. .
Français
France
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
..?
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
Annonce payée
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 10.99 EUR, prix le plus élevé: 28.81 EUR, prix moyen: 18.11 EUR
Sozialdienst und Pflegedienst als Kooperationspartner bei der Behandlung psychisch kranker Menschen - Tamara Umlauf
Livre non disponible
(*)
Tamara Umlauf:

Sozialdienst und Pflegedienst als Kooperationspartner bei der Behandlung psychisch kranker Menschen - Livres de poche

2008, ISBN: 3638917894

ID: 12956990666

[EAN: 9783638917896], Neubuch, [PU: GRIN Verlag Mrz 2008], This item is printed on demand - Print on Demand Neuware - Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Pflegewissenschaften, einseitig bedruckt, Note: 1,0, Evangelische Hochschule Berlin (Pflege/Pflegemangement), Sprache: Deutsch, Abstract: 1. Einleitung Die Autorin beschäftigt sich im Rahmen dieser Hausarbeit mit der Kooperation bei der täglichen Arbeit zwischen dem Sozialdienst und dem Pflegedienst in der Psychiatrie. Die folgenden Ausführungen sind auf ein Fallbeispiel, die Allgemeinpsychiatrische Station X1, bezogen. Die Autorin wählte die Psychiatrie als Beispiel aus, da sie dort selbst als Krankenschwester arbeitet und der Meinung ist, dass die Psychiatrie eines der größten Tätigkeitsfelder für den Sozialdienst ist. Es steht fest, dass durch psychische Krankheiten meist mehr psychosoziale Probleme wie z.B. Wohnungsprobleme, finanzielle Schwierigkeiten, Beziehungsprobleme mit Angehörigen, Arbeitslosigkeit oder Betreuungsprobleme zu Tage kommen. Zusätzlich wird die Wichtigkeit einer Betreuung durch den Sozialdienst anhand des feststehenden Diagnoseschlüssels ICD 102 deutlich, der z.B. unter Z 65: Probleme mit Bezug auf andere psychosozialen Umstände, Berufstätigkeit oder Arbeitslosigkeit 3 und unter Z 76.6: Personen, die das Gesundheitswesen aus Bestimmten, näher bezeichneten Gründen in Anspruch nehmen, Sozialer Rollenkonflikt 4 als Diagnosen nennt. Nachdem die Tätigkeitsprofile beider Berufsgruppen erläutert werden, wird die allgemeinpsychiatrische Station X und der zuständige Sozialarbeiter vorgestellt. Ein großes Augenmerk wird im weiteren Verlauf der Hausarbeit der Kommunikation als Grundlage der Kooperation zwischen dem Sozial,- und dem Pflegedienst verliehen. Anhand einer Auswertung der Fragebogen5 für den Sozialdienst und den Pflegedienst werden die gegenwärtigen Probleme geschildert. Ebenso werden deren eventuellen Ursachen und Verbesserungsvorschläge zu deren Beseitigung aufgezeigt. Der folgende SOLL Zustand zeigt vor dem abschließenden Fazit die wünschenswerte Situation aus Sicht der Autorin auf. 28 pp. Deutsch

Nouveaux livres Abebooks.de
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Frais d'envoiVersandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Sozialdienst Und Pflegedienst ALS Kooperationspartner Bei Der Behandlung Psychisch Kranker Menschen - Tamara Umlauf
Livre non disponible
(*)

Tamara Umlauf:

Sozialdienst Und Pflegedienst ALS Kooperationspartner Bei Der Behandlung Psychisch Kranker Menschen - Livres de poche

2002, ISBN: 9783638917896

ID: 586026664

Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 56 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.8in. x 0.3in.Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Pflegewissenschaften, Note: 1, 0, Evangelische Hochschule Berlin (PflegePflegemangement), Sprache: Deutsch, Abstract: Die Autorin beschftigt sich im Rahmen dieser Hausarbeit mit der Kooperation bei der tglichen Arbeit zwischen dem Sozialdienst und dem Pflegedienst in der Psychiatrie. Die folgenden Ausfhrungen sind auf ein Fallbeispiel, die Allgemeinpsychiatrische Station X, bezogen. Die Autorin whlte die Psychiatrie als Beispiel aus, da sie dort selbst als Krankenschwester arbeitet und der Meinung ist, dass die Psychiatrie eines der grten Ttigkeitsfelder fr den Sozialdienst ist. Es steht fest, dass durch psychische Krankheiten meist mehr psychosoziale Probleme wie z. B. Wohnungsprobleme, finanzielle Schwierigkeiten, Beziehungsprobleme mit Angehrigen, Arbeitslosigkeit oder Betreuungsprobleme zu Tage kommen. Zustzlich wird die Wichtigkeit einer Betreuung durch den Sozialdienst anhand des feststehenden Diagnoseschlssels ICD 10 deutlich, der z. B. unter Z 65: Probleme mit Bezug auf andere psychosozialen Umstnde, Berufsttigkeit oder Arbeitslosigkeit und unter Z 76. 6: Personen, die das Gesundheitswesen aus Bestimmten, nher bezeichneten Grnden in Anspruch nehmen, Sozialer Rollenkonflikt als Diagnosen nennt. Nachdem die Ttigkeitsprofile beider Berufsgruppen erlutert werden, wird die allgemeinpsychiatrische Station X und der zustndige Sozialarbeiter vorgestellt. Ein groes Augenmerk wird im weiteren Verlauf der Hausarbeit der Kommunikation als Grundlage der Kooperation zwischen dem Sozial, - und dem Pflegedienst verliehen. Anhand einer Auswertung der Fragebogen fr den Sozialdienst und den Pflegedienst werden die gegenwrtigen Probleme geschildert. Ebenso werden deren eventuellen Ursachen und Verbesserungsvorschlge zu deren Beseitigung aufgezeigt. Der folgende SOLL-Zustand zeigt vor dem abschlieenden Fazit die wnschenswerte Situation aus Sicht der Autorin auf. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag

