. .
Français
France
Livres similaires
Autres livres qui pourraient ressembler au livre recherché:
Outils de recherche
s'inscrire

Connectez-vous avec Facebook:

S'inscrire
Mot de passe oublié?


Historique de recherche
Liste pense-bête
Liens vers eurolivre.fr

Partager ce livre sur…
Livre conseillé
Actualités
Conseils d'eurolivre.fr
Publicité
Annonce payée
FILTRE
- 0 Résultats
prix le plus bas: 13,99 €, prix le plus élevé: 21,55 €, prix moyen: 16,24 €
Die Außenpolitik der USA: Strukturen - Entscheidungprozesse - Ausblick - Wolfgang Grimme
Livre non disponible
(*)
Wolfgang Grimme:

Die Außenpolitik der USA: Strukturen - Entscheidungprozesse - Ausblick - nouveau livre

2007, ISBN: 9783638757263

ID: 690878031

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: USA, Note: 1,3, Justus-Liebig-Universität Giessen (Politikwissenschaften), Veranstaltung: Grundarbeitskreis Internationale Beziehungen, Sprache: Deutsch, Abstract: Meine Analyse ist in drei Abschnitte untergliedert: Im ersten Teil werden die verfassungsmässigen und gewachsenen Strukturen, die beteiligten Gruppen, Institutionen und Organe sowie deren Funktionen und Aufgaben näher beschrieben, wobei der Schwerpunkt auf der Sicherheitspolitik liegt. Im zweiten Teil möchte ich einen Überblick über die Bedeutung der neueren Aussenwirtschaftspolitik im Allgemeinen geben, dabei sind Überschneidungen mit sicherheitspolitisch relevanten Aspekten deutlich erkennbar und auch erwünscht, da sich die Stärkung der Wirtschaft neben der existenziellen Sicherheit wie ein roter Faden als Ziel amerikanischer Aussenpolitik durch die letzten Jahrzehnte hindurchzieht. Zum Abschluss möchte ich noch einen Ausblick geben, wie die USA unter der neuen Regierung mit den kommenden Herausforderungen des 21. Jahrhunderts umzugehen versucht. Prinzipien und Strukturen Das in der amerikanischen Verfassung betonte Konzept der ´´Checks and Balances´´ findet sich auch auf dem Gebiet der Aussenpolitik wieder. Es besteht auch hier das Prinzip der ´´shared powers´´. Die verfassungsmässigen Rechte für den Präsidenten und den Kongress spiegeln aber nur einen sehr kleinen Teil der aussenpolitischen Strukturen wider, der institutionelle Rahmen wurde im Zeitablauf immer wieder durch zusätzliche Gesetze (z.B. der National Security Act von 1947/49) erweitert, sofern es die Gegebenheiten erfordert haben. Eine sehr grosse Rolle spielen auch jene Gruppen, die nicht Teil des Gesetzesrechtes sind. Besonders hervorzuheben sind die Interessen mächtiger Industriekonzerne, NGOs und natürlich die relevanten Wählergruppen (z.B. Soldaten). Die Außenpolitik der USA: Strukturen - Entscheidungprozesse - Ausblick Bücher > Fachbücher > Politikwissenschaft > Vergleichende Politikwissenschaft Taschenbuch 18.10.2007, GRIN, .200

Nouveaux livres Buch.ch
No. 15029334 Frais d'envoizzgl. Versandkosten, Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Die Außenpolitik der USA: Strukturen - Entscheidungprozesse - Ausblick - Wolfgang Grimme
Livre non disponible
(*)

Wolfgang Grimme:

Die Außenpolitik der USA: Strukturen - Entscheidungprozesse - Ausblick - nouveau livre

