traditionellen Instrumenten als vielfach überlegen. Einerseits verarbeitet der Markt Informationen regelmäßig besser und erzielt somit risikoäquivalentere Preise. Durch homogene Produkte und fehlende Eintrittsbarrieren für Anbieter ist das Preisniveau häufig deutlich niedriger. Schließlich kann durch die Abgabe nicht nur von Risiken sondern auch von Chancen die Nutzenlage des Absichernden zusätzlich erhöht werden. Diese Erkenntnisse werden abschließend in einem Experiment überprüft und Fallbeispiele für Risikotransfers erläutert., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 220 mm, [GW: 150g]

Nouveaux livres Booklooker.de
Syndikat Buchdienst
Frais d'envoiVersandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Übertragung von Unsicherheiten mittels elektronischer Börsen - Stefan Wittmann
Livre non disponible
(*)
Stefan Wittmann:
Übertragung von Unsicherheiten mittels elektronischer Börsen - nouveau livre

ISBN: 9783639031805

ID: 116447183

Versicherungen, Finanztermingeschäfte, Wetten - trotz großer Fortschritte in der Kapitalmarkttheorie und der unterstützenden Informationstechnologie werden solche Geschäfte noch immer vielfach wenig standardisiert und marktfern direkt zwischen Anbieter und Nachfrager abgewickelt.In dieser Arbeit wird untersucht, inwiefern eine elektronische Handelsplattform für die Bewertung und Übertragung von Risiken oder Unsicherheiten geeignet und vorteilhaft ist.Die Ergebnisse sind verblüffend: Der Risikotransfer über einen solchen Markt erweist sich den traditionellen Instrumenten als vielfach überlegen. Einerseits verarbeitet der Markt Informationen regelmäßig besser und erzielt somit risikoäquivalentere Preise. Durch homogene Produkte und fehlende Eintrittsbarrieren für Anbieter ist das Preisniveau häufig deutlich niedriger. Schließlich kann durch die Abgabe nicht nur von Risiken sondern auch von Chancen die Nutzenlage des Absichernden zusätzlich erhöht werden.Diese Erkenntnisse werden abschließend in einem Experiment überprüft und Fallbeispiele für Risikotransfers erläutert. Eine partialanalytische Betrachtung im Vergleich zu traditionellen Instrumenten Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Business & Karriere>Wirtschaft, [PU: VDM Verlag Dr. Müller, Saarbrücken]

Nouveaux livres Thalia.de
No. 15587305 Frais d'envoi, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Übertragung von Unsicherheiten mittels elektronischer Börsen - Stefan Wittmann
Livre non disponible
(*)
Stefan Wittmann:
Übertragung von Unsicherheiten mittels elektronischer Börsen - nouveau livre

ISBN: 9783639031805

ID: e20daa74bbabf9051223088b99b03c7c

Eine partialanalytische Betrachtung im Vergleich zu traditionellen Instrumenten Versicherungen, Finanztermingeschäfte, Wetten - trotz großer Fortschritte in der Kapitalmarkttheorie und der unterstützenden Informationstechnologie werden solche Geschäfte noch immer vielfach wenig standardisiert und marktfern direkt zwischen Anbieter und Nachfrager abgewickelt. In dieser Arbeit wird untersucht, inwiefern eine elektronische Handelsplattform für die Bewertung und Übertragung von Risiken oder Unsicherheiten geeignet und vorteilhaft ist. Die Ergebnisse sind verblüffend: Der Risikotransfer über einen solchen Markt erweist sich den traditionellen Instrumenten als vielfach überlegen. Einerseits verarbeitet der Markt Informationen regelmäßig besser und erzielt somit risikoäquivalentere Preise. Durch homogene Produkte und fehlende Eintrittsbarrieren für Anbieter ist das Preisniveau häufig deutlich niedriger. Schließlich kann durch die Abgabe nicht nur von Risiken sondern auch von Chancen die Nutzenlage des Absichernden zusätzlich erhöht werden. Diese Erkenntnisse werden abschließend in einem Experiment überprüft und Fallbeispiele für Risikotransfers erläutert. Bücher / Sachbücher / Business & Karriere / Wirtschaft 978-3-639-03180-5, VDM