livre d'occasion Biblio.com
BuySomeBooks
Frais d'envoi EUR 10.65
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Sozialdienst Und Pflegedienst ALS Kooperationspartner Bei Der Behandlung Psychisch Kranker Menschen (Paperback) - Tamara Umlauf
Livre non disponible
(*)
Tamara Umlauf:
Sozialdienst Und Pflegedienst ALS Kooperationspartner Bei Der Behandlung Psychisch Kranker Menschen (Paperback) - Livres de poche

2013

ISBN: 3638917894

ID: 18108718463

[EAN: 9783638917896], Neubuch, [PU: GRIN Verlag, Germany], Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Pflegewissenschaften, Note: 1,0, Evangelische Hochschule Berlin (Pflege/Pflegemangement), Sprache: Deutsch, Abstract: Die Autorin beschaftigt sich im Rahmen dieser Hausarbeit mit der Kooperation bei der taglichen Arbeit zwischen dem Sozialdienst und dem Pflegedienst in der Psychiatrie. Die folgenden Ausfuhrungen sind auf ein Fallbeispiel, die Allgemeinpsychiatrische Station X, bezogen. Die Autorin wahlte die Psychiatrie als Beispiel aus, da sie dort selbst als Krankenschwester arbeitet und der Meinung ist, dass die Psychiatrie eines der grossten Tatigkeitsfelder fur den Sozialdienst ist. Es steht fest, dass durch psychische Krankheiten meist mehr psychosoziale Probleme wie z.B. Wohnungsprobleme, finanzielle Schwierigkeiten, Beziehungsprobleme mit Angehorigen, Arbeitslosigkeit oder Betreuungsprobleme zu Tage kommen. Zusatzlich wird die Wichtigkeit einer Betreuung durch den Sozialdienst anhand des feststehenden Diagnoseschlussels ICD 10 deutlich, der z.B. unter Z 65: Probleme mit Bezug auf andere psychosozialen Umstande, Berufstatigkeit oder Arbeitslosigkeit und unter Z 76.6: Personen, die das Gesundheitswesen aus Bestimmten, naher bezeichneten Grunden in Anspruch nehmen, Sozialer Rollenkonflikt als Diagnosen nennt. Nachdem die Tatigkeitsprofile beider Berufsgruppen erlautert werden, wird die allgemeinpsychiatrische Station X und der zustandige Sozialarbeiter vorgestellt. Ein grosses Augenmerk wird im weiteren Verlauf der Hausarbeit der Kommunikation als Grundlage der Kooperation zwischen dem Sozial, - und dem Pflegedienst verliehen. Anhand einer Auswertung der Fragebogen fur den Sozialdienst und den Pflegedienst werden die gegenwartigen Probleme geschildert. Ebenso werden deren eventuellen Ursachen und Verbesserungsvorschlage zu deren Beseitigung aufgezeigt. Der folgende SOLL-Zustand zeigt vor dem abschliessenden Fazit die wunschenswerte Situation aus Sicht der Autorin a

Nouveaux livres Abebooks.de
The Book Depository EURO, London, United Kingdom [60485773] [Rating: 4 (von 5)]
NEW BOOK Frais d'envoi EUR 3.49
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Sozialdienst und Pflegedienst als Kooperationspartner bei der Behandlung psychisch kranker Menschen - Umlauf, Tamara
Livre non disponible
(*)
Umlauf, Tamara:
Sozialdienst und Pflegedienst als Kooperationspartner bei der Behandlung psychisch kranker Menschen - Livres de poche