2001, ISBN: 9783638757263

ID: 07a288c8a70642fbce0ca5bfff3ed747

Die Außenpolitik der USA: Strukturen - Entscheidungprozesse - Ausblick Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: USA, Note: 1,3, Justus-Liebig-Universität Giessen (Politikwissenschaften), Veranstaltung: Grundarbeitskreis Internationale Beziehungen, Sprache: Deutsch, Abstract: Meine Analyse ist in drei Abschnitte untergliedert: Im ersten Teil werden die verfassungsmässigen und gewachsenen Strukturen, die beteiligten Gruppen, Institutionen und Organe sowie deren Funktionen und Aufgaben näher beschrieben, wobei der Schwerpunkt auf der Sicherheitspolitik liegt. Im zweiten Teil möchte ich einen Überblick über die Bedeutung der neueren Aussenwirtschaftspolitik im Allgemeinen geben, dabei sind Überschneidungen mit sicherheitspolitisch relevanten Aspekten deutlich erkennbar und auch erwünscht, da sich die Stärkung der Wirtschaft neben der existenziellen Sicherheit wie ein roter Faden als Ziel amerikanischer Aussenpolitik durch die letzten Jahrzehnte hindurchzieht. Zum Abschluss möchte ich noch einen Ausblick geben, wie die USA unter der neuen Regierung mit den kommenden Herausforderungen des 21. Jahrhunderts umzugehen versucht. Prinzipien und Strukturen Das in der amerikanischen Verfassung betonte Konzept der "Checks and Balances" findet sich auch auf dem Gebiet der Aussenpolitik wieder. Es besteht auch hier das Prinzip der "shared powers". Die verfassungsmässigen Rechte für den Präsidenten und den Kongress spiegeln aber nur einen sehr kleinen Teil der aussenpolitischen Strukturen wider, der institutionelle Rahmen wurde im Zeitablauf immer wieder durch zusätzliche Gesetze (z.B. der National Security Act von 1947/49) erweitert, sofern es die Gegebenheiten erfordert haben. Eine sehr grosse Rolle spielen auch jene Gruppen, die nicht Teil des Gesetzesrechtes sind. Besonders hervorzuheben sind die Interessen mächtiger Industriekonzerne, NGOs und natürlich die relevanten Wählergruppen (z.B. Soldaten). Bücher / Fachbücher / Politikwissenschaft / Vergleichende Politikwissenschaft 978-3-638-75726-3, GRIN

Nouveaux livres Buch.ch
Nr. 15029334 Frais d'envoiBei Bestellungen innerhalb der Schweiz berechnen wir Fr. 3.50 Portokosten, Bestellungen ab EUR Fr. 75.00 sind frei. Die voraussichtliche Versanddauer liegt bei 1 bis 2 Werktagen., Versandfertig innert 6 - 9 Tagen, zzgl. Versandkosten, Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Die Außenpolitik der USA: Strukturen - Entscheidungprozesse - Ausblick - Wolfgang Grimme
Livre non disponible
(*)
Wolfgang Grimme:
Die Außenpolitik der USA: Strukturen - Entscheidungprozesse - Ausblick - nouveau livre

2001

ISBN: 9783638757263

ID: 59f5d4a843f76409360e0cc1ed96d5ed

Die Außenpolitik der USA: Strukturen - Entscheidungprozesse - Ausblick Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: USA, Note: 1,3, Justus-Liebig-Universität Gießen (Politikwissenschaften), Veranstaltung: Grundarbeitskreis Internationale Beziehungen, Sprache: Deutsch, Abstract: Meine Analyse ist in drei Abschnitte untergliedert: Im ersten Teil werden die verfassungsmäßigen und gewachsenen Strukturen, die beteiligten Gruppen, Institutionen und Organe sowie deren Funktionen und Aufgaben näher beschrieben, wobei der Schwerpunkt auf der Sicherheitspolitik liegt. Im zweiten Teil möchte ich einen Überblick über die Bedeutung der neueren Außenwirtschaftspolitik im Allgemeinen geben, dabei sind Überschneidungen mit sicherheitspolitisch relevanten Aspekten deutlich erkennbar und auch erwünscht, da sich die Stärkung der Wirtschaft neben der existenziellen Sicherheit wie ein roter Faden als Ziel amerikanischer Außenpolitik durch die letzten Jahrzehnte hindurchzieht. Zum Abschluss möchte ich noch einen Ausblick geben, wie die USA unter der neuen Regierung mit den kommenden Herausforderungen des 21. Jahrhunderts umzugehen versucht. Prinzipien und Strukturen Das in der amerikanischen Verfassung betonte Konzept der "Checks and Balances" findet sich auch auf dem Gebiet der Außenpolitik wieder. Es besteht auch hier das Prinzip der "shared powers". Die verfassungsmäßigen Rechte für den Präsidenten und den Kongress spiegeln aber nur einen sehr kleinen Teil der außenpolitischen Strukturen wider, der institutionelle Rahmen wurde im Zeitablauf immer wieder durch zusätzliche Gesetze (z.B. der National Security Act von 1947/49) erweitert, sofern es die Gegebenheiten erfordert haben. Eine sehr große Rolle spielen auch jene Gruppen, die nicht Teil des Gesetzesrechtes sind. Besonders hervorzuheben sind die Interessen mächtiger Industriekonzerne, NGOs und natürlich die relevanten Wählergruppen (z.B. Soldaten). Bücher / Fachbücher / Politikwissenschaft / Vergleichende Politikwissenschaft 978-3-638-75726-3, GRIN

