. .
Français
France
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
Annonce payée
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 15,99 €, prix le plus élevé: 19,63 €, prix moyen: 16,82 €
Das Profit-Center-Konzept - Sven Siemers
Livre non disponible
(*)
Sven Siemers:

Das Profit-Center-Konzept - nouveau livre

2002, ISBN: 9783638757546

ID: 116390020

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich BWL - Allgemeines, Note: 2,0, Hochschule Bremen (FB Wirtschaft), Veranstaltung: Allgemeine BWL III, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Zeitalter der Globalisierung sind viele Unternehmen zunehmend international tätig, d. h. sie konzentrieren sich nicht mehr ausschließlich auf den deutschen oder europäischen Binnenmarkt, sondern weiten ihren Absatzmarkt weltweit aus. Durch ihre zunehmende internationale Ausrichtung sind sie mit einer großen Anzahl von differenzierten Märkten, geographischen Entfernungen und nationalen Eigenheiten konfrontiert. Vor allem die Kundenbedürfnisse können regional sehr unterschiedlich sein. Dadurch, daß die Distanz zwischen der Führungsspitze und den internationalen Unternehmensbereichen immer größer wird, können sich größere Unternehmen im allgemeinen nicht mehr so schnell an veränderte Bedürfnisse der Kunden anpassen wie kleinere. Die Gefahr von Fehlentscheidungen wächst dadurch. Global ausgerichtete Unternehmen benötigen daher Strategien, die regional und lokal geprägt sind, um die individuellen und kulturellen Kundenwünsche zu berücksichtigen.Eine dieser Strategien ist das Profit-Center-Konzept. Nach diesem Konzept ist ein Unternehmen in kleine dezentrale Einheiten eingeteilt. Es soll damit überschaubarer und insgesamt besser steuerbar gestaltet werden. Das Ziel besteht darin, daß sich das Unternehmen leichter und schneller an neue Produktions- und Dienstleistungsbedingungen anpassen kann, um besser und effektiver auf die unterschiedlichen Interessen der Kunden eingehen zu können. In meiner Ausarbeitung werde ich die unterschiedlichen Formen von Profit Centern be-schreiben und untersuchen, welche grundsätzlichen Vorteile dieses Konzept tatsächlich gegenüber der traditionellen funktionalen Organisation besitzt. Ich werde mich kritisch mit dem Profit-Center-Gedanken auseinandersetzen und auch die Probleme und Schwierigkeiten diskutieren, die bei der Einrichtung solcher strategischen Geschäftseinheiten entstehen können. Das Profit-Center-Konzept Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Business & Karriere>Wirtschaft>Betriebwirtschaftslehre, [PU: Grin-Verlag, München ]

Nouveaux livres Thalia.de
No. 14944809 Frais d'envoi, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Das Profit-Center-Konzept - Sven Siemers
Livre non disponible
(*)

Sven Siemers:

Das Profit-Center-Konzept - nouveau livre

2002, ISBN: 9783638757546

ID: 07fd7a81a54702a1868621206321b4e1

Das Profit-Center-Konzept Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich BWL - Allgemeines, Note: 2,0, Hochschule Bremen (FB Wirtschaft), Veranstaltung: Allgemeine BWL III, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Zeitalter der Globalisierung sind viele Unternehmen zunehmend international tätig, d. h. sie konzentrieren sich nicht mehr ausschliesslich auf den deutschen oder europäischen Binnenmarkt, sondern weiten ihren Absatzmarkt weltweit aus. Durch ihre zunehmende internationale Ausrichtung sind sie mit einer grossen Anzahl von differenzierten Märkten, geographischen Entfernungen und nationalen Eigenheiten konfrontiert. Vor allem die Kundenbedürfnisse können regional sehr unterschiedlich sein. Dadurch, dass die Distanz zwischen der Führungsspitze und den internationalen Unternehmensbereichen immer grösser wird, können sich grössere Unternehmen im allgemeinen nicht mehr so schnell an veränderte Bedürfnisse der Kunden anpassen wie kleinere. Die Gefahr von Fehlentscheidungen wächst dadurch. Global ausgerichtete Unternehmen benötigen daher Strategien, die regional und lokal geprägt sind, um die individuellen und kulturellen Kundenwünsche zu berücksichtigen. Eine dieser Strategien ist das Profit-Center-Konzept. Nach diesem Konzept ist ein Unternehmen in kleine dezentrale Einheiten eingeteilt. Es soll damit überschaubarer und insgesamt besser steuerbar gestaltet werden. Das Ziel besteht darin, dass sich das Unternehmen leichter und schneller an neue Produktions- und Dienstleistungsbedingungen anpassen kann, um besser und effektiver auf die unterschiedlichen Interessen der Kunden eingehen zu können. In meiner Ausarbeitung werde ich die unterschiedlichen Formen von Profit Centern be-schreiben und untersuchen, welche grundsätzlichen Vorteile dieses Konzept tatsächlich gegenüber der traditionellen funktionalen Organisation besitzt. Ich werde mich kritisch mit dem Profit-Center-Gedanken auseinandersetzen und auch die Probleme und Schwierigkeiten diskutieren, die bei der Einrichtung solcher strategischen Geschäftseinheiten entstehen können. Bücher / Sachbücher / Business & Karriere / Wirtschaft / Betriebwirtschaftslehre 978-3-638-75754-6, GRIN