Nouveaux livres Buch.de
Nr. 15587305 Frais d'envoiBücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Übertragung von Unsicherheiten mittels elektronischer Börsen - Stefan Wittmann
Livre non disponible
(*)
Stefan Wittmann:
Übertragung von Unsicherheiten mittels elektronischer Börsen - nouveau livre

ISBN: 9783639031805

ID: 116447183

Versicherungen, Finanztermingeschäfte, Wetten - trotz großer Fortschritte in der Kapitalmarkttheorie und der unterstützenden Informationstechnologie werden solche Geschäfte noch immer vielfach wenig standardisiert und marktfern direkt zwischen Anbieter und Nachfrager abgewickelt. In dieser Arbeit wird untersucht, inwiefern eine elektronische Handelsplattform für die Bewertung und Übertragung von Risiken oder Unsicherheiten geeignet und vorteilhaft ist. Die Ergebnisse sind verblüffend: Der Risikotransfer über einen solchen Markt erweist sich den traditionellen Instrumenten als vielfach überlegen. Einerseits verarbeitet der Markt Informationen regelmäßig besser und erzielt somit risikoäquivalentere Preise. Durch homogene Produkte und fehlende Eintrittsbarrieren für Anbieter ist das Preisniveau häufig deutlich niedriger. Schließlich kann durch die Abgabe nicht nur von Risiken sondern auch von Chancen die Nutzenlage des Absichernden zusätzlich erhöht werden. Diese Erkenntnisse werden abschließend in einem Experiment überprüft und Fallbeispiele für Risikotransfers erläutert. Eine partialanalytische Betrachtung im Vergleich zu traditionellen Instrumenten Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Business & Karriere>Wirtschaft, VDM

Nouveaux livres Thalia.de
No. 15587305 Frais d'envoi, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

< Retour aux résultats de recherche...
Détails sur le livre
Übertragung von Unsicherheiten mittels elektronischer Börsen
Auteur:

Wittmann, Stefan

Titre:

Übertragung von Unsicherheiten mittels elektronischer Börsen

ISBN:

9783639031805

Versicherungen, Finanztermingeschäfte, Wetten - trotz großer Fort­schritte in der Kapitalmarkttheorie und der unterstützenden Informa­tionstechnologie werden solche Geschäfte noch immer vielfach wenig standardisiert und marktfern direkt zwischen Anbieter und Nachfrager abgewickelt. In dieser Arbeit wird untersucht, inwiefern eine elek­tronische Handelsplattform für die Bewertung und Übertragung von Risiken oder Unsicherheiten geeignet und vorteilhaft ist. Die Ergeb­nis­se sind verblüffend: Der Risikotransfer über einen solchen Markt er­weist sich den traditionellen Instrumenten als vielfach überlegen. Einer­seits verarbeitet der Markt Informationen regelmäßig besser und erzielt somit risikoäquivalentere Preise. Durch homogene Produkte und fehlende Eintrittsbarrieren für Anbieter ist das Preisniveau häufig deutlich niedriger. Schließlich kann durch die Abgabe nicht nur von Risiken sondern auch von Chancen die Nutzenlage des Absichernden zusätzlich erhöht werden. Diese Erkenntnisse werden abschließend in einem Experiment überprüft und Fallbeispiele für Risikotransfers erläutert.

Informations détaillées sur le livre - Übertragung von Unsicherheiten mittels elektronischer Börsen


EAN (ISBN-13): 9783639031805
ISBN (ISBN-10): 3639031806
Livre de poche
Date de parution: 2008
Editeur: VDM Verlag
100 Pages
Poids: 0,165 kg
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 16.06.2008 15:14:30
Livre trouvé récemment le 06.12.2016 13:48:59
ISBN/EAN: 9783639031805

ISBN - Autres types d'écriture:
3-639-03180-6, 978-3-639-03180-5

< Retour aux résultats de recherche...
< pour archiver...
Adjacent Livres