Nouveaux livres Buch.de
Nr. 15029334 Frais d'envoiBücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig in 5 - 7 Tagen, zzgl. Versandkosten, Livraison non-comprise
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Die Außenpolitik der USA: Strukturen - Entscheidungprozesse - Ausblick - Wolfgang Grimme
Livre non disponible
(*)
Wolfgang Grimme:
Die Außenpolitik der USA: Strukturen - Entscheidungprozesse - Ausblick - nouveau livre

2001, ISBN: 9783638757263

ID: 116418713

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: USA, Note: 1,3, Justus-Liebig-Universität Gießen (Politikwissenschaften), Veranstaltung: Grundarbeitskreis Internationale Beziehungen, Sprache: Deutsch, Abstract: Meine Analyse ist in drei Abschnitte untergliedert: Im ersten Teil werden die verfassungsmäßigen und gewachsenen Strukturen, die beteiligten Gruppen, Institutionen und Organe sowie deren Funktionen und Aufgaben näher beschrieben, wobei der Schwerpunkt auf der Sicherheitspolitik liegt. Im zweiten Teil möchte ich einen Überblick über die Bedeutung der neueren Außenwirtschaftspolitik im Allgemeinen geben, dabei sind Überschneidungen mit sicherheitspolitisch relevanten Aspekten deutlich erkennbar und auch erwünscht, da sich die Stärkung der Wirtschaft neben der existenziellen Sicherheit wie ein roter Faden als Ziel amerikanischer Außenpolitik durch die letzten Jahrzehnte hindurchzieht. Zum Abschluss möchte ich noch einen Ausblick geben, wie die USA unter der neuen Regierung mit den kommenden Herausforderungen des 21. Jahrhunderts umzugehen versucht. Prinzipien und Strukturen Das in der amerikanischen Verfassung betonte Konzept der ´´Checks and Balances´´ findet sich auch auf dem Gebiet der Außenpolitik wieder. Es besteht auch hier das Prinzip der ´´shared powers´´. Die verfassungsmäßigen Rechte für den Präsidenten und den Kongress spiegeln aber nur einen sehr kleinen Teil der außenpolitischen Strukturen wider, der institutionelle Rahmen wurde im Zeitablauf immer wieder durch zusätzliche Gesetze (z.B. der National Security Act von 1947/49) erweitert, sofern es die Gegebenheiten erfordert haben. Eine sehr große Rolle spielen auch jene Gruppen, die nicht Teil des Gesetzesrechtes sind. Besonders hervorzuheben sind die Interessen mächtiger Industriekonzerne, NGOs und natürlich die relevanten Wählergruppen (z.B. Soldaten). Die Außenpolitik der USA: Strukturen - Entscheidungprozesse - Ausblick Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Politikwissenschaft>Vergleichende Politikwissenschaft, GRIN

Nouveaux livres Thalia.de
No. 15029334 Frais d'envoi, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.
Die Aussenpolitik Der USA: Strukturen - Entscheidungprozesse - Ausblick - Wolfgang Grimme
Livre non disponible
(*)
Wolfgang Grimme:
Die Aussenpolitik Der USA: Strukturen - Entscheidungprozesse - Ausblick - Livres de poche