Nouveaux livres Buch.ch
Nr. 14944809 Frais d'envoiBei Bestellungen innerhalb der Schweiz berechnen wir Fr. 3.50 Portokosten, Bestellungen ab EUR Fr. 75.00 sind frei. Die voraussichtliche Versanddauer liegt bei 1 bis 2 Werktagen., Versandfertig innert 6 - 9 Tagen, zzgl. Versandkosten, Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Das Profit-Center-Konzept - Sven Siemers
Livre non disponible
(*)
Sven Siemers:
Das Profit-Center-Konzept - nouveau livre

2002

ISBN: 9783638757546

ID: c4a08812f7df165559d3d43e83f2a9cf

Das Profit-Center-Konzept Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich BWL - Allgemeines, Note: 2,0, Hochschule Bremen (FB Wirtschaft), Veranstaltung: Allgemeine BWL III, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Zeitalter der Globalisierung sind viele Unternehmen zunehmend international tätig, d. h. sie konzentrieren sich nicht mehr ausschließlich auf den deutschen oder europäischen Binnenmarkt, sondern weiten ihren Absatzmarkt weltweit aus. Durch ihre zunehmende internationale Ausrichtung sind sie mit einer großen Anzahl von differenzierten Märkten, geographischen Entfernungen und nationalen Eigenheiten konfrontiert. Vor allem die Kundenbedürfnisse können regional sehr unterschiedlich sein. Dadurch, daß die Distanz zwischen der Führungsspitze und den internationalen Unternehmensbereichen immer größer wird, können sich größere Unternehmen im allgemeinen nicht mehr so schnell an veränderte Bedürfnisse der Kunden anpassen wie kleinere. Die Gefahr von Fehlentscheidungen wächst dadurch. Global ausgerichtete Unternehmen benötigen daher Strategien, die regional und lokal geprägt sind, um die individuellen und kulturellen Kundenwünsche zu berücksichtigen. Eine dieser Strategien ist das Profit-Center-Konzept. Nach diesem Konzept ist ein Unternehmen in kleine dezentrale Einheiten eingeteilt. Es soll damit überschaubarer und insgesamt besser steuerbar gestaltet werden. Das Ziel besteht darin, daß sich das Unternehmen leichter und schneller an neue Produktions- und Dienstleistungsbedingungen anpassen kann, um besser und effektiver auf die unterschiedlichen Interessen der Kunden eingehen zu können. In meiner Ausarbeitung werde ich die unterschiedlichen Formen von Profit Centern be-schreiben und untersuchen, welche grundsätzlichen Vorteile dieses Konzept tatsächlich gegenüber der traditionellen funktionalen Organisation besitzt. Ich werde mich kritisch mit dem Profit-Center-Gedanken auseinandersetzen und auch die Probleme und Schwierigkeiten diskutieren, die bei der Einrichtung solcher strategischen Geschäftseinheiten entstehen können. Bücher / Sachbücher / Business & Karriere / Wirtschaft / Betriebwirtschaftslehre 978-3-638-75754-6, GRIN