2002, ISBN: 9783638917896

[ED: Softcover], [PU: GRIN Verlag], Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Pflegewissenschaften, Note: 1,0, Evangelische Hochschule Berlin (Pflege/Pflegemangement), Sprache: Deutsch, Abstract: Die Autorin beschäftigt sich im Rahmen dieser Hausarbeit mit der Kooperation bei der täglichen Arbeit zwischen dem Sozialdienst und dem Pflegedienst in der Psychiatrie. Die folgenden Ausführungen sind auf ein Fallbeispiel, die Allgemeinpsychiatrische Station X, bezogen. Die Autorin wählte die Psychiatrie als Beispiel aus, da sie dort selbst als Krankenschwester arbeitet und der Meinung ist, dass die Psychiatrie eines der größten Tätigkeitsfelder für den Sozialdienst ist. Es steht fest, dass durch psychische Krankheiten meist mehr psychosoziale Probleme wie z.B. Wohnungsprobleme, finanzielle Schwierigkeiten, Beziehungsprobleme mit Angehörigen, Arbeitslosigkeit oder Betreuungsprobleme zu Tage kommen. Zusätzlich wird die Wichtigkeit einer Betreuung durch den Sozialdienst anhand des feststehenden Diagnoseschlüssels ICD 10 deutlich, der z.B. unter "Z 65: Probleme mit Bezug auf andere psychosozialen Umstände, Berufstätigkeit oder Arbeitslosigkeit" und unter "Z 76.6: Personen, die das Gesundheitswesen aus Bestimmten, näher bezeichneten Gründen in Anspruch nehmen, Sozialer Rollenkonflikt" als Diagnosen nennt. Nachdem die Tätigkeitsprofile beider Berufsgruppen erläutert werden, wird die allgemeinpsychiatrische Station X und der zuständige Sozialarbeiter vorgestellt. Ein großes Augenmerk wird im weiteren Verlauf der Hausarbeit der Kommunikation als Grundlage der Kooperation zwischen dem Sozial,- und dem Pflegedienst verliehen. Anhand einer Auswertung der Fragebogen für den Sozialdienst und den Pflegedienst werden die gegenwärtigen Probleme geschildert. Ebenso werden deren eventuellen Ursachen und Verbesserungsvorschläge zu deren Beseitigung aufgezeigt. Der folgende SOLL-Zustand zeigt vor dem abschließenden Fazit die wünschenswerte Situation aus Sicht der Autor Versandfertig in 3-5 Tagen, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot

Nouveaux livres Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Frais d'envoiVersandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Der Sozialdienst und der Pflegedienst als Kooperationspartner bei der Behandlung von psychisch kranken Menschen - IST-Analyse, Probleme, ... anhand eines Fallbeispieles - Tamara Umlauf
Livre non disponible
(*)
Tamara Umlauf:
Der Sozialdienst und der Pflegedienst als Kooperationspartner bei der Behandlung von psychisch kranken Menschen - IST-Analyse, Probleme, ... anhand eines Fallbeispieles - Livres de poche

ISBN: 3638917894

[SR: 2709271], Taschenbuch, [EAN: 9783638917896], Grin Verlag, Grin Verlag, Book, [PU: Grin Verlag], Grin Verlag, 3234481, Sozialwissenschaft, 3234501, Sozialpädagogik, 3234701, Soziologie, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Nouveaux livres Amazon.de
Amazon.de
Neuware Frais d'envoiVersandkostenfrei innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (soferne Lieferung möglich) (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

< Retour aux résultats de recherche...
Détails sur le livre
Der Sozialdienst und der Pflegedienst als Kooperationspartner bei der Behandlung von psychisch kranken Menschen - IST-Analyse, Probleme, Problembewältigung und Verbesserungsvorschläge anhand eines Fallbeispieles
Auteur:

Umlauf, Tamara

Titre:

Der Sozialdienst und der Pflegedienst als Kooperationspartner bei der Behandlung von psychisch kranken Menschen - IST-Analyse, Probleme, Problembewältigung und Verbesserungsvorschläge anhand eines Fallbeispieles

ISBN:

9783638917896

Informations détaillées sur le livre - Der Sozialdienst und der Pflegedienst als Kooperationspartner bei der Behandlung von psychisch kranken Menschen - IST-Analyse, Probleme, Problembewältigung und Verbesserungsvorschläge anhand eines Fallbeispieles


EAN (ISBN-13): 9783638917896
ISBN (ISBN-10): 3638917894
Livre de poche
Date de parution: 2008
Editeur: GRIN Verlag
56 Pages
Poids: 0,094 kg
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 15.04.2008 13:16:46
Livre trouvé récemment le 29.09.2016 21:07:39
ISBN/EAN: 9783638917896

ISBN - Autres types d'écriture:
3-638-91789-4, 978-3-638-91789-6

< Retour aux résultats de recherche...
< pour archiver...
Adjacent Livres