2001, ISBN: 9783638757263

ID: 585732659

Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 28 pages. Dimensions: 7.8in. x 5.4in. x 0.2in.Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: USA, Note: 1, 3, Justus-Liebig-Universitt Gieen (Politikwissenschaften), Veranstaltung: Grundarbeitskreis Internationale Beziehungen, Sprache: Deutsch, Abstract: Meine Analyse ist in drei Abschnitte untergliedert: Im ersten Teil werden die verfassungsmigen und gewachsenen Strukturen, die beteiligten Gruppen, Institutionen und Organe sowie deren Funktionen und Aufgaben nher beschrieben, wobei der Schwerpunkt auf der Sicherheitspolitik liegt. Im zweiten Teil mchte ich einen berblick ber die Bedeutung der neueren Auenwirtschaftspolitik im Allgemeinen geben, dabei sind berschneidungen mit sicherheitspolitisch relevanten Aspekten deutlich erkennbar und auch erwnscht, da sich die Strkung der Wirtschaft neben der existenziellen Sicherheit wie ein roter Faden als Ziel amerikanischer Auenpolitik durch die letzten Jahrzehnte hindurchzieht. Zum Abschluss mchte ich noch einen Ausblick geben, wie die USA unter der neuen Regierung mit den kommenden Herausforderungen des 21. Jahrhunderts umzugehen versucht. Prinzipien und Strukturen Das in der amerikanischen Verfassung betonte Konzept der Checks and Balances findet sich auch auf dem Gebiet der Auenpolitik wieder. Es besteht auch hier das Prinzip der shared powers. Die verfassungsmigen Rechte fr den Prsidenten und den Kongress spiegeln aber nur einen sehr kleinen Teil der auenpolitischen Strukturen wider, der institutionelle Rahmen wurde im Zeitablauf immer wieder durch zustzliche Gesetze (z. B. der National Security Act von 194749) erweitert, sofern es die Gegebenheiten erfordert haben. Eine sehr groe Rolle spielen auch jene Gruppen, die nicht Teil des Gesetzesrechtes sind. Besonders hervorzuheben sind die Interessen mchtiger Industriekonzerne, NGOs und natrlich die relevanten Whlergruppen (z. B. Soldaten). This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag

livre d'occasion Biblio.com
BuySomeBooks
Frais d'envoi EUR 10.75
Details...
(*) Livre non disponible signifie que le livre est actuellement pas disponible à l'une des plates-formes associées nous recherche.

< Retour aux résultats de recherche...
Détails sur le livre
Die Außenpolitik der USA: Strukturen - Entscheidungprozesse - Ausblick
Auteur:

Grimme, Wolfgang

Titre:

Die Außenpolitik der USA: Strukturen - Entscheidungprozesse - Ausblick

ISBN:

9783638757263

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Politik - Int. Politik - Region: USA, Note: 1,3, Justus-Liebig-Universität Gießen (Politikwissenschaften), Veranstaltung: Grundarbeitskreis Internationale Beziehungen, Sprache: Deutsch, Abstract: Meine Analyse ist in drei Abschnitte untergliedert: Im ersten Teil werden die verfassungsmäßigen und gewachsenen Strukturen, die beteiligten Gruppen, Institutionen und Organe sowie deren Funktionen und Aufgaben näher beschrieben, wobei der Schwerpunkt auf der Sicherheitspolitik liegt. Im zweiten Teil möchte ich einen Überblick über die Bedeutung der neueren Außenwirtschaftspolitik im Allgemeinen geben, dabei sind Überschneidungen mit sicherheitspolitisch relevanten Aspekten deutlich erkennbar und auch erwünscht, da sich die Stärkung der Wirtschaft neben der existenziellen Sicherheit wie ein roter Faden als Ziel amerikanischer Außenpolitik durch die letzten Jahrzehnte hindurchzieht. Zum Abschluss möchte ich noch einen Ausblick geben, wie die USA unter der neuen Regierung mit den kommenden Herausforderungen des 21. Jahrhunderts umzugehen versucht. Prinzipien und Strukturen Das in der amerikanischen Verfassung betonte Konzept der "Checks and Balances" findet sich auch auf dem Gebiet der Außenpolitik wieder. Es besteht auch hier das Prinzip der "shared powers". Die verfassungsmäßigen Rechte für den Präsidenten und den Kongress spiegeln aber nur einen sehr kleinen Teil der außenpolitischen Strukturen wider, der institutionelle Rahmen wurde im Zeitablauf immer wieder durch zusätzliche Gesetze (z.B. der National Security Act von 1947/49) erweitert, sofern es die Gegebenheiten erfordert haben. Eine sehr große Rolle spielen auch jene Gruppen, die nicht Teil des Gesetzesrechtes sind. Besonders hervorzuheben sind die Interessen mächtiger Industriekonzerne, NGOs und natürlich die relevanten Wählergruppen (z.B. Soldaten).

Informations détaillées sur le livre - Die Außenpolitik der USA: Strukturen - Entscheidungprozesse - Ausblick


EAN (ISBN-13): 9783638757263
ISBN (ISBN-10): 3638757269
Livre de poche
Date de parution: 2007
Editeur: GRIN Verlag
24 Pages
Langue: ger/Deutsch

Livre dans la base de données depuis 14.11.2007 20:08:17
Livre trouvé récemment le 04.11.2016 14:09:48
ISBN/EAN: 9783638757263

ISBN - Autres types d'écriture:
3-638-75726-9, 978-3-638-75726-3

< Retour aux résultats de recherche...
< pour archiver...
Adjacent Livres