Nouveaux livres Buch.de
Nr. 14944809 Frais d'envoiBücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort lieferbar, zzgl. Versandkosten, Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Das Profit-Center-Konzept - Sven Siemers
Livre non disponible
(*)
Sven Siemers:
Das Profit-Center-Konzept - nouveau livre

2002, ISBN: 9783638757546

ID: 118558844

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich BWL - Allgemeines, Note: 2,0, Hochschule Bremen (FB Wirtschaft), Veranstaltung: Allgemeine BWL III, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Zeitalter der Globalisierung sind viele Unternehmen zunehmend international tätig, d. h. sie konzentrieren sich nicht mehr ausschließlich auf den deutschen oder europäischen Binnenmarkt, sondern weiten ihren Absatzmarkt weltweit aus. Durch ihre zunehmende internationale Ausrichtung sind sie mit einer großen Anzahl von differenzierten Märkten, geographischen Entfernungen und nationalen Eigenheiten konfrontiert. Vor allem die Kundenbedürfnisse können regional sehr unterschiedlich sein. Dadurch, daß die Distanz zwischen der Führungsspitze und den internationalen Unternehmensbereichen immer größer wird, können sich größere Unternehmen im allgemeinen nicht mehr so schnell an veränderte Bedürfnisse der Kunden anpassen wie kleinere. Die Gefahr von Fehlentscheidungen wächst dadurch. Global ausgerichtete Unternehmen benötigen daher Strategien, die regional und lokal geprägt sind, um die individuellen und kulturellen Kundenwünsche zu berücksichtigen. Eine dieser Strategien ist das Profit-Center-Konzept. Nach diesem Konzept ist ein Unternehmen in kleine dezentrale Einheiten eingeteilt. Es soll damit überschaubarer und insgesamt besser steuerbar gestaltet werden. Das Ziel besteht darin, daß sich das Unternehmen leichter und schneller an neue Produktions- und Dienstleistungsbedingungen anpassen kann, um besser und effektiver auf die unterschiedlichen Interessen der Kunden eingehen zu können. In meiner Ausarbeitung werde ich die unterschiedlichen Formen von Profit Centern be-schreiben und untersuchen, welche grundsätzlichen Vorteile dieses Konzept tatsächlich gegenüber der traditionellen funktionalen Organisation besitzt. Ich werde mich kritisch mit dem Profit-Center-Gedanken auseinandersetzen und auch die Probleme und Schwierigkeiten diskutieren, die bei der Einrichtung solcher strategischen Geschäftseinheiten entstehen können. Das Profit-Center-Konzept Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Business & Karriere>Wirtschaft>Betriebwirtschaftslehre, GRIN

Nouveaux livres Thalia.at
No. 14944809 Frais d'envoiFR (EUR 8.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Das Profit-Center-Konzept - Sven Siemers
Livre non disponible
(*)
Sven Siemers:
Das Profit-Center-Konzept - nouveau livre

2002, ISBN: 9783638757546

ID: c4a08812f7df165559d3d43e83f2a9cf

Das Profit-Center-Konzept Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich BWL - Allgemeines, Note: 2,0, Hochschule Bremen (FB Wirtschaft), Veranstaltung: Allgemeine BWL III, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Zeitalter der Globalisierung sind viele Unternehmen zunehmend international tätig, d. h. sie konzentrieren sich nicht mehr ausschließlich auf den deutschen oder europäischen Binnenmarkt, sondern weiten ihren Absatzmarkt weltweit aus. Durch ihre zunehmende internationale Ausrichtung sind sie mit einer großen Anzahl von differenzierten Märkten, geographischen Entfernungen und nationalen Eigenheiten konfrontiert. Vor allem die Kundenbedürfnisse können regional sehr unterschiedlich sein. Dadurch, daß die Distanz zwischen der Führungsspitze und den internationalen Unternehmensbereichen immer größer wird, können sich größere Unternehmen im allgemeinen nicht mehr so schnell an veränderte Bedürfnisse der Kunden anpassen wie kleinere. Die Gefahr von Fehlentscheidungen wächst dadurch. Global ausgerichtete Unternehmen benötigen daher Strategien, die regional und lokal geprägt sind, um die individuellen und kulturellen Kundenwünsche zu berücksichtigen. Eine dieser Strategien ist das Profit-Center-Konzept. Nach diesem Konzept ist ein Unternehmen in kleine dezentrale Einheiten eingeteilt. Es soll damit überschaubarer und insgesamt besser steuerbar gestaltet werden. Das Ziel besteht darin, daß sich das Unternehmen leichter und schneller an neue Produktions- und Dienstleistungsbedingungen anpassen kann, um besser und effektiver auf die unterschiedlichen Interessen der Kunden eingehen zu können. In meiner Ausarbeitung werde ich die unterschiedlichen Formen von Profit Centern be-schreiben und untersuchen, welche grundsätzlichen Vorteile dieses Konzept tatsächlich gegenüber der traditionellen funktionalen Organisation besitzt. Ich werde mich kritisch mit dem Profit-Center-Gedanken auseinandersetzen und auch die Probleme und Schwierigkeiten diskutieren, d Bücher / Sachbücher / Business & Karriere / Wirtschaft 978-3-638-75754-6, GRIN

Nouveaux livres Buch.de
Nr. 14944809 Frais d'envoiBücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig in 5 - 7 Tagen, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

< Retour aux résultats de recherche...
Détails sur le livre
Das Profit-Center-Konzept
Auteur:

Siemers, Sven

Titre:

Das Profit-Center-Konzept

ISBN:

9783638757546

Hausarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Wirtschaft - BWL - Allgemeines, Note: 2,0, Hochschule Bremen (FB Wirtschaft), Veranstaltung: Allgemeine BWL III, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Zeitalter der Globalisierung sind viele Unternehmen zunehmend international tätig, d. h. sie konzentrieren sich nicht mehr ausschließlich auf den deutschen oder europäischen Binnenmarkt, sondern weiten ihren Absatzmarkt weltweit aus. Durch ihre zunehmende internationale Ausrichtung sind sie mit einer großen Anzahl von differenzierten Märkten, geographischen Entfernungen und nationalen Eigenheiten konfrontiert. Vor allem die Kundenbedürfnisse können regional sehr unterschiedlich sein. Dadurch, daß die Distanz zwischen der Führungsspitze und den internationalen Unternehmensbereichen immer größer wird, können sich größere Unternehmen im allgemeinen nicht mehr so schnell an veränderte Bedürfnisse der Kunden anpassen wie kleinere. Die Gefahr von Fehlentscheidungen wächst dadurch. Global ausgerichtete Unternehmen benötigen daher Strategien, die regional und lokal geprägt sind, um die individuellen und kulturellen Kundenwünsche zu berücksichtigen. Eine dieser Strategien ist das Profit-Center-Konzept. Nach diesem Konzept ist ein Unternehmen in kleine dezentrale Einheiten eingeteilt. Es soll damit überschaubarer und insgesamt besser steuerbar gestaltet werden. Das Ziel besteht darin, daß sich das Unternehmen leichter und schneller an neue Produktions- und Dienstleistungsbedingungen anpassen kann, um besser und effektiver auf die unterschiedlichen Interessen der Kunden eingehen zu können. In meiner Ausarbeitung werde ich die unterschiedlichen Formen von Profit Centern be-schreiben und untersuchen, welche grundsätzlichen Vorteile dieses Konzept tatsächlich gegenüber der traditionellen funktionalen Organisation besitzt. Ich werde mich kritisch mit dem Profit-Center-Gedanken auseinandersetzen und auch die Probleme und Schwierigkeiten diskutieren, die bei der Einrichtung solcher strategischen Geschäftseinheiten entstehen können.

Informations détaillées sur le livre - Das Profit-Center-Konzept


EAN (ISBN-13): 9783638757546
ISBN (ISBN-10): 3638757544
Version reliée
Livre de poche
Date de parution: 2007
Editeur: GRIN Verlag
28 Pages
Poids: 0,062 kg
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 31.12.2007 02:37:04
Livre trouvé récemment le 30.12.2016 18:59:33
ISBN/EAN: 9783638757546

ISBN - Autres types d'écriture:
3-638-75754-4, 978-3-638-75754-6

< Retour aux résultats de recherche...
< pour archiver...
Adjacent Livres